Stufe 10 - Der böse Doktor: Komplettlösung Onimusha Dawn of Dreams

Stufe 10 - Der böse Doktor

Demon eye – Jubeis Oni-Erwecken und R 2, ihr Spezialangriff sind ab jetzt verfügbar.

Versteck 7 - Lazulinehalle

Minokichis Gebiete

Dunkles Reich

Kyoto

Hieiberg (die Gegend um diesen Tempel drum herum )

Azuchi Schloss

Händler

Rüstet die Händlertafel aus und geht shoppen. (Hä, Händlertafel, ich kenn nur Schokoladentafeln. - Manno, Händlertafel bekomst Du, wenn Du Erfindernotizen und Kriegerkodex kombinierst. Dann bekommst Du 20 % Rabatt auf allet. - Ach sooo, DAT Ding meinst Du, hab ich doch längst. - Auch ausgerüstet? Wie vergessen!?)

Es gibt gute Items, z. B. Antriebsmedizin 1 zum Auffüllen der OP, er hat 5 Stück im Angebot. IHR BRAUCHT ALLE, sowie ein Antriebsjuwel, nicht verbrauchen, sondern mitnehmen. Hebt diese Items für Soki auf, er braucht sie für den nächsten Boss.

Es gibt eine Waffe für Jubei, die alles zu Gold macht, was sie trifft, oder so ähnlich. Diese Waffe heißt Usumidori, Gefundenes Geld + 100%. Lev Max: Angriff + 50, kann Oni-Mgei nicht einsetzen, Angriff 27 (lach tot, aber immerhin, für die Genmas im Flussbett der Stadt reicht das).

Stockt ansonsten auf, was möglich ist. Das Windschwert "Siegessturm" von Soki solltet ihr hochstufen. Es ist dann Sokis schnellstes stärkstes Schwert. Es gibt das Problem, dass alle Schwerter, die Soki momentan hat, entweder einen niedrigen Angriff haben (bis ca. 45), oder viel zu schwer und damit zu langsam sind.

Siegessturm das Windschwert, ist seine stärkste schnelle Waffe, denn es hat bei Level 1, Angriff 45, auf Level 9 Angriff 85 und auf Level 10 Angriff 90! Allerdings braucht ihr 5.500 Seelen um von Level 9 auf Level 10 zu kommen. Level 9 ist aber auch sehr klasse.

Azuchi Schloss

Items:

Antriebsmedizin 2

Rüstung:

Juwel der Tapferkeit

Waffen:

Odenta / Jubei

Geht am besten zuerst mit Ohatsu los und wenn ihr in der Ruine seid wechselt ihr zu Jubei. Sie geht 2 Räume zurück, in die Empfangshalle, ihr habt dann im Hintergrund eine Treppe. Hier balanciert Jubei über einen Balken. Sie findet Antriebsmedizin 2.

Blaues Dach, Osten

Geht wieder nach hinten, in dem Raum mit dem Spiegel. Hier geht durch die Tür rechts, von der Ohatsu in der ersten Mission den Genma weggesprengt hatte. Wenn ihr auf dem Dach seid geht nach links und dann nach oben. Hier ist wieder das Areal auf dem die Äxte versenkt wurden. Jubei geht vor den Mechanismus und dann nach rechts. Hier balanciert sie über einen Balken und öffnet die Tür. Dahinter balanciert sie rechts wieder über das verbliebene Stück Fussboden und dann gleich weiter nach unten zur Rätselkiste.

Puzzle-Kiste:

Rätselkiste, 3 Züge, Inhalt: Katanas Odenta / Jubei:

1 x unten rechts 1 x unten links, Lila fertig

1 x oben rechts und die Kiste geht auf:

Jubei findet Odenta, starke Waffen für sie selbst mit Attribut Dunkel.

Gelb-Organge-farbenes Dach, Westen

Ich erwähne die Aktionen mit Jubei der Vollständigkeit halber. Ihr benötigt aber noch Roberto, um an den Schatz zu kommen. Das heisst, ihr müsst noch mals wieder kommen. Ihr könnt diese Aktion mit Jubei auch später noch machen.

Geht jetzt zu der Treppe rechts vom Eingangsbereich und dort raus auf das Dach. Gleich vorn an ist eine Leiter, klettert sie hoch und geht oben durch die Tür. Genau ihr kommt in das Gebiet mit den versenkten Äxten.

Säubert das Gebiet und geht nach hinten zum Mechanismus. Hier liegen links umgestürzte Säulen quer und Jubei krabbelt hindurch. Dahinter sind 2 Türen. An der rechten ist ein Genma, den Ohatsu sprengen muss, Jubei geht also durch die linke Tür. Hier ist ein Spiegel und eine riesige Kiste.

Jubei balanciert ganz rechts auf dem Stückchen Fussboden, dass noch geblieben ist, zur anderen Seite und öffnet dann die Tür. Jetzt wird Roberto gebraucht, um die Kiste in das Loch zu schieben, damit Ohatsu darüber läuft, aber leider ist Roberto ja nicht da. Also vormerken.

Ausflug nach ganz oben auf das Dach

Benutzt den Lift und fahrt hoch. Sobald ihr hier oben seid, wird ein Test der Tapferkeit eingeleitet, die dritte in diesem Gebiet. (Die erst ist am Eingang die Spinne, die zweite ist auf dem Vorplatz vor den Toren mit den Erdlingen/Vernichter.)

Schloss Azuchi, Test der Tapferkeit 3:

Ziel: Sauge 2.000 Seelen auf

Ich habe schnell Gold gehabt. Ich glaube ich habe mit Ohatsu die Seelenkugeln angesaugt und sofort geschossen. Ging so schnell.

Silber: Antriebsmedizin 2

Gold: Horn von Susano

Es zieht Gelbe Seelen an, steigert die Angriffskraft und schwächt die Gesundheit des Trägers.

Hier oben auf dem Dach ist in der Kiste Juwel der Tapferkeit. Also nicht vergessen, nach dem Test nochmal alles anzusehen. Kehrt danach zum Versteck zurück und überlegt, ob ihr noch irgendwo leveln könnt. Ihr solltet bei Soki die OP voll haben, bevor ihr los geht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Onimusha Dawn of Dreams schon gesehen?

Stufe 10: Der böse Doktor

San Espana, westliches Krankenhaus – Osaka

Items:

Ultramedizin 2

Medizin 2

Kriegerkodex

Karte vom Krankenhaus

Krankenhaus Aufzeichnung

Takuans Tagebuch 7

Die Gruppe geht in ein Krankenhaus, um Roberto aus Luis Frois Händen zu retten.

Man sollte unbedingt Ohatsu mitnehmen, denn sie erreicht fliegende Genma total unkompliziert. Von den Zombies bekommt man manchmal Echse.

An der Seite liegt Ultramedizin 2. Links die Krankenhaus Karte.

Rechtes Untersuchungs-Zimmer

Hier ist Takuans Tagebuch 7 und Kriegerkodex. Oben bei den Regalen ist Medizin 2 und der Energieraumschlüssel. Weiter gibt es hier nichts zu tun.

