Mission 19: Teufelskreis: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury

Mission 19: Teufelskreis

Tipp: Sicherlich ist euch aufgefallen, das diese Mission nur in diesem kleinen Gebäudekomplex spielt, wer aber denkt, er kann abkürzen hat sich getäuscht, denn dem schiebt das Spiel einen Riegel vor. Das bedeutet, probiert es erst gar nicht und riskiert keine wertvolle Lebensenergie.

In der nächsten Mission gilt es am Anfang Ruiz zu folgen. Er wartet sofort zu Beginn der Mission auf euch und wenn ihr den Innenhof der folgenden Gebäude betreten wollt, so lasst erst Ruiz die meisten Gegner töten. Greift ihm ab und zu unter die Arme, bleibt aber stets gut geschützt, den Ruiz ist wieder unverwundbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipp: Feinde kommen von der oberen Etage links und gegenüber, von unten links hinter der Mauer die Ruiz zur Deckung nutzt. Erst wenn er weiter läuft ist der Abschnitt geklärt und ihr könnt ebenfalls ohne Schaden weiter gehen. Dazu müsst ihr Ruiz einfach nur folgen.

Im Treppenhaus wartet er auf euch und ihr solltet ihm jetzt keinen Vorsprung lassen wenn er wieder losläuft, denn sonst erwischt euch eine Rakete, die von einem Panzerfaustschützen abgefeuert wird. Am besten lauft ihr sogar neben oder gar vor ihm. Öffnet jetzt die Türe zum nächsten Raum und eliminiert die zwei darin stationierten Gegner und den im nächsten Raum. Leider findet ihr einen eurer Kollegen Tot vor, was euch natürlich noch mehr anspornt, den gesamten Stab von Vladi zu vernichten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Diesem Ziel kommt ihr einen Schritt näher, wenn ihr den nächsten Raum betretet und von dort aus einen Soldaten erledigt, der auf dem Balkon steht. Clark wird euch nun zwei Feinde vom Hals schaffen und ihr müsst das Geschütz im nächsten Raum bedienen um euren Teamkameraden genügend Deckung zu geben.

Die Widersacher die ihr damit ausschalten solltet, kommen von unten rechts, oben rechts, dem Gebäude gegenüber und von oben links. Jetzt lasst das Geschütz in Frieden und folgt Clark weiter durch das Treppenhaus nach unten. Dort lasst ihr ihn noch einen Feind erledigen und tretet auch aus dem Gebäude heraus. Sobald ihr das getan habt, werden aber von allen Himmelsrichtungen Feinde aus dem 1.Stockwerk auf eure Gruppe schießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zieht euch in das Haus zurück und lauscht, wie eure Kollegen das feindliche Chaos zerstückeln. Notfalls greift ihr ihnen unter die Arme, in dem ihr euch aus der Türe lehnt und die entsprechenden Feinde erledigt. Nach der Sprengung der Mauer müsst ihr diesen Platz überqueren und im Gebäude danach geduckt und mit Lehnenfunktion durch das Fenster schießen.

Es kommen Haufenweise NPC’s auf den Platz gestürmt und auch die 1.Etage wird immer wieder neu von ihnen Bevölkert. Sie sind aber durch das Fenster leicht zu erledigen, da sie nicht auf euch schießen. Verlasst nun das Gebäude, um auf den Platz zu treten und das MG in Anschlag zu nehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Damit wehrt ihr die nächste Gegnerwelle einfach ab. Ist euch dies gelungen, so könnt ihr in dem Gebäude (jetzt hinter euch) eine Treppe nach oben laufen und auch hier wieder alle Feinde sauber erledigen. Alles sauber, so folgen auch eure Teamkollegen und verschanzen sich in einem neuen Raum. Ihr aber lauft weiter und beendet das Level, nachdem ihr durch ein weiteres Treppenhaus wieder ins Erdgeschoss gelangt.

Achtung: Habt ihr wenig leben so kann es für euch noch einmal kritisch werden, da ein Gegner diese Treppe bewacht. Er springt euch in den Weg und kann aufgrund der Nähe recht großen Schaden anrichten, wenn ihr nicht aufpasst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury: Mission 20: Der Anfang vom Ende

Zurück zu: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury: Mission 18: Zwei kleinere Übel

Seite 1: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Shadow Ops - Red Mercury (6 Themen)

Shadow Ops - Red Mercury

Shadow Ops - Red Mercury
Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Shadow Ops - Red Mercury (Übersicht)

beobachten  (?