1. Große Substanz - North Corel: Komplettlösung FF 7

Sobald ihr euch dem Ausgang nähert, fängt das Haustier des alten Mannes an zu fauchen, woraufhin der alte Mann euch eine Frage stellt. Antwortet mit der oberen (ihr könnt auch die untere nehmen) Option, um aus dem Haus gehen zu dürfen. Steigt nun wieder auf euer Flugschiff und entscheidet, was ihr als nächstes tun wollt. Die Suche nach den vier großen Substanzen.

Bei der Suche nach den großen Substanzen ist es nicht wichtig, ob ihr sie besteht oder nicht. Es ist jedoch ganz nützlich, alle vier .Großen Substanzen. zu finden, da sie im späteren Spielverlauf sehr mächtig bzw. praktisch sein können.

Da ihr hier bei einigen Aufgaben nur einen Versuch erhaltet, an die Große Substanz in der jeweiligen Region zu gelangen, empfiehlt es sich immer, vor dem Antritt einer Suche abzuspeichern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 7 schon gesehen?

1. Große Substanz - North Corel

Begebt euch nun nach North Corel (und lauft dort in Richtung Norden) zu den Schienen, auf denen ihr im früheren Spielverlauf schon einmal entlang gelaufen seid. Lauft immer geradeaus auf den Schienen entlang (diesmal lauft ihr in die entgegengesetzte Richtung), bis ihr zurück am Mako- Reaktor angekommen seid.

Dort werdet ihr am Eingang von einigen Shinra-Soldaten angegriffen, die leicht besiegt werden können. Nach dem Kampf wird ein Zug aus dem Reaktoreingang wegfahren, auf dem sich eine 'Große Substanz' befindet. Folgt anschließend dem Zug, indem ihr euch selbst eine kleine Lock im Reaktoreingang schnappt und den Flüchtlingen hinterher fahrt.

Im nächsten Bildschirm erhaltet ihr nun ein Zeitlimit von zehn Minuten, um den gegnerischen Zug zu stoppen, bevor dieser in das Dorf von North Corel rast. Um nun die Geschwindigkeit eurer Lock zu erhöhen, damit ihr zum gegnerischen Zug aufschließen könnt, müsst ihr abwechselnd im schnellen Rhythmus (ihr müsst immer warten, bis die Hebel umgelegt worden sind, bevor ihr sie erneut per Knopfdruck weiterbewegt) die Dreieck- und die Oben-Taste betätigen.

Es dürfte etwa 20 bis 30 Sekunden dauern, bis ihr den nächsten Zug erreicht habt. Dort werdet ihr automatisch herüberspringen und ganz hinten auf einem Bereich des insgesamt fünfteiligen Zuges ankommen, auf dem ihr jeweils einen Kampf bestehen müsst.

Besiegt auf den einzelnen Waggons so schnell wie möglich die Gegner, da im Kampf der Countdown weiterläuft und springt immer weiter von Waggon zu Waggon soweit nach links, bis ihr schließlich an das Fahrerhaus gelangt, wo ihr den fünften Gegner besiegen müsst, um nach einem Gespräch mit euren Kumpels die Steuerung über das Gefährt zu erhalten.

Steuerung des Zuges: Oben + Dreieck Geschwindigkeit verringern, Unten + X Geschwindigkeit erhöhen Sobald ihr etwas tun könnt, drückt die Kombination: Oben + Dreieck, Unten + X, Unten + X. Der Zug wird dadurch schneller (eure Freunde werden es bestätigen), jedoch wird er bei korrekter Eingabe vor dem Dorf zum Stillstand kommen. Es können nun drei verschiedene Ereignisse auftreten, je nach dem wie ihr euch angestellt habt:

  • Ihr habt hier erst gar nicht nach der Großen Substanz gesucht, was zur Folge hat, das ihr in diesem Dorf niemals mehr die .Große Substanz. und die Zauber-Substanz Ultima finden werdet.
  • Ihr habt es geschafft, den Zug zu stoppen und somit North Corel zu retten. Dafür erhaltet ihr die „Große Substanz“ und bekommt zusätzlich von einem Jungen die Zauber-Substanz Ultima kostenlos überreicht.
  • Ihr habt es vermasselt und den Zug in das Dorf von North Corel rasen lassen. Dafür erhaltet ihr nicht die „Große Substanz“, jedoch könnt ihr vom Jungen die Zauber-Substanz Ultima für 50.000 Gil erwerben. Nachdem ihr die Suche hinter euch gebracht habt, könnt ihr im Haus unter dem Inn und links neben dem Brunnen, die Person mit dem Hut ansprechen, die euch Barrets Limit-Break-Anleitung für die 4. Ebene (Katastrophe) übergibt. Verlasst anschließend wieder das Dorf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Große Substanz - Fort Condor