Linkes Untersuchungs-Zimmer

Hier ist ein Kraftjuwel und ein Speicherspiegel. Außerdem ist hier der Energieraum. Die Charaktere benutzen den Energieraumschlüssel und aktivieren im Energieraum einen Schalter. Im Empfangsraum ist jetzt der Lift in Funktion.

1. OG

Auf dem Boden liegt Krankenhaus Aufzeichnung.

Westliches Krankenhaus Test der Tapferkeit 1:

Ziele: Dark Puppet x 2 / Zeit: 3 Minuten

Ich würde hier nur blocken mit L1. Beide Charaktere stehen auf Warten und Erholen. Der Charakter, den ihr steuert, muss mit L 1 blocken. Das müsst ihr 3 Min machen.

Die Prüfung muss gemeistert werden, in dem ihr, wie im Kampf gegen Ohatsu, zuerst die LP von den Dark Puppets auf 0 bringt und dann sofort mit R 2 den Reinigungs-Angriff ausführt, sonst stehen die Puppets mit voller LP-Leiste wieder auf.

Es ist nicht schwer, wenn man die Puppets auseinander treibt (d. h. Ohatsu / Begleiter muss auch kämpfen). Sie dürfen nicht zusammen sein, dann werden sie unerträglich. Dazu achtet ihr einfach darauf, in welche Richtung euer Begleiter den einen Puppet treibt, also scheucht ihr den anderen Puppet in die andere Richtung und erledigt ihn. Danach kümmert ihr euch um Nr. 2.

Falls ihr es nicht schafft steckt ihr unter Umständen ganz schön Prügel ein, denn die Puppets sind stark. Das ist auch der Grund, weshalb ich euch hier von einem Kampf abrate, ihr braucht im folgenden Bosskampf eure Items.

Gold: Meteorsturm / Ohatsu, Angriff 54/ Attribut Wind

Sobald die Prüfung vorbei ist, speichere ich am Spiegel. Ich entschließe mich, mit Soki weiter zu kämpfen und stelle aber auch Ohatsu auf Angreifen. Soki hat unter anderem den Glückszauber ausgerüstet, das senkt den Verbrauch der Oni-Magie um 20%.

WICHTIG. Soki ist der Charakter, den ihr steuern müsst. Stellt Soki auf Warten und Erholen, auch wenn ihr ihn steuert und eure Begleitung auf „Kämpfen“.

Boss Luis Frois ~~~ Erfahrungspunkte? Gold? ähm :confused: ~~~ Schwäche Erde

Vorab eine Kampfmethode, an die ich nicht gedacht hatte: diese wäre vielleicht mit Jubei in den Kampf zu gehen. Ihre OP müssen voll sein. Ihr müsstet sie dann steuern und Soki muss auf Angriff stehen. Sobald der Kampf los geht, drückt ihr mit Jubei R 3 und L 3 und so hält Jubei die Zeit an und nur sie bewegt sich schnell. Dazu braucht Jubei allerdings eine ausserordentlich gut gelevelte Waffe, denke ich.

Hinweis: Ich habe es ausprobiert in meinem 2. Durchgang und es funktioniert wunderbar. Wenn Jubei die Zeit anhält ist sie selbst sehr schnell, allerdings hat Soki dennoch die Arbiet hinterher, es ändert nicht sehr viel an Sokis Kampf. - :D

Ansonsten muss ich sagen: der Rosencrantz - Luis ist echt verrückt. Während des Kampfes sagt er ständig: "I will make your autopsie." Er hat üble Angriffe drauf. In der ersten Hälfte des Kampfes geht es noch. Sobald seine HP zur Hälfte runter sind, teleportiert er euren Begleiter nach oben auf den Balkon und und dieser kann nicht zurück. Ihr kämpft mit dem Charakter, den ihr steuert allein gegen Luis. Wichtig: zu diesem Zeitpunkt NICHT in den schwarzen Oni verwandeln, ihr braucht die OP und die Items, die die OP auffüllen für den zweiten Teil des Kampfes.

Luis teleportiert im Raum herum und Soki muss sich ständig drehen, um ihn zu erwischen. Normale Magie fügt ihm wenig Schaden zu. Ich habe abwechselnd das Schwarze Schwert und das Windschwert benutzt. Feuerschwerter richten überhaupt nix aus.

Zuerst ist Luis nur damit beschäftigt, Blitze auf Soki zu schießen und hin und her zu teleportieren. Das ist der Zeitpunkt, wo ihr so oft wie möglich drauf hauen solltet. Der Zeitpunkt währt jedoch nicht lange und Luis wird fies, das heißt:

1. Unsichtbarkeit, Blitze, Teleport und die Seziermesser

Er wird unsichtbar und platziert im Raum Messer an den Seiten, die auf Soki zufliegen. Stellt Soki in eine Ecke, damit die Messer, egal aus welcher Richtung sie kommen, alle in diese Ecke fliegen müssen. Jetzt schlagt die Messer zurück. Das heißt, kurz bevor die Messer auf Soki treffen muss Soki die Messer treffen. Das wird oft schief gehen, weil Soki nicht an Ort und Stelle bleibt, während ihr versucht die Messer zurück zu schlagen (wenn er blockt, schieben ihn die Messer herum, wenn ihr versucht die Messer zurück zu schlagen, bewegt sich Soki in der Gegend herum.

Aber ab und zu schafft man es. Dann SOFORT Luis suchen, dabei Soki in die Mitte bringen und die Kamera drehen, so seht ihr ihm an schnellsten. Er schießt wieder Blitze auf Soki, evtl. müsst ihr blocken. Dann zu ihm hin und entweder mit Start ins Menü und das Schwarze Schwert ausrüsten, oder, falls das Windschwert hochgestuft ist, dann benutzt dies. Ohne Magie könnt ihr vielleicht 2 x draufhauen, bevor Luis wieder unsichtbar ist. Mit Oni-Magie (R1 – Dreieck-Quadrat) verhindert ihr für eine Weile, dass er sich unsichtbar machen kann.

R 2, den Spezialangriff anzuwenden ist schwierig, denn Soki holt dazu aus und es dauert einen Augenblick, ehe der Angriff ausgeführt ist. Luis kann diesen Augenblick nutzen, um sich unsichtbar zu machen oder wegzuteleportieren. Müsst ihr abwägen. Am besten ist es, Luis liegt am Boden oder so, dann trifft R 2 eher.

Hilfreich war ein kombinierter Magieangriff mit Ohatsu. Ihr nehmt Luis in Visier, drückt lange Dreieck, bis unter den Lebensbalken L 2 erscheint und drückt es dann sofort. Das könnt ihr ein paar mal machen.

Manchmal teleportiert Luis nach oben auf den Balkon. Allerdings weiß man nie so genau, wann. Denn er ist ja unsichtbar. Wenn ihr Glück habt, hört ihr Ohatsu / eure Begleiterin reagieren. Sie schießt sie oder gibt Laute von sich. Dann solltet ihr vielleicht mal nachsehen und mit L 2 zur Begleitung wechseln. Daher zu Beginn die Empfehlung: Soki muss auf Warten und Erholen eingestellt sein und Ohatsu auf kämpfen oder sogar auf Voller Angriff, damit ihr hört, wenn sie loslegt und damit Soki nicht von Luis verletzt werden kann, wenn er wieder nach unten kommt.

