SmackDown 2007: Leitermatch

Leitermatch

von: OllyHart / 05.01.2007 um 14:11

Name: Eingeklemmt

Situation: GD des Gegners zu am Boden liegender Leiter

Beschreibung: Spieler legt Gegner zwischen beide Leiterseiten und schlägt mit oberer Seite der Leiter wiederholt auf Gegner

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: ja (Gegner blockt Schlag mit Fuß und schubst Spieler weg)

Tasten:

- (RS) hoch – Leiter wird angehoben

+ (RS) runter – Leiter wird auf Gegner geschlagen

Tipp: diese Aktion richtet großen Schaden; ein Muss in jedem Leitermatch

Name: Leg Drop

Situation: Gegner liegt auf Leiter

Beschreibung: Spieler setzt Legdrop gegen Gegner auf Leiter an

Gewichtsunterschiede: höchstens eine Gewichtsklasse niedriger

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: ja (Gegner rollt sich von Leiter herunter)

Tasten:

- (RS) (mit Leiter in der Hand) – Gegner auf Leiter werfen

+ (RS) – Beginn der Aktion

Tipp: effektiver Move, der mehrmals angesetzt werden kann

Name: Scoop Slam

Situation: Gegner liegt auf Leiter

Beschreibung: Scoop Slam gegen Gegner auf Leiter

Gewichtsunterschiede: mindestens zwei Gewichtsklassen höher

Angegriffener Körperteil:

Konterbar: ja (Gegner rollt sich von Leiter herunter)

Tasten:

- (RS) (mit Leiter in der Hand) – Gegner auf Leiter werfen

+ (RS) – Beginn der Aktion

Name: Leiter in der Ringecke („stehend“)

Situation: Spieler steht mit Leiter in der Hand direkt bei einer Ringecke

Beschreibung: Spieler stellt Leiter an Ringecke auf (Leiter bleibt weiterhin geschlossen)

Tasten: - (LS) Richtung Ringecke + A – Leiter wird in Ringecke aufgestellt

Tipp: ermöglicht weitere Aktionen

Name: Leiter in der Ringecke II („Leiterbrücke“)

Situation: Spieler steht direkt vor einer in der Ringecke aufgestellten Leiter

Beschreibung: Spieler nimmt Leiter und positioniert sie waagerecht zwischen dem zweiten und dritten Seil in der Ringecke (wie einst in der ECW)

Tasten: - (LS) Richtung der Leiter + A – Leiterbrücke wird „gebaut“

Tipp: cooles neues Feature, das weitere Aktionen ermöglicht

Name: Ladder Splash

Situation: Gegner lehnt an in der Ringecke aufgestellter Leiter; Grapple von vorne

Beschreibung: Spieler wirft Gegner um und Leiter auf diesen; Spieler klettert aufs Dritte Seil und zeigt von dort einen Crossbodysplash auf Leiter und Gegner

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: ja (Gegner weicht aus und wirft Spieler gegen Leiter)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Ringecke mit stehender Leiter – Irish whip gegen Leiter

+ (RS) hoch – Beginn der Aktion

Tipp: sehr schöne Aktion, die zudem sehr großen Schaden verursacht

Name: Drop Toe Hold

Situation: Gegner lehnt an in der Ringecke aufgestellter Leiter; Grapple von vorne

Beschreibung: Spieler täuscht Whip-in an, zieht Gegner dann zurück und setzt einen Drop toe hold an, der Gesicht des Gegners gegen Leiter befördert

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: ja (Gegner weicht aus und wirft Spieler gegen Leiter)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Ringecke mit stehender Leiter – Irish whip gegen Leiter

+ (RS) rechts – Beginn der Aktion

Tipp: schöne Aktion, die zudem viel Schaden verursacht

Name: Head Beat

Situation: Gegner lehnt an in der Ringecke aufgestellter Leiter; Grapple von vorne

Beschreibung: Gegner wird mit Kopf gegen Leiter geschleudert

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: ja (Gegner weicht aus und wirft Spieler gegen Leiter)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Ringecke mit stehender Leiter – Irish whip gegen Leiter

