Stronghold Legends: Reich werden mit Eisen

Reich werden mit Eisen

von: Smarton / 03.02.2010 um 17:51

Reich werden mit Eisen

Ich habe einen Tipp wenn ihr z.b bei einen Deathmatch seid und braucht Gold macht viele Eisenmienen und lasst von den anderen Länderein die ihr geklaut habt Eisen machen und wenn ihr viel habt verkauft es und ihr habt superschnell 5000-über 10000 Gold.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Stronghold Legends schon gesehen?

Alle drei Türme

von: Krabat / 03.04.2010 um 10:48

Wenn man in das Haubtmenü geht, kann ma über den karteneditor eine neue Karte bauen hier ist ein trick wie man alle drei türme bauen kann:

Als erstes beut ihr artusbergfried. dann baut ihr die Tafelrunde. Jetzt müsst ihr auf die Burg klicken und die gesinnung "Eis" auswählen nun steht die tafel runde immernoch im eis palast!

dann könnt ihr den eisturm platzieren. Nun klickt ihr wieder auch die Burg und geht auch "Böse" dann könnt ihr den dunklen Zauberturm bauen. Jetzt habt ihr alle drei Türme!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Böse 3

von: Hepheistos / 18.04.2010 um 17:44

Bei der Böse-Kampagne, in der 3. Mission, muss man ja 3 Burgherren umlegen ich würde zuerst den Burgherr 2 oben auf dem Hügel (das ist der gelbe) umbringen (mach ich auch immer so =) ), weil der mit seiner turmmontierten Mange sehr nervig sein kann. Dazu muss man nur schnell einige Obstgärten hinstellen, (damit das Volk nicht verhungert (noch keine Produktion von irgendwelchen Rohstoffen, dann verbraucht das Volk die Nahrung langsamer)) mit den Fledermäusen, die man am Anfang schon hat die mangeund die Bogis attackieren, ein Belagerungscamp plazieren, ein Katapult bauen, damit den Wall mit den rollenden Baumstämmen angreifen, mit den Kriechern die wälle übernehmen (wenn er neue Rekruten macht, kann man die praktischerweise mit denen übernehmen), Werwölfe ausbilde, mit denen in der Burg einfallen und dann einfach nur immer den Burgherren angreifen. In Null,nix ist der tot.

Dann kann man weiter machen wie man will. Aber ich würde trotzdem zuerst den orangen umbringen, weil der grüne recht stark ist, er hat sogar eine Tafelrunde und wenn man zuerst den orangen umbringt hat man dann mehr Länder, um dann den grünen anzugreifen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich geh immer mit einem kricher auf den mit der tagelrunde verwandel nen bogis lock den burgherren aus dem bergfried und erober ihn mit werwölfen (die durch das eroberte tor gehen) seine angriffe sind nämlich am stärksten der gelbe nervt nur ein bisschen

11. September 2013 um 20:59 von Lestaron melden


Schnelles Gewinnen

von: Ackermann / 07.06.2010 um 19:50

Beim ersten Pfad braucht ihr eigentlich nur Merlin,Sir Parcival und irgendwas was Mauern einreißen.

Zuerst reißt ihr die Mauer ein und besiegt alle truppen mit den spezial fähigkeiten von Merlin und Parcival dann schickt ihr beide auf den König und schon habt ihr gewonnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gut vs Eis/Böse

von: 123Gamingstar321 / 30.07.2010 um 18:22

Ich denke den klarsten Unterschied in den verschiedenen Gesinnungen bietet deutlich der Unterschied zwischen Gut und den anderen beiden Gesinnungen Eis und Böse...

Eis: Ich bin ein überzeugter Eisplayer, da ich total auf die Riesen schwöre! Meine Lieblingsangriff-Taktik sind einfach 30-50 Eisriesen auf die Burg und sobald der Wall schaden genommen hat (wird nicht lange dauern ;) ) dann schick ich am liebsten zwischen 150 und 250 Wölfe auf den König! Einige gehen dabei drauf, aber am Ende macht es einfach die Masse und, da die Wölfe nur lächerliche 5 Ehre das Stück kosten auch nur insgesamt billige 1000 Ehre.

Ich brauche für diese Taktik kaum Standard-Truppen, mal von ein paar Bögen für die Defensive abgesehen, dass spart Gold, aber vor allem Zeit!

Eisbären sind natürlich auch toll, aber die sind mir zu langsam und teuer.

Böse: Von Böse habe ich weniger Ahnung, aber ich habe schon festgestellt, dass auch die Bösen einige Truppen besitzen die mit langer Lebensdauer den König töten können und die Werwolf-Katapulte sind die perfekte Vorhut, mit der man erst einmal die Wälle freiräumen kann um diese ungestört zu zerstören.

Gut: Das Interessante bei "Gut" ist einfach, dass man in der Tafelrunde nur ein paar Spezialfiguren erstellen kann, die im Angriff nie alleine wirken könnten, sondern andere Truppen unterstützen. Dafür muss man dann die Standard-Truppen nehmen...

Aber das tolle an dieser Gesinnung ist, dass man sie prima im Teamplay, also speziell im Multiplayer anwenden kann um verbündete Spezial-Truppen zu unterstützen! Das geht mit NPC's natürlich nur schwer (gar nicht) abzusprechen...

Die Drachen: Also für mich sind Drachen nicht die Schlüssel zum Sieg auch dank ihrer "Ablaufzeit", wonach sie immer nach einer bestimmten Zeit zu Grunde gehen! Ich hätte mir von den Machern mehr Auslegung auf dieses Thema gewünscht! Aber trotzdem kann ein Drache bis zu seinem schnellen Tod durch Bogenschützen einiges an der Verteidigung des Gegners anrichten oder, wenn man später erst angreift, dem König und seinen Nahkamptruppen auf dem Bergfried die Hölle heiß machen/einfrieren.

Ein Tipp nochmal zur Verwendung des Eis-Drachen: Ihr könnt ihn bestens zur Verteidigung nutzen, da er die Gegner einfriert. Also schickt ihr den Drachen nahe euren Wällen, damit eure Bogenschützen mit bewegungsunfähigen Gegnertruppen vom Wall aus leichtes Spiel haben!

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

nur wölfe

14. April 2013 um 19:05 von Knightmon-Master melden

ich bin auch eisfan und kämpfe genauso :D :)

31. März 2013 um 00:02 von logiker_NoXXX melden

Du schickst mit Eis Werwölfe auf den Gegner ?

21. August 2012 um 21:26 von killerzerleger melden


Weiter mit: Stronghold Legends - Kurztipps: Schnelles Geld / Legende Böse: Transsylvanien / Bogenschützen auf Belagerungtürmen / Der große Vorteil von (Eis)tunneln / Holzvorrat

Zurück zu: Stronghold Legends - Kurztipps: Eis, Böse und Gut / Auf die Kriecherbeute aufpassen! / Vorsicht mit Dämonenkugeln (Artus) / mit Böse gegen Eisriesen gewinnen / Viele Statuen mit Lanzelot

Seite 1: Stronghold Legends - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Stronghold Legends

Stronghold Legends spieletipps meint: Eigentlich unverwüstliches Spielprinzip, an dem der Zahn der Zeit aber heftigst nagt. Artikel lesen
73
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stronghold Legends (Übersicht)

beobachten  (?