2. Der Magische Kreis

Die weitaus schlimmere und absolut tödliche Attacke von Luis ist folgende: Er zaubert um Soki einen Magischen orange-roten Kreis. Er selbst hat einen roten Kreis über dem Kopf und ist jetzt stärker verletzbar. Allerdings teleportiert er hier auch hin und her, so dass es nicht leicht ist, an ihm dran zu bleiben, aber das ist nicht das Problem.

Der magische Kreis enthält eine Uhr. Man sieht zwei riesige Zeiger, die sich um Soki herum bewegen und ständig immer schneller und schneller werden. Sobald sie so schnell sind, dass man ihre Bewegung nicht mehr verfolgen kann, explodiert der Kreis und Soki und Ohatsu sterben beide (meistens).

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, zu überleben:

1. Voller Lebensbalken:

Ihr müsst den Lebensbalken immer voll gefüllt haben, vor allem, wenn die Zeiger sich schnell drehen. Es geht das Gerücht, das die Explosion "nur" 80% der LP abzieht. Ich denke, dass man es so empfindet, wenn Soki sehr hoch aufgelevelt ist und bereits eine sehr lange Lebensleiste hat und dadurch immer einige LP übrig bleiben. Ich bin jedenfalls schon gestorben, obwohl die Leiste komplett gefüllt war.

Außerdem ist dies ist ein Risiko, da ihr nicht wisst, ob Luis direkt vor oder direkt nach der Explosion auf Soki drauf haut und ihr keine Möglichkeit habt zu blocken. Und es verbraucht sehr viele Heilitems, bzw setzt voraus, dass ihr davon sehr viele habt.

2. Der schwarze Oni:

Ihr müsst die OP von Soki immer aufgefüllt haben. Sobald der magische Kreis explodiert, stirbt Soki und verwandelt sich in einem Nu in den Schwarzen Oni. Das hat unter Umständen den Nachteil, dass Soki zwar der schwarze Oni ist, Luis aber bereits wieder unsichtbar. Oder Soki wird mit Oni-Erwecken zwar wiederbelebt, ist aber nur kurz der schwarze Oni.

Die meiner Meinung nach beste Variante: Da Soki als schwarzer Oni sehr viel mehr Schaden anrichtet, als in seiner menschlichen Form, könnt ihr ihn auch schon vorher mit L 3 und R 3 in den schwarzen Oni verwandeln. Das heißt, ihr wartet so lange es geht ab, d. h. macht die Verwandlung, wenn die Uhrzeiger sehr schnell werden, damit nicht die OP verbraucht sind, bevor die Explosion kommt.

Zu diesem Zeitpunkt wird Luis garantiert sichtbar sein und ihr könnt prima draufhauen und LP abziehen, benutzt auch R 2, während Soki der schwarze Oni ist. Es ist außerdem sehr von Vorteil, wenn Soki immer noch der schwarze Oni ist, wenn die Explosion vorbei ist. Denn er kann Luis hier am meisten LP abziehen, bevor dieser wieder unsichtbar wird.

Anders ausgedrückt: wenn ihr vor der Explosion heftig auf Luis eindrescht, kann er weder teleportieren, noch sich unsichtbar machen und ihr habt damit ziemlich viel Zeit, auf Luis weiter einzuschlagen, selbst wenn Soki schon wieder in der menschlichen Form ist.

Bei der zweiten Variante wird Ohatsu definitiv kampfunfähig und ihr belasst es dabei, denn ihr braucht die Items für Soki. Ohatsu erholt sich von allein.

Sobald Soki wieder in seiner menschlichen Form ist, vorsichtig sein, denn es kommen wieder die Messer und Luis ist wieder unsichtbar. Es werden übrigens von Mal zu Mal mehr Messer, die an den Seiten stehen und einige bewegen sich, als ob sie losfliegen wollen, tun es aber nicht. Es ist ein Ablenkungsmanöver.

Ihr solltet nun mit Antriebsmedizin Sokis OP auffüllen. Der nächste Kreis kommt bestimmt. Falls euch die Antriebsmedizin ausgeht, greift auf die Ultramedizin zurück. Sie füllt von allem etwas auf. Falls es nicht ausreichen sollte, um Soki zu verwandeln, versucht ein paar OP zu gewinnen, indem ihr ihm ZUM SCHLUSS, wenn er die andere Medizin bekommen hat, ein Antriebsjuwel gebt. Das zieht die OP ein kleines bisschen an. Soki braucht ungefähr 1.400 OP. Ungefähr soll heißen: er kann nicht drunter liegen. 1.300 OP reichen für eine Verwandlung nicht aus.

3. Die knifflige Verzeweiflungs-Variante:

Nemen wir mal an, es gehen euch echt alle Mittel aus, euch in einen Oni zu verwandeln und dieser Luis ist immer noch auf den Beinen. Ihr seid kurz davor ihn zu besiegen und wollt nicht aufgeben. Was nun?

1. Ihr müsst noch Items haben, die die LP auffüllen.

2. Wenn die Zeiger sich schneller drehen, bleibt ihr mit "blocken" auf der Stelle stehen und beobachtet den Kreis. Ein Finger muss auf der Start Taste sein. Sobald der Kreis explodiert hört ihr einen Knall, um Soki wird alles hell und im selben Moment müsst ihr auf Start drücken und ins Menü gehen. Hier müsste Sokis Lebensbalken rot sein und sehr gefährlich aussehen. Ihr gebt ihm, was er an Heilitems benötigt, damit der Lebensbalken komplett gefüllt ist. Dann geht ihr aus dem Menü raus. Hier kippt Soki dann um, steht aber kurz darauf wieder auf und ihr könnt weiter kämpfen.

Diese Verfahrensweise ist aber eher für den Notfall, wenn euch die Antriebsmedizin und die Ultramedizin ausgehen. Die Gefahr ist hoch, dass ihr aus Nervosität zu früh ins Menü geht und der Lebensbalken ist noch nicht rot und ihr bräuchtet nicht zu heilen. Geht ihr nun wieder aus dem Menü heraus explodiert der Kreis und ihr könnt dann in diesem Augenblick nicht mehr Start drücken und nochmals ins Menü gehen. Ihr könnt nichts mehr tun als von vorn anzufangen.

Oder aus Angst zu früh ins Menü zu gehen, drückt man zu spät Start. Dann kann das Menü nicht mehr aufgerufen werden und Soki und Ohatsu sind kampfunfähig. Es ist also sehr knifflig.

Möglicherweise gibt es auch noch eine andere Möglichkeit, mit dem magischen Kreis umzugehen. Z. B. könnte es sein, dass man mit Ohatsu etwas tun kann, was den Tod verhindert. Ein Mal habe ich einfach zu Ohatsu gewechselt mit L 2 und beide waren dann zwar verletzt, sind aber am Leben geblieben. Allerdings ist diese Methode noch schwieriger anzuwenden, als die unter Punkt 1 beschriebene. Mir ist es nicht gelungen, die Bedingungen heraus zu finden, unter denen es funktioniert.

