Level 8: Seoul Part 1: Komplettlösung Splinter Cell 3

Level 8: Seoul Part 1

Die nächsten zwei Level sind die mit den meisten Kampfhandlungen. Da kann es auch mal Spaß machen die "Angriffs-Konfiguration zu wählen. Das Schrot-Modul ist für kurze Distanzen und das Sniper-Modul für Angriffe aus der Ferne.

Beide sind aber sehr laut! Um im Seoul-Level Panzer auf die harte Tour auszuschalten müsst ihr erst den MG-Schützen oben ausschalten (Sniper) und dann eine Splittergranate gezielt in den Panzer schmeißen um ihn komplett auszuschalten. Aber da diese ja eine "Stealth"-Lösung ist, gebe ich euch weiter die Lösung für die leise Methode ohne aufzufallen und viel Blut zu vergießen!

Tipp: Versucht möglichst ein paar Haft-Schocker bis zum Schluss wo ihr zum Wrack kommt aufzuheben!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verlasst den Raum nach rechts und seilt euch auf die Straße runter. Dort wendet euch nach links. In der Gasse befindet sich eine Mine die ihr entschärfen solltet (sehr langsam nähren und dann auf Entschärfen klicken). Dann zieht euch über die Mauer und schleicht weiter.

Ihr hört ein Gespräch von zwei Soldaten. Wenn einer davon rauskommt um sich zu erleichtern, packt ihn von hinten und verhört ihn. Danach legt ihn in einer dunklen Ecke ab. Geht weiter und schaltet das erste Propagandasystem aus das sich rechts an einem Haus befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dann zieht euch die Leiter hoch. Oben schießt mit der Pistole die zwei Reklame-Tafeln aus. Mit dem Wärmebildgerät seht ihr rechts auf einem Balkon einen Scharfschützen. Klettert runter und auf der anderen Straßenseite am Gerüst wieder hoch um zu dem Balkon zu gelangen.

Oben knockt ihr die Wache aus und klettert über die Brüstung nach unten, wo sich noch zwei Wachen befinden. Diese solltet ihr leise ausschalten um dann im LKW den Computer zu benutzen, die Granaten auf der Kiste hinter dem LKW zu nehmen und das nächste Propagandasystem links hinter dem LKW zu deaktivieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Neben der Tür zu dem Gebäude befindet sich hinter dem Container eine Leiter, klettert diese hoch und schaltet oben das letzte Propagandasystem aus. Dann klettert durch den Kriechtunnel in das Gebäude bis in den Computerraum.

Schnappt euch den Datenträger und wartet in Deckung bis die beiden Soldaten das Loch in die Wand sprengen. Entweder schnappt sie euch wenn sie im Raum sind, oder schleicht dann leise raus. Oben patrouilliert noch eine Wache der ihr aber aus dem Weg gehen könnt. Vor dem Aufzug ist ein WC.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geht sofort rein und in eine dunkle Ecke (lasst das Licht an). Es kommen zwei Wachen. Eine geht nach den beiden anderen unten schauen (wenn sie noch aktiv sind, lasst ihn ziehen). Danach lockt die andere Wache in den jetzt dunklen Waschraum und knockt ihn aus um in den Aufzug zu gelangen. ACHTUNG: Gleich beginnt der zweite Teil dieses Levels.

In dem fliegen feindliche Drohnen mit Scheinwerfern und Maschinengewehren durch die Luft. Ihr müsst sie euch immer wieder vom Leib halten, indem ihr das OCP auf sie richtet. Mit dem Wärmebild könnt ihr sie oft gut sehen. Merkt euch einfach quasi immer wieder: Drohne ausschalten - Aktion (schleichen, Wache ausschalten) - Drohne ausschalten - nächste Aktion. Bevor ihr also den Aufzugsknopf drückt, aktiviert schon mal die Pistole, ihr werde sie am meisten brauchen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Splinter Cell 3: Level 8: Seoul Part 2

Zurück zu: Komplettlösung Splinter Cell 3: Level 7: Batterie (Nordkorea)

Seite 1: Komplettlösung Splinter Cell 3
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Splinter Cell 3 - Chaos Theory (11 Themen)

Splinter Cell 3

Splinter Cell 3 - Chaos Theory spieletipps meint: In seinem dritten Abenteuer ist Mister Fisher fitter denn je. Fatastische Optik, doch der Koop-Modus schwächelt leicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award87

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Splinter Cell 3 (Übersicht)

beobachten  (?