Anno 1701: Raub durch Bündnishilfe

Raub durch Bündnishilfe

von: San_Kalama / 29.07.2012 um 13:54

Es ist möglich, einem Bündnispartner die Kontrolle über 9 x-beliebige Dinge von x-beliebigen Spielern zu übergeben. Seien es Schiffe, Truppen, Gebäude(also auch Markthäuser & Kontore) u. s. w.

Und das geht ganz einfach:

1. Spielt so, dass es jemanden gibt, der meist mit einem schwächeren Spieler Krieg anfängt, mit dem ihr euch verbünden wollt.

2. Führt so gut es geht keinen Krieg mit seinem Gegner. Wartet, bis er euch um Bündnishilfe bittet.

Nun liegt es an euch. Was wollt ihr ihm geben?

Die Gebäude landen dann alle am Kontor des Spielers, die ihr aber dann nach belieben abreißen könnt.

Im Einzelspielermodus ist das ja noch lange nicht so nützlich wie im Online-Spiel. Dort könnt ihr abmachen, wer was von wem bekommt. Also auch von menschlichen Spielern... Aber wie ihr das austragt, ist eure Sache...

Selber gestestet. Auch mit Version 1. 04 möglich.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Anno 1701 schon gesehen?

Bündnisvertrag schnell bekommen

von: Philippffw / 24.12.2013 um 11:05

Wenn ihr schnell Verbündete haben geht ihr wiefolgt vor:

  1. Handelsvertrag beschließen
  2. Geht auf das Kontor von der person mit der ihr ein Bündnis haben wollt
  3. Schaut welche waren er kaufen möchte (sucht nach Waren die die Person am Meisten braucht)
  4. Ladet euch die Ware auf ein schiff und fahrt zur Person
  5. Verkauft die Ware dort und zwar immer nur 1 Ware
  6. Kauft wenn eure Waren leer sind welche von der Person (Geldcheat: BonanzaCreek wenn ihr kein Geld habt)
  7. Geht auf die Diplomatie und wenn ihr im Grünen Bereich seit Bündnis anbieten und schon habt ihr einen Verbündeten

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegnerische Insel einehmen OHNE Krieg

von: ANNO-1701 / 20.03.2014 um 08:51

Man braucht : Bombenleger und Baumaterialien für am besten 10 stufe1 markthäuser.

Am besten man hat einen Anteil der Insel (Es reicht ein Achtzehntel).

Man fängt mit dem nächst gelegenen Markthaus des Gegners

(hat man keinen Anteil mit dem Kontor)an.

Man benutzt den Bombenleger,wenn es kaputt geht sofort eigenes Markthaus bauen,

hat man unnützliche Gebäude mit eingenommen einfach abreißen

(jenachdem was man eingestellt hat bekommt man die Baukosten die der Gegner in das Haus legte).

Wurde dein Bombenleger erwischt? Kein Problem,ein kleines Geldgeschenk oder die Loge

Einschmeicheln macht meistens alles wieder gut.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Entdeckerschiff

von: SirLeopold / 31.10.2014 um 14:28

Ich habe das Entdeckerschiff gegen verschiedene KI's und in verschiedenen Situationen getestet und bin zu einem guten Ergebnis gekommen:

Das Entdeckerschiff eignet sich perfekt, um eine kleine Seestreitmacht aufzubauen, da selbst Nadasky und Yegorov viele Entdeckerschiffe nicht als "militärische Stärke" zählen und sie sich nicht davon bedroht fühlen. Dieser Vorteil lässt euch (Wie schon zu Anfang gesagt) eine große Armee aufbauen, die ihr dann auch ohne Probleme zu den gewünschten Angriffspunkten (Z.B: Werft des Gegners, Kontore etc.) navigieren könnt. Die Entdeckerschiffe halten auch viel mehr aus, als kleine Kriegschiffe, haben aber weniger Feuerkraft. Ein weiterer Vorteil des Entdeckerschiffes ist seine Geschwindigkeit: Das ES ist schneller wie das kleine KS was bedeutet, dass ihr durch Entdeckerschiffe viel besser von Ort zu Ort kommen könnt.

Nochmal die Vorteile:

  • -Hält mehr aus als kleines Kriegschiff
  • -Wird nicht als "Militärische Stärke" eingestuft
  • -Ist schneller wie kleines und großes Kriegschiff
  • -Hat wie das kleine Handelsschiff drei Ladekammern
  • -Ist relativ rohstoff- und kostengünstig
  • -Perfekt um gegnerischen Vormarsch zu erschweren, Feinde zu verfolgen oder Stützpunkte zu verteidigen
  • -Nützlich als Lückenfüller

Nachteile:

  • -Hat die wenigste Angriffskraft
  • -Beladung macht das ES langsamer (Aber nicht so sehr wie Schaden)
  • -Bringt nur in Masse viel (Also so 3-5 in einer Gruppe)
  • -Ist einer zu großen Armee aus kleinen Kriegschiffen unterlegen
  • -Ist großen Kriegschiffen deutlich unterlegen
  • -Nur gezielte und durchdachte Angriffe mit Entdeckerschiffen sind effektiv

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Baumaterial sperren

von: Captain_Kadaver / 17.11.2015 um 09:24

Wenn ihr bemerkt, dass eure Einwohner zwar alles zum Stufenaufstieg besitzen, sich aber noch nicht weiterentwickeln, sperrt ihnen einfach das Werkzeug.

Das bietet die Vorteile:

  • ... dass ihr eure Siedlung manuell weiterentwickeln könnt
  • ... dass es schneller geht (einfach die Tastenkombination für "Alle Gebäude gleichen Typs weiterentwickeln", bei mir ist es Shift+U)
  • ... dass man seine Materialien gezielt einsetzen kann

Achtung: Solltet ihr euch im Kriegszustand befinden und gerade in einen Kampf verwickelt sein, solltet ihr die Automatik lieber angeschaltet lassen, da ihr dann nicht jedes Mal bei der Hauptinsel vorbeisehen müsst, um Gebäude weiterzuentwickeln.

Ihr erkennt verbesserbare Wohngebäude bei gesperrten Baumaterialien an einem blinkenden Pfeil darüber.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Anno 1701 - Allgemeine Tipps und Tricks: Reparieren der Schiffe / Medikus Heilung / Bedürfnisse / Erhöhte Produktion aller Gebrauchswaren / Mehrere Verbrüderungen

Seite 1: Anno 1701 - Allgemeine Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Anno 1701 (11 Themen)

Anno 1701

Anno 1701 spieletipps meint: Der dritte Inseltrip fesselt mit bekannten Tugenden, Neuerungen bleiben aber weitestgehend aus. Dem Spielspaß tut das keinen Abbruch. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anno 1701 (Übersicht)

beobachten  (?