Mission 11: In Trümmern: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury

Mission 11: In Trümmern

Nachdem ihr in einer erneuten Zwischensequenz erfahren habt, dass es zwei Red Mercury Bomben gibt, startet ihr den Level auf einem Steg. Es gibt nur einen Weg den ihr nehmen könnt, also habt ihr diesem auch zu Folgen. Ihr kommt an eine Stelle, an der ihr ein Feuer seht.

Geht nun sehr vorsichtig (mit Blick nach links) weiter, so könnt ihr einen Feind ausmachen, der euch erst später erkennt und ihn somit eliminieren. Ein weiterer Gegner ist im Anmarsch, sobald ihr den Platz betretet. Nach seinem Tod verlasst ihr den Platz nach rechts und bei dem auftauchenden Trümmerhaufen geht ihr rechtsherum hinunter in Richtung Wasser. Geht nur Schritt für Schritt dorthin, denn so könnt ihr einen Gegner erledigen der euch den Rücken zugewendet hat.

Lauft danach zu den sichtbaren Tanks an dem Boot und jagt es in die Luft. Achtung: Sofort nach der Explosion tauchen zwei Gegner auf dem Weg, den ihr gekommen seid, auf. Zu eurer Linken ein weiterer. Geht nun hinter dem Wohnwagen und der Kiste in Deckung und nutzt wie immer in solchen Situationen die „Lehnen“-Funktion.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Seid ihr alle Übeltäter losgeworden, müsst ihr über den Holzpfad, der am Wasser entlang führt, weitergehen. Er führt euch zu den nächsten explosiven Propangasbehältern, die ihr sprengen solltet. Achtet aber darauf, dass diese Behälter von zwei Wachen beschützt werden.

Nach der Sprengung müsst ihr wieder zurück, aber es kommen euch Gegner entgegen, sobald ihr wieder auf dem Holzpfad seid. Hier ist Reaktionsvermögen und Zielkunst gefragt. Nachdem ihr um die Ecke kommt, stürmt ein Soldat aus dem Wohnwagen. Zusätzlich müsst ihr darauf achten, dass auch oben an der Trümmerstelle zwei weitere Feinde auf euch schießen. Nehmt für sie am besten das SSG. Lauft wieder nach oben, aber schleicht euch langsam voran, denn dann könnt ihr die Gegner, welche jetzt bei den Trümmern auf euch warten ganz leicht und ohne Gegenwehr mit Blei vollpumpen.

Danach, solltet ihr die Feuerstelle umlaufen und in das Gebäude zu eurer Rechten eintreten, wobei ihr in ein Gefecht mit drei Soldaten geratet, wenn ihr um die Ecke späht. Euer Weg führt euch weiter in eine Zertrümmerte Lagerhalle, in der viele Gegner nach und nach auf euch lauern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gleich zu Beginn treten euch zwei in den Weg. Erledigt sie und haltet euch auf dem einzigen möglichen Weg auf. Ihr solltet nach dem Gang der nach links aus dem Raum führt einen Gegner erledigen und ebenfalls zwei weitere, die hinter den Containern stehen. Da die Türe (noch) verschlossen ist, müsst ihr nun weiter unter den Containern hindurch und ein Treppenhaus nach oben, in dem wieder ein Soldat auf euch wartet.

Auch oben angekommen werdet ihr sofort beschossen. Einer der Terroristen befindet sich auf dar anderen Seite, ein weiterer direkt an der Tür und der dritte im Bunde versteckt sich an einer Ecke zu eurer Linken. Geht nun auf die andere Seite und lasst euch am Ende des Gerüstes nicht überraschen, denn hier tauchen hinter dem Fenster erneut mehrere Gegner auf, die aber mit einer geschickten Salve gut zu beseitigen sind.

Der Scharfschütze befindet sich hinter dem Loch in diesem kleinen Nebenraum. Erschießt ihn und das explosive Fass, denn sonst macht dies nachher ein anderer, während ihr der Scharfschütze seid. Wenn ihr nun also auf dem Balkon steht, gibt es nur eins zu beachten: Die Gegner erscheinen erst recht nahe, aber im Laufe der Zeit immer weiter weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Achtung: Nach einer Weile taucht auf einem Vorsprung ein Raketenwerfer auf. Ihn solltet ihr sofort erledigen, da ihr sonst keine Chance mehr dazu bekommt. Ihr erhaltet von euren Teamkollegen die Meldung, sobald ihr alles erledigt habt.

Jetzt verlasst ihr den Balkon wieder und die Lagerhalle, durch die jetzt offenstehende Tür. An diesem Vorhaben versuchen euch erneut zwei Feinde zu hindern. Tipp: Falls ihr nach unten hüpft, tut dies aber über die roten Container, sonst verletzt ihr euch. Nach dem Gang erreicht ihr in eine zertrümmerte Gasse, in der viele Feinde auf auch warten. Sowohl auf Vorsprüngen, als auch auf dem Boden und in Kellern.

Ihr müsst hier nur langsam genug vorangehen und schnell auf feindliches Feuer reagieren können. Außerdem ist der beste Platz für Deckung die zerstörte Mauer neben dem Fenster, in dem ein feindlicher Soldat auf euch wartet. Verlasst nach der Tötung jedes Gegners die Gasse nach rechts durch eine Tür und nehmt erneut hinter solch einer Mauer Deckung. Nachdem ihr alle von hier zu erledigenden Feinde eliminiert habt, geht weiter und nehmt hinter der Kiste Deckung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Feuert von hier aus weiter. Passt aber auf, wenn ihr weiter geht überrascht euch ein Feind von links und auch auf der nach unten führenden Treppe warten Gegner auf euch. Lauft ihr die Treppenstufen nach der Meisterung der vorherigen Hürde nach unten, werdet ihr erneut attackiert. Sowohl über den Weg den eure Teamkameraden genommen haben (hinter dem und in dem Wohnwagen), als auch von deren Ziel (links) aus, werden sie dies tun.

Lauft nun zu den Teamkollegen. Kurz bevor ihr das Gebäude erreicht, strömen mehrere Gegner auf euch zu und einer steht weit oben auf dem Tank! Betretet nun das Gebäude links und ihr seid, wenn ihr auf der anderen Seite wieder herauskommt, bei euren Kollegen angelangt. Jetzt müsst ihr noch den Platz säubern, ihn durch ein Gebäude hinten rechts verlassen und auch dieser Level ist erfolgreich überstanden!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury: Mission 12: Neue Verbündete

Zurück zu: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury: Mission 10 : Damoklesschwert

Seite 1: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Shadow Ops - Red Mercury (6 Themen)

Shadow Ops - Red Mercury

Shadow Ops - Red Mercury
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Shadow Ops - Red Mercury (Übersicht)

beobachten  (?