CoD 3: Kurztipps

Extras

von: dominik_koeppl / 22.03.2007 um 12:38

Spielt Call of Duty 3 einmal komplett durch, damit Ihr 3 Interviews mit folgenden Veteranen frei schaltet:

  • Gordon Boulton
  • Sergeant John D. Bud Hawk
  • Sergeant Stan Markut

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

DER IS VOLL SCHEIßE

19. Juni 2010 um 10:47 von meinemutter3 melden


Schnelles Beenden der Mission Night Drop

von: dominik_koeppl / 22.03.2007 um 12:39

Beim Treffen mit den französischen Rebellen, könnt Ihr Euch für einen Weg entscheiden. Nehmt Ihr den linken Weg, erwarten Euch Flak-Geschütze. Der rechte Weg führt durch das Haus. Geht am besten den rechten Weg und erledigt die Feinde, welche sich um das Geschütz positioniert haben sowie die Feinde, die sich im Graben zum nächsten Geschütz befinden. Sprengt anschließend das Flak-Geschütz in die Luft und nähert Euch danach den anderen Geschützen. Habt Ihr sämtliche Flak-Stellungen gesprengt, gelangt Ihr zum Haus, in welchem Ihr noch nicht wart. Im Haus müsst Ihr alle Feinde erledigen und Euch anschließend durch den brennenden Boden fallen lassen. Geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teamarbeit

von: AcidU / 29.11.2006 um 16:32

In der Mission, bei der man Partisanen hilft, Marcel zu finden und drei 88er ausschalten muss, sollte man ruhig den Partisanen den Vortritt lassen. Die mischen die Deutschen ganz gut auf und man kann in Ruhe die 88er sprengen bzw. beim Haus den Deutschen in die Flanke fallen.

In dem Level sollte man auch versuchen die Sten zu behalten, da sie gerade im Hauskampf sehr effektiv ist und man sehr gut mit ihr "aus der Hüfte" schießen kann.

Essentiell sind in COD 3 die Handgranaten, die leider nicht so zahlreich rumliegen wie in COD BRO.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ami-verdreht

von: T-002 / 23.12.2006 um 00:57

Wenn du als Amerikaner in Call of Duty 3 spielst, dann achte mal auf deinen Ami-Freund mit der Schrotflinte. An seinem Rucksack hängt ein kleines Souvenier.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Munitionsgewinn

von: Taker / 08.10.2007 um 13:54

In der Mission, in welcher man als Kanadier den Fluss Lasoin einnehmen muss, hat man als Zweitwaffe ein Lee Enfield Scharfschützengewehr. Leider ist die Munition dafür sehr gering. Um diese zu erhöhen gibt es einen ganz einfachen Trick.

Wenn einer der Kamaraden fällt und eine Lee Enfield (normal) liegen lässt, dann wechselt zur Sten und tauscht diese mit der normalen Lee Enfield. Drückt dann Dreieck und zur großen Überraschung stellt man fest, dass der Munitionsvorrat voll bzw. fast voll ist. Tauscht dann einfach die Lee Enfield wieder mit der Sten.

Diesen Trick könnt ihr in diesem Level beliebig oft wiederholen!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ein guter Tipp für die Mission.

14. Oktober 2010 um 11:03 von lifetime melden


Weiter mit: CoD 3 - Kurztipps: Geheimnis in level 8 / Scharfschützengewähr / Richtige Bewaffnung zum richtigen Soldaten(online) / Snake Glitch (Im Online Spiel Modus) / Der Schwarze Baron


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Call of Duty 3 (14 Themen)

CoD 3

Call of Duty 3 spieletipps meint: Technisch der 360-Fassung unterlegen bietet COD 3 dennoch jede Menge Weltkriegsspaß für Jedermann. Artikel lesen
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD 3 (Übersicht)

beobachten  (?