Fliegt mit eurer Highwind hierher und lauft nach ganz oben zum Dachgebäude zu der Person, bei der ihr das Mini-Battle-Spiel spielen könnt (tragt am besten über 50.000 Gil bei euch herum). Startet hier nun die Mini-Schlacht und verteidigt das gesamte Gebiet (insbesondere das Haus im Norden) vor den Angriffen des Feindes im Süden.

Überlegt euch gut welche Einheiten ihr rekrutiert, da ihr bei Fehleinkäufen zu viel Geld verliert (es sei denn ihr habt genügend Geld parat). Nachdem ihr dann die Schlacht gewonnen habt, könnt ihr durch die Tür links im Raum (die sich jetzt geöffnet hat) gehen (falls ihr verloren habt, werdet ihr hinausgeworfen und könnt nie wieder hierher zurückkehren, um nach der Großen Substanz zu suchen).

Oben auf dem Dach angekommen, seht ihr, wie riesiges Küken aus dem Ei geschlüpft ist und könnt dort die Aufruf-Substanz Phönix auf dem Boden aufsammeln. Sobald ihr nun eine Etage tiefer mit dem Mann (Person mit einem Hut) sprecht, der an einem Tisch sitzt, so erhaltet ihr von ihm die Große Substanz. Verlasst dieses Gebiet wieder und fliegt mit der Highwind zurück nach Mideel. Clouds Gedankenwelt

Mideel

Sprecht hier mit Tifa im Krankenhaus und es wird ein Erdbeben auftreten, das durch das Weapon-Monster Ultima ausgelöst wird. Verlasst das Krankenhaus und tretet draußen gegen das Weapon-Monster an. Ultima-Weapon Werte: Nicht erkennbar Schwächen: Tipp: Greift es mit euren stärksten Waffen an und es wird nach einiger Zeit die Flucht ergreifen.

Achtung: -Schatz: Nachdem ihr es in die Flucht geschlagen habt, seht ihr in einer witzigen Filmsequenz, wie Tifa Cloud (seht euch ihre Augen an) in seinem Rollstuhl durch die Gegend schiebt. Ihr werdet euch nun mit Tifa im Zentrum der Gedankenwelt von Cloud wiederfinden, wo ihr mehrere Clouds auf dem Bildschirm erkennen könnt.

Sprecht hier zuerst mit dem Cloud der sich oben am Bildschirm befindet und geht anschließend in Richtung Norden weiter, um an den Ort Nibelheim zu gelangen, wo Cloud einst mit Sephiroth entlang gegangen ist. Sobald Cloud wieder auftaucht, müsst ihr erneut mit ihm sprechen, um wieder zum Zentrum der Gedankenwelt zu kommen.

Sprecht diesmal mit dem Cloud zu eurer Linken und nach einer kurzen Konversation unterhaltet ihr euch jetzt mit dem Cloud zu eurer Rechten (auf der Treppe). Sprecht anschließend mit dem kindlichen Cloud und schaut dabei durch das Fenster. Jetzt werdet ihr euch in einem weißen Hintergrund wiederfinden, wo ihr nun den Schatten (schwarz) von Cloud ansprecht.

Nach einigen Worten werdet ihr zurück im Zentrum der Gedankenwelt angelangen, wo ihr erneut mit Cloud sprechen müsst und ihm nach Norden hin zum Ort Nibelheim folgen müsst. Hier erfahrt ihr nun die tatsächlichen Geschehnisse während Clouds gemeinsamen Aufenthalts mit Sephiroth und Zack hier in Nibelheim.

Nachdem die ganze Wahrheit gelüftet wurde, müsst ihr ein letztes Mal mit Cloud sprechen, um endlich diese Welt zu verlassen und in der Realwelt fortzufahren. Dort wird Cloud auf der Highwind seine ganze erfundene Geschichte über Soldat erzählen und anschließend könnt ihr dann erneut mit Cloud eine Party aufstellen.

