Sherringford Hall: Büro von Bromsby: Komplettlösung Sherlock Holmes Ohrring

Sherringford Hall: Büro von Bromsby

Im Büro sind schon alle beisammen und Lestrade hat Lavinia auch schon davon berichtet, dass Mr. Fowlett tot ist. Eure Aufgabe ist es nun den Safe zu öffnen, der sich hinter dem Porträt versteckt. Klickt das Porträt an, damit es sich zur Seite schiebt und klickt dann den Safe an.

Der Mechanismus hat sechs Zahlen, welche die Ziffern von eins bis fünf enthalten können. Vielleicht hilft euch sogar die Zahlenkombination aus Mr. Fowletts Tresor.

Ich möchte es jetzt nicht sehr kompliziert machen und sage euch direkt, dass ihr die Regler von links nach rechts auf diese Zahlenkombination bringen müsst: „312211“. Habt ihr alles richtig gemacht, könnt ihr den Hebel unten betätigen, damit sich der Safe öffnet. Öffnet er sich, entnehmt ihr einen kleinen Schlüssel, ein paar Überweisungen und einen Brief von Mr. Richards.

Seht euch die Dinge im Inventar etwas genauer an, um mehr darüber zu erfahren. Holmes will sich dann im Theater umschauen und sich auch in dem Büro von Mr. Grimble. Verlasst die Nahansicht und Lestrade will Mr. Richards überprüfen und Holmes bittet ihn dann Mr. Grimble nach Sherringford Hall zu bewegen. Ihr begebt euch dann zu der Zementfabrik von Bromsby.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zementfabrik: Außengelände

Da Grimble ja nicht bei der Zementfabrik ist, sondern in Sherringford Hall, habt ihr alle Zeit der Welt euch auf dem Gelände umzusehen. Vor dem Tor des Geländes steht der Wachmann Goblet. Er übernimmt am Wochenende die Wache für Dubbs. Als ihr Goblet erzählt, warum ihr hier seid, gibt er euch sofort das Schlüsselbund für die Büros, die sich im Gebäude rechts befinden.

Von dem Theater hat er allerdings kein Schlüssel, weil sich der einzige Schlüssel davon bei Mr. Grimble befindet. Goblet bittet euch noch euch zu beeilen, weil Dubbs ab und an mal vorbeischaut. Holmes und Watson betreten dann das Fabrikgelände. Sobald ihr das Gelände betreten habt, könnt ihr an eurer Rechten das weiße Bürogebäude sehen. Doch bevor ihr euch dem widmet, schaut ihr euch auf dem Gelände außen um.

Geht nach links am Wagen vorbei und ihr könnt zwischen dem Lagerhaus und der Arbeiterumkleide hindurch gehen. Ihr gelangt zur Rückseite des Geländes. Links an der Mauer lehnt eine Leiter und Holmes hat den Verdacht, dass vor ihm schon jemand auf dem Gelände war.

Ihr geht zurück an dem mittleren Gebäude vorbei, wo ihr an ein großes bemaltes Tor kommt. Das Tor ist der Durchgang zum Theater aber das Tor ist verschlossen und den Schlüssel hat nur Grimble. Geht dann zu dem Bürogebäude und wendet den Schlüsselbund auf die Tür an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zementfabrik: Bürogebäude

Im Gebäude gibt Holmes Watson den Auftrag durchs Fenster Ausschau zu halten und Bescheid zu geben wenn ein großer Mann auftaucht. Geht dann zum roten Teppich und die Treppe hinauf nach rechts. In dem Büro in dem ihr jetzt landet, steht am hinteren Ende eine Modellbrücke. Geht zu ihr hin und schaut sie euch näher an. Euch wird ein Loch hinter den drei Figuren auffallen.

Um das Loch genauer zu betrachten, braucht ihr einen Gegenstand. Geht wieder zurück zum Eingang und dann drei weitere Stufen hinauf. Die Tür ist verschlossen und ihr schaut euch die Bilder links an der Wand an. Auf dem ganz linken kann man Sir Bromsby und Grimble vor einem abgeschlossenen Projekt in Indien sehen. Auf dem Foto in der Mitte ist Grimble mit einem unbekannten Mann zu sehen und auf dem ganz rechts ist er in jungen Jahren mit seinem Bruder zu sehen.

