Flatham: Im Haus von Fowlett: Komplettlösung Sherlock Holmes Ohrring

Flatham: Im Haus von Fowlett

Geht zu der Haustür und wendet den Schlüssel an. In dem Haus wird es zu Anfang ein wenig dunkel sein, aber ihr könnt versuchen den Drachen zum Spucken zu bewegen. Ihr habt jetzt Streichhölzer im Inventar und könnt die Stehlampe gegenüber zum Leuchten bringen. Wenn ihr Licht habt, könnt ihr links die Schuhe von Fowlett sehen, welche die Schuhgröße 6 haben. Wendet ihr aber auf den Fußabdrücken vor den Schuhen das Maßband an, werdet ihr bemerken, dass diese Schuhgröße 7 haben.

Geht weiter nach links zu den Bilderrahmen und schaut euch zuerst das Bild ganz rechts an. Ihr werdet bemerken, dass alle Bilder aus der Gegend von Epinal stammen. Schaut euch dann das zweite Bild von rechts an. Holmes wird glauben, dass sich in den Bildern noch ein zweites Bild befindet. Dies war ja auch schon in dem Buch über Holzschnitte beschrieben, welches auf dem Schreibtisch von Sir Bromsby lag.

Schaut euch danach alle Bilder an und ihr werdet erkennen, dass sich in dem Bild ganz links ein Reh versteckt, welches im Baum zu finden ist. In dem Bild rechts daneben könnt ihr einen Bären auf den Felsen erkennen, auf dem zweiten Bild von rechts ist ein Krabbe am Ufer zu finden und auf dem Bild ganz rechts, kann man einen Adlerkopf in den Bergen erkennen.

Geht dann weiter zum Sofatisch und dann zu dem Bücherregal. Aus dem ganz untersten Fach nehmt ihr ein Buch mit Gedichten heraus und euch wird auffallen, dass in dem Buch das Schriftstück fehlt, welches ihr in der Schublade von Mr. Bromsby gefunden habt. In dem Gedicht geht es darum, dass ein Landmann eine fast erfrorene Schlange findet und sie mit nach Hause nimmt und sie dort auf den heißen Herd legt. Die Schlange konnte auftauen und war aber so undankbar dem Landmann gegenüber, dass die ihn beißen wollte.

Der Landmann aber zerteilte die Schlange in den Kopf, den Rumpf und den Schwanz. Im letzten Absatz ist das Fazit der Fabel markiert. Euch kommt die Schlange und der Landmann aber von Bromsby’s Rede bekannt vor. Geht danach links von dem Bücherregal durch die Tür in die Küche, wo auf dem Schrank neben dem Herd ein Aschenbecher steht, dem ihr flockige Asche entnehmen könnt, wenn ihr die Lupe anwendet.

Auf dem Küchentisch steht noch eine Flasche Gin und kleine zerbrochene Stücke einer Flasche, an denen Blut zu entdecken ist. Geht dann wieder aus der Küche heraus und vor dem Bücherregal rechts durch die Tür in den dunklen Gang. Links an der Wand in dem Gang ist eine Lampe, die ihr mit euren Streichhölzern anzündet. Direkt neben der Lampe könnt ihr einen Wischmop sehen, mit dem Blut aufgewischt wurde. Geht dann durch die Tür vorne links und in Fowlett’s Schlafzimmer.

Unter dem Spiegel steht eine automatische Schuhbürste. Wenn ihr euch dann die Werkbank näher anschaut, könnt ihr ein Spielbrett entdecken, auf dem braune und weiße Steine zu finden sind, welche alle unterschiedliche Zahlen haben. Vielleicht hat dies ja mit einem Schriftstück aus der Schublade von Bromsby zu tun. Ihr müsst jetzt dieses Spiel spielen und euch eine Reihe aussuchen in der nur ein Stein fehlt. Ihr müsst die Reihen so addieren, dass in der gesamten Reihe 55 rauskommt.

Außerdem müssen sich braune und weiße Steine immer abwechseln. Wenn dann alle Reihen mit nur einem fehlenden Stein weg sind, müsst ihr euch um die Reihen mit zwei fehlenden Steinen kümmern. Addiert also die Zahlen die bisher in der Reihe sind zusammen und teilt die Differenz zu 55 auf zwei Steine auf. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, schiebt sich am Ende eine Münze aus dem Spielbrett, welche ihr ganz bestimmt an dem Kartenspielautomat im Wohnzimmer verwenden könnt. Aber schaut euch erst noch ein wenig in dem Schlafzimmer um bevor ihr in das Wohnzimmer geht.

Neben dem Fenster hängen Dokumente, welche beweisen, dass Fowlett an vielen verschiedenen Orten in Südamerika war. Das Fenster solltet ihr auch genauer begutachten. Habt ihr das getan, geht ihr weiter zu dem Bett, wo eine Fotografie von Fowlett hängt. Von dem Waschbecken könnt ihr dann noch ein paar Ölklumpen nehmen und wenn ihr das Bett anklickt, wird Holmes feststellen, dass ein Kissen fehlt. Den Safe in der Ecke könnt ihr leider noch nicht öffnen und ihr müsst zurück in das Wohnzimmer.