Sobald Luis besiegt ist, tauchen viele Genma auf. Die Gruppe ist in Not, aber Luis verändert sich. Es ist der echte Luis, der in sich selbst die Oberhand über Rosencrantz gewinnt und diesen unterdrückt. So verhilft er der Gruppe zur Flucht. Sie nehmen Roberto mit und kehren zu Arin zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stufe 11 - Dunkles Schloss

Versteck 8 – Lazulinehalle

Minokichis Gebiete

Dunkles Reich

Kyoto

Hieiberg (die Gegend um diesen Tempel drum herum )

Azuchi Schloss

Westliches Krankenhaus

Azuchi Schloss

Items:

Antriebsmedizin 2 (falls noch nicht geholt)

Rüstung:

Wolfsring (falls noch nicht geholt)

Juwel der Tapferkeit (falls noch nicht geholt)

Heilender Rosenkranz

Oni des Friedens

Waffen:

Odenta / Jubei (falls noch nicht geholt)

Tests der Tapferkeit: 3

Zunächst geht mit Ohatsu los. Es ist bis auf die Tapferkeitsprüfung mit der Spinne alles so, wie es beim ersten Besuch hier war. Das bedeutet: Ohatsu kann die schweren Tore nicht öffnen, dazu braucht ihr Soki.

Zunächst wie gehabt den Kanonen-Genma killen, damit der rote Schleier verschwindet. Falls ihr die Rätselkiste rechts vom großen Tor noch nicht geöffnet habt, könnt ihr dies nachholen.

Rätselkiste 3 Züge, Inhalt: Wolfsring (für den, der es noch nicht hat)

1 x links oben

1 x rechts unten

1 x rechts oben. DAS ist der Wolfsring

Im nächsten Gebiet, hinter dem ersten Tor, stellt BEIDE auf Warten und Erholen ein. Mit Ohatsu schießt ihr wieder den Pilz ab und rennt dann am Besten mit Ohatsu los. Es kommt ein Don Gacha, der anfängt sich zu drehen. Geht mit Ohatsu rückwärts und feuert aus allen Rohren. Falls ihr es nicht mit Ohatsu schafft, muss Soki mit ran. Wenn er erledigt ist, erreicht ihr mit Ohatsu die Leiter.

Oben ist ein zweiter Pilz und links ein dritter. Schießt beide kaputt und dann könnte es sein, dass ihr Ruhe habt. Lasst Ohatsu dort stehen, bei der Leiter und wechselt zu Soki. Geht mit ihm den Weg zum nächsten schweren Tor. Es kommt ein Don Gacha in Begleitung, aber den ignoriert ihr, indem ihr schnell beim Gekreisel Kreis drückt.

Falls es euch nicht gelingen sollte, beide Pilze kaputt zu schießen, wimmelt es oben von Genma. Dann müsst ihr bei Ohatsu Dekadenz ausrüsten, das wirft die Feinde zurück. Wenn ihr Luft habt wechselt wieder zu Soki, er muss zum Tor und hindurch gehen, denn Ohatsu ist dies nicht möglich.

Im nächsten Areal verfahrt ihr mit Soki und Ohatsu fast genau so. Nur die Gegner sind anders. Stellt Ohatsu oben ab und wechselt zu Soki. Der soll zu Ohatsu hoch, sich wenn irgend möglich nicht mit kämpfen aufhalten, sondern zur bereits herunter geklappten Leiter, links. Hier hoch. Oben ist ein Schütze. Dann nix wie durch die Tür, Ohatsu ist automatisch da, sobald ihr durch seid.

In der Schloss-Ruine - Variante 1: ihr wart mit Jubei noch nicht hier

Jetzt wechselt ihr wieder zu Ohatsu und räumt mit den Genmas auf, die hier in der Ruine sind. Geht dann nach rechts und weiter in den nächsten Raum zum Spiegel. Hier wechselt ihr auf Jubei.

Jubei geht zurück in den vorigen Raum. Hier kann sie über den Balken balancieren und holt Antriebsmedizin 2.

Organge-farbenes Dach, Westen + Oni-des-Friedens

Geht jetzt zu der Treppe rechts vom Eingangsbereich und dort raus auf das Dach. Gleich vorn an ist eine Leiter, klettert sie hoch und geht oben durch die Tür. Genau ihr kommt in das Gebiet mit den versenkten Äxten.

Säubert das Gebiet und geht nach hinten zum Mechanismus. Hier liegen links umgestürzte Säulen quer und Jubei krabbelt hindurch. Dahinter sind 2 Türen. An der rechten ist ein Genma, den Ohatsu sprengen muss, Jubei geht also durch die linke Tür. Hier ist ein Spiegel und eine riesige Kiste.

Jubei balanciert ganz rechts auf dem Stückchen Fussboden, dass noch geblieben ist, zur anderen Seite und öffnet dann die Tür. Jetzt wird Roberto gebraucht, um die Kiste in das Loch zu schieben. Soki kommt jetzt durch die Tür zum Spiegel und holt sich Roberto.

Roberto schiebt die Kiste, so dass sie runter fällt und eine Lücke schließt. Am Spiegel tauscht Soki Roberto gegen Ohatsu. Sie läuft über diese Kiste in den Nachbarraum zum Türgenma und sprengt ihn weg. Durch diese Tür landen die Helden draußen auf dem Dach. Hier sind 2 Kisten.

Rätselkiste 4 Züge, Inhalt: Heilender Rosenkranz:

In der Mitte, die einzelne blaue Kugel muss runter.

links 2. von unten 1 x , dann unten links 1 x = Blau und Rot sind fertig

Zweite von oben rechts 1 x = Gelb fertig

Ganz oben Rechts 1 x = Kiste geht auf

Heilender Rosenkranz ist drin, ein sehr wichtiges und brauchbares Item, denn es regeneriert die LP. Ihr braucht es gegen die Endbosse und im Dunklen Reich.

Rote Kiste hat Oni des Friedens (da war doch was mit einem Item aus dem Oni-Herrenhaus, kombiniert mit Krieg, etc zeigt es seine wahre Macht!?) Ich beginne also Ausrüstung zu sammeln.

Die Ost-Seite und Jubei (falls vor der Krankenhaus – Mission noch nicht gemacht)

Soki wechselt wieder zu Jubei. Auf der West-Seite bei dem Mechanismus balanciert Jubei über einen Balken. Dann über ein schmales Streifchen Fußboden an der Seite. Nochmal zu einem Balken, den sie runter balanciert zur Rätselkiste:

Rätselkiste, 3 Züge, Inhalt: Odenta / Jubei

1 x unten rechts 1 x unten links, Lila fertig

1 x oben rechts und die Kiste geht auf:

Odenta drin, Katanas für Jubei. Sie haben bei Lv 1 At 40, ist also für den Augenblick eine sehr gute Waffe. Außerdem öffnet Jubei die Tür, so das diese jetzt von beiden Seite zugänglich ist.

Jetzt hoch auf das Dach, mit dem Lift, falls ihr noch nicht dort wart.

Schloss Azuchi, Test der Tapferkeit 3:

Ziel: Sauge 2.000 Seelen auf / Zeit: 4 Min

Es kommen Genma und ihr müsst X drücken, um rosa Seelen-Genma anzuziehen und dann zu zerschlagen. Ihr braucht 2 Stück. Ohatsu kann sie ansaugen und dann X lösen und sofort Quadrat drücken, dann zerschießt sie die Kugeln.

