Fight Night Round 2: Kurztipps

Haymakerhaken und Haymakeruppercuts

von: Winzer / 11.11.2006 um 14:43

Wenn ihr eure Gegner leicht besiegen wollt, macht die ganze Zeit Haymakerschläge. Sollte der Gegner den Schlägen ausweichen, duckt euch, und macht während ihr euch duckt die Haymakerschläge. So trefft ihr ihm am Körper.

Sollte euer Gegner ganz oft vom Boden aufstehen, macht das nichts, denn durch die Haymaker bekommt er ganz schnell Cuts am Auge. Wenn er zu viele Cuts hat, bricht der Ringrichter auch ab, und ihr gewinnt durch TKO.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fight Night Round 2

Fight Night Round 2
Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Die 25 reichsten Spielefirmen: Platz 1 geht an ...

Habt ihr euch schon mal gefragt, welche Publisher so richtig Kohle machen und ganz oben auf der Liste der reichsten Fir (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fight Night Round 2 (Übersicht)

beobachten  (?