Geht dann wieder ein Schritt auf die Modellbrücke zu und euch fällt ein kleiner Schlüssel auf, der beim Tischbein des Tisches mit dem kleinen Model liegt. Der Schlüssel passt in die Tür zu Grimble’s Büro. Steigt also wieder die Stufen hinauf und schließt die Doppeltür auf. Ihr entdeckt auf dem Regal direkt neben der Tür eine Bürste aus Indien. Wenn ihr dann weiter in den Raum hinein geht, entdeckt ihr neben dem Schreibtisch eine Statue, welche ihr ein wenig genauer betrachtet.

Wenn ihr am Rüssel zieht, öffnet sich der Mund und ihr könnt eine Statuette von Bromsby entnehmen. Diese Statue von Bromsby könnte der Modellbrücke fehlen, aber bevor ihr wieder zu ihr geht, schaut ihr euch den Schreibtisch an. Versucht die linke Schublade zu öffnen. Ihr werdet feststellen, dass sie verschlossen ist. Das Bild, welches über dem Schreibtisch hängt, schaut ihr euch ebenfalls näher an. Klickt es an und es schiebt sich zur Seite. Es ist ein weiterer Safe frei gemacht worden, zu dem ihr einen Schlüssel habt.

Öffnet den Safe und entnehmt das Konto des Jahres 1897, indem auch Überweisungen verzeichnet sind. Geht dann wieder in den Raum davor und steckt die Statue von Bromsby in das Loch des Brückenmodels. Ein weiterer Schlüssel fällt herunter, mit dem ihr die Schublade des Schreibtisches in Grimble’s Büro öffnen könnt. Geht also wieder in das Büro von Grimble und entnehmt der Schublade einen Zeitungsartikel über den natürlichen Tod des Captain Lowrie.

Ihr findet außerdem noch einen Drohbrief von einem Mr. W. an Bromsby. Die Dokumente legt ihr aber wieder zurück, damit Grimble nicht bemerkt, dass jemand in seinem Büro war. Euch fällt noch ein Zettel auf, der auf dem Boden bei der Tigerstatue steht. Watson warnt aber vor einer sich nähernden Person und ihr kommt nicht mehr dazu den Zettel zu lesen. Watson und Holmes fahren zurück in die Baker Street.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Baker Street

In der Baker Street läuft Holmes hin und her durch das Zimmer, damit er besser denken kann. Das stört Watson aber ziemlich und bevor die beiden in eine Diskussion geraten, erscheint Herrington um nach dem Fortschritt in dem Fall zu fragen.

Wenn er sich dann wieder verabschiedet hat, erscheinen auch noch die beiden kleinen Jungen mit der Nachricht, dass der unbekannte Gast in dem Nachtzug zum Zementwerk gegangen ist. Ihr müsst also auch dorthin, aber bevor ihr euch auf den Weg macht, staucht Holmes Watson noch zusammen, weil ihn das Hin und Her gehen aufgeregt hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zementfabrik: Außengelände

Links neben dem Tor liegt eine Leiter, welche ihr an die Mauer lehnt. Auf dem Gelände läuft jetzt allerdings Marty mit den Wachhunden herum. Er darf euch nicht sehen. Klickt also den Boden vor der Straßenlampe an, wenn er aus dem Bild verschwindet.

Hier wartet ihr bis Marty nach unten aus dem Bild gelaufen ist. Der Hund läuft erst rechts am Bürogebäude vorbei und dann zu den Umkleiden. Ihr lauft dann so schnell wie ihr könnt zum Bürogebäude und klickt dort die Tür an. Den Schlüssel dafür habt ihr noch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Sherlock Holmes Ohrring: Zementfabrik: Bürogebäude / Zementfabrik: Außengelände / Zementfabrik: Theater / Baker Street / Hunters Haus: Im Garten

Zurück zu: Komplettlösung Sherlock Holmes Ohrring: Rückblende Flatham: Bahnsteig / Rückblende Flatham: Wagon / Baker Street / Sherringford Hall: Großer Saal / Sherringford Hall: Treppenaufgang

Seite 1: Komplettlösung Sherlock Holmes Ohrring
Übersicht: alle Komplettlösungen

Sherlock Holmes Ohrring

Sherlock Holmes - Geheimnis des Ohrrings spieletipps meint: Sieht alt aus und spielt sich auch so - nicht nur für Sherlock Holmes ein schwieriger Fall. Allerdings ein fesselnder. Artikel lesen
  • Genre: Adventure
  • Plattformen: PC, Wii
  • Publisher: Dtp
  • Release: 19.11.2004, 02.12.2011
68
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Sherlock Holmes Ohrring (Übersicht)

beobachten  (?