Pokemon - Mystery Dungeon Blau: Verwechslungen

Verwechslungen

von: Smiley-Miley09 / 25.05.2011 um 20:50

Manche Leute verwechseln Flieh-Orb und Fluchtorb, Fluchtorbs sind für die erhöhung des Fluchtwerts. Fliehorbs zum Flüchten. Lebens-Samen und Belebersamen. Lebens-Samen sind zum erhöhen der KP. Belebersamen beleben euch im Dungeon wieder.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Pokemon - Mystery Dungeon Blau schon gesehen?

Allgemeine Infos

von: szsaphia / 28.03.2008 um 18:35

Ihr werdet in die Rolle eines von 16 möglichen Pokémon schlüpfen. Welches Pokémon genau ihr werdet, wird durch das Ausfüllen eines Fragebogens ermittelt. Dieser Fragebogen ist auch auf der offiziellen Webseite des Spieles abrufbar, so dass ihr schon einmal die richtigen Antworten für euer Lieblings-Pokémon herausfinden könnt. Hier aber auch die Übersicht der spielbaren Pokémon:

  • Bisasam
  • Glumanda
  • Schiggy
  • Pikachu
  • Mauzi
  • Tragosso
  • Endivie
  • Feurigel
  • Karnimani
  • Evoli
  • Eneco
  • Machollo
  • Geckarbor
  • Flemmli
  • Hydropi
  • Enton

Nachdem ihr festgestellt habt, welches Pokémon ihr spielen wollt, könnt ihr euch einen Partner aussuchen. Dies kann wahlweise Bisasam, Glumanda, Schiggy, Pikachu, Endivie, Feurigel, Karnimani, Geckarbor oder Hydropi sein. Dem Partner kann an dieser Stelle auch ein Spitzname gegeben werden. Anschließend erhaltet ihr von verschiedenen Pokémon im Spiel unterschiedliche Aufgaben, wie z.B. das Retten eines Pokémon aus einer Höhle, wo es sich verlaufen hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einsteigertipps

von: Gamemaster25 / 28.03.2008 um 18:41

Pokémon Auswahl: Die Pokémon Auswahl ist bei PMD: TB sehr wichtig. Weil wenn man schlechte Pokémon hat, hat man auch schlechte Chancen auf Siege. Man kann aus 16 verschiedenen Pokémon auswählen. Aber das Pokémon das ihr seid wird durch Fragen ermittelt. Der Partner ist frei zu wählen. Hier die Pokémon Auswahl:

  • Glumanda
  • Schiggy
  • Bisasam
  • Feuerigel
  • Karnimani
  • Endivie
  • Flemmli
  • Hydropi
  • Geckarbor
  • Mauzi
  • Evoli
  • Machollo
  • Enton
  • Tragosso
  • Eneco
  • Pikachu

Team-Empfehlung: Die Auswahl ist wie oben genannt sehr, sehr wichtig. Also für gute Chancen würde ich entweder Glumanda und Schiggy oder Glumanda und Pikachu nehmen.

  • Glumanda ist sehr wichtig weil es früh Attacken wie Glut, Metallklaue und andere starke Attacken lernt. Dabei lernt es später auch noch Attacken wie Flammenwurf oder Drachenwut.
  • Schiggy ist wichtig weil es auch gute Attacken beherrscht wie Blubber und Aquaknarre. Später lernt es sogar Hydropumpe.
  • Pikachu ist wichtig weil es starke Attacken lernt wie Donnerschock und Donnerblitz.

Hier die Prozentangaben der Wichtigkeit der 16 verschiedenen Pokémon:

Pokémon Prozent
Glumanda 95%
Schiggy 90%
Bisasam 70%
Feuerigel 40%
Karrnimani 65%
Endivie 50%
Flemmli 75%
Hydropi 80%
Geckarbor 80%
Mauzi 25%
Evoli 50%
Machollo 40%
Enton 10%
Tragosso 40%
Eneco 5%
Pikachu 85%

Der Anfang: Der Anfang wird so aussehen: Zuerst wird euch euer Partner aufwecken. Er wird etwas von eurem Namen wissen wollen und ihr werdet sagen das ihr ein Mensch wart. Dann kommt ein Smettbo. Es wird euch bitten sein Raupy zu retten. Ihr werdet gleich zur Mission aufbrechen. Raupy ist auf E4. Dann geht ihr zu eurer Basis und euer Partner wird euch fragen ob ihr mit ihm ein Retterteam bildet. Ihr werdet mit JA antworten. Am nächsten Morgen ist schon ein neuer Auftrag im Briefkasten. Die Magnetilos brauchen Hilfe.