1 m 28 s 55 gibt Gold und das Horn von Susano: es zieht Gelbe Seelen an, steigert die Angriffskraft und schwächt die Gesundheit des Trägers.

Antriebsmedizin 2, bekommt man, wenn man die Prüfung mit Silber abschließt.

Hier oben ist in der Kiste Juwel der Tapferkeit

Wieder zurück ins Versteck bei Arin. Hier lasst ihr Items kombinieren, wenn möglich und stuft hoch, was machbar ist. Dann sucht ihr euch nochmals das Krankenhaus bei Minokichi aus. Nehmt zunächst Ohatsu mit.

Westliches Krankenhaus

Items:

Oni-Juwel

Waffen:

Schwarzes Inferno / Ohatsu

Lichthandschuhe / Roberto

1 Roter Brunnen

Tests der Tapferkeit: 2 (ein neuer Test)

Die Feinde hier sind stark, eine Freude für Leute, die schon hoch gelevelt sind, denn hier kommt man endlich noch ein Stückchen weiter mit dem Leveln.

Die rosa Flug-Genma hinterlassen manchmal Glückszauber. Von den Riesen-Zombies kann man manchmal „Seltener Salamander“ bekommen, sie geben übrigens 1.200 Erfahrungspunkte, von den anderen Zombies bekommt man manchmal Echse oder Gegengift. Es gibt noch die Unsichtbaren hier, mit X anziehen, um sie sichtbar zu machen. Sie geben 700 Erfahrungspunkte.

3 Kisten für Roberto

Sobald die Gegend sauber ist, geht zum linken Raum. Dort ist der Spiegel. Hier wechselt ihr zu Roberto. Geht zurück in den Empfangsraum und lasst ihn dort die Kisten schieben.

Linke Seite hinter dem Block: Roter Brunnen mit 1.000 roten Seelen, Rote Kiste mit Schwarzes Inferno, eine Waffe für Ohatsu, sie löst vermutlich Dekadenz ab, denn sie wirft, genau wie Dekadenz, die Feinde zurück.

Rechte Seite hinter dem Block: Oni-Juwel liegt auf dem Schreibtisch.

Jetzt fahrt ihr hoch in den 1. Stock. Hier ist wieder eine Kiste. So lange ihr nicht großartig herumlauft, seid ihr relativ ungestört. Hinter der Kiste sind Lichthandschuhe, na klar für Roberto. Im Gang kann es turbulent werden. Aber Roberto ist wirklich stark. Falls die Rosa Flug-Genma kommen, weiter rennen. Nicht stehen bleiben. Sobald ihr stehen bleibt, zaubern sie 2 Arten von „Gefängnis“ will ich es mal nennen. Sie bestehen aus einem Satz Karten, die sie herunter lassen. Diese schweben in der Luft und teilen sich auf und erzeugen ein Vieleck. Bis zu diesem Zeitpunkt kann man noch aus dem Vieleck heraus. Aber sobald ein Vieleck beginnt, sich zusammen zu ziehen, ist es vorbei. Ein dunkles Vieleck entzieht dem Charakter, der darin gefangen wird MP ein roter verbrennt ihn. Daher ist Ohatsu auch so wichtig, bei den Rosa Dingern. Aber im Augenblick ist eben Roberto da und wir brauchen ihn noch. Am anderen Ende des Ganges ist ein Spiegel. Speichert ab. Behaltet Roberto und geht in den Raum seiner Qualen, in den Operations-Saal, wo ihr Luis bekämpft habt. Hier wird ein neuer Test der Tapferkeit eingeleitet.

Krankenhaus, Test der Tapferkeit 2

Ziel: Diamant / Zeit 3 Min

Roberto is cool. Das Ziel, also Diamant, ist ein Genma, der starke Arme hat wie Roberto, eben nur als Genma. Er hat muskelbepackte Arme und trägt als Waffe Handschuhe. Roberto lässt sich keine Zeit, er stürzt sich sofort auf den Typen. In 12 Sekunden war er nieder gestreckt. Allerdings ist Robertos Level über 50, also je schwächer er ist, desto öfter müsst ihr draufhauen, aber es ist eine leichte Prüfung. Falls ihr wollt, drückt L 3 und R 3 und geht in den Oni-Modus bei Roberto und dann kloppt der ihn in Sekundenschnelle zu Brei, äh zu Gold.

Bei Gold bekommt ihr Enma-Handschuhe.

Krankenhaus, Test der Tapferkeit 1, auf ein neues, falls ihr wollt

Ziele: Dark Puppet x 2 / Zeit: 3 Minuten

Wer Lust hat, kann sich nochmals an der Puppet Prüfung versuchen. Sie ist nicht so schwer, wie ich dachte. Falls ein Charakter mit Soki in der Prüfung ist, sollte er ihm hier im engen Gang nicht in die Quere kommen. Es ist nicht schwer, wenn es euch gelingt, die Puppets auseinander zu treiben. Sie dürfen nicht zusammen sein, dann werden sie unerträglich. Wie schon mal erwähnt, achtet ihr einfach darauf, in welche Richtung euer Begleiter den einen Puppet treibt, also scheucht ihr den anderen Puppet in die andere Richtung, IMMER R 1 gedrückt halten, damit ihr seht, wie viel LP übrig sind und wenn der Balken leer ist sofort R 2 drücken. Danach kümmert ihr euch um Nr. 2.

Falls ihr es nicht schafft steckt ihr unter Umständen ganz schön Prügel ein, denn die Puppets sind stark. Das war auch der Grund, weshalb ich euch in der Mission von einem Kampf abgeraten hatte. Ich weiß auch nicht, ob es immer so ist, aber der eine Puppet hatte bei mir ein Schwert, der andere aber, der hatte wie Ohatsu ein Gewehr und damit eine entsprechend hohe Reichweite.

Gold: Meteorsturm / Ohatsu, Angriff 54

Meine Empfehlung:

Zurück im Versteck angelangt sucht euch einen Partner und geht aufleveln. Es gibt verschiedene spezielle Trainigsstrecken, bei denen man sehen kann, wie gut die Fähigkeiten der einzelnen Persönlichkeiten ausgebildet sind UND wie gut ihr sie nutzen könnt. Hier ist es Kyoto. Wie gut kommt ihr mit den einzelnen Charakteren bis vor die Juntei-Halle? Wie werdet ihr mit den Erdlingen fertig? Falls ihr in das Dunkle Reich wollt, müsst ihr mit jedem Charakter allein die Etagen dort meistern. Dann solltet ihr auf jeden Fall hier die Strecke mit jedem Charakter mal massnehmen.

Geht ins Krankenhaus und schaut euch an, wie ihr mit jedem die Schwebe-Genma erreicht. Jeder kann es und im Dunklen Reich tauchen sie ab ca Lv 30 auf und nicht nur einer allein, manchmal 5 Stück auf einmal.

Setzt euch Ziele:

Konzentriert euch darauf, einen euch mit den unterschiedlichen Kampfstilen der einzelnen Persönichkeiten vertraut zu machen. Testet mal den Oni-Modus: was macht Ohatsu im Oni-Modus und was macht sie, wenn ihr R 2 drückt?

