Empire at War - Corruption: Super Kriegs Armee

Super Kriegs Armee

von: rebublic / 24.11.2007 um 13:35

Ihr wollt eine Gigantische Armee? Dann kann ich euch helfen.

Macht Galaxiseroberung mit Imperium und baut auf Kuat eine Raumstation auf Stufe 5. Danach müsst ihr einen Supersternzerstörer bauen. Sobald der Bau des Supersternzerstörers fertig ist, solltet ihr einen Todesstern bauen. Jetzt habt ihr zwar schon eine Armee - aber ich rate euch während des Kampfes den Bonus vom Supersternzerstörer mehrmals zu aktivieren. Da kommen nämlich immer mehr Tie-Fighter, Tie-Bomber, Tie-Scouts und soweiter aus dem Hangar. Ich habe auch den Captain Piet und den anderen Sternzerstörer-Commandeur dazu getan. So hat man eine riesige ARMEE.

5 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das geht auch einfacher indem ihr spart und 4 sternenzerstörer und dazu die helden baut das reicht völlig aus um eine schlagkräftige truppe zu haben

01. März 2015 um 21:21 von PhantomStorm melden

Was soll daran jetzt so super sein??!!

25. Juli 2012 um 16:42 von Comander-07 melden

Jetz hab ich ne coole armee von Episode 6!

05. August 2010 um 10:35 von Omegaridley13 melden

war von meinem Freund! :D

03. März 2010 um 15:06 von Starwarsmasterfan melden

war von meinem Freund! :D

03. März 2010 um 15:06 von Starwarsmasterfan melden

danke jetzt ist das siegen einfach

21. Juli 2009 um 16:27 von MeisterJoghurt melden

super hilfe ist mit Supersternzerstörer die eclips der kampanje gemeint

25. September 2008 um 15:00 von jh98 melden


Dunkle Truppe Phase 3

von: Rompat / 24.12.2007 um 09:57

Zugegeben, langsam ist die DT. (dunkle Truppe) ja schon. Aber mit dem Jetpack zeigt sie auch diesem Problem die metallische Schulter. Ausserdem ist die DT. nebst 2 Laserkanonen noch mit 2 Raketenwerfern bepackt. Die Panzerung ist, mal abgesehen von der Lebensanzeige, durchaus mit der des AT-ATs zu vergleichen. Am besten eignet sich die DT. als Gebäudezerstörer (Raketenwerfer) und als mobiler Flugabwehrraketenwerfer.

Mit den Laserkanonen macht sie nicht nur der Infanterie das Leben schwer, sondern räumt auch unter Gefechtsgleitern, T2- und T4-bs und unter MPTL-2A-Artillerien mächtig auf (Am besten 2 oder mehr DT. einsetzen).

Ps: Ein Trick ist es nicht, nur ein hoffentlich hilfreicher Tipp.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Felucia

von: Rompat / 24.12.2007 um 10:02

Wenn ihr das nächste Mal auf Felucia kämpft, dann ist es ratsamer, wenn ihr eure Armee vorwiegend aus Fahrzeugen und/oder Robotern zusammenstellt. Auf Felucia gibt es grosse dunkelviolette Blumen und beige Pilze, die mit giftigen Sporen eurer Infanterie den Garaus macht. (Ist nicht so toll) Ihr könnt auch die Infanterie in Truppentransporter setzten, wo sie Geschützt sind. Ist aber auch nicht das Wahre, weil wenn der Transporter zerstört wird, sind eure Einheiten gleich mit von der Partie.

Ps: Beim Imperium würde ich keinen Transporter bauen, den der ist sehr langsam, hat aber dafür ein Raketenabwehrsystem. Aber welcher Infanterist mit Lasergewehr oder Pistole greift schon mit Raketen an? Höchstens die Rebellen mit Bazooka. Aber die haben ja auch kein Gewehr.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich gebe ct-2727 recht

01. März 2015 um 21:24 von PhantomStorm melden

Wenn ein Transporter zerstört wird sterben die Insassen nicht gleich mit und das Laserabwehrsystem der imperialen Transporter schützt nicht nur vor Plex-Soldaten, sondern auh vor Artellerie des Konsortiums und der Rebellen.

