Midiara Town: Komplettlösung Astonishia Story

Midiara Town

Wenn ihr sie betretet habt, erwartet euch eine lange Sequenz. Nach dieser geht ihr in den Shop und kauft für 54G ein Seil. Das ist sehr wichtig, sonst kommt ihr in der nächsten Höhle nicht weiter. Verlass die Stadt dann und betretet die Höhle im Süden. Ihr könnt sie gar nicht verfehlen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn ihr die erste Kreuzung nach rechts geht findet ihr ein Red Pepper Powder. Der Weg nach links bringt zu einem Meatloaf, eine Mood Pill und ein Brot. Weiter geht es dann in das nächste Höhlengebiet. Dort kommt ihr zu einem Abgrund, den ihr nur mit einem Seil überqueren könnt. Habt ihr in Midiara Town keines gekauft, werdet ihr zum Ausgang der Höhle teleportiert.

Wenn ihr ein Seil dabei habt, könnt ihr den Abgrund überqueren und ein Protect Amulet einstecken. Wenn ihr über das Seil zurückgehen wollt, reist dieses und ihr fliegt nach unten. Dort könnt ihr gleich ein Seed of Life aus der Kiste nehmen. Geht dann bei der Kreuzung nach unten den Weg entlang, um zum Ausgang zu gelangen. Der Weg nach links lässt euch im Kreis laufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weltkarte

Geht westlich und dann nach Süden, um in einen Wald zu gelangen. Dort trefft ihr einen Unbekannten, der ein Monster auf euch hetzt.

Rüstet vor dem Kampf einen Charakter mit dem Salamander Tongue aus, wenn ihr es aus der Eishöhle mitgenommen habt. Da er oft mit Feuermagie angreift, zieht er dem Charakter mit dem Salamander Tongue nur wenige HP ab. Arbeitet dann die ca. 1900 HP des Gegners ab.

Nach dem Kampf muss ihr euch einen Kampf zwischen Lezail und dem Unbekannten ansehen. Lezail besiegt ihn zwar, löst sich nach dem Kampf aber in Luft auf. Geht dann nach Südosten aus dem Wald raus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Euer nächstes Ziel ist die Stadt weit im Osten am Wasser. Die Stadt ist sehr groß und es gibt viele Sachen aus den Häusern zu entwenden. Habt ihr alles erledigt, geht in das Haus südöstlich vom Itemladen. Nach einer längeren Sequenz wird die Stadt von Elfen angegriffen. Dann müsst ihr alleine mit Llyod zwei Elfen erledigen, die kein Problem sein sollten. Nach dem Kampf müsst ihr gegen einen alten Bekannten antreten.

Eurer Gegner sollte mit seinen ca. 340 HP keinen schweren Kampf liefern. Greift ihn jedoch nicht mit Blitz an, dagegen ist er geschützt.

Nach einem längeren Gespräch werdet ihr mit einem Schiff auf die andere Seite des Wassers gebracht. Geht von dort aus in den Wald rein, dort trefft ihr eine Elfe, die von Monstern angegriffen wird. Nachdem ihr diese vertrieben habt, schließt sich die Elfe eurem Team an. Im Wald findet ihr dann noch ein Kiss of Dwarf und im Südwesten einen Blue Onyx, der sehr wichtig für den weiteren Spielverlauf ist. Also unbedingt mitnehmen. Verlasst dann den Wald nach Osten auf die Weltkarte, und betretet die Höhle im Norden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gleich am Eingang stehen euch vier Wege zur Verfügung. Die beiden äußeren Wege sind miteinander verbunden. Geht einen dieser Wege und ihr werdet einen Brunnen finden, bei dem ihr euch komplett heilen könnt. Geht bei ihm den Gang entlang nach Süden bis zu einer Treppe. Geht im nächsten Stockwerk nach Norden. Dort steht eine Truhe mit einem red onyx. Wie der blaue ist dieser Onyx sehr wichtig, also mitnehmen!

In der anderen Truhe befindet sich ein Schild. Wenn ihr den roten Onyx habt, geht wieder zum Eingang der Höhle zurück. Wählt diesmal den zweiten Weg von links, und geht oben den Gang entlang zur ersten Kreuzung. Nehmt dort den Weg nach unten und ihr werdet einen Eingang in der Wand finden. Betretet diesen. Bei den nächsten beiden Kreuzungen nehmt ihr jeweils den linken Weg, um aus der Höhle zu gelangen.

Geht auf der Weltkarte nach Südosten zu der Stadt Steeler Town. Nördlich der Stadt ist ein zerstörtes Elfendorf, da geht ihr durch. Auf der anderen Seite des Dorfes geht ihr nach unten in den Wald rein. Dieser ist nicht sehr groß, und ihr werdet deshalb den black Onyx ohne Probleme finden können. Mit nun allen drei Onyxe in der Tasche könnt ihr euer letztes Ziel ansteuern: Das große pyramidenartige Gebäude westlich des zerstörten Elfendorfes. Nachdem ihr den Begrüßungskampf hinter euch gebracht habt, könnt ihr das Gebäude betreten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Astonishia Story: Fort Ganberg

Zurück zu: Komplettlösung Astonishia Story: Eishöhle

Seite 1: Komplettlösung Astonishia Story
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Astonishia Story (2 Themen)

Astonishia Story

Astonishia Story

Letzte Inhalte zum Spiel

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Astonishia Story (Übersicht)

beobachten  (?