Komplettlösung Splinter Cell - Pandora

Level 1 US Botschaft, Osttimor

Es geht geradeaus um die Movements zu lernen. Zieht euch hoch, geht die Leiter hoch, lasst euch am Seit runtergleiten und klettert am Balken rüber zur Veranda. Geht nach rechts um die Ecke in das Haus. Drinnen knackt ihr das Türschloss Klettert im nächsten Raum hoch und lasst euch durch die Luke nach unten gleiten. Geht aus dem Haus, die Treppe runter und dann nach rechts.

Links weiter, geduckt unter der Veranda durch. Die kleine Treppe hoch und um das Haus herum. Auf einer Kiste liegt Munition! Die Treppe runter und rechts mit dem Rücken an die Wand gepresst durch den schmalen Spalt. Am Ende mit einer SWAT-Drehung auf die andere Seite. Schleicht euch an den Gegner heran, packt ihn und lasst ihn bewusstlos in einer dunklen Ecke liegen.

Dann weiter geradeaus, mit dem Wärmebildgerät seht ihr die Minen am Boden. Schleicht unter der Veranda durch um sie zu umgehen. Nach der Veranda klettert ihr links auf die Kiste und hangelt euch dann am Haus entlang. Lasst euch am Ende fallen und geht um die Ecke. Dann rechts in den Spalt zw. den Häusern. Macht am Ende erst den Spagatsprung und dann noch einen um euch hochzuziehen. Geht durch das Haus und lasst euch am Ende an dem Pfahl heruntergleiten.

Geht langsam und geduckt durch den Wassergraben. Schleicht euch an die Wache und knockt sie aus. Legt sie in eine dunkle Ecke. Geht um das Gebäude, schleicht euch an die Wache heran und packt sie um sie zu verhören. Lasst sie dann in einer Ecke liegen. Im Haus ist noch eine Wache die jetzt raus kommt. Schleicht euch neben die Eingangstür, wenn sie raus kommt, schleicht hinter sie und schaltet sie aus. Dann geht es am Rohr hoch in die Botschaft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 2 In der Botschaft

Gleich links die Leitern hoch bis auf den Balkon. Geduckt an die Wand gepresst unter den Fenstern durch. An der Balkontür kommt ihr mit einer SWAT-Drehung weiter. Geht zum Ende des Balkons, klettert das Rohr hoch und hangelt euch an der Brüstung lang. Vor dem Fenster lasst ihr euch runterfallen, öffnet es, schleicht in den Raum und schaltet den Soldaten aus.

Nach dem Gespräch geht es durch die Tür auf den Flur raus. Schaltet die Wache aus die nach draußen späht. Dann den Flur lang und die Treppe nach unten schleichen. Schleicht rechts außen durch den Raum, nutzt die Deckungen. Am Ende steht eine Flasche auf einem runden Tisch. Nehmt sie und geht um die Ecke.

Schmeißt die Flasche durch den Raum um die Wachen die am Boden Risiko spielen wegzulocken. Dann schleicht weiter geradeaus. Ihr könnt auch versuchen die Lichter über ihnen auszuschießen und dann die Flasche zu schmeißen um mehr im Dunkeln weiter zu schleichen. Geradeaus und um die Ecke bis zur Eingangstür.

Draußen habt ihr das Problem das eine Wache ein Nachtsichtgerät hat und euch sieht. Also müsst ihr auf den Lichtkegel warten und in ihm euch bis zum Turm bewegen wo eure Kontaktperson wartet. Schleicht euch erst zu einer Deckung vor euch und wartet auf den Lichtkegel. Wenn ihr beim Haus angekommen seid schleicht euch rein und leise nach oben. Schleicht euch ganz leise hoch und schaltet die Wache aus. Dann redet mit eurer Kontaktperson und geht dann runter und zur Tür raus.

Nach links zum Turm mit dem Scheinwerfer. Schaltet die patrouillierende Wache aus und dann den Scheinwerfer. Geradeaus ist eine weitere Wache schaltet sie und den zweiten Scheinwerfer aus. Dann braucht ihr nur noch die Treppe hoch zum Pier und ins Schlauchboot!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 3 Frankreich

Klettert runter in die Kanalisation. Vor dem Gang patrouilliert eine Wache. Lockt sie an (Pfiff) und schaltet sie aus. Lauft in und durch den Zug. Lockt die Wachen an und schaltet sie aus. Schleicht durch die Gänge bis zum Feuer. Schießt die Wasserleitung an der Decke an um das Feuer zu löschen. Geht im Raum durch die Tür und versteckt euch im Schatten.

Schaltet die patrouillierende Wache im Raum aus (Pfiff - anlocken - Peng) Schaltet das Licht aus eher ihr durch die Tür geht. Im nächsten Raum sind einige Wachen. Schaltet sofort das Licht aus (Schalter ist gleich neben der Tür), dadurch kann man sie anlocken und so nach und nach ausschalten. Raus aus dem Raum, die nächste Tür mit dem Dietrich geöffnet.

