SmackDown 2007: Hotspots

Tastenerklärung

von: OllyHart / 31.12.2007 um 16:37

Name Taste
A A
B B
X X
Y Y
(LS) Linker Analogstick
(LS) + Richtung Bewegung des linken Sticks
(RS) Rechter Analogstick
(LSC) Drücken des linken Analogsticks
(LS) im Uhrzeigersinn/gegen U. linker Analogstick in entsprechender Richtung
(RS) + Richtung Bewegung des linken Sticks
(RSC) Drücken des rechten Analogsticks
(RS) im Uhrzeigersinn/gegen U. rechter Analogstick in entsprechender Richtung
[LB] Linker Bumper
[RB] Rechter Bumper
/RT/ Rechter Trigger
/LT/ Linker Trigger
D-Up Hoch
D-Down Runter
D-Right Rechts
D-Left Links
Grapple Ein Grapple wird mit RS + eine beliebige Richtungstaste ausgeführt.
Grapple drag (GD) Der Gegner muss zunächst mit RB und RS + Richtung im „strong grapple“ gehalten werden; anschließend kann er mit LS + Richtung gezogen werden.
  • Ein – steht für eine „unabhängige Aktion“.
  • Ein + bedeutet, dass diese Aktion im Anschluss an die vorherige ausgeführt werden muss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Ring

von: OllyHart / 13.11.2008 um 17:11

  • Name: 10 Punch
  • Situation: GD des Gegners in Ringecke mit Abdeckung
  • Beschreibung: 10 Schläge auf Gegner in Ringecke
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: ja (Spieler wird herunter gestoßen)
  • Tasten:
  1. - (RS) hoch – Faust nach oben
  2. + (RS) runter - Schlag
  3. - D-Pad - Taunt
  • Name: Entfernen der Ringabdeckung
  • Situation: direkt an der Ringecke stehend
  • Beschreibung: die Abdeckung der Ringecke wird entfernt
  • Tasten: - (LS) in Richtung Ringecker + A
  • Tipp: Diese Aktion füllt die Momentumanzeige eines „dirty“ Wrestlers
  • Name: Kopf wird auf ungeschützte Ringecke geschlagen
  • Situation: GD eines Gegners zu einer ungeschützten Ringecke
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wird auf ungeschützte Ringecke geschlagen
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: ja (Spieler wird weggestoßen)
  • Tasten:
  1. - (RS) links – Zurückziehen des Kopfes
  2. + (RS) rechts – Schmettern des Kopfes auf Ringecke
  3. - D-Pad - Taunt
  • Name: Weichteile gegen den Ringpfosten
  • Situation: auf dem Rücken liegender Gegner wird zur Ringecke gezogen
  • Beschreibung: Spieler springt nach draußen und zieht Gegner gegen Ringpfosten
  • Gewichtsunterschiede: höchstens eine Gewichtsklasse niedriger
  • Angegriffener Körperteil: Körper
  • Konterbar: nein
  • Tasten:
  1. - (RS) runter – zieht Gegner gegen Ringpfosten
  2. - D-Pad - Taunt
  • Name: Ring Post Leg Breaker
  • Situation: auf dem Rücken liegender Gegner wird zur Ringecke gezogen
  • Beschreibung: Spieler springt nach draußen und schlägt Bein gegen Ringpfosten
  • Gewichtsunterschiede: mindestens zwei Gewichtsklassen niedriger
  • Angegriffener Körperteil: Beine
  • Konterbar: nein
  • Tasten:
  1. - (RS) rechts – Bein des Gegners wird angehoben
  2. + (RS) links – Bein des Gegners wird gegen Ringpfosten geschlagen
  • Name: Seilhüpfen
  • Situation: GD des Gegners in die Seile hinein
  • Beschreibung: Gegner wird auf Seile gehoben und Seile werden bewegt
  • Gewichtsunterschiede: höchstens eine Gewichtsklasse niedriger
  • Angegriffener Körperteil: Körper
  • Konterbar: nein
  • Tasten:
  1. - (RS) hoch oder (RS) runter –
  2. + (RS) in entgegengesetzte Richtung – Seil bewegt sich in entsprechender Richtung

+ Bewege abwechselnd(RS) hoch und (RS) runter, damit der Gegner weiter “hüpft”