Was macht Jubei im Oni-Modus: sie hält die Zeit an, das ist Klasse. Aber: was ist "Schnellziehen" bei Jubei? Falls ihr eine Beschreibung der Spezial-Fähigkeiten wollt, müsst ihr mit START ins Menü, dann auf OBJEKTE gehen, dann auf ANSEHEN, dann auf WEITERE und hier auf "SCHRIFTROLLEN". Sie sind nach Personen sortiert. Soki, Jubei, Ohatsu, Roberto, Tenkai.

Setzt euch Ziele, indem ihr eine Waffe / Rüstung auflevelt etc. Dann merkt ihr gar nicht, dass ihr auch die Charaktere selbst auflevelt. Ausserdem bekommt ihr euren Vorrat an Items voll, denn ihr könnt immer wieder kombinieren. Wenn ihr einen Charakter levelt, leveln die anderen, die im Versteck sind mit und ihr könnt dann Fähigkeitspunkte vergeben. Ist also sinnvoll, aufzuleveln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stufe 11 - Dunkles Schloss

Items:

Med 2

Antriebsmed. 2

Antriebsjuwel

Seltenes Geweih

Besondere Gegenstände:

Wasserwegschlüssel

Hebel

Kupferzahnrad A

Kupferzahnrad B

Ausrüstung:

Geprägter Hammer (Rätselkiste)

Samurairing (Rätselkiste)

Silbergeneralring (Rätselkiste)

Magierring

Waffen:

Brunhilde / Roberto

Masamune / Jubei

Enryu / Soki

Wenn ihr im Versteck auf das Gekreisel bei der Tür tretet, kommt Roberto von seinem Lager und sagt, er müsse unbedingt ins Verlies zurück, um etwas zu holen, dass er verloren hat. Die Gruppe besteht darauf mit ihm zu gehen und so machen sie sich ins Azuchi - Schloss auf.

Zu Beginn am Geheimweg sind automatisch Soki und Roberto zusammen. Links hier ist ein Spiegel, an dem Soki seinen Mitstreiter wechseln kann. Rechts liegt im Gras Med 2. Zunächst schiebt Roberto die Kiste weg. Sodann wechselt Soki auf Ohatsu und betritt mit ihr den nachfolgenden Bereich. Hier ist eine Tür, an der von Ohatsu der Genma weg gesprengt werden kann. Dahinter ist eine Schatzkiste mit Seltenes Geweih (oder Geweih, es ist unterschiedlich), gut zum Kombinieren.

Jetzt kommt wieder Roberto ins Spiel. Es gibt 2 Kanäle und zwei Brücken, die hinüber führen. An der anderen Seite ist eine verschlossene Tür. Zwischen den beiden Kanälen auf dem Weg ist hinten an der Wand eine Vorrichtung für einen Hebel. Zuerst gehen die Helgen ganz zur rechten Seite und holen den Hebel aus der Schatztruhe. Dieser wird eingesetzt. Jetzt nochmals mit Kreis bestätigen und der entsprechende Charakter betätigt den Hebel, passiert nicht automatisch. Danach senken sich die Schleusentore und die Kanäle unten laufen leer.

Beide Charaktere auf “Warten und Erholen“ stellen. Ein Charakter bleibt nun an dem Hebel neben der Brücke während der andere unten in den Kanal geht. Sobald der eine Chara unten ist, wechselt man zum Chara oben und lässt die Brücke hoch. Wieder zum Charakter unten wechseln und Goodie aufsammeln. Die übliche Prozedur zu zweit eben. Hier erhält Soki den Wasserwegschlüssel und Antriebsmedizin 2, für die wir dankbar sind.

Jetzt, da wir den Schlüssel haben, können wir weiter gehen und nehmen zunächst Roberto mit. Das hat einen bestimmten Grund: es gibt VOR dem Schloss einen Geheimgang. Geht mit Roberto durch die Tür. Sobald die beiden durch diese Tür gehen, sieht man folgende Szenerie: hier ist ein Vorplatz mit zwei kleinen Türen direkt ggü. von der Tür, woher die beiden kommen. Rechts ist ein großes Tor, durch das die beiden hindurch müssen. Es erscheinen jedoch starke Genma und man kann wählen, sie zu bekämpfen oder durch eine der Türen zu schlüpfen. Wer Items sparen will, sollte schleunigst durch eine der Türen verschwinden. Sobald man zurück ist, sind die Genma weg und auf dem Vorplatz ist alles ruhig.

Schaut euch die beiden Quader in der Mitte an, auf denen oben die Feuerampeln stehen und Licht spenden. Von einer Seite aus kann Roberto sie schieben und darunter sind 2 Geheimgänge. Ihr findet hier folgende Items:

Linker Quader (Schlosseingang im Rücken)

Rätselkiste 4 Züge, Inhalt: Brunhilde / Roberto

01-02-03

04-05-06

07-08-09

10-11-12

08-09/11-12 = Gelb fertig

02-03/05-06

04-05/07-08 = Lila fertig

02-03/05-06 = Kiste geht auf

Unter dem Rechten Quader im Geheimgang ist in der roten Kiste ein Goldklumpen. Ausserdem ist hier eine Rätselkiste:

Rätselkiste 5 Züge, Inhalt: Geprägter Hammer

01-02-03-04-05

06-07-08-09-10

11-12-13-14-15

02-03 / 07/08

06-07 / 11-12 = Lila fertig

02-03 / 07-08 = Grün fertig

08-09 / 13-14 = Rot fertig

04-05 / 09-10 = Kiste geht auf

Jetzt schlage ich vor, Soki geht zurück zum Spiegel und wechselt wieder zu Ohatsu, ihr werdet gleich sehen wieso. Wenn ihr wieder zum Vorplatz kommt, könnt ihr wieder hinten in der Tür verschwinden, oder direkt rechts auf das Gekreisel vor dem großen Tor treten und verschwinden.

Im Schloss

Es taucht ein starker Genmageneral auf. Dieser Genmageneral hat ein Schwert, dass eine Art Blitz hat, mit dem er die Soki und Begleitung zu sich ziehen kann. Wenn L 1 gedrückt ist oder der Charakter Warten und Erholen eingestellt hat, kann er das Blocken. Außerdem ist an der Tür ein Türgenma, der mit Laser die Umgebung bearbeitet. Um Items zu sparen, sollte der Begleiter auf Warten und Erholen eingestellt sein, sonst läuft er ständig herum und bekommt den Laser ab. Beide Charaktere sollten nahe dem Eingangsbereich warten. Jetzt ist Ohatsu eine echte Hilfe. Sie sollte Dekadenz ausrüsten und den General erledigen. Dann wechselt sie zu Wächter und erledigt aus sicherer Distanz den Türgenma. Diese Tür ist die einzige offene Tür und die beiden gehen hindurch.

Dahinter ist praktischer weise ein Spiegel und Soki wechselt zu Roberto. Drinnen erkundet ihr die Wege mit ihm. Er kann Stahltüren öffnen und vor allen Dingen zwei Hebel betätigen, die jeweils ein Gitter im Boden versenken, so dass man an die Goodies ran kommt.

