Erste magische Barriere: Komplettlösung FF 7

Erste magische Barriere

Hier führt ein Gang in Richtung Norden, der aber in der Mitte, wo sich eine kleine Spalte befindet, durch einen magischen Wind versperrt wird. Ihr erkennt den Wind daran, dass er im gesamten Bildschirm schwach (weiß) aufleuchtet.

Stellt euch hier in die Nähe der Spalte und wartet, bis der Wind sich verzogen hat (es dürfen keine weißlichen Farben vom Wind mehr zu erkennen sein) und lauft dann anschließend schnell über die Spalte in Richtung Norden zum nächsten Bildschirm. Falls ihr es nicht schafft, so werdet ihr von der Barriere zurückgeworfen und von einem Feind angegriffen (dies geschieht jedes Mal, bei dem ihr es nicht schafft).

Windflügel Werte: Level 36; Lebenspunkte: 1900; Magiepunkte: 350. Schwächen: - Tipp: Kontrollierbar. Achtung: - Stehlen: Hi-Trank. Morph: Phönix-Feder. Schatz: - Im nächsten Bildschirm werdet ihr mehrere schwarze Gestalten sehen, mit denen ihr aber nichts anfangen könnt.

Sammelt hier beim Durchlaufen zum nächsten Bildschirm die Kaiserhand für Tifa in einer Schatzkiste auf. Dahinter kommt ihr an die zweite magische Barriere, die ihr ebenfalls überwinden müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?

Zweite magische Barriere

Diese Barriere beinhaltet sowohl die erste, als auch eine weitere (zweite) Barriere, die gleichzeitig überwunden werden müssen. Das zweite Hindernis besteht aus einem grünen Energieband, das sich von der rechten bis zur linken Bildschirmseite durch die Spalte im Boden bewegt (ihr könnt euch dort knapp vor die Spalte stellen).

Wartet nun ab, bis der magische (weiße) Wind sich gelegt hat und anschließend, bis das grüne Band fast den linken Bildschirmrand erreicht hat und lauft dann schnell in Richtung Norden los bis in den nächsten Bildschirm hinein. Falls ihr es nicht geschafft habt (diese Aktion benötigt auch etwas Übung) und an einer der beiden Barrieren gescheitert seid, so erwartet euch dasselbe, was an der ersten Barriere beschrieben wurde.

Im Norden angekommen, entdeckt ihr Sephiroth, wie er gerade einige schwarze Gestalten um die Ecke bringt. Nachdem er euch dann auch gesehen hat und einige Spielchen mit Cloud treibt beschwört er wieder ein Monster herbei, bei dem es sich erneut um einen Jenova-Klon handelt.

Jenova-Tod Werte: Level 55; Lebenspunkte: 25000; Magiepunkte: 800. Schwächen: - Tipp: Mit Schleifen oder Drachenarmbändern ausgerüstet den Kampf betreten. Physische Attacken oder starke Angriffszauber. Achtung: Sie verstummt ab und zu eure Charaktere. Sie greift mit ihrem Roten Licht an, sobald sie von einem Zauber getroffen wurde. Schatz: Spiegelring.

Nach dem Kampf erhaltet ihr die .Schwarze Substanz. vom Monster zurück. Da Cloud nun fürchtet, einen erneuten Anfall zu bekommen, könnt ihr nun Aussuchen wer von euren Freunden die .Schwarze Substanz. behüten soll. Habt ihr euch für eine Person (meistens könnt ihr es aber nur einer bestimmten Person, wie z.B. RED XIII oder Barret geben) entschieden.

Müsst ihr diese auch ansprechen und sobald ein Auswahlmenü erscheint, die obere Option anwählen, um es diesem Freund anzuvertrauen. Sprecht nun noch mit Tifa und lauft anschließend weiter in Richtung Norden. Dort gelangt an einen Speicherpunkt, sowie der Support-Substanz MP-Turbo und eine Schatzkiste, in der sich ein Giftring befindet. Wenn ihr nun in Richtung Norden weiterlauft, kommt ihr schließlich im nächsten Bildschirm an die dritte und somit letzte magische Barriere.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dritte magische Barriere

Bei dieser Schutzvorrichtung handelt es sich nun um eine Kombination aus der ersten, zweiten und einer weiteren Barriere. Die dritte besteht hierbei aus Blitzen, die in abwechselnder Reihenfolge zweimal, dann dreimal und wieder von vorne (zweimal, dann dreimal, usw.) an der Spalte im Boden herunterkommen.

Stellt euch hier wieder in die Nähe der vorhandenen Spalte im Boden und wartet, bis zuerst die erste (weißer Wind), dann die zweite Barriere verschwunden ist, bevor ihr euch der dritten zuwendet. Wartet nun bis die Blitze heruntergekommen sind (es sind entweder zwei oder drei) und lauft anschließend schnell in Richtung Norden an den Barrieren vorbei bis in den nächsten Bildschirm (falls ihr hier scheitert, erwartet euch wieder einmal das Monster, das bei der ersten Barriere beschrieben wurde).

Im nächsten Gebiet werdet ihr euch erneut in der vergangenen Geschichte Nibelheims wiederfinden, wo Cloud noch Soldat war und mit Sephiroth diese Stadt besucht hat. Seltsamerweise tritt jetzt anstelle von Cloud ein anderer Soldat, und zwar Zack (von dem ihr möglicherweise schon aus Gongaga Village vom Ehepaar etwas erfahren habt), der nun Sephiroths Begleiter ist.

