9. Kosmos - Evermore: Komplettlösung Age of Wonders 2

9. Kosmos - Evermore

Ansicht vergrössern!Letzte Karte

Du musst alleine gegen alle 7 Gegner ankämpfen, die alle miteinander verbündet sind. Sie stehen alle unter dem Einfluss von Julioch, die The Wizards Throne für sich beansprucht hat. Julioch ist die Gestalt Julias. Die Verschwörer haben sie entführt, um sie mit einer fremden und bösen Seele zu füllen. Du musst sie von ihrem Schicksal befreien. Im Verlaufe der Mission, kann es vorkommen, dass sich einige Zauberer miteinander Streiten und sogar untereinander Krieg ausbricht, aber es wird sich nie einer mit dir Ver-bünden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Die Besonderheit dieser Karte ist, dass sich in der Mitte sich The Wizards Throne - die Stadt von Julioch - befindet und von einem schwerem Sturm umgeben ist, den man nur mit Flugeinheiten von Süd-Osten aus überwinden kann. Um diese Stadt befinden sich die Knoten der 6 Sphären, die dich einmalig zu einem Punkt auf der Karte teleportieren, wo du eine Stadt recht einfach übernehmen kannst. So kannst du zu beginn deiner letzten Missi-on aussuchen, mit welchem Volk bzw. in welchen Regionen du anfängst. Dazu bekommst du dann zu der eingenommenen Stadt einen Helden gestellt. Nahe dieser Anfangsstadt ist eine weitere Stadt mit Zauberturm 3, die von unabhängigen Kraterwächtern besetzt ist. Bei diesen Städten sollte man erst einmal abwarten, ehe man sie angreift.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ich empfehle, sich mit dem Luftknoten zu einem Dorf von Frostlingen im Norden bringen zu lassen. Nehme diese ein und du erhältst einen Lufthelden. Bilde in möglich kurzer zeit viele Einheiten aus und bewege dich nach Westen, an einem Lager vorbei, wo du ein Mamutreiter dazu bewegen kannst, mit dir zu kommen. Gehe nun weiter Richtung Westen und mache kurzen Prozess mit Temptest. Diese Schritte sollen recht zügig geschehen, damit Temptest keine Chance hat, sich eine große Verteidigung aufzubauen. Nun hast du einen Gegner weniger, und eine gut ausgebildete Stadt.

Nun geht es erstmal etwas ruhiger weiter, indem du dein Gebiet etwas festigst, und erkun-dest. Schicke Kleingruppen in alle Richtungen, und versuch ein paar Gruften zu erobern. Währenddessen solltest du ein paar Drachenflieger ausbilden, und mit ihnen weiter Rich-tung Westen über die Berge fliegen. Im äußersten Nordwesten findest du eine weitere Stadt, die du einnehmen kannst, wo du zu Beginn durch den Lebensknoten anfangen würdest. Bewege dich nun langsam Richtung Süden, um Serena zu bezwingen. Hast du Sie bezwungen, bewegst du dich zum Wizard Thrones, greifst ihn jedoch nicht mit den wenigen Lufteinheiten an, sondern benutzt den Wasser-Knoten, um am Westrand eine Halblingstadt zu erlangen. Von dort bewegst du dich Richtung Norden, während du von dem Frostlingdorf Richtung Osten marschierst, um Nimue anzugreifen. Hast du auch Sie bezwungen, machst du dich erstmal daran dein Reich zu sortieren. Versuche in jeder Stadt einen Zauberturm zu errichten, um von den großen Städten immer wieder über das Teleporttor Nachschub zu schicken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ansicht vergrössern!

Sobald dein Reich wieder sortiert ist, bewegst du dich weiter im Uhrzeigersinn um den Wizard Throne und versuchst einen nach dem anderen zu besiegen. Wenn du glaubst, dass du genug starke Flugeinheiten hast, kannst du dich auch am Throne probieren.

Hast du nun alle Gegner von der Erdplatte geputzt, ist es Zeit, Julias Seele zurückzuholen. Nachdem du Julia dann auf den Thron gesetzt hast, und die Welt wieder in Ordnung ist, ist das Spiel beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Age of Wonders 2: 8. Sphäre Tod

Seite 1: Komplettlösung Age of Wonders 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Age of Wonders 2 (4 Themen)

Age of Wonders 2

Age of Wonders 2
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Age of Wonders 2 (Übersicht)

beobachten  (?