Da sich nun Cloud wieder unter euch befindet, könnt ihr einige Dinge tun, die zuvor mit Tifa oder Cid nicht möglich waren. Z.B. könnt ihr jetzt wieder zur Gold Saucer fahren (die jetzt wieder geöffnet ist) oder euch Tifas Limit-Break-Anleitung für die 4. Ebene besorgen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3. Große Substanz - Junon

Kehrt nun nach Junon zurück und lauft quer durch das Dorf bis zum Fahrstuhl im Nordwesten, wo eine Wache davor steht, die 10 Gil für die Benutzung des Fahrstuhls verlangt. Zahlt sie ihm und geht in das Aufzugsgebäude hinein. Dort müsst ihr dann im Fahrstuhl den Schalter im Süden betätigen, um zum Stadtzentrum von Junon hinaufzufahren.

Verlasst oben den Fahrstuhl wieder und lauft durch den Raum mit dem Speicherpunkt durch die Tür links, um zur Hauptstraße zu kommen (erinnert ihr euch noch an die Parade, an der ihr einst teilgenommen habt). Lauft hier die Straße solange geradeaus (zwischendurch wird Cloud einmal kurz anhalten), bis ihr an eine Straßengabelung kommt, bei der es einmal geradeaus weiter (nach Nordwesten) und einmal nach links (nach Südwesten) geht.

Wählt den Weg nach links und ihr werdet auf eine Soldatentruppe mit einem Anführer treffen, die allesamt vor euch weglaufen werden (?). Folgt dem Haufen den Gang entlang und betretet unten den einzigen Eingang zu einem Fahrstuhl, wo sich zwei Wachen befinden, die euch sofort angreifen. Räumt sie aus dem Weg und lasst euch von der Dame mit dem Fahrstuhl nach unten bringen.

Sobald ihr den Aufzug verlasst, werdet ihr von weiteren Soldaten angegriffen. Nach dem Kampf geht es weiter den Gang entlang bis zur nächsten Tür. Dahinter lauft ihr die ganzen Treppen hinunter bis zur nächsten Tür, die euch in einen neuen Raum führt. Dort klettert ihr weitere Treppen hinab und speichert, wenn ihr wollt am Speicherpunkt ab, bevor ihr hier durch die Tür hindurchlauft, die in einen Aufzug führt.

Fahrt damit ein Stockwerk tiefer, um euch in einem Unterwassertunnel wiederzufinden. Wandert von hier aus den Tunnel geradeaus in Richtung Norden entlang, bis ihr an den Eingang vom Mako-Reaktorgebäude gelangt (außerhalb der Glaskuppel könnt ihr ein schwarzes Gebäude erkennen; außerdem befinden sich vor dem Eingang des Gebäudes in der Mitte des Bildschirms zwei gelbe Lichter).

Bevor ihr nun das Gebäude betretet, könnt ihr hier solange kämpfen, bis ihr auf einen Gegner namens Geisterschiff stößt, den ihr versuchen solltet, mit dem Morph-Befehl in einen Reiseführer zu verwandeln (ihr müsst jedoch nicht mit diesem Gegner kämpfen), da ihr diesen Gegenstand später gebrauchen könnt.

Im Mako- Gebäude geht ihr nun zum roten Licht an der linken Wand und betätigt dort den Schalter, um die Wasserpumpe zu aktivieren. Lauft nun weiter nach draußen, um euch nun in einem Unterwasserdock wiederzufinden, wo sich verschiedene U-Boote befinden. Lauft hier auf eurem Gang weit in den Westen zur nächsten Halle, wo ihr auf einen Speicherpunkt stoßt.

Von dort aus geht es weiter in Richtung Norden zu einem Abschnitt, wo sich mehrere Soldaten aufhalten. Lauft zunächst an den drei Soldaten vorbei, damit sie euch angreifen (oder sprecht sie direkt an) und begebt euch nach Nordosten zur Tür, wo euch wieder zwei Soldaten den Kampf erklären, bevor ihr dort hindurchgehen könnt.

Dahinter kommt ihr in einen Maschinenraum, wo Cloud an den Geräten kurz stehenbleiben wird und ihr anschließend durch den rechten Gang weiterlaufen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort kommt ihr endlich an das U-Boot, wohin gerade die .Große Substanz. verfrachtet wird. Beim Weiterlaufen trefft ihr auf Reno (von den Turks), der es sehr eilig hat, sich mit euch anzulegen (von wegen), euch stattdessen aber eine Maschine auf den Hals hetzt.

