Die 10 Stufen zum Gold: Komplettlösung Onimusha Dawn of Dreams

Die 10 Stufen zum Gold

1. Begleitung: Jubei ist Begleitung, wegen ihrer Schnelligkeit und wegen ihres schwarzer Oni-Angriffs.

2. OP/MP-Leiste: Beide müssen unbedingt volle Leisten haben. Falls die Leisten nicht voll sind, rüstet die Rosenkränze aus und wartet, bis sie sich regeneriert haben. Deshalb ist es wichtig, dass Ohatsu vorher das Gebiet von Feinden säubert, sonst greifen sie von der anderen Seite an. Dann rüstet ihr aus:

Heilender Rosenkranz heilt LP

Herz Rosenkranz heilt die OP – ganz enorm wichtig

Magischer Rosenkranz heilt die MP.

3. Ausrüstung: Sobald die Leisten voll sind, rüstet aus, was Angriffe verstärkt.

Soki: Falls ihr bei Soki das Onyxschwert wählt, sein stärkstes Schwert aus dem normalen Spiel (ich bin im Dunklen Reich nicht bis Lv 50 gekommen), dann schaut nach, was ihr an Ringen habt, um den Angriff zu verstärken, den er mit dem Schwert macht. Das Schwert hat Attribut dunkel und der Enmaring und die Enmakette steigern den Angriff insgesamt um 100 %.

Jubei: Sie hat Granatschneide, ihre stärkste Waffe. Diese hat Windattribut, ihr Element. Dazu rüste ich Tigerring und Tigerkette aus. Insgesamt steigert dies ihren Angriff mit Wind um 100%.

4. Abspeichern: Speichert diesen Stand unbedingt ab, falls etwas schief läuft. Dann müsst ihr die ganze Arbeit nicht nochmal machen.

5. Stellt sicher, dass ihr zuerst Soki führt.

6. Stellt Jubei unbedingt auf Folgen und Angreifen

7. Oni-Magie und kombinierter Magieangriff mit L 2. Sobald ihr die Test der Tapferkeit eingeleitet habt, kümmert euch zuerst um die beiden Kanonengenma. Sie müssen besiegt sein. Ich habe Oni-Magie eingesetzt, sobald sie vom General materialisiert sind, denn dann stehen alle eng beieinander und Soki macht eine kritische Kette. Sofort danach haltet ihr R1 gedrückt und drückt lange Dreieck. Dann erscheint unter Jubeis Leisten oben links das L 2 Icon, dass ihr sofort für einen kombinierten Magieangriff nutzt. Dann verschwinden die Kanonen und so müsste der General nur noch die Hälfte Lebensenergie haben.

8. Zeitlupe: ACHTUNG: der General erneuert die Kanonengenma, falls ihr ihn nicht daran hindert. Sofort nachdem die Kanonengenma besiegt sind, wechselt ihr mit L 2 zu Jubei und mit ihr in den „schwarzen Oni“. Sie hält dann die Bewegung von allen an, nur nicht ihre. So kann sie auf den General einprügeln. Der Countdown läuft normal weiter. Wenn ihre OP aufgebraucht sind, wechselt ihr sofort mir L 2 zu Soki.

9. Soki als schwarzer Oni: verwandelt ihn schnell in den schwarzen Oni. Er kloppt auf den General weiter drauf. Das hat keine Eile, Hauptsache ist, dass der General den beiden Tölpeln kein Schaden zufügen kann.

10. Genmasoldaten und Voller Angriff: Falls der General den Geist aufgibt, bevor die 2 Minuten abgelaufen sind, erscheinen jeweils in den Ecken schwarze Löcher, die Genmasoldaten freigeben. DAS ist ärgerlich, denn falls die Tölpel noch keinen Kratzer haben, können die Genmasoldaten euch immer noch das Gold verderben. Ihr müsst euch also beeilen und am besten, ihr stellt den Charakter, den ihr nicht führt auf „Voller Angriff“. Wenn Jubei auf voller Angriff ist, rennt sie durch den Raum wie ein Wiesel und killt alles, was ihr vor die Klinge kommt. Ich würde aus dem Grund vorschlagen, ihr führt Soki und lasst Jubei rennen, die ist wirklich schnell.