- D-Pad - Taunt

  • Name: Face drag mit Seil
  • Situation: GD des Gegners in die Seile hinein
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wird gegen Seil gerieben
  • Gewichtsunterschiede: mindestens zwei Gewichtsklassen niedriger
  • Angegriffener Körperteil:
  • Konterbar: ja (Gegner wird weggestoßen)
  • Tasten:
  1. - (RS) links – Gesicht wird nach links gezogen
  2. + (RS) rechts – Gesicht wird nach rechts gezogen
  3. - D-pad - Taunt
  • Name: Rope Choke
  • Situation: GD des liegenden Gegners in die Seile hinein
  • Beschreibung: Nacken des Gegners wird mit dem Knie gegen das Seil gedrückt
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: nein
  • Tasten:
  1. - (RS) hoch – Würgen des Gegners
  2. - D-Pad - Taunt

Tipp: Dieser Move ist illegal; er muss spätestens bei 4 abgebrochen werden ( B )

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boden (außerhalb des Rings)

von: OllyHart / 31.12.2007 um 17:12

  • Name: Apron Attack
  • Situation: GD des Gegners zum Ringboden (Apron)
  • Beschreibung: Gegner wird in den Ring gerollt, Kopf und Oberkörper bleiben außerhalb
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf (Unterarmschlag) oder Körper (Slap)
  • Konterbar: nein
  • Tasten:
  1. - (RS) hoch – Hand wird für Schlag gehoben
  2. + (RS) runter – Slap auf die Brust des Gegners
  3. - (RS) gegen U. – Reiben des Unterarms auf Gesicht des Gegners
  4. - D-Pad - Taunt
  • Name: Barricade Beatdown
  • Situation: Irish whip mit Gegner in eine Ecke der Gitter; Grapple, sobald Gegner sitzt
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wir wiederholt geschlagen
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: nein
  • Tasten:
  1. - [RB] + A + Richtung der Ecke- Irish whip des Gegners in entsprechende Ecke
  2. + (RS) links oder rechts – Grapple und wiederholtes Schlagen
  • Name: Barricade Beatdown II
  • Situation: Irish whip mit Gegner in eine Ecke der Gitter; Grapple, sobald Gegner sitzt
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wir wiederholt getreten
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Körper
  • Konterbar: nein
  • Tasten:
  1. - [RB] + A + Richtung der Ecke - Irish whip des Gegners in entsprechende Ecke
  2. + (RS) hoch oder runter – Grapple und wiederholtes Treten
  • Name: Barricade Drop
  • Situation: Irish Whip des Gegners auf Gitter; Grapple
  • Beschreibung: Gegner wird hochgehoben und auf Gitter geworfen
  • Gewichtsunterschiede: eine Gewichtsklasse niedriger
  • Angegriffener Körperteil: Kopf und Körper
  • Konterbar: ja (normal)
  • Tasten:
  1. - [RB] + A + Richtung des Gitters - Irish whip des Gegners auf Gitter
  2. + (RS) – Hochheben und Fallen lassen des Gegners
  • Name: Barricade Drop II
  • Situation: GD des Gegners zum Gitter
  • Beschreibung: Gegner wird hochgehoben und auf Gitter geworfen
  • Gewichtsunterschiede: gleiche Gewichtsklasse oder höher
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: ja (normal)
  • Tasten:
  1. - (RS) hoch – Gegner wir hochgehoben
  2. + (RS) runter – Gegner wir auf Gitter geworfen
  • Name: Barricade Head Smash
  • Situation: Irish whip des Gegners auf Gitter
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wird dreimal auf Gitter geschlagen
  • Gewichtsunterschiede: mindestens zwei Gewichtsklassen niedriger
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: ja (normal)
  • Tasten:
  1. - [RB] + A + Richtung Gitter - Irish whip des Gegners auf Gitter
  2. + (RS) – Beginn der Attacke
  • Name: Barricade Head Smash II
  • Situation: GD des Gegners zum Gitter
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wird wiederholt auf Gitter geschlagen
  • Gewichtsunterschiede: niedrigere Gewichtsklasse als Gegner
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: ja (normal)
  • Tasten:
  1. - (RS) up – Kopf des Gegners wird angehoben
  2. + (RS) down – Kopf des Gegners wir auf Gitter gehämmert
  3. - D-Pad - Taunt
  • Name: Abdeckung des Kommentatorenpults entfernen
  • Situation: stehend vor Kommentatorenpult
  • Beschreibung: Abdeckung wird entfernt (Monitore und Kabel werden ebenfalls entfernt)
  • Tasten: - (LS) right + A – Entfernen der Abdeckung
  • Tipp: nötig für Leap of Faith
  • Name: Exposed Table Smash
  • Situation: GD eines Gegners zu Kommentatorenpult ohne Abdeckung
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wird auf Pult geschmettert
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: ja (Gegner versetzt Spieler Ellebogen auf Brust)
  • Tasten:
  1. - (RS) hoch – hebt Kopf des Gegners
  2. + (RS) runter – schmettert Kopf auf Pult
  3. - D-Pad - Taunt
  • Name: Wire Choke
  • Situation: GD des Gegners zu Kommentatorenpult ohne Abdeckung
  • Beschreibung: Gegner wird mit Monitorkabel gewürgt
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: nein
  • Tasten:
  1. - (RS) hoch – würgt Gegner mit Kabel
  2. - D-Pad - Taunt
  • Name: Leap of Faith
  • Situation: bei einem gespeichertem Finisher nach Whip-in auf Kommentatorenpult
  • Beschreibung: Elbowdrop vom dritten Seil auf Kommentatorenpult (wie Shane McMahon)
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: alle (außer Beine?)
  • Konterbar: ja (Gegner steht auf und Spieler stürzt ins Pult)
  • Tasten:
  1. - A + Richtung des Pults – Abdeckung des Kommentatorenpults wird entfernt
  2. + [RB] + A + Richtung des Pults – Whip-in des Gegners auf Pult
  3. + [LB] - Leap of faith durch den Tisch
  4. Tipp: Abdeckung muss mit A entfernt werden (nicht mit dem Wire Choke) Einer der schönsten Moves im Spiel! Unbedingt ausprobieren!
  • Name: Auf zum Kampf in der Menge
  • Situation: in der linken oberen Ecke am Gitter stehend (Absperrung zum Zuschauerbereich)
  • Beschreibung: Spieler klettert über Gitter und geht zu den Zuschauern
  • Tasten: - (LS) hoch und rechts + A – Spieler klettert über Gitter
  • Name: Auf zum Kampf in der Menge II
  • Situation: GD des Gegners zur Absperrung zum Zuschauerbereich
  • Beschreibung: Gegner wir über Gitter zu Zuschauern geworfen
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Körper
  • Konterbar: nein
  • Tasten: keine, der Wurf geschieht automatisch, sobald der Gegner bei der Ecke ist
  • Tipp: Nützlich für einen Sieg durch Auszählen.
  • Name: Auf zum Kampf in der Menge III
  • Situation: Irish Whip des Gegners in Richtung der Absperrung; Grapple
  • Beschreibung: Spieler befördert Gegner mit Clothesline über Gitter und steigt hinterher
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Körper und Kopf
  • Konterbar: nein
  • Tasten:
  1. - (RS) rechts und hoch - Irish whip des Gegners in Ecke
  2. + (RS) - Clothesline
  • Name: Auf zum Kampf in der Menge IV
  • Situation: Strong Irish Whip des Gegners in die Richtung der Absperrung
  • Beschreibung: Gegner fliegt über Gitter zu den Zuschauern
  • Gewichtsunterschiede: höchstens eine Gewichtsklasse niedriger
  • Angegriffener Körperteil: Körper
  • Konterbar: ja (wie bei normalen Whip-ins)
  • Tasten: - [RB] + A (gedrückt halten) + Richtung Absperrung – Strong Irish Whip
  • Tipp: Ebenfalls sehr nützlich, um den Gegner auszählen zu lassen
  • Name: Ringpost Arm Breaker
  • Situation: GD des Gegners zu einem Ringpfosten ohne Treppe
  • Beschreibung: Arm des Gegners wird gegen Ringpfosten geschlagen
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Arm
  • Konterbar: ja (Gegner stoppt Aktion und schlägt Arm des Spielers gegen den Pfosten)
  • Tasten:
  1. - (RS) links – Arm des Gegners wird angehoben
  2. + (RS) rechts – Schlagen des Arms gegen Pfosten
  3. - D-Pad - Taunt

Tipp: Einer der wenigen effektiven Armmoves im Spiel.