Sprecht hier zunächst mit eurem dritten Partybegleiter und anschließend mit Tifa. Im nächsten Bildschirm seht ihr nun diesen Zack, der genau diese Aktionen im brennenden Dorf ausgeführt hat, die einst Cloud vor ihm getan hatte. Danach werdet ihr euch mit eurer Party in einem brennenden Haus wiederfinden, wo auch Sephiroth erscheint, der mit euch ein Gespräch beginnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sobald ihr euch wieder bewegen könnt, sprecht mit Sephiroth, der sich dann durch das Zimmer teleportieren wird. Unterhaltet euch anschließend zweimal mit Tifa, woraufhin Sephiroth an eure Seite tritt und euch das geschossene Foto von damals zeigt (das ein Stadtbewohner gemacht hat), worauf er, Tifa und Zack (anstelle von Cloud) zu erkennen sind.

Anschließend bekommt Cloud wieder einen Anfall, woraufhin der Bildschirm ausgeblendet wird. Jetzt seht ihr, wie die Shinra-Mitglieder Hojo, Rufus und Scarlet am Zentrum des Kraters angekommen sind und dieses Gebiet inspizieren. Im Hintergrund werdet ihr dabei das Auge eines der vielen Monster sehen, das der Gruppe .Weapon. angehört.

Zum selben Zeitpunkt seht ihr jene Stelle, an der sich eure Freunde befinden, denen sich Sephiroth in der Gestalt von Tifa nähert, um sich plötzlich kurzzeitig aus dem Weg zu räumen. Anschließend kommt er zur Person mit der Schwarzen Substanz und schummelt sich an ihr den Weg bis ins Zentrum des Kraters vorbei.

Nun versammeln sich all eure Freunde im Zentrum des Kraters mit den Shinra-Mitgliedern und Cloud, der nach der Schwarzen Substanz verlangt. Nach dem Überreden der Person (mit der besagten Substanz) greift er sich diesen Zauberstein und flüchtet damit schnell aufwärts zu der Stelle, an der Sephiroth in einer riesigen Blase ruht.

Dort steckt Cloud die Schwarze Substanz in den Körper von Sephiroth, woraufhin ein Erdbeben ausgelöst wird und alle Personen in diesem Gebiet sich gemeinsam auf der Highwind ohne Cloud zurückziehen. Anschließend wird eine Filmsequenz eingeblendet, wo ihr einige .Weapons. kennenlernt.

Junon Nachdem ihr mit Tifa nun nach sieben Tagen aufgewacht seid, übernehmt mit ihr die Kontrolle. Sprecht hier mit Barret, der euch einige Dinge erzählen wird. Anschließend besuchen Rufus und Heidegger eure Station, um euch mitzuteilen, das ihr einer öffentlichen Hinrichtung unterzogen werdet.

Nachdem zunächst Tifa abgeführt wird, erlangt ihr die Kontrolle über Barret (legt hier schon mal eure gesamte Ausrüstung an, sofern ihr es noch nicht getan habt), mit dem ihr nun Tifa und den Soldaten folgen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dabei werdet ihr auf dem Weg an einem Speicherpunkt vorbeikommen, an dem ihr abspeichern könnt. Schließlich gelangt ihr dann in den Raum, wo sich schon viele Personen versammelt haben, um bei der Hinrichtung zuzusehen. Tifa wird zunächst in die Gaskammer gesperrt und soll als erstes ihr Leben hergeben.

Zu derselben Zeit taucht eines der Weapon-Monster in der Nähe von Junon auf, woraufhin in der ganzen Station Alarm ausgelöst wird. In dem Raum, wo sich Barret befindet, rennen alle Personen außer einer Shinra-Wache weg, die Scarlet gegenübertritt und sie außer Gefecht setzt. Es stellt sich heraus, dass es sich um euren handelt, der euch nun im Kampf gegen die zwei angreifenden Shinra-Soldaten zur Seite steht.

Soldat Werte: Level 34; Lebenspunkte: 1300; Magiepunkte: 100. Schwächen: - Tipp: Kontrollierbar. Achtung: - Schatz: - Nachdem ihr die Feinde aus dem Weg geräumt habt, wendet euch mit Barret der Tür (zur Gaskammer) im Süden zu und drückt dort mehrmals die O-Taste, um an der verschlossenen Tür zu ziehen.

Anschließend werdet ihr eine Animationssequenz sehen, in der sich die Shinra-Anführer zum Angriff mit der Mako-Kanone .Sister Ray. zum Angriff des Monsters vorbereiten. Nachdem das Weapon-Monster an die Mauer von Junon geprallt ist, fängt das Gas in der Gaskammer an, sich auszubreiten. Da Barret und Cait Sith nichts dagegen unternehmen können, müsst ihr mit ihnen diesen Raum durch die Ausgangstür im Norden, an der Cait Sith steht, verlassen.

Draußen bekommt ihr von Cait Sith an der Kreuzung den Ratschlag, den Weg nach rechts zum Flughafen zu nehmen (falls ihr eine andere Richtung einschlagt, wird er Barret ermahnen und ihm sagen, dass dieser Weg nicht zum Flughafen führt). Ihr lauft also die Straße hinunter (in Richtung Südwesten), wo ihr Yuffie in einer Verkleidung wiedertreffen werdet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF 7: Highwind / Mideel

Zurück zu: Komplettlösung FF 7: Gaeas Cliff / Erster Höhleneingang / Zweiter Höhleneingang / Letzter Höhleneingang / Wirbelwind-Irrgarten

Seite 1: Komplettlösung FF 7
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy 7 (10 Themen)

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Letzte Inhalte zum Spiel

Tipp gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 7
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 7 (Übersicht)

beobachten  (?