Belohnungen:

Bronze: Salamander

Silber: Diamantring

Gold: Lucifers Handschuhe / Roberto

Falls es euch nicht gelingt, dann ladet euren letzten Speicherstand einfach neu und versucht es nochmal, daher unter Punkt 4 meine Empfehlung die vorbereiteten Charaktere abzuspeichern. Die Handschuhe für Roberto sind tauglich, denn sie haben Angriff 95 bei Level 1, das ist hoch und der Aufwand ist es Wert. Außerdem haben sie Attribut Dunkel. Wenn die Waffe aufgelevelt ist, hat sie 190 als Angriff.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Onimusha Dawn of Dreams schon gesehen?

Versteck 14 - Akechi-Grab

Versteck 14 - Akechi-Grab

Dunkles Reich

Es ist nicht notwendig, das Dunkle Reich zu absolvieren, um die Endbosse zu schlagen. Es gibt dennoch drei Gründe, die 100 Level mit jedem Charakter zu absolvieren.

Waffen

Der erste Grund ist, dass ihr pro Charakter 2 gute Waffen bekommt und der 2. Grund ist, dass ihr Zutaten wie z. B. Kriegerkodex von den Gegnern bekommt, womit ihr weitere Waffen herstellen könnt, wenn ihr im Lager zurück seid (für den, der alle Waffen komplett haben möchte). Der 3. Grund ist ein bestimmtes Item, dass die Charaktere auf Level 90 finden:

Friedensdrache und Oni des Friedens

Erinnert ihr euch an ein Item genannt: Friedensdrache? Dieses Amulett zeigt seine wahre Macht, wenn Frieden, Krieg, Schicksal und Freude kombiniert werden. Roberto und Tenkai finden je in weiteres dieser Drachen-Items auf Level 90 nämlich Krieg und Freude. Den letzten Drachen, den Schicksalsdrachen, findet Soki in der letzten Mission. Der Charakter, der alle ausrüstet, kann unendlich lange im schwarzen Oni Modus bleiben.

Weiterhin gibt es noch den Oni des Friedens, das ist eine Halskette, die ihr in der Azuchi Schlossruine finden könnt (das ist die Ruine, aus der ihr Jubei befreit habt. Ihr müsst aber mit Roberto hier hin zurück, sonst kommt ihr an die Halskette nicht ran siehe Versteck 8, Lazulinehalle). Im Dunklen Reich finden die Mädels auf Level 90 zwei weitere Oni-Halsketten, nämlich Oni der Freude und Oni des Krieges. Soki findet den Oni-des-Schicksals in der letzten Mission, an der Stelle, wo Roberto die Truppe verlässt. Es sind dort Treppenstufen, man muss zurückgehen. An der anderen Seite des Ganges ist ein Spinnengenma und speit Genmas aus und an der Seite stehen Kanonengenma, daher ist man ziemlich abgelenkt, ihr müsst also aufpassen, wenn ihr die Halskette nicht verpassen wollt. (Dannke nochmals an Vergil 2006, der mir gesagt hat, wo die Kette ist.)

Wenn man die Drachen 4 an der Zahl besitzt und ausrüstet, kann diese Person unendlich lange im Oni-Modus bleiben. (Eine andere Möglichkeit für unbegrenzen Oni-Modus besteht darin, das Spiel auf "Schwer" durchzuspielen, ein Modus, der nach dem ersten Absolvieren dieses Spiels freigeschaltet wird.)

Die Oni-Halsketten bewirken unendlich Oni-Magie (die man mit Dreieck verbraucht).

Im Prinzip sollte man also wenigstens mit Roberto und Tenkai die 100 Etagen meistern. Mit dem Item, das Soki in der letzen Mission findet, habt ihr dann die 4 Items zusammen. Dann spielt ihr nochmals durch. Ab Stufe 8 des zweiten Durchgangs könnt ihr wieder in das Dunkle Reich, aber ihr seid jetzt sehr viel stärker als beim ersten Durchgang, denn die Charaktere behalten alle Level aus dem ersten Durchspielen und ihr habt nun das Drachen-Set komplett. Das heißt, der Charakter, der es ausrüstet, hat unendlich Oni-Modus zur Verfügung. So geht ihr dann mit den anderen etwas entspannter ins Dunkle Reich. Aus diesem Grund habe ich hier zunächst mit Roberto und Tenkai die Erfahrungen geschildert. (Mit allen 5 Charakteren jetzt das Dunkle Reich zu abslovieren halte ich für ziemlich harte Arbeit.)

