Prince of Persia - Two Thrones: Die Manufaktur (Statuenrätsel)

Die Manufaktur (Statuenrätsel)

von: OllyHart / 27.11.2006 um 15:41

Nach der kleinen Cutscene müsst Ihr erstmal einen Weg finden, an die Steuereinheiten zu kommen. Lauft dazu erstmal zur Statue am Ende des Raumes und klettert an deren Stab nach oben. Springt von dort aus zu der niederen der drei hölzernen Plattformen. Dort könnt Ihr per vertikalen Wandlauf und Absprung die darüberliegende Stange erreichen. An dieser hangelt Ihr Euch nun zu der Plattform, die weiter von der Statue entfernt ist.

Per Wandlauf geht es nun zu der Holzplattform in der Ecke. Der nächste Wandlauf führt Euch zur Statue, wo Ihr im Spagatstand endet. Springt direkt weiter zur nächsten Plattform und per Wandlauf zur letzten. Folgt nun dem Verlauf dieser, bis Ihr deren Ende erreicht (dieses liegt ein Stück weiter unten). Nun geht’s wieder weiter mit einem Wandlauf zu der kleinen Nische, über die Ihr per Wandsprung nach oben zu einem Vorsprung kommt. Hangelt Euch an diesem wieder nach vorne und springt zu dem Holzbalken, von dem Ihr letztendlich die Plattform mit der ersten Steuereinheit erreicht.

Nun beginnt das eigentliche Rätsel. Seht Euch zu allererst die Anzeige in der Nische an. Ihr seht einen Kreis (Ausgangspunkt der Statue) und ein stilisiertes Gebäude (Tor). Der Pfeil dazwischen gibt die Laufrichtung der Statue an (standardmäßig ist der Mechanismus in Richtung Tor eingestellt). Mit dem Fackelschalter ändert Ihr die Laufrichtung, mit dem Dolchschalter unter der Anzeige löst Ihr den Mechanismus aus.

Aktiviert als erstes den Mechnismus, so dass die Statue einmal Richtung Tor rollt.

Über die Leiter und den Dachbalken geht es auf die andere Seite, auf der Ihr einem nahezu gleichen Steuerelement begegnet. Dieser steuert allerdings nicht die Lauf- sondern die Drehrichtung (standardmäßig im Uhrzeigersinn). Der Einfachheit halber nutze ich hier die Begriffe „im“ oder „gegen den Uhrzeigersinn“, wobei ich mich auf die Anzeige über dem Dolchschalter beziehe (auch hier könnt Ihr die Drehrichtung wieder per Fackelschalter ändern).

Aktiviert erneut den Mechanismus, ohne etwas zu verstellen (im Uhrzeigersinn). Diesmal aber zweimal, so dass die Statue zu der Wand blickt, wo sie anfangs stand.

Nun heißt es immer wieder die Seiten zu wechseln und die Statue so Stück für Stück durch das Plattformgewirr zu manövrieren. Es folgen nun die Drehanweisungen, ohne jedesmal den Wechsel der Steuerelemente zu erwähnen:

  • Bewegt die Statue 2x in Richtung Tor
  • Dreht die Statue 1x im Uhrzeigersinn
  • Bewegt die Statue 1x in Richtung Ausgangspunkt
  • Dreht die Statue 1x im Uhrzeigersinn
  • Bewegt die Statue 1x Richtung Tor
  • Dreht die Statue erneut 1x im Uhrzeigersinn
  • Bewegt die Statue nochmal in Richtung Tor (1x)
  • Dreht die Statue diesmal gegen den Uhrzeigersinn (1x)
  • Lasst die Statue ein letztes mal in Richtung Tor laufen und genießt das gerenderte Video.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es war mit dieser Beschreibung supereinfach, danke!

03. Oktober 2008 um 11:44 von Yaru melden


Herz der Anlage (Plattformrätsel)

von: OllyHart / 27.11.2006 um 15:44

Nachdem Ihr die Fallen überwundet habt, findet Ihr Euch in einem Gartenbereich wieder, in dem drei Plattformen mit Fackelschaltern montiert sind. Wenn Ihr in die Weitwinkelkamera schaltet, habt Ihr die Ansicht, an der ich meine Lösung orientiere. Dabei ist die linke Plattform die dem Eingang am nächsten gelegene, die mittlere Plattform die am Kopfende und die rechte Plattform die weiter vom Eingang enfternt ist.

Die einzelnen Plattformen erreicht Ihr über die Ecksäulen, die mit Vorsprüngen versehen sind, oder gelegentlich über die beweglichen Sperrplattformen. Hier nun die einfachste Lösung:

  • Mittlere Plattform nach oben
  • Rechte Plattform nach oben
  • Linke Plattform nach oben
  • Rechte Plattform nach oben
  • Mittlere Plattform nach oben
  • Linke Plattform nach oben

Herzlichen Glückwunsch! Die Plattform, die Euch den Weg zu Farah ermöglicht, wird nun hochgefahren. Lauft also am besten zu Ihr. Ihr könnt zuvor aber noch die geheime Kiste zwischen den Sockeln der oberen und rechten Plattform öffnen und so Euren Sandvorrat auffüllen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die kgl. Manufaktur (diesmal richtig)

von: Jubelutz / 08.02.2010 um 15:35

also...zuerst einmal kommt eine kleine cutscene...

Anschließend müsst ihr über den Stab der Statue auf die hölzerne Platform springen, und dann via vertikalem wallrun nach oben und auf den holzbalken springen. Von dort an hangelt ihr euch auf die nächste holzplattform. Dann via wallruns einfach dem weg entlang. Nachdem ihr dann über den letzten Balken auf einer Platform gelandet seit, seht ihr einen schalter.

Das Prinzip ist eigentlich einfach. Drehen an dem Schalter ändert die Richtung, den Schlitzschalter zu aktivieren beudeutet nun die eigentlich aktion. Ihr findet rechts den schalter um die Statue fort zu bewegen. Wenn ihr über die Leiter hoch, den weg entlang und die Leiter wieder runter geht, findet ihr dort das gleiche Prinzip. Hier gilt das aber für die drehrichtung der Statue. Jetzt folgt einfach die beschreibung, wie ihr die statue richtung tor bewegt (ohne alledings jedes mal zu sagen, dass ihr die Platform wechseln müsst...) Wo KEINE anmerkung dabei steht, einfach jedes mal den schlitzschalter aktivieren.

1x Richtung Tor

2x im Uhrzeigersinn

2x Richtung Tor

1x im Uhrzeigersinn

1x Richtung Ausgangspunkt (Schalter drehen)

1x im Uhrzeigersinn

1x Richtung Tor (Schalter drehen)

1x im Uhrzeigersinn

1x Richtung Tor

1x gegen den Uhrzeigersinn (Schalter drehen)

1x Richtung Tor

wenn ihr das also alles befolgt, folgt eine etwas längere cutscene.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke

16. März 2010 um 16:48 von prinz-auf-persien-freak melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Prince of Persia - Two Thrones

Prince of Persia - The Two Thrones spieletipps meint: Akrobatische Gefechte in Tausenundeiner Nacht: Sehr gute Mischung aus Highspeed-Turnen und Schwertkampf. Artikel lesen
83
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prince of Persia - Two Thrones (Übersicht)

beobachten  (?