Die Sims 2 - Haustiere: Schwein - oder so ähnlich...

Schwein - oder so ähnlich...

von: Julenia / 23.08.2007 um 01:06

Wollt ihr ein Schwein? Nun, das geht genauso wie beim "Kaninchen". Aber als allererstes braucht ihr pinke Fellfarbe für Hunde. Dazu geht ihr in der Nachbarschaft auf "Optionen" und dann auf "Spieloptionen" und dann auf den Schlüssel und dann nochmal auf den Schlüssel. Dann gebt ihr in das Fenster "EEGJ2YRZQZ1RQ9QHA64" ein.

So, jetzt geht ihr auf "Eine Familie erstellen und macht einen großen rosa Hund mit schwarzen "Hufen" und einer breiten und hohen Nase. Für alle, die noch nicht wissen, wie das geht:

Ihr geht auf "Schnauze" und macht sie breit und hoch. Dann geht ihr auf "Körper" (2. Icon in der Leiste) und nehmt einen vorgegebenen. Dann geht ihr wieder auf "Schnauze" und macht die Nase breiter. Dann wieder auf "Körper" usw.

Ein Tipp: Das "Schwein" sieht besser aus, wenn ihr die Pfoten klein und die Schnauze eckig macht!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Fuchs

von: Anni_West / 26.09.2007 um 11:11

Also, wenn ihr einen Fuchs erstellen wollt, dann braucht ihr erstmal die Fellfarbe dunkelrot für Hunde. Um die zu bekommen, müsst ihrin der Nachbarschaft auf Optionen (F5), dann auf Spieloptionen und dann auf den kleinen Schlüssel in der rechten Ecke. Dann müsst ihr nochmal auf den Schlüssel und dann kommt ein Feld, in das ihr eingebt: ZZZ11ZZQHQ1AQ91ZB1A

Dann geht auf 'Eine Familie erstellen' und dann auf den Button Hund. Nehmt einen großen Hund und am besten die "Rasse" 'Einen Hund erstellen'. Dann auf den 4 Button, auf das 3 Icon, wo ihr einstellt:

Gesicht: Niedrig

Schädel: Klein

Schädel: Breit

4 Icon:

Augenhöhlen: Tief

Augenhöhlen: Zurück

Augen : Weit

Augen : Klein (Aber nicht ganz)

5 Icon:

Nase: Eng

Nase: Flach

Nase: Vor

6 Icon:

Ohren: Spitz

7 Icon:

Schwanz: dick

Nehmt den vierten Schwanz, den Wuschigen!

Damit der Fuchs auch wie ein Fuchs aussieht, braucht er Farbe:

Dunkelrot(Das ihr freigeschaltet habt) mit Mittelbraun(Mttlbr.) gemischt. (Am ersten und einzigen Layer dunkelrot und dann 'ganzes Fell' mit mttlbr. halb mischen)

Dobermann-Flecken: Schwarz

Schnauzenspitze: Weiß

Ohrspite links und rechts: Schwarz

Bauch und Brust: Weiß

Alle "Socken": Schwarz

Schwanzspitze: Weiß

So, nun ist euer Fuchs fertig! Viel Spaß mit ihm!

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bei Katzen ist es schöner.

18. Januar 2014 um 12:25 von ZitaYuseo melden

vielen vielen dank!! das ist SUPER hilfreich,ich probiers gleich aus!!

29. Dezember 2008 um 16:11 von Kira_77 melden


Tipps für Tiere

von: DS-Fan / 07.10.2007 um 14:02

Wenn man Tieren, nehmen wir mal einen Hund namens Johnnie, einen Job gibt und Johnnie z.B. in der Schauspiel-Karierre befördert wird bzw. "aufsteigt", dann werden verschiedene Sachen freigeschaltet. Ich habe z.B. einmal ein blaues Hundehalsband mit schwarzen Tatzen bekommen. Ich hoffe, mein Tipp hiflt euch und gebt euch Mühe, das zu schaffen. Dann sehen eure Tiere besser aus!