Jetzt der Reihe nach:

Direkt im Bereich hinter der Genmatür ist in der Nähe des Spiegels ein Loch in der Wand. Hier durch ist eine verschlossene Tür und eine Leiter nach oben. Oben ist ein Hebel, den Roberto betätigen muss – er versenkt ein Gitter im Boden. Dahinter ist der Notausgangsschlüssel. Er öffnet unten die Tür bei der Leiter.

Tür geöffnet

Dahinter ist der kleine Garten und weiter hinten eine Leiter nach oben. Es kommen zwei Akrobaten-Spinnen-Genma, die stark zuschlagen können, sie können die Abwehr durchbrechen. Oben sind viele Genma-Soldaten, ein Schütze und wenn der Gang endlich wieder frei ist, erscheint ein Axtgenma. (Es ist genau die Stelle, an der Ohatsu beim ersten Besuch gegenüber das Seil durchschossen hatte und das Brett herunter fiel). Hier ist eine Rätselkiste:

Räteselkiste: 2 Züge, Inhalt: Samurairing

1 x unten links = Gelb fertig

1 x oben links = Kiste geht auf

Eisentür

Gegenüber der Leiter, über die ihr hoch gekommen seid ist eine Eisentür und Roberto schlägt sie auf.

Achtung: Hinter der Eisentür ist eine rechts eine Leiter nach oben und ganz hinten eine Leiter, die nach auch nach oben führt.

Die hintere Leiter könnt ihr ignorieren, denn sie führt nur wieder ins Treppenhaus, genauer gesagt auf der anderen Seite des Treppenhauses. Mit anderen Worten: ihr könnt vom Versteck aus wirderkommen und die Rätselkiste, die hier ist, lösen. Wer sie jetzt lösen will bekommt hier die Beschreibung.

Um zur Kiste zu kommen, müssen sie den kleinen Gang entlang in die Nische, dort ist eine 2. Rätselkiste.

Rätselkiste, 2 Züge, Inhalt: Silbergeneralring

1 x unten rechts

1 x unten links = Kiste geht auf,

Leiter direkt neben der Eisentür - Fortsetzung des Weges

Jetzt gehen die beiden den Weg zurück zur Eisentür, durch die sie nach dem Garten gekommen waren. Vor der Eisentür ist ja noch die Leiter nach oben, die benutzen sie jetzt.

Oben ist wieder ein Hebel, der ein Gitter im Boden versenkt. Roberto muss es bedienen. Hinter dem Gitter ist Antriebsmedizin 2 UND eine Eisentür.

Hinter dieser Eisentür ist schon die Treppe, die zu dem Raum führt, in der die beiden mal gegen das Insekt gekämpft haben.

Hier ist ein Speicherspiegel und ich wechsele zu Ohatsu, das spart Magie. Dann speichere ich und betrete oben den Raum. Sofort zur Mitte gehen, dann wird eine Tapferkeitsprüfung eingeleitet, Ohatsu steuern.

Sawayama Schloss, Test der Tapferkeit 1

Besiege den Genmageneral / Zeit 2 Minuten

Ich denke ihr müsst hier in den Oni-Modus, um Gold zu bekommen. D. h. Roberto könnte das super hinbekommen, denn seine Fäuste sind unschlagbar stark, wenn er im Oni-Modus ist.

Beim 3. Rang bekommt man Echse

Gold: Zeitjuwel

Zeitjuwel: Es flackert, wenn der Zeitpunkt da ist für einen krit. Treffer, ein echt interessantes Item

An der Stelle, an der das Rieseninsekt gewesen ist, liegt Oni-Juwel

Oben im Zimmer ist Mitsunaris Tagebuch 1. Bei dem Bildern gehen sie nach unten.

Unten ist Kraftjuwel und eine Leiter nach unten. Hm, Feuerbälle, was für Ohatsu. Mitsunaris Tagebuch 2 liegt hier und ein Schütze kommt auch, sobald man die Fläche betritt, auf der die Feuerbälle waren.

Die Feuerbälle hinterlassen folgendes: Kleiner Goldklumpen, Gelbes Erz, Blaues Erz. Außerdem 1.000 Erfahrungspunkte und ungefähr 300 Gold. D. h. ihr könnt hier aufleveln, zumindest Soki und Ohatsu betrifft aber auch Punkte sammeln für die Waffen und Rüstungen, ohne große Anstrengung. Was aber viel bringt sind die Items: Gelbes und Blaues Erz kombiniert ergibt ein Antriebsjuwel und Gelbes und Gelbes Erz gibt Kraftjuwel. Wenn ihr also Goodies wollt und aufleveln, geht einfach zu der Leiter, mit der ihr her gekommen seid, dann hat Ohatsu ein besseres Schussfeld und der Schütze taucht nicht immer wieder neben ihnen auf. Dann geht ihr einfach die Leiter immer wieder rauf und runter, so lange, bis ihr genug habt.

Jetzt geht ihr da die Leiter runter, wo ihr den Schützen erledigt habt. Unten ist eine Rätselkiste:

Rätselkiste 5 Züge, Inhalt Enryu / Soki

zweite von Links oben, 2. von links unten

ganz links oben grün und blau fertig

3. von links oben rot fertig

ganz rechts unten Kiste geht auf. Enryu drin. Wichtige Waffe für Soki

Am anderen Ende geht die Leiter runter. Das ist die Leiter ins Verließ.

Robertos Kette

Unten ist die Kette mit einem besonderen Anhänger von Roberto, der Grund, aus dem sie hier waren, um sie zu finden. Aus dem Verließ raus ist ein Spiegel. Falls ihr noch mit Ohatsu unterwegs seid, könnt ihr hier auf Roberto wechseln, ihr braucht ihn später.

Sawayama-Schloss, unten im Verlies, Test der Tapferkeit 2:

Kritische Kette x 10 / Zeit 3 Minuten

Hier kommen ständig Axtgenma und andere Genma nach. Das heißt ein Charakter steht auf Warten und Erholen und der andere macht das übliche: R 1 (am besten den Axtgenma anvisieren) Dreieck Quadrat. Immer wieder, bis die 10 x erreicht sind.

Gold: Himmelsschwert / Soki, Angriff: 62, Magie: Wind

Silber bekommt man Antriebsmedizin 3! (finde ich sogar noch brauchbarer, mal wieder)

Sobald die Prüfung beendet ist, finden die beiden auf dem Weg Kupferzahnrad A. Diese Zahnräder sind für die Brücken. Weiter draußen sind Genma auf dem Weg. An der anderen Seite wird das Zahnrad eingesetzt, die Brücke kommt runter und der Weg führt die beiden zu dem Bereich mit dem Gerüst an der Seite, bei dem man Säulen mit Hilfe von Bodenplatten bedient. Hier sind wir schon mehrmals gewesen. Allerdings sind sie ganz unten. Hier ist eine Rätselkiste am Ende.

Rätselkiste 4. Züge / Inhalt Masamune für Jubei

Zweite von links 1 x

Ganz oben links 1 x

Dritte von links oben 1 x

Ganz Rechts unten 1 x = Kiste öffnet sich

Die beiden gehen durch das Loch im Felsen. Sie laufen im wasserlosen Kanal unter der Brücke hindurch. Im nächsten Bereich ist eine Leiter und oben ist eine Brücke, die hochgeklappt ist und daneben ein Spiegel. Hier ist eine Kiste, die von Roberto weggeschoben werden muss, falls ihr ihn nicht bei euch habt, könnt ihr am Spiegel wechseln. Roberto schiebt die Kiste an, so dass sie in den Gang fällt, durch den Soki gekommen ist, hier geht es also nicht mehr zurück.