An dem Kartenspielautomat werft ihr die Münze ein und ihr bekommt die unten liegenden Karten im Großformat am oberen Bildschirmrand angezeigt. Zieht dann an dem Arm des Automaten und es tauchen drei Karten auf: Herz As, Kreuz As und Karo As. Ihr müsst aus euren Karten die richtige Karte auswählen und sie der Figur in die Hand legen. In den Karten, die der Automat vorgegeben hat, ist eine Reihenfolge, die ihr herausfinden müsst um die vierte Karte richtig der Reihenfolge hinzuzufügen.

Wenn ihr die falsche Karte auswählt, macht der Automat ein komisches Geräusch und ihr könnt mit der Münze noch einmal starten. Bei den ersten drei Karten, die der Automat vorgibt ist es noch sehr einfach, da er drei Asse gibt und ihr dann das fehlende As ergänzen müsst, welches nur das Pik As sein kann. Bei den zweiten drei Karten gibt der Automat die Herz 3, den Pik König und die Kreuz 7. Die Farbe ist noch einfach herauszufinden, da die drei Karten alle unterschiedliche Farben haben.

Und da es nur vier Farben gibt, muss eure Karte auch die vierte Kartenfarbe haben. Also muss eure Karte ein Karo sein. Zählt ihr von der Herz 3 dann drei Karten runter, kommt ihr bei dem König an. Vom König müsst ihr nun 6 sechs Karten runterzählen und ihr landet dann bei der Sieben. Da die Reihenfolge „-3 Karten, -6 Karten, -3 Karten“ ist, müsst ihr von der Sieben nun drei Karten runterzählen und ihr landet bei der Vier und somit ist eure Karte, die ihr geben müsst, die Karo 4.

In der dritten und letzten Runde bekommt ihr die Herz 2, die Kreuz 7 und die Herz Dame. Da in dieser Runde die Reihenfolge Herz-Kreuz-Herz ist, muss die vierte Karte auch eine Kreuzkarte sein. Wenn ihr dann wieder der Reihenfolge der Karten nachgeht, müsst ihr von der Herz 2 fünf Karten abzählen und ihr landet bei der Sieben. Wenn ihr von dort wieder fünf Karten abzählt, landet ihr bei der Dame. und da wir die Dame schon haben, müssen wir immer fünf Karten draufzählen, also wenn wir auf Herz 2 fünf Karten draufrechnen, kommen wir bei der Vier an. Also ist die gesuchte Karte eine Kreuz 4.

Wenn ihr alle drei Karten richtig abgegeben habt, erscheint in dem Schlitz des Automaten ein Zettel, den ihr im Inventar durchlesen könnt. Habt ihr ihn gelesen, geht ihr zurück ins Schlafzimmer und widmet euch dem Safe. Auf dem Safe ist ein Arche gezimmert worden und am Fuß der Arche sind die Tiere: Elefant, Adler, Bär, Affe, Krabbe, Reh, Löwe und Giraffe zu sehen. Wenn ihr also die Tiere, welche in den Holzschnitten im Wohnzimmer zu sehen waren, richtig in die Arche führt, öffnet sich der Tresor.

Ihr müsst also Reh, Bär, Krabbe und Adler in die Arche führen. Sie stellen das erste, zweite, dritte und letzte Tier dar. Also müssen die anderen Tiere an die Stellen 4, 5, 6 und 7. Diese kann man aber auch ganz einfach anhand des Textes zuordnen, welche aus dem Automaten kam, wenn man jeweils den zweiten Satzteil zu den Tieren 1, 2, 3 und 4 betrachtet.

  • 1. Tier: es kam vom Ufer. Ihr habt die Krabbe in einem der Holzschnitte entdeckt.
  • 2. Tier: es kam aus dem Tal. Ihr habt das Reh ebenfalls in einem Holzschnitt entdeckt
  • 3. Tier: es kam aus den Bergen. Auf dem Felsen habt ihr den Bären entdeckt
  • 4. Tier: mächtige Wellen. Der Elefant ist groß und mächtig.
  • 5. Tier: schnellen Strömungen. Affen können schnell und flink sein
  • 6. Tier: Versteckte sich vor dem Regenguss. Die Giraffe kann ihren Kopf in den Baumkronen verstecken.
  • 7. Tier: brüllenden Zorn des Herren. Der Löwe ist der König der Tiere und brüllt auch sehr gerne
  • 8. Tier: es kam aus dem Gebirge. Ihr habt den Kopf des Adlers im Gebirge entdeckt.

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, öffnet sich der Safe und Holmes stellt fest, dass jemand den Safe mit Gewalt öffnen wollte. Entnehmt die Dinge, die in dem Safe liegen. Lest sie euch im Inventar durch.

