Medieval 2: Söldner

Söldner

von: Zorgon / 24.06.2010 um 19:57

Geht in den Ordner data/worl/maps/campaign/imperial_campaign dort findet ihr ein Textdukoment namens descr_mercenaries dort findet ihr alle Söldner die es gibt und könnt Erfahrung und andere Dinge Einstellen und auch Söldner zufügen.Es ist geordnet in Gebiete wo es sie gibt die Städte die dazugehören stehen mit dabei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?

Papst werden

von: shikamaru97 / 08.07.2010 um 12:38

Um Papst zu werden (ohne endlose Massen an Bestechungsgeld zu zahlen) muss man in der Regel einen "guten" (5 Sterne sollten reichen) Ättentater haben und ihn auf alle (od. zumindest viele) Kardinäle schicken dann zur "Krönung" den Papst um die Ecke "helfen" und voilà einer deiner Kardinäle wird gewählt!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Handel

von: asdfghjkl123 / 30.07.2010 um 15:07

Handel:

Mögliche Handelsvolumen; einige Stadtbeispiele (bei maximalen Ausbau--> Metropole):

  • Konstantinopel: 4500 Gulden.
  • Wien: 4200 Gulden.
  • Rom 3200 Gulden.

--> Diese Städte haben gute Bedingungen, dass heißt es befinden sich viele Handelsressourcen in der Nähe, die von euren Händlern besetzt werden können.

--> Sehr wichtig ist aber auch die Entfernung eurer Hauptstadt zu diesen Städten. --> Je weiter die Hauptstadt entfernt ist desto geringer fällt das Handelsvolumen in diesen Städten aus.

--> Wenn ihr jetzt z.B. Konstantinopel zu eurer Haupstadt macht wäre dies natürlich optimal. in ihrer Reichweite befinden sich viele Ressourcen wie Seide--> sehr wertvoll.

--> Tripolis hat in nächster Nähe die Handelssressourcen Gewürze; Stoffe und auch Seide (etwas weiter entfernt).

Tipp: Es schadet nie einen guten Assassinen zu haben, der wervolle Handelsressourcen-Quellen von einem gegnerischen Kaufmann befreit. --> Falls ihr einen efahrenen Kaufmann besitzt wäre natürlich ein Übernahmeversuch eine Möglichkeit--> Falls dieser Kaufmann besonders gut im verdrängen der Konkurrenz ist, dann könnt ihr die ganze Region nach und nach von fremden Händlern befreien und eigene Händler einsetzen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Papst- Staaten angreifen

von: Buddi2009 / 25.10.2010 um 00:41

Wenn man katholische Länder angreifen will, kommt bald die Nachricht dies zu unterlassen, sonst würde uns der Papst exkommunizieren!!!

Es ist auf keinen Fall ratsam die Stadt in diesem Fall anzugreifen und so das Problem für alle Zeiten zu lösen, es wird immer einen Papst geben auch wenn Rom fällt!

Jedes christliche Land wird sich den Unmut des gesamten christlichen (-katholischen) Lagers auf sich ziehen, wenn es sich zu diesem Schritt entschließt.

Wenn ihr nun gezwungen seit Krieg gegen ein christliches Land zu führen, dann solltet ihr lieber etwas Geld zur Verfügung stellen und ein Kahedrale bauen.

Großbauwerke zum Ruhme des Christentums kommen immer gut an und ein anschließender Feldzug gegen die Ungläubigen wird den Papst entgültig besänftigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampagnen-Hilfe

von: Wikin / 07.11.2010 um 13:17

Beim Kampagnenstart müsst ihr gut auf euer Geld achten, denn sonst ist kann es ganz schön nervig werden. Am Anfang also einfach immer auf den Kessel (rechts unten) klicken, und dann schauen wieviel Geld man zur Verfügung hat.

Gute gebäude zum Starten sind:

- jegliche Art von Strassen (erhöhen Handel)

- jegliche Art von Farmen (erhöhen Nahrungsmittelproduktion)

- Häfen (erhöhen Handel)

AUch würde ich euch raten, eure Städte und Burgen möglichst schnell aufzurüsten. Auch solltet ihr Städte haben, die mit vielen anderen Fraktionen handeln können (per Land od. Wasser).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

1 und 3 geb ich recht aber farmen sollte man meiden da sie das wachstum erhöhen und nicht abreissbar sind was bei großen stäten schnell zum aufstandt führen kann

05. Mai 2013 um 13:38 von spekter1993 melden


Weiter mit: Medieval 2 - Kurztipps: Viel Geld mit der Wikingertaktik / Immer Speichern / Diplomatie / Religion / Spione

Zurück zu: Medieval 2 - Kurztipps: Lange Kampagne mit Portugal / Kampagne für Venedig / In einer Runde gewinnen / Kampanen Lösung Venedig / Historische Schlachten

Seite 1: Medieval 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)

beobachten  (?