Phantasy Star Universe: Die Synthese

Die Synthese

von: OllyHart / 12.12.2006 um 15:52

  • Pete – euer Partner-Bot – in eurem Quartier der Guardian-Kaserne kann für euch Dinge synthetisieren. Dies ist aber erst im späteren Spielverlauf möglich und Einzelheiten dazu erfahrt ihr dort zur gegebenen Zeit.
  • Speichert immer erst ab, bevor ihr synthetisiert!
  • Um die Level von Pete günstig zu verbessern, dann gebt ihm verschiedene Beeren, die ihr im hiesigen Syntheseladen kaufen könnt. Beachtet aber, dass sich “Rüstung“ dadurch nicht steigert. Dafür benötigt ihr (wer hätte es gedacht?) Rüstungen.
  • Vorsicht, wenn ihr Pete mit anderen Dingen “füttert“, denn diese können auch Werte verringern, anstatt zu verbessern.
  • Beachtet, dass ihr einige Gegenstände (Metalle und Hölzer z.B.) auch aufwerten könnt. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn euch teure Materialien ausgegangen sind und ihr nur die günstigen kaufen könnt.
  • Wenn ihr die Synthesezutaten aussucht und ein Feld mit “???“ dort ist, dann könnt ihr mit den passenden Zutaten einen überraschend besseren Gegenstand herstellen. Speichert vorher unbedingt ab, da die Erfolgschancen sehr gering dafür sind.
  • Bevor ihr endgültig eure Zutaten für eine Synthese ver(sch)wendet habt, schaut den Gegenstand erst an, bevor ihr ihn Pete wegnehmt, denn ihr könnt die Synthese zu diesen Zeitpunkt noch rückgängig machen!
  • Oft ist es ratsam gefundene und sehr teure Synthesezutaten nicht zu verkaufen. Bastelt damit lieber tolle Gegenstände, da man bei guter Haushaltung selten Geldprobleme hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Phantasy Star Universe

Phantasy Star Universe 63
Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

AMD RYZEN 9: 16 Kerne, 32 Threads ? der schnellste Desktop Prozessor zum Zocken

Erst im März stellte AMD seine neue CPU „Ryzen“ vor, die besonders in Anwendungen gegen Intels teuerst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Phantasy Star Universe (Übersicht)

beobachten  (?