Stronghold Legends: Ausgeglichene Ländereien im Szenario

Ausgeglichene Ländereien im Szenario

von: DerSchlaefer / 28.04.2008 um 19:20

Wenn ihr in einem Szenario nur ein Land für euch und eines für den Gegner erstellt habt ihr ziemliche Wirtschafftliche leere. Deshalb empfiehlt sich verschiedene Ländereien mit verschiedenen Rohstoff abbauten (z.b. Pech) einzufügen.

So könnt ihr euch easy mit einem Fuhrmannsposten die Waren zu eurem Vorratslager oder eurem Kornspeicher holen. VORSICHT: Ihr könnt auf den Ländereien nicht bauen. Also müsst ihr das im Szenario alles einbauen (nur ein kleiner Bergfried. Kl. Rathaus zum beispiel, und ein Fuhrmanns posten. "am besten zwei XD") Nun hatte man in Stronghold 2 noch die chance ein Holzwall gegen Wölfe drumrum zu machen aber das ist nicht so schlimm. Man muss halt ein paar Truppen postieren. Doch Wölfe vermehren sich. Wenn man sie nicht früh ausrottet, dann kann man da leicht mal über 100 Mann verlieren.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Stronghold Legends schon gesehen?

Riesige Armee leicht gemacht (nur Böse)

von: DerSchlaefer / 28.04.2008 um 19:20

Wenn ihr schnell eine zuverlässige Armee haben wollt baut euch einen Zaubererturm und engagiert euch Sachsen. Sie brauchen nur Geld und Ehre. Es geht schneller sie zu produzieren als viele schmieden oder ähnliches zu bauen und dann immer ein Speer zu bekommen oder einen Bogen usw. Doch zur verteidigung solltet ihr ein paar Armbrustschützen anstellen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ein kleiner Tipp

von: angelo95 / 01.05.2008 um 21:26

Wenn es an eurer Verteidigung noch etwas mangelt, dann hab ich einen Tipp:Baut euch an jeder möglichen Stelle an der ein Gegner hindurchdringen könnte eine dreier-Mauer.

Dann baut euch große Aussichtstürme ganz an den Rand und stellt euch 18 Bogenschützen drauf (nur 18 weil nicht mehr gehen). Dann baut euch große Verteidigunstürme und baut auf jedem eine Drachenharpune. Stellt nun auf jedem Turm so ungefähr 40-50 Bogen-oder Ambrustschützen hin ( Armbrustschützen wären besser aber teurer). Wenn ihr eure Verteidigung noch etwas verstärken wollt, dann stellt noch Weiße Hexen, Eisriesen und Eisbären vor die Mauer

( geht nur wenn ihr auf dem Element Eis spielt. Wenn ihr auf normalem Land seid, könnt ihr noch Sir Bedivere usw aufstellen. Im Gebiet Feuer würde ich empfehlen 50 Kriecher vor der Mauer zu platzieren, denn sie können gegnerische Einheiten zu euren eignen machen.Ich hoffe dass es euch hilft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Noch ein Tipp!

von: angelo95 / 01.05.2008 um 21:27

Wenn ihr mit einem Drachen angreift und der Gegner viele Drachenharpunen hat, dann würde ich auf eis noch weiße Hexen hinschicken die diese fertig machen können.Aber auf Feuer müsst ihr noch Riesige Dämonenfledermäuse bauen die dann die Drachenharpunen kaputt machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Diebe

von: supernatural / 22.05.2008 um 22:23

Wenn ihr keine lust habt eure Höfe zu beschützen, aber die Güter wollt, gibt es einen Trick. Ihr lässt die Höfe (umso weiter sie von der gegn. Burg entfernt sind, umso besser) euren Gegner und beobachtet wo der Karren fährt. Wenn er durch einen Abschnitt wie z.b. einen Wald,Schlucht fährt, stellt in den Wald an den Weg ca. 5 Bogenschützen.

Wenn der Eselkarren durchfährt greifen die Bogenschützen den Karren automatisc an. Ihr bekommt dann die Güter eures Gegners, und wegen der schkucht kann dieser schlecht Angreifen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Stronghold Legends - Kurztipps: Die Bösen / Gegner bauen keine Burgen mehr. / Schnell durch den Eistunnel / Fallen in Kapitel 4(Gareth) / Der Zweite Legendenpfad - Erste Mission

Zurück zu: Stronghold Legends - Kurztipps: Mit Artus gewinnen / Mit der Tafelrunde gewinnen / Start / Gute Karte / Viel geld mit schweinefarmen

Seite 1: Stronghold Legends - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Stronghold Legends

Stronghold Legends spieletipps meint: Eigentlich unverwüstliches Spielprinzip, an dem der Zahn der Zeit aber heftigst nagt. Artikel lesen
73
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold Legends (Übersicht)

beobachten  (?