Mission 13: Sicherer Hafen: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury

Mission 13: Sicherer Hafen

Ihr bekommt einen Funkspruch zu hören und beginnt den Level in einer Sackgasse, die ihr auf einen kleinen Platz hin verlassen solltet. Rennt dabei hinaus und schießt die Gegner während des Laufens ab, so erreichen diese zwei ersten Feinde erst gar nicht die Gelegenheit euch zu schaden. Geradeaus führt euch das Level nun in eine enge Gasse.

Lauft hier nicht die Treppe nach oben, sondern links am kleinen Baum vorbei. So könnt ihr über die Mauer schielen und den Überraschungseffekt hervorragend nutzen, um zwei weitere Soldaten zu eliminieren. Jetzt könnt ihr diese Gasse weiter entlang gehen. Sobald ihr den kleinen Trümmerhaufen passiert, taucht erneut ein Gegnerpaar auf, welches allerdings auch erst Position bezieht. Bei der Kreuzung müsst ihr notwendigerweise nach rechts abbiegen, da ihr sonst in eine Sackgasse lauft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vor euch tut sich ein kleiner Innenhof auf, der von vier nacheinander auftauchenden Wachen beschützt wird. Wie in solchen Fällen üblich, solltet ihr nur in den Platz „hineinlehnen“, denn Deckung gibt es keine. Alles gesichert stehen Türen offen. Eine der Türen führt zu einem Medipack und die andere in einen Hausflur der nach der zweiten Biegung von einem weiteren Terroristen geschützt wird. Da ihr ihm schon beim auftauchen sehr nahe seid, erschlagt ihn einfach.

Danach führt eine weitere (ehemalige) Tür auf den Vorplatz zur Kirche. Dieser Ort wimmelt nur so von Gegnern und ihr solltet schnurstracks Richtung Kirche sprinten und alles was euch in den Weg kommt beschießen. Haltet aber nicht an, denn die Gegner kommen von allen Seiten. Ziel ist ein Geschütz vor der Kirche, welches euch, die Arbeit zusammen mit eurem Kollegen Mack Gati wesentlich erleichtert. Nach einem kurzen Massaker erzählt euch Gati, ihr solltet ihm Deckung geben und erneut tauchen Gegnerscharen auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Es gibt generell nur 3 Punkte, von denen euch die Feinde attackieren wollen.

  1. Genau vor euch (Grundstellung des Geschützes)
  2. Rechts von euch (etwa 60°)
  3. Links von euch (Genau neben der Mauer)

Mack Gati hat seine Arbeit erledigt, wenn ihr den letzten Feind fällt. Nun betretet die Kirche, aber bevor ihr um die Ecke geht, schmeißt eine Granate, nicht durch das Tor, sondern um die Ecke (Wand als Hilfe nicht vergessen) schon ist die Welt wieder um zwei Terroristen ärmer.

Jetzt wartet das Hauptschiff der Kirche auf euch und ihr stürmt möglichst schnell voran und erledigt ein, zwei Gegner im Lauf. Tipp: Die Gegner ganz am anderen ende der Kirche sind unsterblich! Sie werden für die folgende Zwischensequenz gebraucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach dieser Sequenz setzt ihr euren Weg mit Mack Gati durch die zertrümmerten Straßen fort. Den Weg aus der Kirche könnt ihr gänzlich dem geschulten Mitstreiter überlassen, er erledigt alle Feinde wenn ihr ihm langsam und in Deckung folgt. Nach dem Kirchenausgang gelangt ihr auf großen Platz, der allerdings, bis auf geeignete Trümmerhaufen als Deckung, auch Jede Menge feindliche Soldaten bereithält.

Aber auch hier müsst ihr nur lange genug in Deckung warten, bis Mack Gati die Fieslinge ausschaltet. Verlasst nun den sicheren Hort und lauft zur anderen Seite des Platzes. Ein Gegner stellt sich euch zum Duell, dieser zieht aber den Kürzeren und macht den Weg zu einem Geschütz frei. Besetzt dieses so schnell wie möglich um die heraneilenden Gegner zu erschießen. Achtung: Ein Raketenwerfer steht auf dem Dach vor euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auch wenn ihr diese Straße jetzt weiter verfolgt, so werdet ihr auf Gegner stoßen, die zum einen in der Straße selbst stehen, aber durch Reaktionsvermögen sehr einfach zu erledigen sind. Zum anderen erwarten euch aber auch zwei Schützen von den Dächern aus, welche aber ebenfalls bei ein bisschen Zielkunst kein großes Hindernis sind.

Die Straße biegt nun nach links ab und ihr müsst eine Treppe nach oben. Hier hat sich wiederum ein Gegner verschanzt. Nach seiner Eliminierung ist es eure Aufgabe so schnell wie möglich geradeaus in das Gebäude zu laufen, egal was da kommen mag! Nur falls ein NPC zufällig eure Schusslinie passieren sollte, eröffnet ihr das Feuer! Warum? Erreicht ihr den Raum in dem Gebäude, so habt ihr den Level erfolgreich absolviert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury: Mission 14: Zu wenig, zu spät

Zurück zu: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury: Mission 12: Neue Verbündete

Seite 1: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Shadow Ops - Red Mercury (6 Themen)

Shadow Ops - Red Mercury

Shadow Ops - Red Mercury
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Shadow Ops - Red Mercury (Übersicht)

beobachten  (?