Die Sims 2 - Haustiere: Kurztipps

Wichtig für Katzen!

von: Feuerrot-girl / 23.11.2006 um 10:45

Wichtig für Katzen sind:

  • Ihr müsst mit ihnen spielen!
  • Haltet den Fressnapf und das Katzenklo sauber!
  • Kauft genügend Spielzeug!
  • Eingebildete Katzen sind nicht empfehlenswert!
  • Dumme Katzen machen überall hin!
  • Geht nie mit einer Katze in den Tiersalon.
  • Diese Tipps werden auch sicher bei der Katzenaufzucht helfen.
  • Keine streunenden Katzen und Hunde mitnehmen.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wahrscheinlich weil sie alles verwüsten! :) Mettbroetchen

23. Juli 2013 um 23:00 von curtisStyle melden

Schon hilfreich, aber warum keine Streuner?

04. Juli 2013 um 21:33 von mettbroetchen28 melden


Familie mit vielen Tierpunkten erstellen

von: trickmaster / 21.10.2007 um 20:06

Damit man eine Familie mit vielen Tierpunkten erstellen kann, muss man zuerst irgendeinen Sim erstellen (man muss keine Laufbahn oder Kleidung auswählen). Dann macht ihr noch fünf Hunde (egal welche Rasse), bei denen ihr auch nichts machen müsst. Das heißt: Rasse auswählen und Hund annehmen. Jetzt lasst die Familie in irgendein Grundstück einziehen.

Geht dann mit eurem Sim und den fünf Hunden in die Stadt. Dort verkauft ihr (all) eure Hunde (jeder Hund kostet 250 Tierpunkte, dass heißt ihr habt dann 1250 Tierpunkte). Dann geht wieder zurück zum Grundstück. Dort angekommen, wechselt ihr zum Nachbarschaftsbildschirm. Dann lasst die Familie ausziehen. Dann drückt auf die Familie und drückt auf "Familie bearbeiten". Macht dann zu eurem (schon vorhanden Sim) nochmals fünf Hunde.

Lasst die Familie wieder irgendwo einziehen und wiederholt das was ich schon vorher geschrieben habe. Wenn ihr irgendwann denkt "ich habe genug Tierpunkte", dann lasst die Familie ausziehen und drückt wieder auf "Familie bearbeiten". Da löscht ihr euren Sim und macht eine Familie (mit Laufbahn, Kleidung,...) so wie ihr sie haben wollt. Dann lasst sie einziehen. Wenn die Familie auf dem Grundstück ist, besitzt sie genau so viele Tierpunkte wie euer vorheriger Sim hatte.

Das alles könnt ihr so oft wie ihr wollt wiederholen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Familie mit 30.000$ erstellen

von: trickmaster / 23.11.2006 um 10:47

Zuerst lasst die Familie "Mai" (sie ist schon seit Spielbeginn vorhanden) ausziehen. Sie besitzt 30.000$. Dann drückt auf "Familie bearbeiten" und da löscht ihr alle Familienmitglieder. Dann erstellt eine eigene Familie. Und dann drückt auf "Fertig". Nun hat eure Familie das Geld der Familie "Mai" übernommen. Nun besitzt ihr 30.000$.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Ein Goldenes Ei? Kein Problem!

von: Feuerrot-girl / 23.11.2006 um 10:50

Wollt Ihr ein Goldenes Ei? Wenn ja macht folgendes:

  1. Kauf euch das Hühnerdame Spiel im Tier Emporium.
  2. Macht eurem Sim gute Laune (macht alle ihre Bedürfnisse in den grünen Bereich).
  3. Spielt gegen das Huhn.
  4. Wenn ihr verliert, macht das Huhn nicht sauber, falls ihr gewinnt macht das wie bei Nummer 5.
  5. Spielt nochmal gegen das Huhn und wenn ihr verliert, macht wieder nicht sauber. Macht das so oft bis es klappt.
  6. Wenn ihr gewinnt sagt es: Ich kann es nicht fassen du hast gewonnen, ich habe ein Ei für dich gelegt.
  7. Und dann habt ihr ein goldenes Ei.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Cool, danke.

04. Juli 2013 um 21:35 von mettbroetchen28 melden

danke ist sehr hilfreich

16. Februar 2013 um 17:56 von Coralol melden


Trainer für Tiere

von: Dadis / 21.10.2007 um 20:08

Wenn die Bedürfnisse eures Sims nicht gerade im grünen Bereich sind, ihr aber euren Haustieren unbedingt was beibringen wollt, dann geht einfach auf den Stadtplatz. Vergesst aber nicht eure Tiere mitzunehmen. Dort steht irgendwo ein Mann in grüner Uniform. Geht zu ihm und drückt auf reagieren. Dann wird euch erklärt, wie das geht - aber euer Tier muss gute Laune haben, sonst funktioniert das nicht!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Die Sims 2 - Haustiere - Kurztipps: Etwas Lustiges / Allein bei Familie Mai / Mehr Tierpunkte / Schnell Tierpunkte bekommen / Leicht Tierpunkte bekommen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 - Haustiere (22 Themen)

Die Sims 2 - Haustiere

Die Sims 2 - Haustiere spieletipps meint: Wer die Sims mag, wird wohl auch am Add-On großen Gefallen finden. Niedliche Haustiere, die man selbst gestalten kann, sorgen für Langzeitmotivation. Artikel lesen
85
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 2 - Haustiere (Übersicht)

beobachten  (?