Zelda Twilight Princess: Zeigt ihnen, wer der Boss ist!

Zeigt ihnen, wer der Boss ist!

von: Mr_X / 24.03.2007 um 13:44

Im Throonsaal des Schattentempels erwartet euch Zanto, der sehr hartnäckig ist! Er ist ein Boss in 6 Phasen:

  • Phase 1: Da er so komisch herumhüpft, müsst ihr den Sturmbumerang auf ihn werfen und dann mit dem Schwert zuschlagen!
  • Phase 2: Zieht die Eisenstiefel an. Wenn er auf euch schießt, zieht sie aus und schlagt zu! Dann kommt ihr in die dritte Phase.
  • Phase 3: Zieht die Eisenstiefel an und zieht Zanto aus seinem "Haus" und attackiert ihn mit dem Schwert.
  • Phase 4: Einfach die Säule rammen, auf der er steht, und ihn hauen, wenn er runterfällt.
  • Phase 5: Nehmt den Morgenstern und haut ihn auf Zantos Fuß. Wenn er dann klein ist, haut ihn!
  • Phase 6: Zanto schlägt wie verrückt auf euch ein. Er versucht es zumindest. Wenn er sich dreht, wird ihm schwindlig. Das ist eure Chance! Haut ihn! Endlich habt ihr es geschafft. Auf zu Ganondorf!

Ganondorf ist ein Boss in 4 Phasen.

  • Phase 1: Immer wenn Zelda Lichtbälle wirft, müsst ihr sie zurück schießen. Dann schlägt sie wieder zurück. Macht immer so weiter, wie beim Tennis.
  • Phase 2: Ganon greift an. Es erscheinen Tore um euch. Schießt mit dem Pfeil auf seinen Kopf. Dann fällt er um. Haut auf seine verwundbare Stelle: Die Wunde, als die Weisen ihm das Schwert in die Brust rammten. Irgendwann müsst ihr euch als Wolf vor das richtige Tor stellen. Wenn er heraus kommt, werft ihn mit A nieder (Wie schon bei den Goronen).
  • Phase 3: Ganondorf und seine "Unsichtbaren Freunde": Achtet auf die Geister. Manchmal reitet euch Ganondorf nach, manchmal müsst ihr ihm nachreiten. Dann visiert ihn an. Zelda wird einen Lichtpfeil schießen. Dann attackiert ihn mit dem Schwert.
  • Phase 4: Das Duell. Benutzt oft den Rundumschlag um ihn zu verwunden. Wenn unten das Wort ZUFALL erscheint, müsst ihr auf A drücken. Dann drückt ihr eure Schwerte aneinander. Ihr müsst ganz schnell wiederholt A drücken. Dann wird er zurückgestoßen. Schlagt ihn. Nach ein paar mal fällt er auf den Rücken. Es muss alles ganz schnell gehen. Schnell mit L anvisieren, A drücken und ihr habt es geschafft. In einer Vision sieht man, wie Zantos Genick bricht.

Endlich habt ihr den Endbossen gezeigt, wer der wirkliche Boss ist!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

4 Bossgegner besiegen

von: pavel29996 / 17.11.2011 um 11:34

Ganons Marionette Zelda

Dieser Kampf besteht nur aus dem Dir bestimmt aus anderen Zelda-Teilen schon bekannten Ping-Pong-Spiel, wobei Du ihre Energiekugeln mit dem Schwert zurückschleudern musst; nur ihren Angriffen mit Sprüngen und Rollen ausweichen solltest Du noch ausweichen.

Schattenbestie Ganon

Das Prinzip sollte auch hier bekannt sein. Der Dämon rennt ersteinmal im Raum herum und verschwindet dann in der Schattenwelt. Es gibt, wie immer, auch Antäuschungsversuche; das sind die roten Tore. Er kommt nämlich aus einem blauen Tor, somit kannst Du rechtzeitig einen Pfeil in den Kristall auf seiner Stirn jagen; danach musst Du um ihn herumgehen und auf seine Brustwunde einschlagen. Doch bald wird das nicht mehr funktionieren, und Midna weist Dich darauf hin, doch mal Tier gegen Tier kämpfen zu lassen, also verwandelst Du Dich in Wolfsgestalt. Nun musst Du darauf warten, dass er auf Dich zurennt, und dann einfach den Anweisungen am unteren Bildschirmrand folgen, nämlich erst A und dann zur Seite drücken. Danach kannst Du seine Wunde per A anspringen und durch wiederholtes Drücken darauf rumkauen, bis Du ihn besiegt hast.

Berittener Ganondorf

... oder auch nicht. Bei diesem Kampf musst Du Zelda zur Seite stehen, indem Du das Pferd führst. Du musst eigentlich nur darauf achten, nicht von den weißen Geistern erwischt zu werden. Ansonsten musst Du nur Ganondorf mit genügender Geschwindigkeit verfolgen, damit Du ihn mit dem L-Fokus anvisieren kannst, denn dan fängt Zelda an die Lichtpfeile aufzuladen und auf ihn zu schießen. Hat sie ihn betäubt, kannst Du ihn mit einer Wirbelattacke angreifen, sodass er nach dem dritten Mal vom Pferd stürzt.

