Die Sims 2 - Haustiere: Welpen bekommen

Welpen bekommen

von: OllyHart / 24.10.2006 um 13:37

Damit die Tiere Nachwuchs bekommen, müssen sie mindestens eine gegenseitige Beliebtheit von 50% haben – auch Herrchen und Frauchen sollten gemocht werden. Dann sollen die Hunde miteinander reden und danach zeugen sie ihren Nachwuchs (dazu muss jedoch die teuerste Tierhütte gekauft werden). Mit ein bisschen Glück bekommt ihr nach 2 Tagen tierischen Nachwuchs.

Je höher die Beziehung natürlich ist, desto leichter ist das Fortpflanzen natürlich.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja eigentlich schon nur es gehen alle hütten das nervt das erdas falsch beschreibn hat.Alle gebn deswegen mehr geld aus...

11. Oktober 2010 um 14:03 von Woelfinchen melden

naja so gut is der Tipp ned. Man muss nicht die teuerste Hütte nehmen

10. Januar 2010 um 18:40 von ska_100 melden


Nicht verhungern lassen

von: OllyHart / 24.10.2006 um 13:38

Manchmal sind Tiere wie Frauen – zickig und denken wohl, sie seien zu dick. Daher kann es passieren, dass sie nicht fressen wollen. Um dem entgegenzuwirken, bringt man dem tierischen Bewohner den Befehl „Komm her“ (o. ä.). Sollte dieses Kommando erlernt worden sein, kann man das Tier durch den Napf zum Essen rufen. So verhungern die Tiere nicht.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Dachtest du das mit den Frauen wäre lustig? Hat nicht funktioniert, niemand lacht. :3

18. Januar 2014 um 12:23 von ZitaYuseo melden


Halsbänder wechseln

von: OllyHart / 24.10.2006 um 13:38

Da anscheinend viele darüber rätseln, wie man seinen Tieren das Halsband wechselt:

Tiere sind im Spiel wie Menschen – also „kleidet“ man sie auch am Spiegel ein („Aussehen ändern von…“ Tier wählen).

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke für den Tipp ^^

20. März 2014 um 14:09 von SimsFreakxD melden

Na endlich, aus diesen Tipp habe ich lange gerätselt. :o Dankeeeeee <3

09. Juni 2009 um 11:30 von SimsFreak3000 melden


Tiere altern schnell!

von: Gzszfan / 09.11.2006 um 16:02

Ihr kennt sicher das Problem: Endlich haben eure Tiere Junge, doch jetzt müsst ihr noch 4 Tage warten, bis ihr sie als Erwachsene seht! Doch eigendlich ist es ganz einfach, sie sofort zum erwachsenen zu machen:

In der Nachbarschaft den Cheat

boolprop testingcheatsenabled true

eingeben und dann in die gewünschte Familie gehen. Dort klickt man it gedrückter Shift-Taste auf den Welpen/Kätzchen (wäHrend man ihn/es steuert) und wählt die Option Set to Birthday. Und schon habt ihr einen erwachsenen Hund oder Katze!

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

NEIN!!!!! Man muss in die Nachbarschaft gehen!!!!!

21. Oktober 2013 um 14:34 von Nikki54 melden

Man muss dafür nicht unbedingt in die nachbarschaft gehen, es reicht wenn man im spiel ist also bei der Familie und das dann einfach eingibt

03. Juli 2013 um 14:40 von Benjy-Emokekz melden


Kaninchen - oder so ähnlich...

von: Julenia / 21.08.2007 um 13:41

Du willst ein Kaninchen haben?

Kein Problem! Mach dir doch einen Hund, der aussieht wie ein Kaninchen. Wie das geht? Nun, geh zuerst in den Tier-erstellen Modus. Nimm einen kleinen Hund und mach ihm ganz lange Stehohren. Aber die sind doch noch nicht lang genug für ein Karnickel, denkst du dir wahrscheinlich.

Genau da haben wir den Punkt. Geh zum Körper-Modus (zweites Icon in der Linken Leiste) und wähle einen vorgegebenen Körper. Geh jetzt wieder zu den Ohren (die sollten sich nicht verändert haben) Und du kannst sie wieder ganz lang machen...und geh wieder zum Körper und nimm einen vorgegebenen...und mach die Ohren wieder länger...bis sie aussehen wie Kaninchenohren. Nun mach die Nase kurz, einen kupierten, buschigen Schwanz und einen windhundartigen, dicken Körper - voilà! Lass die fertige Familie wo einziehen und rufe die Cheatkonsole auf. Gib in der Ansicht des Kaninchens "stretchskeleton 0.8" ein (ohne Anführungszeichen) Jetzt ist es kleiner und hat kürzere Beine.

Fertig ist das Kaninchen. Einziger Haken: Aus dem Maul ragt eine rote Linie (wenn du das verhindern willst, lass den stretchskeleton - Cheat aus), und das Kaninchen bellt und frisst Hundefutter ;-)

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

LOL!!!!!!

21. Oktober 2013 um 14:35 von Nikki54 melden

Dankeschön <3

09. Juni 2009 um 11:33 von SimsFreak3000 melden


Weiter mit: Die Sims 2 - Haustiere - Tiertipps: Schwein - oder so ähnlich... / Fuchs / Tipps für Tiere / Kätzchen wie sie später aussehen . / Stubenrein und Nachwuchs

Zurück zu: Die Sims 2 - Haustiere - Tiertipps: Tiere erstellen / Tier adoptieren / Tier kaufen / Das Leben mit den Tieren / Berufe für Tiere

Seite 1: Die Sims 2 - Haustiere - Tiertipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 - Haustiere (22 Themen)

Die Sims 2 - Haustiere

Die Sims 2 - Haustiere spieletipps meint: Wer die Sims mag, wird wohl auch am Add-On großen Gefallen finden. Niedliche Haustiere, die man selbst gestalten kann, sorgen für Langzeitmotivation. Artikel lesen
85
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 2 - Haustiere (Übersicht)

beobachten  (?