Der Zwei-Spieler-Modus

Im Menü beim Hochladen den Cursor auf "Spezial" positionieren. Dann halten beide Spieler alle Schultertasten und daraufhin drückt der zweite Spieler START. Wenn der Code erfolgreich war, ertönt ein Signal. Hier kann ein zweiter Spieler einen Charakter steuern und zu zweit das Dunkle Reich zu meistern, stelle ich mir etwas weniger stressig vor, probiert hab ich es noch nicht. Hab den Cheat nur in den Gebieten ausprobiert, die man mit Hilfe von Minokichi erreicht. Das einzige Problem ist, dass man dann allerdings auch 2 Charaktere heilen muss und die Kameraführung sozusagen den Geist aufgibt.

Aufbau des Dunklen Reiches

Sobald ihr das Dunkle Reich mit einem Charakter betreten habt, tauchen Feinde auf, die ihr besiegen müsst, aber das habt ihr euch ja schon gedacht. Die einzelnen Etagen sehen immer gleich aus: es ist eine ellipsenförmige rote Fläche, aufgehängt an nichts. Rundherum sieht man nur Wolken mit einzelnen funkelnden Lichtern.

In der Mitte der roten Kampffläche ist eine Öffnung, die so lange die Feinde da sind, einfach nur ein rötlicher Schlitz ist. Sind die Feinde besiegt, erscheint ein strahlender großer Lichtstrahl, in den man hineintreten kann und in dessen Kern ein noch internsiver leuchtenden Mittelpunkt ist. Sobald auf auf diesen Kern-Strahl tretet, werdet ihr gefragt, ob ihr tiefer wollt, ins Lager wollt oder Stopp. Stopp bedeutet, dass ihr noch auf diesem Level bleibt. Das ist sinnvoll, denn man betritt manchmal den Kern-Strahl, um ein Item oder Geld aufzuheben, will aber noch nicht eine Etage tiefer.

Die Feinde werden ca. alle 10 Etagen etwas stärker. Im Prinzip tauchen hier alle Gegner auf, die ihr aus dem Spiel kennt. Wie schon der gute alte Paracelsus sagte: "die Dosis macht das Gift", so ist es auch hier die Masse der Feinde. Bis Level 50 hat man alles wirklich gut im Griff. Danach wird es echt sehr schwer. Was mir am meisten Probleme verusacht, sind die schwebe-Genma, die zu 5 Stück auftauchen und es ist verdammt schwer, ihren Vielecken immer aus dem Weg zu gehen. Wobei - es kommen ja die 5 Schwebe-Genma, 2 Generäle, 5 Erdlinge, 2 Kanonen und ein paar "normale". Wenn sie besiegt sind, ist nicht etwa Ruhe, sondern dann komme alle noch einmal, d. h. um einen Level zu absolvieren, müsst ihr sozusagen 2 Mal aufräumen.

Was das ganze auch so schwierig macht, ist die Zeit, die es benötigt. Es ist nicht möglich, so viele Heilitems zu haben, um es mit jedem Charakter bis Level 100 zu schaffen, an die meisten Heil-Items Lv 3 kommt ihr außerdem nicht heran, die müsst ihr kaufen oder irgendwo finden. Anders ausgedrückt: ihr solltet möglichst nur diejenigen Items verbrauchen, die einfach hergestellt werden können oder zu kaufen sind. Das bedeutet, dass ihr zwischen den einzelnen Etagen allerdings mit den hilfreichen Rosenkränzen regenerieren müsst.

Das allerdings dauert. Allein eine leere MP-Leiste aufzufüllen dauert 5 Miunten, ich hab die Zeit gemessen. Stellt euch also vor, ihr wollt nun von Level 39 auf Level 100. Dazu müsst ihr ca. 60 Mal zwischendurch eure Leisten regenerieren, falls ihr keine Items benutzen wollt. Für die Magielieste bedeutet es: 60 x 5 Minuten zu warten, macht insgesamt 300 Minuten, das sind - na, schon ausgerechnet: 5 ! Stunden, die ihr allein dazu benötigt, die (MP)-Leisten zu regenerieren. Hattet ihr eigentlich noch was anderes vor? Vergesst es. Dieser Tag gehört dem Dunklen Reich. Das heißt: wollt ihr mit allen 5 Personen auf Lv. 100 des Dunklen Reiches, dann reserviert dafür ein paar Tage. :D

