HdR - SuM 2: Völker schnell aufsteigen lassen

Völker schnell aufsteigen lassen

von: xxxhardyfanxxx / 14.05.2010 um 20:55

Wenn euch die ständigen Schlachten im freien nerven, oder die Verteidigung einer Burg zu langweilig sind gibt es eine gute art die Völker (am besten geht es mit Menschen und Zwergen) aufsteigen zu lassen.

Als erstes wählt die Karte Minas Tirith, dann stellt ein dass ihr die Burg verteidigt und drei Gegner habt.Alle drei sind auf Brutal eingestellt!Wenn ihr Zwerge oder Menschen habt klickt auf eines der Gasthäuser und holt euch erstmal 4 Bogenschützen-Bataillonen und schickt sie auf die Mauer. Ihr könnt ihre Effektivität auch mit Feuerpfeilen verbessern. Wenn ihr ein anderes Volk habt, dann baut einen Schießstand und macht euch Bogenschützen.Nutzt außerdem die Bauplätze um Türme und Katapulte zu Bauen. Wenn ihr wollt könnt ihr Katapulte Bauen und sie auf den 2. Ring stellen um mehr Schutz zu gewinnen. Das gibt euch genug zeit um eure Armee aufzubauen. Dann könnt ihr einfach irgendwo ein Nebentor Bauen und von dort eure Armee rausschicken. Benutzt eure Palantir-Fähigkeiten, Spezialfähigkeiten und Sonstiges (z.B. schwere Rüstung und Geschmiedete Klingen) um zum Sieg zu kommen.

Solche Kämpfe können länger dauern, aber sie zahlen sich auf jeden Fall aus.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu HdR - SuM 2 schon gesehen?

Tipps zu den Menschen

von: Rie25 / 27.05.2010 um 10:36

also die besten einheiten sind die:

-Waldläufer

-Turmwachen

-Rohirrim

-Ritter von Dol Amroth

die anderen sin zwar nicht schlecht aber dennoch nicht so gut wie diese 3 aber Gondorsoldaten sin nicht einmal so übel genau wie die Rohansperschläuderer, normalen Bogenschützen und die Gondorritter

weil:

-es sind viele in einen Batalion

-und können manchmal die ganze schlacht drehen

Helden

DEr beste Held meiner erachtens ist Aragorn und Gandalf

dann folgt Faramir aber er ist nur gut wenn er auf einer Festung weil er da eine riesiege Sicht hat und er sehr schnell ein Level weiter rauf steigt

Boromir, persönlich find ich Eomer,dann eowyn und Theothen weil die recht schnell sterben

Fazit:lass euch nicht von manchen personen verarschen die sagen das die Gondorsoldaten usw. schlecht sin es sind alle auf eine Weise gut

also das sin meine Ansichten von den Menschen und Helden von Herr der Ringe Die Schlacht um Mittelerde 2 Aufstieg des Hexenkönigs

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hast recht

04. August 2012 um 14:42 von LordNazgul melden

Gondorsoldaten sind unnötig

29. Mai 2010 um 15:08 von Darth_Malak melden


Inselfestung

von: Alexander32242531 / 03.06.2010 um 20:00

Das ist eine Anleitung , um eine fast uneinnehmbare Inselfestung zu errichten, in welcher man sogar mehrerer brutaler Gegner gleichzeitig trotzen kann.

Wählt zuerst die Karte "Abendrotsee" und die Kultur Menschen, da sie Feuerpfeile haben und sehr sehr gute Mauerupgrades haben.

Wenn ihr startet errichtet einen Schießstand und 2-5 Gehöfte. ACHTUNG! Ihr müsst noch genug Geld haben um den Schießstand komplett aufzurüsten, Feuerpfeile zu erforschen, ein Bataillion Ithilien Waldläufer auszubilden und diese mit Feuerpfeilen auszurüsten.

Erobert dann einen Hafen und erstellt ein Transportschiff. Schickt die Bogenschützen mit einem Baumeister ins Schiff.

Segelt zur Insel in der Mitte, lasst nur die Bogenschützen an Land und tötet die Grabunholde. Nach dem deren Gruft zerstört ist, nehmt das Leuchtfeuer ein und beginnt mit dem Bau von Mauern.

Baut diese so weit außen wie möglich, damit 1.) möglichst viel Platz zum Bauen übrig bleibt und 2.) keine Feinde an Land kommen können.

Nun kommt die Rüstphase: baut auf dem Festland möglichst viele Gehöfte, denn das Geld braucht ihr später noch.

