Mission 6: Manche mögen es heisser: Komplettlösung Just Cause

Mission 6: Manche mögen es heisser

Nach der amüsanten Szene einen Wagen schnappen und zum Armeestützpunkt fahren (roter Punkt auf der Karte). Dort angekommen, die Waffe des Autos zum Raketenwerfer wechseln und die Limousine hochgehen lassen. Danach dem roten Stern auf der Karte folgen. Dort angekommen, erneut zum roten Stern laufen und die Zielperson mit ein paar gezielten Schüssen töten. Auf dem Weg dorthin auf Granaten und Gegner Acht geben.


Mission 7: Waffenbrüder

Nach der Szene in den Hubschrauber steigen und zum Einsatzort fliegen. In das Fahrzeug der Komplizin einsteigen und zum Treffpunkt fahren. Nach der hinterhältigen Szene hinter das MG klemmen und die Ganoven ausschalten. Einfach mit dem MG auf alles schiessen, was sich bewegt. Sobald Sanchez tot ist, ist auch die Mission erledigt.


Mission 8: Blutige Fluten

Briefing verfolgen und rein ins Boot. Am Zielort angekommen, das Boot verlassen und als erstes den Raketenwerferschützen ausschalten. Danach die drei Treibstofftanks in die Luft jagen - einfach mit einer beliebigen Waffe einige Male draufballern. Danach ein Boot schnappen und zur markierten Stelle auf der Karte fahren. Auf der Fahrt dahin einfach aufpassen, nirgends hängen zu bleiben.


Mission 9: Feld der Träume

Szene verfolgen und danach gleich in den Heli steigen. Zum Zielort fliegen und dann via Fallschirm hinunter schweben. Am Boden heil angekommen, die schwarzen Punkte auf der Karte beachten. Mit dem jeweiligen Fahrzeug die anliegenden Koka-Felder (auf der Karte markiert) bearbeiten und vernichten. Sollte dies nicht auf Anhieb klappen oder das Fahrzeug auf dem Weg zu einem der Felder zerstört werden, mit Zeit- oder Fernzünder die Felder bearbeiten. Im Notfall machen es auch Granaten. Wenn alle Felder dem Erdboden gleich sind, dem roten Stern folgen. Dazu einfach ein Auto klauen. Am besten den Weg durch den dichten Wald nehmen.


Mission 10: Letzte Meldung

Nach der Zwischensequenz einen Wagen bestellen und zum Zielort fahren. Mit Caramicas sprechen und ihn zum Eingang begleiten. Die ankommenden Soldaten ausschalten. Danach gleich zur Rückseite laufen und diese vor den Angreifern verteidigen. Immer den Anweisungen folgen und alle Seiten verteidigen. Wenn die Rede zu Ende ist, die Sendeantenne in die Luft jagen. Einfach die Gegner ausschalten und hinunterlaufen, Sprengsatz anbringen und Mission erledigt.


Weiter mit: Komplettlösung Just Cause: Mission 11: Es liegt was in der Luft / Mission 12: Ich habe die Macht / Mission 13: Guadalicano choo choo / Mission 14: Ein idyllischer Abend / Mission 15: Strassen in Flammen

Zurück zu: Komplettlösung Just Cause: Mission 1: Die Teufels-Landezone / Mission 2: Ausbruch / Mission 3: Die San Esperito Connection / Mission 4: Loyalitätstest / Mission 5: Guter Cop, böser Cop

Seite 1: Komplettlösung Just Cause
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Just Cause (17 Themen)

Just Cause

Just Cause 79
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Just Cause (Übersicht)

beobachten  (?