Endgegner: Hier sind alle Endgegner bis zum Ende (Rayquaza):

  • Panzeron
  • Team Übel
  • Zapdos
  • Lavados
  • Arktos
  • Groudon
  • Rayquaza
Die Ränge:
Rang Punkte
Bronze-Rang 50 Retterpunkte
Silber-Rang 500 Retterpunkte
Gold-Rang 1500 Retterpunkte
Platin-Rang 3000 Retterpunkte
Diamant-Rang 7500 Retterpunkte
Lucario-Rang 15000 Retterpunkte

Mit diesen Tipps werdet ihr von den nicht gekannten zu den Superstars in der Retterteambranche.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


ein parr tipps

von: Andrex / 28.03.2008 um 18:57

Wichtige Items...

Die folgenden Gegenstände sind für die Entwicklung bestimmter Pokémon notwendig. Bitte beachten, dass die Gegenstände teilweise nur mit Schlüsseln (findet man in den Dungeon) oder in Kecleon-Läden zu erhalten sind. Ferner ist es teilweise notwendig verschiedene VMs einzusetzen (z.B. um eine Wasserfläche zu überqueren).

Besondere Entwicklungs-Items!

Das Mond- und Sonnenband sind für Evolis Entwicklung zu Psiana und Nachtara wichtig. Den feinen Schal benötigt Barschwa. Mit dem Linkkabel können alle Pokémon entwickelt werden, die sonst getauscht werden müssten (z.B. Simsala). Gebt den Pokémon jeweils das notwendige Item für die Entwicklung, wenn sie die Glitzerhöhle betreten. Dann erfolgt die gewünschte Entwicklung. Welches Item jeweils gebraucht wird, kann man unserem Mystery Dungeon Pokedex entnehmen.

Item Fundort
Abyssplatte Weites Meer E15
Linkkabel Solarhöhle E10
Abysszahn Weites Meer E25
Metallmantel Südhöhle E49/50
Blattstein Wunschhöhle
Mondband Nordwindfeld E20
Donnerstein Blitzfeld E29
Mondstein Solarhöhle, Wunschhöhle
Drachenhaut Drachenhöhle E29/30
Sonnenband Drachenhöhle E20
Feiner Schal Westhöhle E59
Sonnenstein Solarhöhle
Feuerstein Feuerfeld E29
Up-Grade Wunschhöhle
King-Stein Wunschhöhle
Wasserstein Nordwindfeld E29
Sympathie Weitweitberg E30
VM Fundort
VM Blitz Ruine E70
VM Surfer Solarhöhle E20
VM Fliegen Drachenhöhle E30
VM Taucher Welsar (1x), Solarhöhle E10
VM Kaskade Solarhöhle E15
VM Zerschneider Ruine E80
VM Stärke* Ruine E60
VM Zertrümmerer Ruine E45

* Da die VM Stärke hinter Wänden verborgen ist, muss diese überwunden werden. Zum Beispiel mit einem Geist-Pokémon als Anführer, welches durch Wände kann oder durch andere Spezialfähigkeiten!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Missionsziele

von: shadow_kyuubi / 28.03.2008 um 18:52

Kleinhain

  • Mission: Rette Raupy!
  • Zielebene: E3
  • Voraussetzung: keine
  • Gefahren: Sonnkern, Taubsi, Owei

Donnerhallhöhle

  • Mission: Rette Magnetilo!
  • Zielebene: U5
  • Voraussetzung: Raupy retten
  • Gefahren: Fiffyen, Elekid, Minun