Noch ein Tipp:

Nehmt einen Golden Retriever oder eine beliebiege andere rasse, wie Broder-Collie oder Dalmatiner oder so, nennt ihn z.B. Gina/Gino und macht ihm/ihr vielleicht mit den Farb-und-Fell-Layer einen noch dunkleren Fleck am Ohr. Egal, welche Seite, dann macht ihr ihm/ihr das normale Hundehalsband mit Tatzen oder das mit den Herzchen oder auch das Camohalsband, danach macht ihn/sie super schlau und penibel. Alles andere dürft ihr selber aussuchen. Dann macht ihn/sie fertig, einen Besitzer dazu (Der darf nicht fehlen!). Schließlich macht ihr die Familie fertig und trainiert mit dem Hund ganz lange, bis er ein paar Tricks und Verhaltensweisen kann. Dann macht ihm/ihr mit jeder Karriere biss zum höchsten und kündigt sofort danach. Dann könnt ihr ihn verkaufen oder ihn behalten und mit ihr/ihm züchten. Mit dem Züchten könnt ihr die Babys verkaufen! Das gibt sehr viel Geld!

Ihr könnt den Job aber ja auch behalten, denn dann werdet ihr bald einen berühmten Hund haben, selbst berühmt sein und viel Geld besitzen. Ich hoffe, dass ihr nicht pleite werdet!

- eure DS-Fan -

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die leichtere Version Motherlode, trotzdem nicht schlecht

19. August 2013 um 20:22 von Star_wars_Commander melden

warum gerade diese rassen bzw namen? ist doch egal oder?

28. Juni 2012 um 20:12 von JackyMustang melden


Kätzchen wie sie später aussehen .

von: Blutfee / 04.11.2007 um 17:11

Willst du wissen wie Babykätzchen später aussehen? Du musst einfach zum Telefon gehen und sagen "Rasse registrieren".Wähle die Babykatze die du registrieren möchtest. Danach gehst du zur Nachbarschaft, klickst auf du Botton "Familie erstellen".Klick auf eine "Katze erstellen" und da ist deine Katze.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stubenrein und Nachwuchs

von: RazztaaMan-jr / 14.11.2008 um 21:24

Ihr wollt, dass eure Hunde Stubenrein werden, aber ihr möchtet ihm nicht immer die ganz Zeit hinterherrennen?

Das geht ganz einfach. Ihr macht euch einen Garten den ihr einzäunt. Dann stellt ihr eine Hundehütte rein und alles andere was ein Hund sonst so braucht. Dann schickt ihr euren Hund raus und drückt auf eure Haustür (also die die mit dem "gehege" verbunden ist). Dann klickt ihr auf Abschließen und auf "Tiere nicht zulassen". Jetzt wohnt euer Hund im Garten und kann nicht hinaus. Nun kann er ja nur noch draußen machen, und wenn er das tut, dann lobt ihn einfach. Nach ein paar mal, könnt ihr ihm die Tür wieder öffnen, aber ich lasse meine gleich draußen wohnen.

Nun habt ihr erzogene Hunde und wollt Nachwuchs?

An sich kein Problem, doch darfür müssen sich die Hunde mögen. Wenn sie ihm Haus sind, haben sie jedoch mehr mit Knochen und anderen Sachen beschäftigt. Ganz einfach... ihr sperrt eure Hunde wieder in den Garten und stellt ihn alles zur verfügung, AUSSER Kauknochen (also nur Futter und Hütte).

Wenn euren Hunden nun lanweilig wird spielen sie miteinander und lernen sich kennen. Wenn sie sich einigermaßen mögen, kauft ihnen wieder ihre Knochen. Jetzt können sie kleine Wlepen machen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Die Sims 2 - Haustiere - Tiertipps: Tier Babys / Gebt euren Haustieren Jobs / Freilaufende Tiere / Tiere Kontrolieren / Tierhaltung!

Zurück zu: Die Sims 2 - Haustiere - Tiertipps: Welpen bekommen / Nicht verhungern lassen / Halsbänder wechseln / Tiere altern schnell! / Kaninchen - oder so ähnlich...

Seite 1: Die Sims 2 - Haustiere - Tiertipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 - Haustiere (22 Themen)

Die Sims 2 - Haustiere

Die Sims 2 - Haustiere spieletipps meint: Wer die Sims mag, wird wohl auch am Add-On großen Gefallen finden. Niedliche Haustiere, die man selbst gestalten kann, sorgen für Langzeitmotivation. Artikel lesen
85
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 2 - Haustiere (Übersicht)

beobachten  (?