Empire at War - Corruption: scnell ne gute Flotte

scnell ne gute Flotte

von: sajo_95 / 18.04.2010 um 21:07

Also, wenn ihr Raumkampf spielt, dann baut eure Raumstation auf Stufe 3 aus, baut all Helden und eine Mine mit beiden Aufrüstungen. Dann nehmt ihr das Handelsraumdock ein und baut dann so 15 Venator Class Fregatten und zusätzlich noch ein paar Tartans, Crusader oder ein paar Corellianische Corvette. dann Greift ihr mit eurer Flotte die Raumstation vom Gegner an. Die Raketenwerfer der Venator Class machen Schadenund umgehen jegliche Schilde.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spezialwaffen

von: Term5495 / 02.05.2010 um 10:33

Wenn ihr mit dem Imperium spielt, habt ihr zwei gigantisch starke Waffen:

Als erstes die Bomberstaffel und zum zweiten die Salve der Turbolaser. Das erste könnt ihr sehr schnel einsetzten, Nachteil ist nur, dass die Bomben beim Konsortium wenig Schaden anrichten.

Die Turbolaser können sehr schnell den Palast von Tyber Zann zu Asche verwandeln. Wenn ihr im Gefecht spielt, solltet ihr eine Sendeanlage einnehmen und eine Mine bauen. So könnt ihr ganz einfach mit ein paar Bomben und Laserstrahlen alle Resourcenlager und Minen zerstören. Dadurch hat euer Gegner kein Geld mehr und ihr könnt mit einigen weiteren Spezialangriffen den Gegner besiegen.

Als Rebellen könnt ihr die Schilde des Gegners ausschalten. Das Konsortium kann die Schilde ausschalten und Schaden anrichten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wichtige Planeten und Tipps zum Todestern II

von: Schazon / 07.05.2010 um 20:13

Wenn ihr eine GAL Kampange spielt, solltet ihr überlegen welche Planeten ihr am meisten braucht. Jeder Planet hat seine ganz eigenen Vorteile, oftmals aber nur für eine Partei. Hier sind deshalb die Planeten die man am besten schnellstmöglich erobern sollte:

Fondor, Kuat, Sullust, Mon Calamari und Hypory: Deise Planeten sind die einzigen auf denen ihr Schlachtschiffe bauen könnt. Habt ihr sie alle unter Kontrolle, hat der Gegner fast keine Chance mehr weil er dann selber keine Schlachtschiffe mehr bauen kann.

Courecant, Kossal, Muunlist und AetenII: Diese Planeten bringen den größten Creditbonus.

Kamino: Unbedingt erobern! So könnt ihr für lau ohne Ende Infanterie produzieren!

Felucia: Lohnt sich sehr, weil eure Infanterie dann galaxisweit gegen alle erdenklichen Wettereinflüsse immun ist!

So und nun noch ein Tipp zum Todestern II:

Ihr habt sicher festgestellt das es 2 Möglichkeiten gibt den Todesstern II zu vernichten. Entweder ihr habt die Rebellen und besiegt mit einer starken Flotte die Verteidigungsflotte des Todesterns und setzt dann die Rouge Staffel ein (Sie muss die Schlacht überleben!) oder aber ihr habt das Konsortium. Da braucht ihr euch bloß mit IG 88 in den Todesstern zu hacken und dann fliegt er mitsamt dem Planeten auf dem er positioniert ist und der Flotte die ihr auf ihm platziert habt in die Luft. Das ist sehr ärgerlich. Aber das könnt ihr ganz einfach vermeiden: Positioniert euren Todesstern einfach auf ein Trümmerfeld eines anderen Planeten und schon kann IG 88 nichts mehr ausrichten! Und für den Fall eines Rebellenangriffs solltet ihr eure Hauptflotte auf den Todestern platzieren. (Am besten mit der Executer)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sehr gute Flotte

von: dandy / 28.05.2010 um 21:35

Wenn ihr Kampagne spielt wäre folgenden floote am besten:

Kedalbe-Schlachtschiff x20

Aggressorzerstörer x20

Vergence-fregate x20

Bomber x35

kostet zwar an haufen Credits aber is sau gut

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der perfekte BATTLECAM-Film

von: MasterAnakin / 06.06.2010 um 12:41

Wenn ihr eine richtig coole Schlacht (vielleicht sogar eine aus den Star Wars Filmen?) in der Battlecam wollt müsst ihr Mehrspieler machen(am besten mit einem eurer Freunde der das Spiel auch hat).

Dann müssen beide Spieler nur normale Infanterie ausbilden(aber nur normale Infanterie), keine Helden, keine Field-Commander,keine Fahrzeuge, keine Raumjäger.

Die Einheiten-Kapazität muss entweder erreicht oder mit Glück (das Spiel kommt manchmal nicht hinterher wenn man viele Einheiten gleichzeitig ins Feld holt) überschritten werden.

Dann müssen beide Spieler alle ihre Einheiten gleichzeitig in den Kampf schicken. Die Armeen treffen sich dann soziemlich in der Mitte des Schlachtfeldes. Dann muss jede Einheit eine andere Einheit angreifen.

Jetzt müsst ihr schnell auf Battlecam schalten.

Genießt die Schlacht die ihr erschafen habt.(muahaha)

Ihr könnt auch (wenn ihr das vorher vereinbart hattet) Bombardements oder Helden einsetzten. Aber wenn man es nur mit Truppen macht ist es irgendwie besser.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Macht ein Haufen Spaß. Macht auch mit At-Ats und anderen Einheiten Spaß. Da kann man immer gut wetten, wer die Stärkere Armee zusammengestellt hat. :)

18. Juni 2013 um 16:04 von Mariobeagle melden


Weiter mit: Empire at War - Corruption - Kurztipps: Schneller Weltraumsieg / Lösung von Kossal / Schnell und gut erobern / Imperialer Bodenangriff / Schiffsnamen verändern

Zurück zu: Empire at War - Corruption - Kurztipps: Super- Sternzerstörer / Attentäter / Planeten erobern / Modifikationen einbauen / Bodenschlacht - Nervige Lufteinheiten

Seite 1: Empire at War - Corruption - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Empire at War - Corruption

Empire at War - Forces of Corruption spieletipps meint: Der Sternenkrieg aus der Perspektive eines völlig neuen Volkes. Kurze Kampagne, viel Taktieren.
82
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Empire at War - Corruption (Übersicht)

beobachten  (?