Hier am Spiegel tauscht Soki Roberto gegen Jubei. Jubei läuft über die Kiste, die Roberto in den Weg geschoben hatte. Auf der anderen Seite ist eine Säule und mit Warten und Erholen stellt man Jubei darauf. Jetzt wechselt man zu Soki, der die Bodenplatte betritt, so dass Jubei oben landet. Dort findet sie ein Antriebsjuwel und sie zwängt sich durch den Spalt in der Felswand und bekommt das Kupferzahnrad B.

2 Brücken und ein Weg zum Freundschaftsschal (wer ihn noch nicht geholt hat)

Das Kupferzahnrad B wird hier beim Speicherspiegel eingesetzt. Jetzt ist diese Brücke ebenfalls unten. Am Spiegel wechselt Soki zu Roberto. Zunächst geht er mit ihm über die gerade herabgelassene Brücke und dreht sich um und geht dann sofort über die Brücke daneben, die beim ersten Besuch im Verlies runter gelassen war. Die beiden kommen wieder zu dem großen Gerüst. Dieses Mal kann Roberto die Kiste oben am Ende des Gerüstes runter schieben. Sie fällt eine Etage tiefer. Er muss also runter und sie dort nochmals schieben, so dass sie in die Lücke fällt. Daraufhin kann er dort weiter und kommt auf einen Felsvorsprung mit Kiste in der der Freundschaftsschal ist. Praktisch gesehen ist es einfach, von diesem Gerüst aus oben durch die Tür zu gehen, die Tenkai geöffnet hat, als wir das erste Mal hier waren. Aber es ist schon leichter, wenn ihr zum Spiegel zurück geht und auf Ohatsu wechselt, denn gleich werdet ihr mit einem Meneteith konfrontiert, einem großen Genma, der Erdattacken macht.

Weg nach draußen mit Ohatsu

Ich gehe also zum Spiegel zurück und tausche Roberto gegen Ohatsu, falls ihr gerade den Schal geholt habt. Im darauffolgenden Abschintt ist ein Oni in einiger Entfernung, ein Meneteith, der Erdattacken macht. (Sein Gegenelement ist Wind, also wenn ihr eine Windwaffe habt, dann nehmt sie). Ohatsu schießt ihn ab. Aber er ist eigentlich nicht die Schwierigkeit. Achtung danach kommen starke Genma, Soki sollte mitkämpfen.

Sobald beide weiter laufen, wird eine Sequenz eingeblendet und sie landen draußen. Hier ist ein Tor, das nach draußen führt und ein Spiegel. Neben dem Spiegel liegt Geheimmedizin 2. Bevor die beiden durch die Tür gehen UNBEDINGT Soki auf Warten und Erholen einstellen, das erspart euch einen Handgriff. Und wenn ihr Ohatsu bis jetzt nicht bei euch habt, solltet ihr jetzt wechseln.

Minni-Boss Riesenspinne ~~~ Erfahrungspunkte 8.000, Gold 1.600

Hier taucht die Spinne mit dem seltsamen Unterleib auf. Soki bei einer Tür in die Nische stellen. Ohatsu ebenfalls in eine Nische und sie feuert so lange auf das Miststück, bis es besiegt ist. Damit ist die Mission beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stufe 12 - Mitsunaris Stolz

Versteck 9 - Lazulinehalle

Minokichis Orte

Dunkles Reich

Kyoto

Hieiberg

Azuchi Schloss

Westliches Krankenhaus

Sawayama-Schloss

Angebot beim Händler (dran denken, Händlertafel auszurüsten)

Waffen:

Für Soki Raizan, hat bei Lv 1 bereits At. 52, bei Max Lv gibt es MP + 1000, es lohnt

Für Ohatsu gibt es Eisfang, At. 52, Typ Streuen

Items: Fast alles im Angebot. Stockt so viel auf, wie möglich.

Kombinationen sind hier interessant:

Falls ihr im Krankenhaus kämpft, die Gegner hier hinterlassen Echse, Seltene Echse, Geweih, Erfindernotizen.

Damit stellen sich Jubei, Ohatsu und Roberto Waffen her:

Geweih + Kriegerkodex = Aurora, Waffe für Ohatsu

Geweih + Kriegerkodex = Juzumaaru, Waffe für Jubei, erhöht Erfahrung um 100%

Geweih + Kriegerkodex = Helmwige, Roberto, Attribut Wind (habe hochgestuft und bei Lv 8 Angriff 85)

Bevor ihr jetzt weiter geht, sorgt dafür, dass ihr eure OP auffüllt. Besonders Robertos starke Fäuste im Oni-Modus sind unbedingt brauchbar. Geht dazu irgendwo trainieren. Kyoto vor der Juntei Halle ist da sehr gut geeignet.

Ihr wisst schon: das ist die Stelle, wo die lange Treppe ist. Diese betreten bis Bildschirm verschwimmt und sofort zurück gehen und es kommen Genmas ohne Ende. Wenn ihr wollt, dass es aufhört, einfach auf die kleine Treppe gehen, bis Bildschirm verschimmt und dann wieder zurück und die Genma sind weg.

Falls ihr in einem der Gebiete noch irgendetwas holen oder erledigen möchtet, solltet ihr es tun, bevor ihr weiter geht. Zur Sicherheit speichert ab und überschreibt diesen Speicherstand nicht. Falls es in der folgenden Mission nicht so klappt, wie ihr euch dies vorstellt, könnt ihr diesen Speicherstand laden.

Falls ihr VOR dem Sawayama Schloss in der vorherigen Mission noch nicht in den Geheimgängen wart, die unter den beiden Quadern sind, dann könnt ihr dies jetzt leicht noch nachlolen (für die Lösung der Rätselkisten siehe Stufe 11, Dunkles Schloss, ein Posting über diesem.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Onimusha Dawn of Dreams: Stufe 12 Mitsunaris Stolz / Stufe 13 - Wilde Bootsfahrt / Stufe 13 -Wilde Bootsfahrt / Stufe 14 - Yodos Ankunft / Stufe 14 Yodos Ankunft

Zurück zu: Komplettlösung Onimusha Dawn of Dreams: Stufe 7 - Tempel des Blutvergießens / Stufe 8 - Der Onimusha erwacht / Teil 1 / Stufe 8 - Der Onimusha erwacht / Teil 2 / Stufe 9 - Azuchi stürmen / Stufe 9 Azuchi stürmen

Seite 1: Komplettlösung Onimusha Dawn of Dreams
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Onimusha Dawn of Dreams (6 Themen)

Onimusha Dawn of Dreams

Onimusha Dawn of Dreams spieletipps meint: Ein frischer Wind weht durch die Onimusha-Serie. Ein Fest für Fans! Artikel lesen
88
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Entwickler Niantic Labs hat ein neues Update für Pokémon Go veröffentlicht, das es euch unter anderem (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Onimusha Dawn of Dreams (Übersicht)

beobachten  (?