Klettert im nächsten Raum gleich neben der Tür am Rohr hoch und hangelt euch mit angezogenen Beinen durch den Raum. Dort lasst ihr euch zu Boden gleiten und fangt an die Wachen nacheinander auszuschalten. Geht dabei leise vor! Aktiviert die Rauchgranate an eurem Gewehr. Im nächsten Raum muss es schnell gehen. Zerschießt eine Scheibe und schießt die Rauchgranate gleich hinterher und schaltet die Soldaten mit gezielten Schüssen aus.

Klinkt euch in den Computer am Ende des Raumes ein. Jetzt muss es schnell gehen denn eine Bombe tickt. Im Gang lauert eine Wache, eine zweite kommt kurz danach aus dem Heizungsraum. Jetzt solltet ihr sie ausschalten (am besten mit einer Rauchbombe). Dann in den Raum und die Bombe entschärft. Dann geht es zur Tür und in den nächsten Level.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 4 Frankreich

Schießt die Neonröhre aus die von der Decke hängt und geht die Treppe hoch. Nach der Tür zerschießt ihr erst die Lampe an der Decke damit ihr Deckung habt, dann lockt die Wache an um sie auszuschalten. Knackt die Doppeltür und geht zur Tür auf der linken Seite. Im dem Raum sind an der Decke viele Kameras. Sucht euch Deckung und schaltet sie nach und nach aus. Dann hackt euch in den Computer. Dann wieder raus und durch die Tür mit dem Zahlenschloss.

Im nächsten Raum schaltet ihr das große Licht aus und danach die Wache. Dann durch die Tür, im Treppenhaus seht ihr zuerst oben eine Kamera. Zerschießt sie. Oben ist noch eine Mine, ihr könnt sie entschärfen oder daran vorbei schleichen. Im nächsten Raum sind zwei Wachen. Schleicht euch rein und schaltet sie nacheinander leise aus. Im PC erfahrt ihr die Kombination für die nächste Tür.

Schaltet das Wärmebildgerät ein. Schleicht zur Kanone und stellt sie aus, danach schaltet ihr die Wache aus. Bleibt auf dem Steg am Anfang stehen. Lockt die erste Wache mit einem Pfiff an und schaltet sie aus, die zweite kann mit dem Fernrohr des Gewehres erledigt werden. Im nächsten Gang ist eine Mine an der Wand. Geht langsam in den Raum und klettert am Schrank nach oben in den Schacht. Unter euch sind jetzt drei Gegner.

Ladet eurer Gewehr nach und schaltet sie aus (später versuchen sie die Tür zu sprengen und machen euch sonst mehr Probleme). Wenn ihr zu wenig Munition habt geht erst in den Raum nach unten, dort ist welche und klettert dann wieder hoch. Danach redet mit dem eingeschlossenen Mann. Danach klettert wieder nach oben. Ihr seht unten ein Rad an einem Rohr. Schießt es ab um den Dampf oben abzuleiten. Dann klettert weiter durch den Gang Richtung Exit. Mission erfüllt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Level 5 Die Zugfahrt

Klettert durch die Luke nach unten. Im nächsten Waggon schaltet ihr den Wächter aus und klettert durch die Luke nach unten. Unter dem Zug klettert ihr weiter bis zur nächsten Luke wo ihr nach oben steigt. Öffnet die Tür und gleitet gleich nach links wo ihr das Licht im nächsten Waggon ausschaltet. Dann schleicht dort hinein. Wartet bis der Passagier aus dem Weg gegangen ist und schleicht dann langsam durch den Gang, weicht dabei den Lichtern aus.

Geht weiter bis zum nächsten Waggon. An der offenen Tür des Abteils kommt ihr mit einer SWAT-Drehung vorbei. In dem übernächsten Abteil ist euer Kontaktmann, wie ihr durch das Wärmebildgerät sehen könnt. Schleicht rein, redet mit ihm. Wenn er raus geht hackt seinen Laptop und schleicht dann leise hinter ihm her. Im Speisewagen versteckt ihr euch in der Küchenzeile, von dort aus könnt ihr sein Gespräch abhören.

Wartet bis er verschwunden ist, dann schleicht ihr hinter die Wache die dort noch ist und knockt sie aus. Schleicht weiter. Im Raum wo die Leiter ist kommt der Alarm. Aus der Deckung könnt ihr die Wache mit gezielten Schüssen ausschalten die euch umbringen will. Dann klettert auf das Dach. Dort lauft ihr im Zickzack Richtung Osprey. Der Hubschrauber von dem auf euch geschossen wird, wird von der Osprey aus erledigt. Springt an das Seil. Mission erfüllt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Splinter Cell - Pandora: Level 6 Jerusalems Altstadt / Level 7 Jerusalems Altstadt II / Level 8 Jerusalem, im Lagerhaus / Level 8 Indonesien, im Lager / Level 9 Indonesien, im Lager


Übersicht: alle Komplettlösungen

Splinter Cell - Pandora

Splinter Cell - Pandora Tomorrow spieletipps meint: Der bisher beste aller Sam Fisher: Im Solomodus einzigartig, sogar im Multiplayermodus überraschend klasse! Artikel lesen
88
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell - Pandora (Übersicht)

beobachten  (?