WICHTIG - Das Geheimnis um zu gewinnen heisst "Charons Glocke"

Hier beim Akechi Grab könnt ihr unendlich viele von Charons Glocken kaufen, 99 von Charons Glocken könnt ihr im Inventar haben. Das ist Wiederbelebung. Ihr solltet wenigstens 50, besser 60 pro Charakter dabei haben und IMMER eine ausgerüstet haben. Sonst seid ihr auf Lv 70 und sterbt und müsst von vorn anfangen. Charons Glocke füllt ALLE Leisten auf, so dass ihr sofort in den Oni-Modus gehen könntet. Anders ausgedrückt: falls alle eure Leisten ziemlich leer aussehen und ihr unbedingt heilen müsst, dann kontrolliert, ob euer Charakter Charons Glocke ausgerüstet hat und wenn ja lasst euren Charakter sterben, der wird wiederbelebt und hat ALLES auf Maximum. Das geht schneller und ist letztendlich unkomplizierter, denn ihr braucht dann nicht zu überlegen, wie ihr später im Versteck eure Items wieder aufgestockt bekommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


IN KYOTO

Items:

Geheimmedizin 2

Ultramedizin

Claudius Tagebuch 1

Claudius Tagebuch 2

Ausrüstung:

Taomeisterring

Heilender Rosenkranz

Herz Rosenkranz

Oni des Schicksals

Schicksalsdrache

Generalsring

Waffen:

Michaels Handschuhe

Ithuriel

Durandal

Ihr seid in vertrauter Umgebung und werdet gleich gebührend empfangen.

Geheimmedizin 2 auf dem Tisch, Rote Kiste enthält den Taomeisterring

Sobald ihr auf die Brücke kommt, feuert drauf los. Auf der Brücke ist ein sehr großer Genma, ein Giga Meneteith. Ist er besiegt, kommt ihr an die 2 neuen Rätselkisten heran.

Linke Rätselkiste, 6 Züge, Inhalt: Michaels Handschuhe / Roberto / Feuerelement

01-02-03

04-05-06

07-08-09

10-11-12

1. Zug: 02-03/05-06 (die gelbe Kugel muss runter)

2. Zug: 05-06/08-09

3. Zug: 08-09/11-12

4. Zug: 04-05/07-08

5. Zug: 01-02/04-05

6. Zug: 04-05/07-08

Michaels Handschuhe steigern die Oni-Magie bedeutend. Element Feuer, Angriff 82, Typ: 3-Combo, LV 1: Oni-Magie + 50%, Abwehr + 50 bei VV 5, LV Max: Angriff + 50, dennoch braucht ihr sie nicht für den Bosskampf, denn Luis hat definitiv Schwäche Erde.

Rechte Rätselkiste, 7 Züge, Inhalt: Ithuriel / Tenkai / Eiselement

01-02-03-04-05

06-07-08-09-10

11-12-13-14-15

16-17-18-19-20

21-22-23-24-25

1. Zug: 03-04/08-09

2. Zug: 07-08/12-13

3. Zug: 01-02/06-07

4. Zug: 04-05/09-10

5. Zug: 13-14/18-19

6. Zug: 16-17/21-22

7. Zug: 18-19/23-24

Ithuriel senkt den Verbrauch der Oni-Magie. Es hat Attribut Eis, also Tenkais Element, und Angriff 68, Typ: 5-Combo. Das heißt bei LV Max erholen sich mit der Zeit die MP.

Im Areal dahinter sind Zombies und Riesenzombies und eine rosa Seelenkugel. Soki ist hier schneller als Ohatsu.

Dann durch die Tür im Areal in dem in der kleinen Gasse der Spiegel steht. Hier ist ein Genmageneral, Vorsicht er zieht euch an, schnell mit L 1 abblocken. Weiter hinten sind große Zombies, die Ohatsu aus der Entfernung erledigt. Am Spiegel ist eine rote Kiste ist einem Generalsring.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Bosse

Die Bosse

Hinter der Tür taucht Luis auf. Er wurde wiederbelebt. Als Insekt. Roberto trennt sich von der Gruppe, er will sich um Rosencrantz-Luis kümmern.