  • Name: Ringpost Smash
  • Situation: Irish Whip des Gegners gegen Ringpfosten; Grapple
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wird gegen Pfosten geschlagen
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: ja (normal)
  • Tasten:
  1. - [RB] + A + Richtung Ringpfosten - Irish whip des Gegners in Pfosten
  2. + (RS) hoch oder runter – Beginn der Aktion

Tipp: Dieser Move richtet viel Schaden an und kann den Gegner bluten lassen!

  • Name: Ringpost Smash II
  • Situation: Irish Whip des Gegners gegen Ringpfosten; Grapple
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wird gegen Pfosten geschlagen; Gegner wir in Ring gerollt
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: ja (normal)
  • Tasten:
  1. - [RB] + A + Richtung Ringpfosten - Irish whip des Gegners in Pfosten
  2. + (RS) links oder rechts – Beginn der Aktion

Tipp: Dieser Move richtet viel Schaden an und kann den Gegner bluten lassen!

  • Name: Stairs Smash
  • Situation: GD des Gegners zur Ringtreppe – von der Seite her, nicht von vorne!
  • Beschreibung: Kopf des Gegners wird wiederholt auf Stufe geschlagen
  • Gewichtsunterschiede: nein
  • Angegriffener Körperteil: Kopf
  • Konterbar: ja (Gegner schüttelt Spieler ab und rammt Ellebogen in Brust des Spielers)
  • Tasten:
  1. - (RS) hoch – Kopf des Gegners wird angehoben
  2. + (RS) down – Kopf des Gegners wird auf Stufe geschlagen
  3. - D-Pad - Taunt

Tipp: je weiter der Kopf des Gegners angehoben wird, desto höher ist der Schaden

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Kampf in der Menge

von: OllyHart / 02.01.2007 um 13:47

Diesen Kampfbereich kann man mit allen „Auf zum Kampf in der Menge“-Aktionen erreichen und mit ebendiesen auch wieder verlassen.

Name: Barricade Beatdown

Situation: Irish Whip des Gegners gegen linkes Gitter (direkt bei der Absperrung)

Beschreibung: wiederholte Schläge auf Kopf des Gegners

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung des Gitters – Irish whip des Gegners gegen Gitter

+ (RS) – Beginn der Aktion

Name: Barricade Head Slam

Situation: GD des Gegners zum Gitter zwischen den Wrestlern und den Fans

Beschreibung: Kopf des Gegners wird wiederholt auf Gitter geschlagen

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (Gegner schüttelt Spieler ab und rammt Ellebogen in Brust des Spielers)

Tasten:

- (RS) hoch – hebt Kopf des Gegners an

+ (RS) runter – schmettert Kopf des Gegners auf Gitter

Name: Auf das Gerüst klettern

Situation: Spieler steht am Fuß des Gerüsts

Beschreibung: Spieler klettert Gerüst hoch

Tasten: - A + (LS) hoch – auf Gerüst klettern

Tipp: wie ein Sprung vom dritten Seil – nur viel schmerzvoller, wenn der Sprung misslingt

Name: Interaktion mit den Fans

Situation: Spieler steht neben Fan, der eine Waffe oder ein Schild reicht

Beschreibung: Spieler ergreift Waffe oder Schild

Spieler kämpft clean: Spieler hält Schild hoch

Spieler kämpft dirty: Spieler zerreißt Schild

mögliche Waffen: Krücke, Spazierstock oder Schirm

Mit diesen Waffen kann man nur einmal zuschlagen!

Tasten: - A – Ergreifen der Waffe oder des Schilds

Name: Krach

Situation: Gegner lehnt an Lautsprechern

Beschreibung: Spieler nimmt Kopf des Gegners und rammt diesen gegen die Lautsprecher; Gegner bekommt Stromschlag

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung der Lautsprecher – Irish whip des Gegners

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: für diese Aktion gibt es keine Disqualifikation(!)

Name: Mikrowelle

Situation: Gegner lehnt an Mikrowelle

Beschreibung: Kopf des Gegners wird gegen Mikrowelle geschmettert

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Mikrowelle - Irish whip des Gegners gegen Mikrowelle

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: für diese Aktion gibt es keine Disqualifikation(!)

