Zelda Twilight Princess: Angeln

Skullfisch

von: OllyHart / 15.12.2006 um 15:39

Im Wassertempel werdet ihr auf diese an Piranhas erinnernde Fische treffen. Sie versuchen euch bei lebendigem Leibe zu verputzen. Jedoch sind sie auch auf euren Haken scharf, was ihnen leicht zum Verhängnis werden kann. Um die besten Ergebnisse beim Angeln auf diese Fischart erzielen zu können solltet ihr außerhalb der Endgegner-Tür eure Rute einwerfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Flasche

von: OllyHart / 15.12.2006 um 15:39

Das erste Mal, wenn ihr fischt, werdet ihr im Köderfischbereich eine leere Flasche aus dem Wasser holen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Rubinentasche

von: OllyHart / 15.12.2006 um 15:40

Mit ein wenig Glück werdet ihr statt eines Fisches eine Tasche mit Rubinen aus dem Wasser fischen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Angeln + Senkköder + Froschköder = Hyrulegrundel

von: junior1502 / 26.04.2009 um 14:38

Erstmal könnt ihr den Senkköder und Froschköder vergessen, denn am einfachsten fängt man die Hyrulegundel mit einem ganz normalen Wurm! Ich hab es selber schon 8 mal geangelt, bei jedem ersten oder zweiten Wurm beißt einer. Und der Angelort ist der Angelteich, vom Haus aus ganz links und dann über die Brücke ganz nach hinten zu den Felsen! Auch die Jahreszeit ist egal.

Ich hab auch erst wie bekloppt stundenlang versucht irgendeinen von den zwei Ködern zu kriegen, ich habs selbst etliche Male ausprobiert, angelt den Legänderen Fisch mit einem Wurm. Am Ende von Zelda könnt Ihr immer noch die blöden Köder holen um das Spiel 100% zu lösen. Also nichts wie ran an die Angeln!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich habe diesen glitzernden Köder ganz rechts (mit normaler angel) geangelt

06. Februar 2013 um 00:53 von 8Link8 melden


Hyrulegrundel ohne Froschköder

von: Link3000 / 26.04.2009 um 14:39

Braucht man für die Hyrulegrundel den Froschköder?

NEIN! Nur den Ohrring von Prinz Ralis für die Angel. So. Jetzt warpt ihr euch zum Hylia-See. Da is ja so eine okkulte Kunst-Statue. Um da hoch zu kommen müsst ihr ja erst mal eine Leiter hoch. Dann sofort in einen Wolf verwandeln! Nun müsst ihr Gespür einsetzen und vor euch, vielleicht noch 3 Schritte laufen, seht ih etwas zum Graben. Da grabt ihr euch rein und seid dann in so einer Höhle, wo ihr auf einer kleinen "Insel" landet.

Jetzt besiegt ihr alle Gegner. Dann erscheint eine Schatztruhe, die ist jetzt aber nicht wichtig. Dann schwimmt ihr zur "Insel" zurück und werft eure Angel aus. Nach ein paar Versuchen wird eine Hyrulegrundel an eurem Haken hängen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hab 5 mal geangelt und 4 mal hat ein Hyrulegrundel angegebissen ! =)

30. März 2009 um 10:49 von Fireking melden


Weiter mit: Zelda Twilight Princess - Angeln: Hyrulegrundel schon vor dem 4ten Tempel / Hyliagrundel / Hyrulegrundel / Hyrulegrunde / Hyrulegrundel fangen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?