Zelda Twilight Princess: Hyrulegrundel im Zora-Schrein

Hyrulegrundel im Zora-Schrein

von: Mary1907 / 19.10.2015 um 10:13

Wenn ihr in der Kammer vom Zora-Schrein seid, in der ihr euch mit dem Greifhaken runterlassen müsst, um in den Raum mit dem Masterschlüssel zu kommen, dann stellt euch doch da mal an den Rand, nachdem ihr diesen habt. Der einzige Fisch, der da drin schwimmt, ist eine Hyrulegrundel.

Zu dem Zeitpunkt habt ihr ja keine speziellen Köder, auch den Korallenohrring nicht. Ich hatte eine Bienenlarve an der Angel, die Hyrulegrundel hat aber trotzdem ohne große Zicken angebissen. Ansonsten könnt ihr aber auch an Ranelles Quelle später mit dem Ohrring angeln, da beißen fast nur Hyrulegrundeln an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

Schwert wegstecken

von: Mary1907 / 19.10.2015 um 10:18

Wenn man eine okkulte Kunst erlernt hat, steckt Link das Schwert weg und "wedelt" damit elegant rum. Wenn ihr diese Animation auch im normalen Spiel haben wollt, könnt ihr das einfach auf der Hyrule Ebene versuchen (überall wo es Monster gibt).

Dafür braucht ihr nicht mal eine okkulte Kunst, aber nach dem Fangstoß klappt es sehr gut. Wenn der besiegte Gegner schwarz wird, müsst ihr - bevor er verpufft - das Schwert durch Drücken von A wegstecken. Da kommt es auf das richtige Timing an, vielleicht muss man es mehrere Male versuchen. Ist kein Bug, aber ein witziger Tipp zum ausprobieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


So schafft ihr die Drill-Höhle (auch im Hero-Mode)

von: p1000 / 30.03.2016 um 09:07

Ihr habt Probleme mit der Drillhöhle? Dann sind hier meine hilfreichsten Tipps, so schafft ihr sie ganz bestimmt sogar im Hero-Mode!

Die Schlüssel sind: Pfeile, Bomben, Bombenpfeile, Morgenstern,Vorteil der Plattform.

Gegner-Guide für die schwierigsten Gegner:

1. Die Gibdos sind mit dem Morgenstern Two-Hit down, und währendessen können sie dich nicht Paralysieren. Dasselbe gilt für die Stalfos.

2. Die Nimbusgarden: Anvisieren, Bombe hinter sie schmeißen immer wieder auf sie einschlagen (weil sie sich dann nicht bewegen können) bis sie explodiert. Und nach der Rüstung am besten Rundumhieb.

3. Arealfos: Pfeil schießen sodass sie ihren Schild heben und dann Greifhaken. Nutze die Plattform so gut es geht.

4. Bei den Panzerechsen: (Wenn möglich) Mit Doppel-Greifhaken von oben herab hängen und dann schonmal ihre Panzer entfernen.

5. Bei mehreren Nimbusgarden: Mit Bombenpfeile auf sich aufmerksam machen, Bombe zücken an den Rand hängen sodass die Bombe runterfällt und warten. Aber Vorsicht sie können ihr Schwert bis zu dir nach oben werfen!

6. Die Eisspeer-Krieger: Von der Plattform aus mit Bombenpfeilen erledigen (müssen zwei schnell hintereinander sein,wegen Regeneration)

Allgemein-Tipps:

7. Bleibe möglichst am Rand und locke bei mehreren Gegnern (Z.b der Raum mit den Armos-Rittern) bestenfalls nur einen zu dir.

8. Am besten du hast alle Herzen, alle 4 Flaschen, alle Bombentaschen/Köcher-Upgrades (dazu noch alle Bomben, Pfeile voll)

9. Nutze den Vorteil der Plattform (Die Plattform am Anfang eines jeden neuen Raumes). So kannst du viele Gegner mit Pfeilen, Bomben/Bombenpfeile schon ausschalten bevor du den Raum überhaupt richtig betrittst. Doch Achtung: Teile dir deine Bomben und Pfeile/Bombenpfeile gut auf und behalte sie lieber für die späteren Räume und Gegner.

10. (Nur für den Normal-Mode) Verwandele dich in einen Wolf und schaue ab und zu mit deinem Gespür nach Herzen die im Boden vergraben sind.

Und zum Schluss: Nimm falls möglich nur Blaue Tränke/echtes Schleimgelee mit. Sie füllen alles auf und nicht nur 8 Herzen, wie die Fee. Dafür müsst ihr aber mehr aufpassen und sie rechtzeitig einsetzen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Zelda Twilight Princess - Kurztipps: Fundorte von echtem Schleimgelee und Feentau / Wolflink mit Schwert / Dorf Ordon - Ziegenstall Geheimraum (Weide) / Rubine schnell von Raben bekommen / Unendlich Krabbel Bomben oder Unterwasser Bomben

Seite 1: Zelda Twilight Princess - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?