Name: Mikrowelle II

Situation: GD des Gegners zur Mikrowelle

Beschreibung: Kopf des Gegners wird gegen Mikrowelle geschmettert

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten: keine, geschieht automatisch, sobald Gegner zur Mikrowelle gezogen wird

Tipp: für diese Aktion gibt es keine Disqualifikation(!)

Name: Mikrowelle III

Situation: Strong Irish Whip des Gegners gegen Mikrowelle

Beschreibung: Kopf des Gegners zerschmettert die Tür der Mikrowelle; Gegner bekommt einen Stromschlag

Gewichtsunterschiede: höchstens eine Gewichtsklasse niedriger

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: nein

Tasten: - [RB] + A (gedrückt halten) + Richtung Mikrowelle – Strong Irish whip

Tipp: Diese Attacke richtet viel Schaden an Übrigens: für diese Aktion gibt es ebenfalls keine Disqualifikation(!)

Name: Ab zu den Fans

Situation: Gegner lehnt an Gitter (das Geländer hin zu den Fans)

Beschreibung: Gegner wird über Gitter in die Menge geworfen

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf und Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Gitter – Irish whip des Gegners gegen Gitter

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: richtet wenig Schaden an, ist aber gut zur Erholung

Name: Wire Choke

Situation: GD des Gegners zu den Kabeln am Gitter (auf der rechten Seite über Mikrowelle)

Beschreibung: Kopf des Gegners wird einmal gegen Geländer geschlagen; Gegner wird mit Kabel gewürgt

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: nein

Tasten:

- (RS) hoch –Würgen des Gegners.

- D-Pad - Taunt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Parkplatz

von: OllyHart / 05.01.2007 um 13:57

Name: Autoschleuder

Situation: Gegner lehnt am Auto

Beschreibung: Gegner wird auf Autodach geschleudert

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung des Autos – Irish whip des Gegners auf Auto

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: Guter KO-Move

Name: Autopresse

Situation: Gegner lehnt am Auto

Beschreibung: Spieler stemmt Gegner und wirft ihn auf Autodach

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung des Autos – Irish whip des Gegners auf Auto

+ [RB] + (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: Dieser Move verursacht großen Schaden und ignoriert Gewichtsklassen!

Name: Kopf gegen Feuerwehrwagen

Situation: Gegner lehnt an der Konsole des Feuerwehrwagens

Beschreibung: Kopf des Gegners wird wiederholt gegen Konsole gerammt

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Konsole - Irish whip des Gegners in Konsole

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: Diese Aktion fährt die große Leiter des Feuerwehrwagens aus

Name: Auf dem Feuerwehrwagen klettern

Situation: Spieler steht bei der Leiter des Feuerwehrwagens

Beschreibung: Spieler klettert die Leiter hoch

Konterbar: nein

Tasten: - Y + hoch – Leiter hochklettern

Tipp: Von hier kann man springen (wie vom dritten Seil)

Name: Auf die große Leiter des Feuerwehrwagens klettern

Situation: Die große Leiter ist ausgefahren; Spieler steht schon auf Wagen

Beschreibung: Spieler klettert die große Leiter hoch

Konterbar: ja (nur wenn Spieler die erste Leiter hochklettert; Gegner verfolgt Spieler die große Leiter bis ganz nach oben und wirft ihn nach einigen Schlägen herunter)

Tasten: - Y + hoch und rechts – Spieler klettert die große Leiter hoch

Tipp: Ein verfehlter Move von der großen Leiter richtet beim Spieler selbst großen Schaden an

Name: Feuerwehrwagen-Leiter-Finisher

Situation: Spieler hat einen Finisher gespeichert und Finisherleiste blinkt Große Leiter des Feuerwehrwagens ist ausgefahren Gegner lehnt an (unterer) Leiter

Beschreibung: Spieler verfolgt Gegner die große Leiter bis ganz nach oben; kurzer Schlagabtausch; Spieler wirft Gegner die Leiter herunter

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: ja (normaler Finisherkonter)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Leiter – Irish whip des Gegners gegen Leiter

+ [LB] – Beginn der Aktion

Tipp: Eine schöne Aktion

Name: Wasserstrahl

Situation: Gegner lehnt an Konsole, nachdem Leiter ausgefahren wurde

Beschreibung: Kopf des Gegners wird auf Konsole geschlagen; Wasserstrahl trifft Gegner in Magen