WICHTIG: NICHT verpassen - hier findet ihr den Oni-des Schicksals. Ihr müsst dorthin, wo Roberto sich von euch getrennt hat.

Am anderen Ende ist eine Genmaspinne. Außerdem an den Seiten 2 Kanonen. Mit Ohatsu plätte ich sie.

Oben kommt die lange lange Treppe, aber bevor die Gruppe etwas tun kann, kommt Claudius, der Tausendfüßler. Tenkai trennt sich von der Gruppe, um sich um ihn zu kümmern.

Dann kommen sie zu einem Gebäude, auf dessen Dach steht Munenori und Jubei bleibt.

Ohatsu und Soki rennen weiter und sie treffen auf Ophelia und Ohatsu bleibt zurück.

Soki geht allein weiter.

Schloss

Auf dem Weg liegt die Karte und Ultramedizin. Dann kommt eine

Rätselkiste 5 Züge, Inhalt: Magischer Rosenkranz

01-02-03

04-05-06

07-08-09

10-11-12

04-05/07-08 zwei Mal

08-09/11-12 Zwei Mal = Gelb und Lila fertig

01-02/04-05 Zwei Mal = Kiste geht auf

Im nächsten Gebiet sind starke Genma, ein Genmageneral, den ich plätten musste, ging nicht anders, und danach Handschuh-Genma. Dann findet Soki wieder eine Rätselkiste.

Rätselkiste 6 Züge, Inhalt: Durandal

01-02-03-04

05-06-07-08

09-10-11-12

13-14-15-16

06-07/10-11

09-10/13-14

11-12/15-16 = gelb fertig

03-04/07-08

01-02/05-06

06-07/10-11= Kiste geht auf

Es geht weiter bedrängt von Soldaten und ein Genmageneral, denen ich entkomme. Oben vor der Gebäude ist Claudius Tagebuch 1.

Hier ist auch ein roter Brunnen, allerdings könnte es sein, dass Unsichtbare zum Vorschein kommen, wenn ihr die Seelen saugt, die ganz schön draufhauen. Es sind auch Sprengstoff-Genma hier und rosa Seelengenma.

Ich habe es so gemacht: zunächst bin ich beim Spiegel stehen geblieben um MP zu regenerieren und dann zu speichern. Währenddessen kommt eine rosa Seelenkugel. Die macht ihr platt. Dann kommen nochmals zwei, bewegt euch hier auf diesem Abschnitt, geht nicht zum Brunnen. Sobald die rosa Kugeln weg waren und die MP gefüllt, habe ich gespeichert und bin Richtung Brunnen gegangen. Da kommen die Blitz-Genma und die Sprengstoff-Genma sind ja auch noch hier. Als ich alles gesäubert hatte, habe ich die Seelen gesaugt und dabei sind keine Unsichtbaren aufgetaucht. Nach dem ich die Seelen hatte hab ich nochmals gespeichert.

An allen Monstern vorbei die Treppe hoch. Oben links ist Claudius Tagebuch 2. Rechts ist Medizin 3. Außerdem kommen zwei Spinnengenma und eine rosa Seelenkugel. Ich würde warten, bis die Spinnengenma nahe beieinander sind und dann Magie Lv 1 drauf kloppen und mit aufgeleveltem Durandal fallen sie nieder wie die Fliegen. Danach kümmert euch um die Seelenkugel und dann um den Wächter, denn ihr solltet unbedingt die Rätselkiste öffnen, die er bewacht. Es ist ein Herz Rosenkranz drin.

Rätselkiste 5 Züge, Inhalt: Herz Rosenkranz

01-02-03-04-05

06-07-08-09-10

11-12-13-14-15

03-04 / 08-09

04-05 / 09-10 = lila und Rot rechts fertig

01-02 / 06-07

07-08 / 12-13

01-02 / 06-07 = Kiste geht auf

Dann geht es hinaus aus dem Gebäude. Draußen läuft Soki weiter auf dem Genma-Mutterbaum. Auf dem Weg ist Ultramedizin 3. Dann läuft Soki weiter und der Bildschirm verschwimmt. Die Szene wechselt zu Roberto.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss Rosencrantz

Boss Rosencrantz – Schwäche Erde ~~~ 25.000 Erfahrung / 6.000 Gold

Ausrüstung und die Waffe, die am wirkungsvollsten gegen ihn war: Uriels Handschuhe!

