Kapitel 5: Das große Spiel: Komplettlösung Ankh - Herz des Osiris

Kapitel 5: Das große Spiel

1. Halbzeit

Aus dem Wasser nimmt Assil eine Flaschenpost und erhält so einen Plan. Mit dem Seil von der Dece und der Statue aus dem Inventar kann Assil dann einen Enterhaken herstellen, mit dem er das Gitter zur linken einreißt. Einige Türen weiter spricht man im Gefängnis mit den Gefangenen und nimmt aus der ersten Zelle die Kette. In dem Raum mit den beiden Gewichten versucht Assil den Hebel zu betätigen, keine Chance. Schaltet nun auf Thara um und nehmt mit ihr die kleine Tasse auf. Füllt diese mit Mokka aus der Maschine und lasst den Mokka durch das Gitter fließen. Zurück bei Assil sucht ihr nun einen Bildschirm zurück nach der Stelle mit der Mokkaflüssigkeit. Stellt die leere Flasche hier hin und schaltet wieder zu Thara, die noch mal den Mokka in den Abgrund schüttet. Außerdem spricht Thara die Tochter des Pharaos an, genauer auf den Torwart.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Assil nimmt dagegen den Mokka und bringt ihm dem müden Sklaven ganz hinten im Gefängnis, der tritt nun in die Pedale, so dass Assil den Hebel bei den Gewichten betätigen kann. Von dem rechten Gewicht nimmt er eine Sprungfeder, die er dem anderen Gefangenen aus der Zelle gibt. Lockt ihn danach zu der Wache und schaut euch in seiner Zelle um. Setzt die Kette an den Haken und öffnet falls noch nicht geschehen das Geschenk. Benutz die Steintafel mit der Kette und es wird ein Durchbruch geöffnet.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

man kann dem Mann in der Zelle auch den Plan geben statt ihn zu der Wache zu locken dann bekommt man von ihm einen Löffel mit dem man in dem Raum mit den Gewichten und dem vormals angeketteten Hebel eine Glocke läuten muss um die Halbzeit einzuläuten (Glocke ist nicht ganz leicht zu finden)

15. August 2016 um 14:59 von schwarzerEngel melden


Halbzeit

Mit Thara darf man nun die Loge verlassen. Man folgt dem bekannten Weg bis zur Küche, wo Olga die neue Hilfe gleich einspannt. Nehmt den Waschlappen am Spülstein und benutzt diesen mit dem dreckigen Geschirr, erst dann darf Thara den Hebel am Waschbecken für den Aufzug bedienen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück bei Assil geht dieser in den Keller des Palastes und schnappt sich dort rechts die Katze bzw. den Sack, in den diese flüchtet. Nun benutzt er den Aufzug und hängt oben in der Küche den Sack an den Haken. Mit Thara betätigt man den Hebel am Tisch und die Köchin verschwindet. Mit beiden Helden fährt man wieder in den Keller. Assil läuft den neuen Weg durch das Gefängnis, durch die Katakomben und über ein Krokodil zu einem Brett vor einer Schiebetür. Hier bleibt er stehen, so dass Thara unten durch die vorher vom Wasserfall verdeckte Tür gelangen kann. Im Umkleideraum spricht man mit Moses, dann geht es weiter zur Tribüne ganz oben. Der Obstverkäufer verlangt leider Geld.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unten auf der Tribüne sprechen wir mit dem Schneider/Friseur und überzeugen ihn, dass er keine Brille benötigt. Verlässt man nun die Tribüne zeigt eine kleine Cutscene den Obstverkäufer in der VIP-Lounge. Also den ganzen langen Weg zurück zum VIP-Bereich. Hier nimmt Thara das Obst und die Schale und geht wieder den ganzen Weg zurück, allerdings befestigt sie dabei die Obstschale hinten am Thron im Thronsaal.

Beim Obstverkäufer angelangt schnappt sie sich die Melone und gibt diese Moses, der nun endlich spielen wird. Doch ein letztes Mal stellen sich die zwei Verbrechern in den Weg. Thara läuft wieder zur Tribüne und benutzt die Brille aus dem Inventar mit der rechten Statue, der Rest läuft dann automatisch ab. Kairo ist gerettet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Ankh - Herz des Osiris: Kapitel 4: Lügen und Intrigen / Der Tempel

Seite 1: Komplettlösung Ankh - Herz des Osiris
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Ankh - Herz des Osiris (2 Themen)

Ankh - Herz des Osiris

Ankh - Herz des Osiris

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ankh - Herz des Osiris (Übersicht)

beobachten  (?