Mission 7: Im roten Bereich: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury

Mission 7: Im roten Bereich

Als erstes solltet ihr dem Gang folgen. Nach der Linksbiegung folgt die Rechtsbiegung, die in einen Raum mit zwei Gegnern führt, die allerdings erst in Deckung gehen. Mit zwei perfekt platzierten Schüssen haben sie also gar nicht die Chance, euch zu treffen. Verlasst nun den Raum durch die Türe nach rechts. Auch hier werden euch Gegner über den Weg laufen, die ihr aber erschießen könnt ohne Schaden zu nehmen, da auch diese erst an euch vorbeilaufen (Großteil).

Nutzt in diesem Gebiet aber auch die ausreichend vorhandene Deckung und die Pistole als Präzisionswaffe. Alternativ könnt ihr das Schrotgewehr nutzen, da die Entfernungen recht gering sind. Folgt so dem einzig übrigen Pfad und durch die offene Tür gelangt ihr in ein weiteres Gebäude. Achtung: kurz vor dem Eingang bleibt ein Feind rechts daneben stehen und schießt, wenn ihr an ihm vorbei kommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt dem Gang und der nächste Raum beherbergt wieder einen Gegner. Durchlauft die Tür rechts und wenn ihr wieder ins Freie kommt, könnt ihr mit guter Reaktion und ein bisschen Zielen wieder drei Gegner plätten, ohne Verletzungen davon zu tragen. Sobald ihr weiter draußen seid, werden weitere Gegner auf euch aufmerksam. Geht in Deckung und schießt auf das Fass. Der nächste Wiedersacher rutscht auf einer Eislache aus, also kein Problem.

Aus dem folgenden linken Gebäude stürmt ein weiterer NPC auf euch zu. Drinnen findet ihr Munition und Leben. Die nächste Tür lädt zum Betreten des Hauses ein, denn von dort aus könnt ihr für später per explosivem Fass drei weitere feindliche Infanteristen erledigen. Allerdings erwartet euch in dem Gebäude selbst auch einer dieser Halunken. Eines der Ziele ist das Tor aufzuschließen, dieses ist direkt neben der Tür, jetzt müsst ihr nur noch den Mechanismus zum Öffnen finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieser befindet sich, wenn ihr das Haus nach rechts verlasst, am Ende des Weges auf dem Platz den ihr gerade eben erst gesäubert habt. Achtung: während des Zickzack-Laufs dorthin warten 7-8 Gegner auf euch, von denen mindestens drei wieder durch gezielte Nutzung von Fässern ins Jenseits befördert werden. Legt den Hebel um und lauft zum Tor zurück. Achtung: Es wird Verstärkung geordert, die aber mit dem Schrotgewehr einfach zu erlegen ist.

Nun könnt ihr die Treppe nach unten gehen. Unten angelangt tauchen erneut Gegner auf. Mit der Gasflasche kein Problem. Lockt die nächsten Gegner an, bleibt aber an der Ecke stehen. Die zwei Feinde springen dann von oben genau vor eure Linse! Schrotgewehr  fertig! Jetzt könnt ihr nach oben gehen. Nach hinten hin kommt ihr weiter. Die drei vorhandenen Gegner erledigt ihr ohne die explosiven Fässer, da ihr sie nachher besser gebrauchen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geht nun durch die linke Tür und macht euch auf einen erneuten Schusswechsel gefasst (nach der Tür sind die Gegner rechts). Nutzt am besten eine eurer Blendgranaten und macht sie dann kalt. Gelangt ihr an das Ende des Raumes, treten erneut weitere Widersacher ein! Folgt ihr dem Gang, kommt ihr weiter, stoßt aber auch, wie soll es anders sein, auf feindliche Einheiten.

Ebenso nach Verlassen des Gebäudes. Nach dem Linksknick erscheint ein Garagentor, welches zwei Feinde verdeckt. Tipp: Zielt einfach auf die Ecke links unten, und sobald sich die Garage öffnet, schießt ihr einmal und beide werden durch die Explosion eines Fasses ins Jenseits befördert. Nach der nächsten Linksbiegung öffnet sich wieder eine Garage, jedoch müssen hier die Gegner wieder durch Präzision fallen. Sofort, nach dem beide aus der Garage tot sind, öffnet sich die Tür etwas weiter rechts und wieder tauchen zwei Feinde auf

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verfolgt ihr den Gang weiter, kommen wieder mehr Gegner und ihr werdet nach unten geführt. Hier müsst ihr nochmal 3 Gegner erledigen und das war es. Am Ende des Ganges geht ein runder Fortsatz, der ins nächste Level führt.

Tipp: Dazu müsst ihr aber erst noch einen Schalter aktivieren, den ihr wirklich erst jetzt aktiviert, auch wenn ihr schon früher an ihm vorbeigelaufen seid. Denn jetzt könnt ihr eine Treppe nach oben gehen und von dort aus nach rechts, in das Gebäude, in dem ihr die Blendgranate nutzen solltet. Hier befindet sich der Schalter. Aktiviert ihn und kehrt über den gerade eben benutzten Weg zu eurem Ziel zurück. So umgeht ihr die Feinde, die durch die Schalteraktivierung generiert werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury: Mission 8: 3. Grad

Zurück zu: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury: Mission 6: Unzeitiger Frost

Seite 1: Komplettlösung Shadow Ops - Red Mercury
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Shadow Ops - Red Mercury (6 Themen)

Shadow Ops - Red Mercury

Shadow Ops - Red Mercury
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Shadow Ops - Red Mercury (Übersicht)

beobachten  (?