+ (RS) links oder runter – Beginn der Aktion

Name: Head Beat II

Situation: Gegner lehnt an in der Ringecke aufgestellter Leiter; Grapple von hinten

Beschreibung: Gegner wird mit Kopf zuerst gegen Leiter geschleudert und anschließend zu Boden geworfen

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: ja (Gegner weicht aus und wirft Spieler gegen Leiter)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Ringecke mit stehender Leiter – Irish whip gegen Leiter

+ (RS) links oder runter – Beginn der Aktion

Tipp: für ein Grapple von hinten muss der Gegner nahe der Ringecke gegen diese geschickt werden

Name: Dropkick

Situation: Gegner lehnt an in der Ringecke aufgestellter Leiter; Grapple von hinten

Beschreibung: Dropkick von hinten gegen Gegner; dieser wird gegen Leiter geschleudert

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper

Konterbar: ja (Gegner weicht aus und wirft Spieler gegen Leiter)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Ringecke mit stehender Leiter – Irish whip gegen Leiter

+ (RS) hoch – Beginn der Aktion

Name: Catapult

Situation: Gegner lehnt an in der Ringecke aufgestellter Leiter; Grapple von hinten

Beschreibung: Spieler nimmt Beine des Gegners und schickt ihn mit Katapult gegen Leiter

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: ja (Gegner weicht aus und wirft Spieler gegen Leiter)

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Ringecke mit stehender Leiter – Irish whip gegen Leiter

+ (RS) rechts – Beginn der Aktion

Tipp: nach dieser Aktion fällt die Leiter um

Name: Catapult II

Situation: Gegner lehnt an Leiterbrücke in der Ringecke

Beschreibung: Gegner wird zu Boden geworfen; Spieler legt Kopf des Gegners unter Leiter und katapultiert Gesicht des Gegners gegen Leiter

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: nein

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Ringecke mit Leiterbrücke – Irish whip gegen Leiter

+ (RS) links oder rechts – Beginn der Aktion

Tipp: ein schöner neuer Move

Name: Crucifix Ladder Bomb

Situation: Gegner lehnt an Leiterbrücke in der Ringecke

Beschreibung: Spieler führt Crucifix Powerbomb gegen Leiter aus

Gewichtsunterschiede: höchstens eine Gewichtsklasse niedriger

Angegriffener Körperteil: Kopf und Körper

Konterbar: nein

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Ringecke mit Leiterbrücke – Irish whip gegen Leiter

+ (RS) runter – Beginn der Aktion

Tipp: einer des schönsten Moves im Spiel; bei „zu leichtem“ Spieler wird daraus Catapult II

Name: Snake Eyes

Situation: Gegner lehnt an Leiterbrücke in der Ringecke

Beschreibung: Spieler hebt Gegner hoch und wirft ihn mit dem Gesicht gegen die Leiter

Gewichtsunterschiede: höchstens eine Gewichtsklasse niedriger

Angegriffener Körperteil: Kopf

Konterbar: nein

Tasten:

- [RB] + A + Richtung Ringecke mit Leiterbrücke – Irish whip gegen Leiter

+ (RS) hoch – Beginn der Aktion

Tipp: bei „zu leichtem“ Spieler wird daraus Catapult II

Name: Zwei Fliegen mit einer Klappe

Situation: Zwei Gegner auf Leiter im Clinch; Spieler an Seite der Leiter

Beschreibung: Spieler wirft Leiter mitsamt beiden Gegnern um

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper beider Gegner

Konterbar: nein

Tasten: - A – Leiter umwerfen

Tipp: praktischer Move, besonders wenn der Gegner – wenn die Leiter günstig steht – aus dem Ring nach draußen fällt

Name: Leiterrampe bauen

Situation: Spieler hält eine Leiter im Ring direkt neben einer aufgestellten Leiter

Beschreibung: Spieler lehnt Leiter an bereits aufgestellte Leiter und baut so eine Rampe

