IV. Heldenschicksal: Komplettlösung Killzone Liberation

IV. Heldenschicksal

IV.1 - Infiltrierung

Begebt euch mit Luger zu den beiden MGs, wo ihr eurer Kameradin Deckung gebt, während sie sich um die Stellungen kümmert. Sobald alle Feinde getötet wurden, sollt ihr sie die Wand hoch zu einem Schalter schicken. Fahrt mit dem Aufzug hoch und tötet alle Helghast in der Nähe. Nehmt den C4-Sprengstoff aus der Versorgungskiste und zerstört damit das Tor. Erledigt im nächsten Abschnitt die Soldaten und benutzt auf der anderen Seite den Schalter, um die Brücke ausfahren zu lassen.

Wieder müsst ihr euch durch die feindlichen Reihen schießen, bis ihr an die drei Hindernisse kommt, die euch den weiteren Weg versperren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gebt eurer femininen Begleitung den Befehl, die Schalter zu drücken, während ihr ihren Rücken frei haltet. Lauft durch den Gang und biegt danach in Richtung Süden zum Landeplatz ab. Sucht nach der Schlosskarte und nehmt noch aus der Versorgungskiste den Raketenwerfer mit. Mit der Zugangskarte im Gepäck könnt ihr durch das große Tor nördlich vom Landeplatz gehen. Nun kommt der Raketenwerfer zum Einsatz: Beschießt mit drei Salven das MG und die übrigen Feinde. Holt euch noch das C4 aus der Versorgungskiste und brecht das letzte große Tor damit auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


IV.2 – Offenbarung

Kämpft euch bis zu Lugar, sie wird euch die Türen öffnen. Dabei müsst ihr alle Feinde töten und eure Kameradin schützen. Geht hierbei in Deckung und nehmt euch die Helghast einzeln vor. Nachdem ihr alle getötet habt, öffnet sich das Tor und ihr müsst alleine weiterkommen. Erledigt bei den Zellen noch alle Soldaten und steigt die Treppe hoch. Begebt euch zur anderen Seite, wo sich der Schalter für das nächste Tor befindet. Durchschreitet das Tor und bereitet euch auf den Kampf gegen eine Art von Supersoldat vor.

Nehmt Granaten aus der Versorgungskiste und bewerft ihn damit. Sobald er aus seinem Käfig aussteigt, dürft ihr keine Pausen einlegen und ihn aus ständiger Bewegung heraus töten. Dann könnt ihr per Schalter das nächste Tor öffnen. Eine gigantische Menge an Feinden wird sich euch entgegenstellen, doch ihr müsst ihnen Einhalt gebieten und einmal um die Folterkammer herumlaufen, um von dort aus die Tür öffnen zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


IV.3 – Konfrontation

Lauft bis zur Treppe und versucht keinen Alarm auszulösen. Auf der höheren Ebene könnt ihr den Träger der Zugangskarte umlegen, um zur Startbahn zu gelangen. Schaltet alle Helghast aus und nehmt die Karte an euch. Öffnet damit das Tor zur Startbahn am anderen Ende des Areals. Passt auf, dass euch das Flugzeug nicht überfährt. Tötet den nächsten Kartenträger, bevor er mit dem letzten Jet abhaut. Auf der nächsten Startbahn dürft ihr nicht stehen bleiben, da Raketenwerfer und explosive Spinnen euch gerne töten würden. Kümmert euch zuerst um die Spinnen, dann um den Raketenwerfer und zum Schluss noch um die MGs.

Nun müsst ihr gegen Metrac antreten. In den ersten beiden Stufen müsst ihr einfach mit allem auf ihn feuern, was ihr habt. Sobald er am MG ist, müsst ihr die beiden Stromversorger an den Seiten Zerstören, um ihm den Saft abzudrehen. Erschießt ihn danach, um die Mission zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


IV.4 – Befreiung

Die Basis wird bombardiert, die Schatten auf dem Boden verraten euch die nächsten Aufschlagspunkte. Lauft zum Aufzug und begebt euch auf der höheren Ebene zum nächsten Aufzug. Nehmt das C4 aus der Versorgungskiste und sprengt euch damit den Weg frei. Sprintet den Schutthaufen hoch, bis ihr an den Schalter für das Hochfahren der Plattform kommt. Benutzt ihn und kämpft euch den Weg zurück zum Jet. Herzlichen Glückwunsch, ihr habt Killzone: Liberation durchgespielt. Das 5. Kapitel soll noch als Download erscheinen, bis es soweit ist, heißt es abwarten und Tee trinken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Killzone Liberation: III. Metracs Rache

Seite 1: Komplettlösung Killzone Liberation
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Killzone - Liberation (3 Themen)

Killzone Liberation

Killzone - Liberation
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Killzone Liberation (Übersicht)

beobachten  (?