Stahlberg

  • Mission: Besiege Panzaeron und rette Digda!
  • Zielebene: E9
  • Voraussetzung: Magnetilo retten, 2 Missionen abschließen
  • Gefahren: Puppance, Zigzachs, Stollunior
  • Boss: Panzaeron: Feuer, Elektro

Finsterforst

  • Mission: Rette Safcon!
  • Zielebene: E13
  • Voraussetzung: Panzaeron besiegen, 5 Missionen abschließen
  • Gefahren: Myrapla, Sonnflora, Mogelbaum
  • Boss: Team Übel: Gengar: Psycho, Geist, Unlicht; Meditalis: Flug, Geist; Rettan: Boden, Psycho

Stillklamm

  • Mission: Rette Tengulist!
  • Zielebene: U9
  • Voraussetzung: Team Übel besiegen (Finsterforst)
  • Gefahren: Yanma, Duflor, Paras

Donnerberg

  • Mission: Rette Tengulist vor Zapdos!
  • Zielebene: 3G (E13)
  • Voraussetzung: Stillklamm schaffen
  • Gefahren: Tuska, Hornliu, Skorgla
  • Boss: Zapdos: Gestein, Eis

Riesenschlucht

  • Mission: Triff Xatu!
  • Zielebene: U12
  • Voraussetzung: Zapdos besiegen
  • Gefahren: Dummisel, Hubelupf, Noktuska

Lapishöhle

  • Mission: Entkomme dem Mob!
  • Zielebene: E14
  • Voraussetzung: Xatu treffen
  • Gefahren: Nidorina, Zubat, Illumise

Feuerberg

  • Mission: Lavados!
  • Zielebene: 3G (E15)
  • Voraussetzung: Lapishöhle durchqueren
  • Gefahren: Camaub, Arkani, Tauboss
  • Boss: Lavados: Wasser, Gestein, Elektro

Frostwald

  • Mission: Arktos!
  • Zielebene: 5FG (E14)
  • Voraussetzung: Lavados besiegen
  • Gefahren: Azurill, Nasgnet, Stollrak
  • Boss: Arktos: Gestein, Feuer, Elektro

Klirrberg

  • Mission: Triff Vulnona!
  • Zielebene: 5G (E20)
  • Voraussetzung: Arktos besiegen
  • Gefahren: Wablu, Draschel

Tumultwald

  • Mission: Bestrafe Menki!
  • Zielebene: U10
  • Voraussetzung: Vulnona treffen, drei Missionen abschließen
  • Gefahren: Bluzuk, Roselia, Griffel
  • Boss: Menki: Psycho, Flug

Magmahöhle

  • Mission: Groudon!
  • Zielebene: 3T (U26)
  • Voraussetzung: Menki besiegen, 2 Kastanien abgeben, 6 Missionen abschließen
  • Gefahren: Stahlos, Flunkifer, Magcargo
  • Boss: Groudon: Wasser, Pflanze, Eis

Himmelsturm

  • Mission: Rayquaza!
  • Zielebene: 9S (E34)
  • Voraussetzung: Groudon besiegen
  • Gefahren: Shuppet, Omot, Tropius
  • Boss: Rayquaza: Eis, Drache, Gestein

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hat mir geholfen

07. Juni 2009 um 17:10 von Alice-Cullen melden


Weiter mit: Pokemon - Mystery Dungeon Blau - Kurztipps: Sehr gute und wichtige Tipps / Items / Zwei Items mit einem Job / Items / Items

Zurück zu: Pokemon - Mystery Dungeon Blau - Kurztipps: Gute ItemsTrick / Hydropi / Sonstiges / Endgegner / Werfen

Seite 1: Pokemon - Mystery Dungeon Blau - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon - Mystery Dungeon Blau

Pokémon Mystery Dungeon - Team Blau spieletipps meint: Dieses Spiel stellt nicht jeden Fan zufrieden, bringt aber Abwechslung in die Hütte. Ein fehlender Multiplayer und eine schwache Grafik vermiesen den Spaß.
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon - Mystery Dungeon Blau (Übersicht)

beobachten  (?