In dieser Phase sammelt ihr Gold, und baut so viele Katapulteerweiterungen für Mauern wie möglich, vergesst aber nicht, ein großes Tor in die Mauer zu machen. Es ist empfehlenswert, das Tor auf eurer Seite zu errichten.

Wenn ihr genug Geld habt baut eine Festung in die Mitte der Insel. Dann errichtet das Gebäude in dem ihr Katapulte bauen könnt und erforscht Feuersteine und rüstet die Mauerkatapulte auf.

Jetzt habt ihr den Grundstein für die Festung gelegt. Baut eine Kaserne und einen Schießstand. Bildet in erster Linie Ithilien Waldläufer aus und rüstet sie auf.

Dann baut ihr von jedem Mauerknoten eurer Mauer ein Mauerteil nach innen.Dann verbindet ihr die neuen Mauerknoten miteinander.

Ich habe auch noch Kampftürme zwischen die beiden Mauerringe gebaut und denen Feuerpfeile verpasst. Dann rüstet ihr den Mauerring wieder mit Katapulten auf, vergesst aber das Tor nicht.

Ihr könnt natürlich noch mehr Mauerringe bauen, aber drei bis fünf reichen wirklich.

Es gibt aber einen Haken: Ihr braucht Schiffe und einen Hafen. Denn wenn ihr weder das eine noch das andere habt,eure Festung an Land zerstört wurde und sich keine eurer Truppen mehr an Land befindet habt ihr keine Chance mehr!!!

Lösung: Befestigt euren Hafen einfach mit Mauerringen und stellt einen Held mit ein paar Bataillionen auf oder errichtet auch noch zwei Festungen an Land und errichtet neue wenn eine zerstört wird.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Geht mit Zwergen Besser. Außerdem sollte man einen eigenen Zauberer mit Teleport oder Wimpernschlag haben, dann kann man im Notfall wieder ans Festland gelangen.

08. Juni 2014 um 21:30 von Truetrep melden

die gegnerischen schiffe haben mit ihren geschossen eine größere reichweite als die katapulte

13. April 2013 um 16:01 von shahondinum melden


Edain Mod Orks

von: lukasfox / 06.06.2010 um 20:54

Allen die den Edain Mod spielen dürfte aufgefallen sein, dass die Orks zwar billig sind aber ziemlich schlecht.Aber man kann am Anfang sie einfach gegen Rohstoffe eintauschen bei Mordor z.B. kosten die Orks nichts, wenn man sie aber einlöst bekommt man 30 Rohstoffe so kann man in den ersten Spielminuten einen großen Vorteil schaffen und den Gegner gleich mit stärkeren Einheiten vernichten

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boten der Pest

von: grautvornix / 15.06.2010 um 15:06

In der Komplettlösung steht, dass man den Königlichen Grabhügel nicht in 5 Minuten stürmen kann. Das ist falsch.

So schafft man es:

Macht als erstes alles wie es in der Komplettlösung steht. Wenn alle Einheiten Tod sind und ihr schon 700/800 Seelen habt, baut eine Menge Türme auf dem königlichen Grabhügel. Stellt da einen Hexenmeister und in den Rest dunkle Waldläufer rein. Morgomir muss auch drauf stehen. Wenn dann der Prinz kommt macht mit Morgomir Morgulverderbnis auf ihn. dann geben ihm die Bogenschützen den Rest. Ich habe nach dem Morgulverderbnis auch noch Lawine abgewannt. Das schafft ihr dann in weniger als 5 Minuten, ich habe es in 30 Sekunden geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: HdR - SuM 2 - Kurztipps: 2. Mission Ruduahr - Spielfehler / Tipp von Cheatgamer_007 besser / Tower Wars/Defense Tipps / Mit Zwerge Elben fertig machen / Sryx Cheat-Bei Zwergen

Zurück zu: HdR - SuM 2 - Kurztipps: Das beste Volk Mittelerdes / Schnelle Punkte für Helden / Isengart / Edain Mod 3.4:Armee+Lager killen(schnell,einfach) / Isengard und Co sind NICHT schlecht...

Seite 1: HdR - SuM 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

HdR - SuM 2

HdR - SuM 2: Aufstieg des Hexenkönigs spieletipps meint: Solides Addon, hier fehlt aber der Star-Rummel um Tolkiens Helden. Wenig Atmosphäre, gute Missionen. Artikel lesen
79
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

HdR - SuM 2 (Übersicht)

beobachten  (?