Wir sind bei Robertos Bosskampf gegen Rosencrantz Luis. Der Trick ist, Herz Rosenkranz und Magischer Rosenkranz und Heilenden Rosenkranz auszurüsten. Der Kampf funktioniert folgendermaßen: Das Insekt ist die meiste Zeit in der Luft und sprüht. Das Gift an sich ist lila und verlangsamt die Zeit.

Es gibt in der lila Giftwolke einen grünen Kern, den kann man aufsaugen, was aber umständlich ist, wenn Genmasoldaten um Roberto herumstehen. Ausserdem bringt es nicht sehr viel. Damit sind wir gleich beim zweiten Angriff: das Insekt schießt Genma-Soldaten aufs Schlachtfeld. Die Dritte Attacke besteht darin, dass es Blitzattacken macht.

Wenn ihr Roberto hin und her bewegt, dann möglichst an den Rand bringt und dann blockt, wenn die Genma ausgespuckt werden, habt ihr keine Probleme, denn das Insekt macht dann seine Blitzattacken und die Genma gehen dabei drauf. Ihr könnt die Seelen saugen. Wichtig ist, dass ihr euch zwischendurch bewegt, damit das Viech auf die Idee kommt, sich runterfallen zu lassen. Achtet auf den Schatten und weicht dem Schatten aus, sonst fällt es auf Roberto drauf. Immer wieder die Seelen der Genma einsaugen, die das Insekt getötet hat.

Sobald ihr einen Rumms hört, hat sich das Insekt wahrscheinlich fallen lassen und liegt auf dem Boden. UM DIE SACHE ZU BESCHLEUNIGEN geht ihr am besten sofort in den Oni-Modus, denn das Insekt lässt sich ungefähr 3 x fallen. Wenn ihr zögert fliegt es zu schnell wieder in der Luft herum und ihr könnt keine guten Treffer platzieren. Sobald Roberto im Oni-Modus ist, kann ihn das Insekt nicht verletzten, also lasset es auf Roberto drauf fallen, dann müsst ihr nicht erst zu dem Tier hinrennen und verliert somit auch keine Zeit. Schlagt SOFORT mit R 1 und Dreieck auf das Vieh ein, damit es nicht dazu kommt, sich wieder in die Lüfte zu erheben.

Wenn die OP aufgebraucht sind, blockt ihr wieder und regeneriert euch mit Hilfe der Rosenkränze. Dann wiederholt ihr das ganze.

Sobald ihr Luis besiegt habt, rüstet das Spiel AUTOMATISCH die Rosenkränze bei Roberto AB und ihr könnt sie Tenkai ausrüsten, das ist sofort der nächste Kampf.

Claudius – Schwäche Eis ~~~ 25.000 Erfahrung, 6.000 Gold

Rüstet Tenkai unbedingt den Eisspeer aus, das friert den Tausendfüßler ein, wenn er aus der Erde kommt, wenn ihr rechtzeitig Magie Lv 1 macht. Irgendwann bin ich in den Oni-Modus gegangen, und hab nur noch mit Eis draufgehauen. Dann war Sense.

Wenn ihr Ithuriel aufgelevelt habt, werden Tenkais MP nicht so arg beschädigt. Regenerieren tut er dann sowieso alle Leisten. Wichtig ist einfach das Einfrieren des Riesentausendfüßlers.

Sobald er besiegt ist, werden alle Rosenkränze automatisch abgerüstet und ihr wechselt zu Munenori und Jubei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Onimusha Dawn of Dreams: Bosse / Bosse

Zurück zu: Komplettlösung Onimusha Dawn of Dreams: Stufe 15: Shimabara Angriff / Stufe 16: Ein Ausweg / Stufe 16: Ein Ausweg / Versteck 14 - Akechi-Grab

Seite 1: Komplettlösung Onimusha Dawn of Dreams
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Onimusha Dawn of Dreams (6 Themen)

Onimusha Dawn of Dreams

Onimusha Dawn of Dreams spieletipps meint: Ein frischer Wind weht durch die Onimusha-Serie. Ein Fest für Fans! Artikel lesen
88
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Onimusha Dawn of Dreams (Übersicht)

beobachten  (?