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf und Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Konsole – Irish whip des Gegners gegen Konsole

+ [LB] – Beginn der Aktion

Name: Müllwagen-Öffner

Situation: Irish whip des Gegners gegen geschlossenes Heck des Müllwagens

Beschreibung: Das Heck des Müllwagens öffnet sich

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten: - [RB] + A + Richtung Müllwagen – Irish whip des Gegners gegen Müllwagen

Tipp: nach dieser Aktion sind neue Moves verfügbar

Name: Ab in den Müll

Situation: Gegner lehnt an offenem Heck des Müllwagens

Beschreibung: Kopf des Gegners wird in Müll gestoßen; Tür wird auf Kopf geschlagen

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (Gegner verhindert Aktion und tritt Spieler in Magen)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung des Müllwagens – Irish whip des Gegners gegen Müllwagen

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: kontert der Gegner diese Aktion, schließt sich die Tür des Müllwagens

Name: Müllfresser

Situation: Gegner lehnt an offenem Heck des Müllwagens

Beschreibung: Spieler „füttert“ Gegner mit Müll

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung des Müllwagens – Irish whip des Gegners gegen Müllwagen

+ [RB] + (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: Gut, um einen Gegner zu demütigen

Name: Müllwagen-Finisher

Situation: Spieler hat einen Finisher gespeichert und Finisherleiste blinkt Gegner lehnt an offenem Heck des Müllwagens

Beschreibung: Gegner wird in Müllwagen geworfen; nach einigen Schlägen wird Gegner von der Müllpresse eingeklemmt; Spieler klopft gegen Müllwagen, dieser fährt davon; automatischer Sieg

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Gegner ist besiegt

Konterbar: ja (normaler Finisherkonter)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Müllwagen – Irish whip des Gegners gegen Müllwagen

+ [LB] – Beginn der Aktion

Tipp: (wie alle automatischen Siegmoves) gut gegen zähe Gegner

Name: Waffe aus dem Müllwagen

Situation: Spieler steht an offenem Heck des Müllwagens

Beschreibung: Spieler nimmt Waffe aus offenem Heck

Tasten: - A + Richtung Müllwagen – Spieler nimmt Waffe

Tipp: ein einfacher Weg, um an eine Waffe zu gelangen

Name: Leichenwagen-Finisher

Situation: Spieler hat einen Finisher gespeichert und Finisherleiste blinkt Gegner lehnt an Leichenwagen

Beschreibung: Spieler nimmt Sarg aus Leichenwagen, wirft Gegner in Sarg, stellt Sarg in wagen zurück, Wagen fährt davon; automatischer Sieg

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Gegner ist besiegt

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Leichenwagen – Irish whip des Gegners gegen Leichenwagen

+ [LB] – Beginn der Aktion

Tipp: (wie alle automatischen Siegmoves) gut gegen zähe Gegner

Name: Kopf gegen Leichenwagen

Situation: Gegner lehnt an Leichenwagen

Beschreibung: Kopf des Gegners wird wiederholt gegen Fenster geschmettert

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Leichenwagen – Irish whip des Gegners gegen Leichenwagen

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: nach der Aktion öffnet sich die Tür des Leichenwagens und der Boogeyman schaut grinsend heraus; Spieler schließt die Tür und schaut verwirrt

Name: Leichenwagen-Action

Situation: Gegner lehnt an Leichenwagen

Beschreibung: Spieler schlägt einmal fest auf Oberkörper des Gegners; Scheibe zerbricht

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Leichenwagen – Irish whip des Gegners gegen Leichenwagen

+ [RS] + (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: sehr guter KO-Move

Name: Limousine Face Drag

Situation: Gegner lehnt an Mittelteil der Limousine; Fensterscheibe muss zersplittert sein

Beschreibung: Spieler reibt Gesicht des Gegners durch Scherben

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Mittelteil – Irish whip des Gegners gegen Limousine

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: nach zwei Irish whips ist die Fensterscheibe zersplittert

Name: Limousine Whip-in

Situation: Gegner lehnt an Mittelteil der Limousine; Fensterscheibe muss zersplittert sein

Beschreibung: harter Whip-in gegen Limousine

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Mittelteil – Irish whip des Gegners gegen Limousine

+ [RB] + (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: ein sehr guter KO-Move