Schattenfürst Ganondorf

Jedoch war dies natürlich nicht das Ende, Du musst Dich ihm nämlich nocheinmal in einem Duell stellen. Dieser Schwertkampf besteht eigentlich nur daraus, seinen Attacken auszuweichen (oder auch mal mit okkulten Künsten anzugreifen) und si lange herumzuspringen, bis er sich entschließt, Dich anzuspringen, wobei Du A drücken musst, sobald es am unteren Bildschirmrand steht, um eine Gegenattacke und somit ein richtiges Kräftemessen einzuleiten, welches Du durch schnelles, wiederholtes Drücken von A gewinnen kannst, wonach er ins Schwanken gerät und Du ihn während dieser Zeit wunderbar angreifen kannst. Irgendwann wird er auf diese Art auf dem Rücken landen, sodass Du den Fangstoß anwenden kannst, um diesen Kampf und somit das Spiel zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vierter Boss

von: king_of_cheats / 22.01.2007 um 15:40

  • Wenn ihr im Sand Tempel beim Boss ankommt, müsst ihr den Gleiter benutzen und den Zombies ausweichen und ihn dann in die Wirbelsäule treffen. Das macht ihr dann drei Mal und er fällt runter.
  • Nachdem er runtergefallen ist, müsst ihr gegen sein Kopf kämpfen. Benutzt den Gleiter um hoch zu gehen. Doch da taucht sein Kopf auf - ihr musst den Feuerkugeln ausweichen. Wenn er dann neben euch ist, springt auf ihn und er fällt runter. Dann müsst ihr ihn schlagen. Nach ein paar Schlägen stirbt er.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Finalkampf gegen Ganon

von: getschi93 / 15.05.2008 um 22:15

Hole bei Ganondorfs finalem Schwertkampf die Angel heraus. Ganondorf wird verwundert dem Köder nachsehen sobald du ihn nach ihm wirfst und stehen bleiben. Jetzt zügig das Schwert herausnehmen und draufschlagen - er kann nicht kontern.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mein Lieblingsbug:3

23. August 2012 um 20:56 von patzerknacher melden


Alle arten von Bossen (1)

von: Newcomer14 / 21.11.2011 um 17:48

Pawian

Rolle gegen den Sockel auf dem der Affe steht, während er den bumerang wirft. Sobald er runterfällt, ist er verwundbar. Wiederholt das zwei mal.

Nachtschattenparasit - Plantainferna

Bei diesen Boss giebt es 2-Phasen:

  1. Phase: Nehmt den Sturmbumerang und zielt 1. auf einen Bombenkäfer und 2. auf einen der Arme, so dass der Bombenkäfer in das Maul befördert wird. Macht das genauso bei den Anderen.
  2. Phase: Ihr müsst warten bis der Pawian mit dem Käfer kommt und zielt 1. Mit den Bumerang auf die Bombe und 2. Auf das Maul in der Mitte. Wenn das Monster zu Boden fällt, greift dass Auge in dem Maul an. Sobald es wieder aufsteht, spuckt es Säure, doch der könnt ihr ausweichen indem ihn nach ganz hinten geht.
Riesengorone

Zieht sofort die Eisenstiefel an um nicht in die Lava zu fallen. Geht an den Rand der Platvorm ond wartet bis er auf euch zukommt. Wenn er zum Schlag aushot, schlägt ihr ihn 4-mal gegen den Magen. Nehmt ihn mit der A-Taste und werft ihn in die Lava. Wiederhollt das 3-mal und ihr habt ihn besiegt.

Flammende Bestie-Flammatron

Ihr müsst warten bis er stehen bleibt und ihn einen Pfeil auf den Kristall auf seiner Stirn schießen. Danach müsst ihr die Eisenstiefel anziehen und an der Kette an seinen Bein ziehen. Sobald er umfällt, müsst ihr auf seinen Kopf einschlagen.Wiederholt dass, 3-mal und er ist besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Zelda Twilight Princess - Bosse und Endgegner: Zeigt ihnen, wer der Boss ist! Teil 1 / Zeig ihnen, wer der Boss ist! Teil 2 / Alle Arten von Bossen (2) / Ganondorf Trick / Ganondorf /Ganon leichter besiegen

Zurück zu: Zelda Twilight Princess - Bosse und Endgegner: Urzeitfisch Octapesco / Den Chef-Ork leicht plattmachen / Schatten-Fürst Zanto / Morgensternritter leicht gemacht / Bossgegner in Kumula

Seite 1: Zelda Twilight Princess - Bosse und Endgegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)

beobachten  (?