Eragon: Kurztipps

kleine überlebens Tipps

von: El-Cid / 20.12.2006 um 19:07

Wenn ihr zu zweit seid ist es besser, ihr haltet euch erstmal zurück und feuert mit dem Bogen auf die Gegner. Denn anfangs hat euer Begleiter Brom mehr Leben als ihr. Wenn ihr mit dem Bogen feuert, ladet ihn vorher mindestens ein wenig auf, weil sonst die Pfeile fast garnichts abziehen. Und das Magieschild macht eigentlich nur Sinn, wenn ihr von mehreren Gegnern umgeben seid, sonst verschwendet ihr nur Magie. Wenn es nur einer ist lieber einen Magiepfeil abfeuern, es sei denn ihr habt habt wirklich nur sehr wenig Energie und der Gegner ist direkt vor euch, dann macht das Magieschild, oder wenn da, den Begleiter machen lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Eragon (14 Themen)

Eragon

Eragon

Letzte Inhalte zum Spiel

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Eragon (Übersicht)

beobachten  (?