Carry Rüstung Werte: Level 45; Lebenspunkte: 24.000; Magiepunkte: 200. Linker Arm Werte: Level 45; Lebenspunkte: 10.000; Magiepunkte: 100.

Rechter Arm Werte: Level 45; Lebenspunkte: 10.000; Magiepunkte: 200. Schwächen: Blitz-Attacken. Tipp: Versucht erst, einen der Arme zu zerstören (beachtet dabei, dass der Gegner ab und zu seinen linken mit seinem rechten Arm vertauscht). Achtung: Er hält manchmal eure Partymitglieder gefangen. Zerstört hierbei den betreffenden Arm des Monsters, um euren Freund wieder zu befreien.

Einige Attacken richten ca. 1500 Schadenspunkte auf all eure Partymitglieder an. Schatz: Gotteshand. Nachdem ihr das alte Ding verschrottet habt, lauft ihr nach links den Gang entlang, um dort in einer Schatzkiste die Schlachttrompete für Cait Sith zu finden. Lauft anschließend nach rechts zum Bildschirmrand und lauft dort nach oben den Gang zum U-Boot entlang.

Hier findet ihr an der Treppe eine Schatzkiste mit einem Krummschwert und weiter links noch eine weitere Schatzkiste mit dem .Schlüsselobjekt. Leviathanschuppen (ihr benötigt es später für die Berge in Wutai). Ihr könnt nun die Treppe aufwärts zum U-Booteingang laufen, an dem sich ein Haufen Soldaten aufhält, die alle auf der Stelle herumlaufen (?).

Räumt hier einen nach dem anderen aus dem Weg und betretet das Innere des U-Bootes. Dort werdet ihr noch von drei weiteren Soldaten angegriffen, die ebenfalls keine Herausforderung für euch darstellen sollten und anschließend einen Speicherpunkt auffinden, wo ihr unbedingt abspeichern solltet. Durch die nördliche Tür gelangt ihr nun auf die Brücke des U-Bootes, wo sich der Kapitän mit seinen zwei Hilfssoldaten vor Angst in die Hosen macht.

Hier erhaltet ihr die Option, sie entweder am Leben zu lassen oder sie in einem Kampfe zu töten (dabei könntet ihr dem Kapitän eine Alpha-Rüstung stehlen, die nicht unbedingt die beste ist). Setzt euch (wie auch immer ihr euch zuvor entschieden habt) anschließend in den Chefsessel vor der Kontrolltafel (wählt hierbei die zweite Option, um euch niederzulassen) und wählt im Optionsmenü den oberen Befehl aus, um das Betriebshandbuch (zur Steuerung des UBootes) zu lesen.

Lest, wenn ihr wollt, das Betriebshandbuch dreimal durch (es ist in drei Kapiteln aufgeteilt, zuerst kommt eins für Anfänger, dann eins für Fortgeschrittene und schließlich eins für Profis). Wenn ihr dann mit der Unterwasserjagd loslegen wollt, so müsst ihr die untere Option auswählen. Bedienungsanleitung für den U-Boot-Simulator:

Dreieck Gas geben, X rückwärts fahren Viereck Torpedos abfeuern (funktioniert nur in der Nähe eines feindlichen U-Bootes) Oben langsam auftauchen. Unten langsam untertauchen, R1 Ansicht verändern, R2 Ansicht verändern, Start Pause (gleichzeitig die Bedienungstafel für das U-Boot)

Achtet bei eurem Unterwassergang darauf, dass ihr nicht gegen Mienen oder Wände rast, da ihr sonst Schäden am U-Boot verursacht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung FF 7: U-Boot-Reise / Dock von Junon / Cosmo Canyon

Zurück zu: Komplettlösung FF 7: Highwind / Mideel

Seite 1: Komplettlösung FF 7
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy 7 (10 Themen)

FF 7

Final Fantasy 7 spieletipps meint: Das zeitlos gute Rollenspiel mag heute grafisch nicht mehr so beeindrucken wie damals, ist inhaltlich und spielerisch aber immer noch auf der Höhe. Artikel lesen
Spieletipps-Award90

Letzte Inhalte zum Spiel

Tipp gehört zu diesen Spielen

Final Fantasy 7
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF 7 (Übersicht)

beobachten  (?