Name: Limousine Kick

Situation: Gegner lehnt an Fahrertür der Limousine; Fensterscheibe muss intakt sein

Beschreibung: nach Schlag auf Schulter tritt Spieler Kopf des Gegners durch die Scheibe

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (Gegner weicht Kick aus und schlägt auf Bein des Spielers ein)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Fahrertür – Irish whip des Gegners gegen Limousine

+ [RB] + (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: ein brutal aussehender guter KO-Move

Name: Kopf gegen Limousine

Situation: Gegner lehnt an Fahrertür der Limousine

Beschreibung: Kopf des Gegners wird durch Fenster geschmettert

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Fahrertür – Irish whip des Gegners gegen Limousine

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: verursacht viel Schaden und ermöglicht weitere Aktionen

Name: Kopf gegen Limousine II

Situation: Gegner lehnt an Fahrertür der Limousine; Fensterscheibe muss zersplittert sein

Beschreibung: Spieler öffnet Tür, steckt Kopf des Gegners in Fenster und schlägt die Tür mehrere Male zu

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Fahrertür – Irish whip des Gegners gegen Limousine

+ (RS) – Beginn der Aktion

Name: Limousine Arm Breaker

Situation: Gegner lehnt an Fahrertür der Limousine; Fensterscheibe muss zersplittert sein

Beschreibung: Spieler öffnet Tür, legt Arm des Gegners in Wagen und schlägt Tür zu

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Arm

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Fahrertür – Irish whip des Gegners gegen Limousine

+ [RB] + (RS) – Beginn der Aktion

Name: Limousine Leg Breaker

Situation: GD des Gegners zur hinteren Tür der Limousine

Beschreibung: Bein des Gegners wird in die offene Tür gelegt; Tür wird wiederholt auf Bein geschlagen

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Bein

Konterbar: ja (Gegner tritt Tür gegen Spieler)

Tasten:

- (RS) links – Öffnen der Tür

+ (RS) rechts – Tür wird gegen Bein des Gegners geschlagen

Name: Abwasserwagen… würg

Situation: Gegner lehnt an Abwasserwagen

Beschreibung: Gegner wird mit stinkendem Abwasser voll gespritzt

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Abwasserwagen – Irish whip gegen Abwasserwagen

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: nur zur Demütigung des Gegners geeignet

Name: Kopf gegen Abwasserwagen

Situation: Gegner lehnt an Abwasserwagen

Beschreibung: Kopf des Gegners wird gegen Abwasserwagen gerammt

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (normal)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Abwasserwagen – Irish whip gegen Abwasserwagen

+ [RB] + (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: guter KO-Move

Name: Verdeck des Geländewagens öffnen

Situation: Irish whip des Gegners gegen Geländewagen

Beschreibung: Verdeck des Geländewagens öffnet sich

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper (minimal)

Konterbar: ja (normal)

Tasten: - [RB] + A + Richtung Geländewagen – Irish whip des Gegners gegen Geländewagen

Tipp: nach dieser Aktion ist “Verdeck trifft Kopf” möglich

Name: Verdeck trifft Kopf

Situation: GD des Gegners zu Geländewagen mit geöffnetem Verdeck

Beschreibung: Verdeck wird wiederholt auf Kopf des Gegners geschmettert

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (Gegner zieht Kopf weg)

Tasten:

- (RS) hoch – Verdeck wird angehoben

- (RS) runter – Verdeck wird auf Gegner geschlagen

Name: Reifen gefällig?

Situation: Irish Whip des Gegners gegen Reifenstapel

Beschreibung: Ein Reifen fällt vom Stapel und kann als Waffe benutzt werden

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten: - [RB] + A + Richtung Reifenstapel - Irish whip des Gegners gegen Reifenstapel

Tipp: ein Schlag mit dem Reifen zur rechten Zeit kann zu einem KO führen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SmackDown 2007 - Hotspots: Die Bar / Hell in a Cell-Match / Steel Cage-Match / Elimination Chamber / Buried Alive-Match


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu WWE SmackDown vs. Raw 2007 (25 Themen)

SmackDown 2007

WWE SmackDown vs. Raw 2007 spieletipps meint: Wrestlingfans bekommen hier die volle Dröhnung Wrestling-Spaß mit allen bekannten Gesichtern. Artikel lesen
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SmackDown 2007 (Übersicht)

beobachten  (?