24. Juni 2012 um 11:25 von gelöschter User melden


Wichtige Planeten für Galaxiseroberung

von: Suddenstrike01 / 27.03.2008 um 22:10

Bei der Galaxiseroberung und bei der Kampagne gibt es Planeten die sehr hilfreich sind (egal welche Seite ausgewählt ist). Als erstes wäre da Felucia. Durch den Planetenbonus von Felucia ist eure Inanterie immun gegen

jeglichen Wetternachteil.

Kuat, Mon Calamari und Mandalore sind ebenfalls sehr wichtig. Denn nur auf diesen Planeten könnt ihr entweder Sternenzerstörer (Imperium) oder Moncalamarischiffe (Rebellen) herstellen.

Wenn ihr Credits benötigt solltet ihr Nal Hutta oder Atzerrie erobern. Auf diesen beiden Planeten könnt ihr Cantinas bauen und Schmuggler ausbilden. Schmuggler können auf feindlichen Planeten Geldstehlen. Die Beute hängt von der Geldproduktion vom Planeten ab. Zusätlich erhaltet ihr durch den Bonus von Nal Hutta Credits, wenn ihr Einheiten des Zann-Konsortiums zerstört.

Auf Kamino könnt ihr Infanterie für nur 1 Credit kaufen, allerdings dauert die Ausbildung 15% länger.

6 von 6 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut alles auf einem blick

30. November 2013 um 13:35 von david300000 melden

gute zusammenfassung

24. Oktober 2012 um 12:16 von tar_Ful melden

ja danke sehr hilfreich :D

21. Juli 2009 um 16:28 von MeisterJoghurt melden


Viele Super-Sternenzerstörer

von: IGIN / 13.04.2008 um 20:18

Ihr baut in der Spielmodie Gallaxis-Eroberung einen Super-Sternenzerstörer, den bekommt ihr wenn ihr Dath Vader gebaut habt den er steurt die Executor. Greift dann mit ihm einen Planeten an und schickt ihn neber die Raumstation des Gegners, sobald er dann schaden bis zum Hangar hat drückt ihr Rückzug. Dann fliegt er wieder bis zu eurem planeten, euer Super-Sternenzerstörer habt ihr immernoch aber bei den helden oben rechts steht das ihr ihn verloren habt, dann wartet ihr einfach bis er wieder einsatzbereit ist (wieder aufgeladen ist) und schon habt ihr 2 Super-Sternenzerstörer. Das dauert zwar ne weile, aber wenn ih es immerwieder macht habt ihr eine fast unschlagbare Armee. Ich empfehle euch seine Jäger- Staffeln abschicken zu lassen, weil Feindliche Bomber können ihn schnell zerstören.

1 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das ist doch unfair. Aber es stimmt: Wenn man sich geschickt anstellt geht es. Aber ich finde, dass es so keinen Spaß macht.

18. Juni 2013 um 15:45 von Mariobeagle melden

Klar geht das! Man muss nur erst einmal "Rückzug" drücken, dann kurz vor dem Hyperraumsprung "Rückzug abbrechen" und dann nochmal Rückzug. Dann hat die Exekutor genug Zeit, sich in die richtige Richtung zu drehen.

17. April 2013 um 15:15 von t0bi1998 melden

Geht nicht!!!!!

28. Februar 2011 um 18:29 von zOckEr45671 melden

Man verliert Vader und die Eikutor!!!!!!!!!!

21. Juni 2009 um 16:13 von Lordlucky melden


Weiter mit: Empire at War - Corruption - Kurztipps: Venator-Kreuzer / Viel Geld mit dem Zann-Konsortium / Online Tipp / Kampagne einfach gemacht / Boss-Gemetzel

Zurück zu: Empire at War - Corruption - Kurztipps: Geld sparen / Korruptionen entfernen will gelernt sein / Billige Infanterie / Viel Geld bei Kampagne / Panzer zerstören leicht gemacht

Seite 1: Empire at War - Corruption - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Empire at War - Corruption

Empire at War - Forces of Corruption spieletipps meint: Der Sternenkrieg aus der Perspektive eines völlig neuen Volkes. Kurze Kampagne, viel Taktieren.
82
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Empire at War - Corruption (Übersicht)

beobachten  (?