Den Schlüssel für die verschlossene Tür in dem dunklen Gang habt ihr noch immer nicht. Geht also aus dem Haus heraus und einmal um das Haus herum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Flatham: Hinter dem Haus von Fowlett

Wenn ihr links am Haus durch den Garten geht, gelangt ihr hinterm Haus an ein Holzfass, auf dem ein Fußabdruck ist. Messt ihn mit dem Maßband ab und ihr werdet feststellen, dass er der Schuhgröße 10 entspricht.

Watson sollte dann nach euch rufen und euch mitteilen, dass der Nachbar einen Schlüssel im Garten gefunden hat. Wenn das nicht passiert, geht ihr noch einmal ins Schlafzimmer zum Safe und Watson müsste dann durch das Fenster rufen. Geht dann zu Watson, holt euch den Schlüssel und geht wieder ins Haus zu der verschlossenen Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Flatham: Hinter der Tür

Hinter der Tür macht Holmes eine schreckliche Entdeckung. Unter einem Berg Kartoffeln liegt eine Leiche, von der die Füße zu sehen sind. Messt die Füße mit dem Maßband ab, um festzustellen, dass sie Schuhgröße 6 haben. Es könnte Fowlett sein !? Neben den Kartoffelsäcken liegt eine Visitenkarte eines Antiquitätenhändlers.

Die Handschrift auf der Visitenkarte stimmt mit der des Franzosen überein. Geht danach wieder nach draußen an die Frische Luft, wo sich drei Männer über die Leiche unterhalten und behaupten, dass es Mr. Fowlett ist. Aber der Bahnhofsvorsteher sagt, dass Mr. Fowlett den letzten Zug in Richtung Norden genommen hat. Daraufhin kehren Sherlock und Watson zurück in die Baker Street.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Baker Street

Es ist wieder einmal an der Zeit ein Quiz zu bestehen.

Frage 1: Hatte Horace Fowlett am Tag vor seiner Abreise noch einen Besucher?

Antwort: Ja

Begründung: Aussage von Murray

Frage 2: Befanden sich zur Zeit des Schuss alle Gäste im großen Saal?

Antwort: Ja

Begründung: Das Dokument „Der Tathergang“

Frage 3: Hatten Sir Bromsby und Lavinia ein gutes Verhältnis?

Antwort: Nein

Begründung: Aussage von Herman Grimble am 15. Oktober

Frage 4: Wusste Horace Fowlett von den Problemen zwischen Hermann Grimble und Sir Bromsby?

Antwort: Ja

Begründung: Brief von Sir Bromsby an Fowlett vom 117. Dezember 1896

Frage 5: Fehlte etwas in Horace Fowlett’s Haus?

Antwort: Ja

Begründung: Das Kissen in Fowlett’s Schlafzimmer fehlt

Frage 6: Hatte jemand Fowletts Haus durch das Fenster betreten?

Antwort: Ja

Begründung: Das Fenster ist von außen... und die Fußabdrücke auf dem Fass

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Baker Street

Holmes will am nächsten Tag das Spielzeug, die Handschuhe und die Ölklumpen genauer unter die Lupe nehmen. Begebt euch also zum Labortisch und untersucht die Handschuhe mit der Lupe. Ihr werdet feststellen, dass die Handschuhe aus dem gleichen Stoff sind wie der Stofffetzen, den ihr am Tag vorher gefunden habt. Wenn ihr dann noch das Holzspielzeug untersucht, stellt Holmes das Fabrikat fest.

Wenn ihr jetzt noch die Ölklumpen unter das Mikroskop legt, stellt ihr fest, dass es wirklich eine ölige Substanz ist. Wenn ihr dann den Labortisch wieder verlasst, kommt Watson durch die Tür herein geplatzt und die beiden unterhalten sich über die bisher gefundenen Fakten. Holmes bittet Watson dann von seinem Besuch am Bahnhof zu berichten, worauf es eine Rückblende gibt und ihr die Rolle von Watson übernehmt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Sherlock Holmes Ohrring: Rückblende Flatham: Bahnsteig / Rückblende Flatham: Wagon / Baker Street / Sherringford Hall: Großer Saal / Sherringford Hall: Treppenaufgang

Zurück zu: Komplettlösung Sherlock Holmes Ohrring: Sherringford Hall: Damensalon / Sherringford Hall: Großer Saal / Sherringford Hall: Mr. Bromsbys Büro / Flatham: Bahnhof / Flatham: vor dem Haus von Fowlett

Seite 1: Komplettlösung Sherlock Holmes Ohrring
Übersicht: alle Komplettlösungen

Sherlock Holmes Ohrring

Sherlock Holmes - Geheimnis des Ohrrings spieletipps meint: Sieht alt aus und spielt sich auch so - nicht nur für Sherlock Holmes ein schwieriger Fall. Allerdings ein fesselnder. Artikel lesen
  • Genre: Adventure
  • Plattformen: PC, Wii
  • Publisher: Dtp
  • Release: 19.11.2004, 02.12.2011
68
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom: Neues Video zeigt Spielszenen

Es gibt ein neues Video zum Rollenspiel Ni No Kuni 2 - Revenant Kingdom. Ihr seht einige Spielszenen des neuen Abenteue (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Sherlock Holmes Ohrring (Übersicht)

beobachten  (?