Pokemon - Mystery Dungeon Blau: Wunschhöhle

Wunschhöhle

von: DAANIMEGANGSTA / 28.11.2009 um 09:48

Das erste Mal die Wunschhöhle durch zu machen ist für jeden schwer, aber wenn man die richtigen Infos hat geht es eigentlich ganz einfach:

Nehmt zunächst einmal 5 Top Elixire mit (WICHTIG!!). Dann noch ein paar Belebersamen und am besten viele LVL PLUS Samen, da ihr ab LVL 1 anfangt. Außerdem würde ich noch vielleicht 1-2 TMs mitnehmen, damit ihr auch gute Attacken einsetzen könnt. Riesenäpfel findet ihr dort schon genügend und außer Zirachi (legendäres Pokemon) werdet ihr dort nix besonderes finden.

Ich würde noch 2 gute Gefährten mitnehmen, am besten 2 Geradachs die sehr gut und schnell LVL höher kommen. Die Wunschhöhle hat 99 Ebenen, wird also eine Zeit lang brauchen bis ihr es geschafft habt und Syhmpathi braucht ihr nicht, dennt Zirachi kommt zu 99% in euer Team.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Pokemon - Mystery Dungeon Blau schon gesehen?

10 Tipps - Für Erkundungen

von: Garrychen / 02.01.2010 um 19:27

Hier 10 Tipps, die euch bei Erkundungen von neuen Levels helfen (z.B Ruine oder Silbergraben)

1.) Ein großer IQ hilft euch, so könnt ihr Fallen deaktivieren und durch Wände gehen.

2.) Rekrutiert keine Pokemon in langen Dungeons, da sie euch Belebersamen verbrauchen können.

3.) Plant alle 10-15 Ebenen einen Apfel ein.

4.) Orbs können euch vor allem in "Riesen" Monsterräumen im Silbergraben helfen (Erstarrorb)

5.) Items wie Röntgenaugen erleichtern das finden der Treppe in großen Dungeons.

6.) Erkundigt euch über alle Gegnerischen Pokemon eines Dungeons. Benutzt Pokemon mit Typvorteilen.

7.) Plant alle 10 Ebenen mindestens ein Top Elixier mit.

8.) Spart euch Attacken durch Silber- und Eisendorne.

9.) Nehmt etwas Geld mit, so das ihr euch in Kecleon-Läden etwas kaufen könnt, wenn ihr etwas braucht.

10.) Werft Items wie Amrenabeeren oder Orbs, die ihr nicht braucht, weg, so habt ihr mehr Platz für wertvolle Items.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Groudon und Rayquaza leichter bekommen

von: Cyber431 / 17.02.2010 um 19:20

Also ihr müsst erst die Ebenen laufen bis ihr zu der Kangama Statue kommt SPEICHERT!Wichtig!So nun lauft ihr zu Groudon/Rayquaza und besiegt es wenn es nicht ins Team möchte macht den DS aus und wieder an!Ihr seid wieder an der Kangama Statue und könnt es immer wieder machen bis ihr Groudon/Rayquaza habt ;)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Pokemonplatz info

von: Arkani2000 / 02.03.2010 um 15:07

Eure Basis: zum Speichern und Erhalten von Rettungsaufträgen

Welsar-Weiher: Hier kann man sich Informationen holen wenn man nicht mehr weiter weiß.

Knudeluff-Club: Hier könnt ihr Partnerareale für eure Teampartner kriegen

Kangama Lager: Hier könnt ihr Items lagern, die ihr während euren Missionen nicht braucht.

Schluppuck Link: Hier werden Attacken miteinander verlinkt, und Attacken "wiedererlernt".

Snobilikat Bank: Hier könnt ihr euer geld lagern.

Kecleon Laden: Hier könnt ihr Items und TMs kaufen.

Pelipper Post: Hier könnt ihr eure Briefe erhalten, bzw. abschicken.

Makuhita-Dojo: ein Platz, wo ihr eure Pokémon trainieren könnt.

Glitzerhöhle: Dort könnt ihr euch entwickeln (Erst nach der Hauptgeschichte)

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Yoshi sei doch mal net so fies.Für anfänger ist das doch ganz gut ;) Yoshi,sei kein noob

08. April 2013 um 18:11 von Toni-00 melden

Weiß JEDER!

07. Juni 2012 um 20:47 von YoshiThe1 melden


Mit Mew sich jeden Dungeon einfach machen

von: Girl_of_Darkness / 28.03.2010 um 10:15

Die meisten Dungeons enthalten viele Pokemon eines bestimmten Typs, z.B. Donnerhallhöhle hat viele Elektro-Pokis. Jetzt lasst Mew alle Attacken lernen die ihr habt und wenn es zu viele sind ist es egal lasst es sie wieder verlernen. Jetzt lasst es sich an die Attacken erinnern die effektiv gegen die des Typs des Dungeons sind, z.B. bei einem Wasser-Dungeon lasst es alle Elektro Attacken lernen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon - Mystery Dungeon Blau - Kurztipps: Schneller EP sammeln / Rekrutierung im Makuhita-Dojo / VM's (versteckte Maschinen) / Fast ewig voller Magen / Bester Link!

Zurück zu: Pokemon - Mystery Dungeon Blau - Kurztipps: Monster-Räume leicht gemacht / Für Supermobile und Zertrümmerer / Vorsicht vor Aerodactyl! / Ein paar Tipps / Die RICHTIGE Version um die Regis zu bekommen

Seite 1: Pokemon - Mystery Dungeon Blau - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon - Mystery Dungeon Blau

Pokémon Mystery Dungeon - Team Blau spieletipps meint: Dieses Spiel stellt nicht jeden Fan zufrieden, bringt aber Abwechslung in die Hütte. Ein fehlender Multiplayer und eine schwache Grafik vermiesen den Spaß.
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

The Last of Us - Part 2: Naughty Dog verrät weitere Details zum postapokalyptischen Spiel

Als große Überraschung für jene, die nicht schon die Gerüchte um die Vorstellung von The Last of U (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon - Mystery Dungeon Blau (Übersicht)

beobachten  (?