Tasten: - (LS) Richtung Leiter + A – Aufbau der Leiterrampe

Tipp: neues Feature, das auch neue Moves ermöglicht

Name: Leiterrampe und Elbowdrop

Situation: Leiterrampe ist aufgebaut; nicht unter Gürtel oder Koffer (Mitb-Match)

Beschreibung: Spieler läuft Leiter hoch und springt mit Elbowdrop auf Gegner

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper

Konterbar: ja (normal)

Tasten: - Y + Richtung Rampe – Leiterrampe hochlaufen und Elbowdrop

Tipp: Vorsicht: bei dieser Aktion kann Spieler aus dem Ring springen und sich selbst ausschalten

Name: Leiterrampe und Clothesline

Situation: Leiterrampe ist aufgebaut; Gegner steht oben auf aufgestellter Leiter

Beschreibung: Spieler läuft Leiter hoch und schlägt Gegner mit Clothesline von Leiter

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: nein

Tasten:

- Y + Richtung Rampe – Leiterrampe hochlaufen

+ B (im Lauf) - Clothesline gegen Gegner

Tipp: so kann ein Gegner jederzeit vom Gürtel „getrennt“ werden

Name: Leiterrampe und Spear

Situation: Leiterrampe ist aufgebaut; Gegner steht oben auf aufgestellter Leiter

Beschreibung: Spieler läuft Leiter hoch und speart Gegner von Leiter

Gewichtsunterschiede: nein

Angegriffener Körperteil: Körper

Konterbar: nein

Tasten:

- Y + Richtung Rampe – Leiterrampe hochlaufen

+ (RS) rechts oder links – Spear gegen Gegner

Tipp: sehr starke Aktion, die den Gegner auch aus dem Ring werfen kann

Name: Leiterrampe hochlaufen und nach Titel greifen

Situation: Leiterrampe ist unter Gürtel oder Koffer aufgebaut

Beschreibung: Spieler läuft Leiter hoch und greift nach Titel

Tasten:

- Y + Richtung Rampe – Leiterrampe hochlaufen

+ im Lauf (RS) hoch oder (LS) hoch - nach Titel greifen

Tipp: nur möglich, wenn kein Gegner auf Leiter steht

Name: Ladderplex - Finisher

Situation: Spieler hat gespeicherten Finisher; Spieler und Gegner auf Leiter im Clinch

Beschreibung: Spieler zeigt Superplex von Leiter

Gewichtsunterschiede: höchstens eine Gewichtsklasse niedriger

Angegriffener Körperteil: gesamter Körper

Konterbar: nein

Tasten: - [LB] – Beginn der Aktion

Tipp: richtet sehr viel Schaden an; kann Gegner auch aus dem Ring befördern; Bug: ist auch möglich, wenn Spieler am Fuß der Leiter steht

Name: Super Swinging Neckbreaker - Finisher

Situation: Spieler hat gespeicherten Finisher; Spieler und Gegner auf Leiter im Clinch

Beschreibung: Spieler zeigt Swinging neckbreaker von Leiter

Gewichtsunterschiede: mindestens zwei Gewichtsklassen niedriger

Angegriffener Körperteil: Kopf und Körper

Konterbar: nein

Tasten: - [LB] – Beginn der Aktion

Tipp: richtet großen Schaden an

Bug: ist auch möglich, wenn Spieler am Fuß der Leiter steht

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: SmackDown 2007 - Hotspots: Die Bar / Hell in a Cell-Match / Steel Cage-Match / Elimination Chamber / Buried Alive-Match

Seite 1: SmackDown 2007 - Hotspots
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu WWE SmackDown vs. Raw 2007 (25 Themen)

SmackDown 2007

WWE SmackDown vs. Raw 2007 spieletipps meint: Wrestlingfans bekommen hier die volle Dröhnung Wrestling-Spaß mit allen bekannten Gesichtern. Artikel lesen
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SmackDown 2007 (Übersicht)

beobachten  (?