Medieval 2: Belagerungs-Hilfe

Belagerungs-Hilfe

von: adamant / 28.01.2009 um 14:20

Hier einige allgemeine Tipps zur Verteidigung von Städten und Burgen:

  • Soweit möglich immer einige Bogenschützen-Einheiten stationieren. Mit der Fähigkeit "Brandpfeile" können diese im Gegensatz zu Armbrustschützen Belagerungstürme und Rammen abfackeln (allerdings braucht es auch etwas Glück dazu)
  • Fernkämpfer gehören immer auf die Mauern, sonstige Infanterie nur dann, wenn der Gegner Belagerungstürme und/oder Leitern gebaut hat. Fernkampfkavalerie ist in Siedlungen und Festungen dagegen fehl am Platz, vermeidet diese wenn möglich.
  • Es gibt einen simplen Trick, um gewisse Belagerungen zu gewinnen: Sollten sie bei einem gegenerischen Sturmangriff feststellen, dass der Feind eine Übermacht besitzt, aber nur wenig Infanterie (also Truppen die Belagerungsgerät bedienen kann) dabei hat und besitzen sie in der angegriffenen Festung Kavallerie, so sollten sie mit dieser einen Ausfall machen, um die gegenerischen Infanterie Einheiten deutlich zu dezimieren. Zwar geht ihre eigene Kavallerie dabei mit Sicherheit flöten, aber wenn die gegnerische Infanterie dadurch entweder flieht oder so deutlich dezimiert wird, das die Belagerungsgeräte unbrauchbar werden, brauchen sie das Zeitlimit nur noch auszusitzen und schon haben sie gesiegt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Brauchbar. Danke

23. März 2009 um 17:17 von avatar-maickel melden


Dieses Video zu Medieval 2 schon gesehen?

Rebellensiedlung mit Unterzahl einnehmen.

von: Kamilue / 28.02.2010 um 20:04

Um eine Rebellensiedlung auch mit leichter Unterzahl einzunehmen, muss man:

  • Die gewählte Armee für die Belagerung auswählen und die Siedlung ohne Belagerungsgeräte Belagern.
  • Macht dies bis die Rebellen angreifen.
  • Flieht dann, die Rebellen werden euch nicht verfolgen.
  • Macht diese Schritte immer wieder, bis ihr in der Überzahl seid und erobert die Siedlung.

Ist zwar Zeit aufreibend aber ist erfolgreich. (Muss man natürlich nicht machen wenn diese Armee einen guten General hat oder die Siedlung nahe der Heimat ist und man schnell eine 2. Armee hinzuziehen kann.)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gemeiner Belagerungssieg

von: testutoflex / 28.02.2010 um 20:05

Wolltet ihr schon immer mal eine Stadt/Burg erobern ohne Verluste? Dann lest weiter! Hebt eine beliebige Armee aus und belagert eine Stadt/Burg. So in der letzen Runde vor der Aushungerung werden die Feinde einen Ausfall starten. Während der Schlacht noch bevor die Feinde das Tor verlassen haben auf "Schlacht Verlassen" klicken. Dann gilt die Schlacht als unentschieden und gehört euch! So habt ihr belagert ohne Verluste!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die stärksten Einheiten des Spiels

von: dominik_koeppl / 07.04.2009 um 19:50

Hier sind die Namen der stärksten Einheiten des Spiels

Schwere Infanterie:

  • Abgesessene Konquistadoren - Dismounted Conquistadores (Spanien)

Speerträger:

  • Schweizer Garde - Swiss Guard (Papststaaten)

Fernkampfeinheiten:

  • Schottische Garde - Scotts Guard (Frankreich)
  • Janitscharen Musketiere - Janissary Musketeers (Türkei)
  • Gefolge Langbogenschützen - Dismounted Longbowmen (England)

Fernkampfkavallerie:

  • Polnische Edelmänner - Polish Nobles (Polen)
  • Kamelschützen - Camel Gunners (Mauren)
  • Reiter - Reiters (Heiliges Römisches Reich)
  • Elefanten - Elephants (Timuriden)
  • Elefanten-Artillerie - Elephant Artillery (Timuriden)

Leichte Kavallerie:

  • Husaren - Hussars (Osteuropäische Länder)
  • Leichte Mongolische Lanzenreiter - Mongol Light Lancers (Mongolen)
  • Schwere Kavallerie: Qapukulu - Quapukulu (Türkei)

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Portugiesen haben auch die Conquistadores. Außerdem glaube sind die Christlichen Ritter (Mauren) gleich stark. Zumindest in den Werten.

01. Juni 2013 um 01:06 von xxTeronxx melden

Seltsam, von den Pontiern hab ich noch nie gehört...

16. November 2012 um 16:43 von CNJcoldDeath melden


Brückenschlachten (Verteidigung)

von: HanzoHattori / 28.02.2010 um 20:08

Wenn ihr an einer Brücke kämpft solltet ihr so schnell versuchen diese ab zu sichern, sodass der Feind gar nicht erst auf eure Seite kommt. Am besten sind dazu folgende Truppen geeignet:

  • 3 Trupps Speerträger mit der Fähigkeit "Speermauer"
  • Min. 2 (mehr ist besser) Trupps Fernkämpfer mit hoher Reichweite (keine Speerwerfer)

Und so geht es: Ihr schickt schnell einen Speerträger-Trupp auf die Brücke und lasst sie die Speermauer bilden (die beiden anderen Einheiten sind zum Absichern, falls die erste Truppe versagt). Dadurch ist die Brücke vor dem Feind gesichert. Die Fernkämpfer stellt ihr am Ufer des Flusses auf (möglichst weit von der Brücke weg da ihr sonst auch eure Speerträger erschießt).

Sobald der Feind die Brücke überqueren will lasst ihr die Fernkämpfer feuern. Der Feind wird von den Speerträgern aufgehalten während eure Fernkämpfer nach und nach die gegnerischen Truppen dezimiert. Voilà, die Schlacht ist gewonnen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut, aber wenn die speerträger zu sehr "beschädigt" werden, könnten sie vielleicht fliehen.
aber ansonsten ein guter tipp

27. März 2014 um 17:45 von Avelarius melden


Weiter mit: Medieval 2 - Taktiken: Verluste gering halten / Verteidigungstipp / Tipps zum Kreuzzug / 90% Strategie für feld / Straßen Schlachten

Zurück zu: Medieval 2 - Taktiken: Die optimale Verteidigung einer Burg / Strategie zur Eroberung Europas / Taktische Grundlagen für Schlachten / Der Krieg - grundlegende Strategie / Kampftipps: Schlachtfeld

Seite 1: Medieval 2 - Taktiken
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Medieval 2 - Total War (6 Themen)

Medieval 2

Medieval 2 - Total War spieletipps meint: Perfekte Mischung aus Runden- und Echtzeitstrategie im Mittelalter-Szenario. Die riesigen Massenschlachten suchen ihresgleichen, das Balancing ist ausgefeilt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Medieval 2 (Übersicht)

beobachten  (?