FF X: Flugschiff / Efrye

Flugschiff / Efrye

von: Cheatschreiber / 06.08.2006 um 18:56

Um Efrye zu besiegen, hat sich folgende Taktik bewährt:

  1. Vor dem Kampf alle Charaktere in Ekstase bringen (auf dem Luftschiff sind einige Monster verteilt, die das erledigen können).
  2. Zu Beginn des Kampfes Tidus sofort in Hast versetzen, als nächstes auf Efrye ‚Gemach’ zaubern (das kann einige Versuche dauern, nicht aufgeben!).
  3. Sobald Efrye in ‚Gemach’ versetzt ist das Luftschiff auf Abstand bringen. Efrye wird nun so lange auf Abstand bleiben, bis er nur noch ca. 10.500 HP übrig hat. Das erledigt ihr mit Wakka und Lulu. Nehmt euch zwischendurch ein paar Kampfrunden Zeit, um mit Tidus alle in Hast zu versetzen und reichlich anzufeuern (etwa zehnmal oder mehr pro Kämpfer-Charakter). Und heilt euch regelmäßig.
  4. Kommt Efrye unter ca. 10.500 HP geht er in ‚Hast’, da kann man auch nichts mehr dagegen tun, also gar nicht erst versuchen ihn wieder mit ‚Gemach’ zu belegen. Wenn er, nachdem er in ‚Hast’ ist, nicht direkt angreift, sondern ihr noch eine Aktion machen könnt, dann geht in Verteidigung (Dreieck).
  5. Sobald Efrye wieder nah dran ist, nehmt ihr eure stärksten Charaktere und setzt die Ekstase-Techniken ein. Wo die Ekstase verbraucht ist, tauscht gegen frische Charaktere mit voller Ekstase-Leiste aus. Nach vier bis fünf solcher Attacken sollte Efrye erledigt sein.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mehr als 5 Mal anzufeuern macht keinen Sinn, da max. Erhöhung um 5 Punkte möglich.

15. Juni 2013 um 21:33 von Hinode melden

der beitrag hat sehr geholfen endlich habe ich es geschafft danke =)

11. Januar 2010 um 13:11 von SascHaTheIronFist melden


Dieses Video zu FF X schon gesehen?

Jekkt in 3-5 Schläge töten

von: krew / 13.07.2007 um 16:10

Um Jekkt sehr schnell zu besiegen müsst ihr Bahmut auf einem hohen Level bringen. Dann ruft ihr ihn und lässt ihn 1-2 mal mit Impuls angreifen schon ist Jekkt besiegt. Das gleiche macht ihr in der nächsten Runde auch. Jekkt hat jetzt keine Chance.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das lässt sich mit allen Bestia machen. Wenn Yuna aber so weit entwickelt ist, dass die Viecher entsprechend stark sind, ist Jekkts Bestia auch mit den Charakteren kein Problem.

30. Juli 2014 um 13:04 von Theologe81 melden


Bombardiert Yunaleska

von: Terranigma / 06.08.2006 um 19:00

Seid ihr gerade bei Yunaleska? Dann befolgt diese Tipps:

  • Füllt vor dem Kampf eure sowie die Ekstaseleisten der Bestia auf!
  • Schützt euren Bestia mit ‚Todesschutz’ und ‚Zombieschutz’ (auf keinen Fall alle!). Denn: Yunaleska setzt in der dritten Verwandlung eine Attacke ein, die alle tötet. Zombies sind immun und Todesgeschützte eventuell auch (haut nicht immer hin!).
  • Schützt euch gegen ‚Blind’, ‚Schlaf’ und ‚Stumm’.
  • Klaut ihr die HP-Pille (= Doppelt HP).
  • Schützt euch auf keinen Fall mit ‚Reflekt’! Yunaleska setzt Heilung auf euch ein wie ‚Regena’ und ‚Vigra’!
  • Nutzt Kimahris Ekstasetech ‚Totalabwehr’ (diese lernt ihr von den Ronsos).
  • Setzt auch ‚Infusion’ von Rikku ein (‚Mondschleier’ + ‚Sternenschleier’ oder auch ‚...schleier’ + ‚...schleier’, Hauptsache es endet mit Schleier). Versetzt alle in ‚Hast’, ‚Regena’, ‚Shell’ und ‚Protes’!
  • Am besten wäre es, wenn ihr ‚Megaphönix’ hättet!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

1. Bestia sind gegen alle Statusveränderungen bis auf 'Fluch' immun
2. Yunalesca tötet alle Charaktere ohne Zombie-Zustand in ihrer 3. Form, deshalb KEINE Zombie-Wall!
3. Totalabwehr und Infusion sind relativ nutzlos, da Yunalesca mit ihren normalen Angriff jeden positiven Effekt wie Hast, Protes und Shell aufhebt! Und Regena pures ist Gift im Zombie-Zustand!
4. Megaphönix ist gefährlich - benutzt ein Charakter im Zombie-Zustand dieses Item bringt er sich selbst um!

24. Februar 2015 um 12:21 von Stecked_Deck melden


Endgegner

von: Krassertypie / 06.08.2006 um 19:04

Der letzte Gegner ist einfach: Man versetzt ihn einfach in den Zustand ‚Zombie’ und wirft dann eine Phönixfeder drauf – und fertig ist er! Nun habt ihr das Spiel durch!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ja, ich hatte damals Auron ein Schwer mit "Zombie" gegeben. Ein Angriff und der Endgegner ist "infiziert". Man kann sich sogar Zeit lassen, denn der Gegner heilt sich fortwährend selbst und bringt sich damit selbst in wenigen Runden um.

01. Juli 2016 um 13:33 von Rhukhar melden

Jo klar funkt

26. Juli 2009 um 02:57 von The_Dark_Shadow melden


Leichteres Besiegen eines End-Bosses

von: Game_Freak_2 / 06.08.2006 um 19:06

Wenn ihr wieder einmal zu einem End-Boss kommt und ihr schlagt ihn trotz mehreren Versuchen nicht, dann macht Folgendes: Ihr müsst irgendwo, wo es starke Gegner gibt (aber keinen End-Boss), all eure Charaktere, einschließlich der Bestia, aufs Limit bringen und dann abspeichern gehen. Jetzt könnt ihr nur noch zu dem End-Boss gehen und alle Limits an ihm auslassen. Dadurch nimmt er sehr viel Schaden, besonders bei den Limits der Bestia! Der End-Boss, beidem ihr Mühe hattet, sollte mit dieser Methode viel einfacher besiegbar sein.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es stimmt zwar aber bei endgegnern wie efrye ist yuna nicht da

09. Mai 2014 um 17:46 von sephirot99 melden


Weiter mit: FF X - Kampf gegen Endgegner / spezielle Gegner: Seymor / Biran und Yenke / Der letzte Gegner / Endgegner -Sin- / Braska's Final Aeon leicht gemacht!

Zurück zu: FF X - Kampf gegen Endgegner / spezielle Gegner: Seymor Nummer 1und 2 ganz leicht / Seymor besiegen / Seymor-Varianten / Viele Tipps zu Sin / Jekkt leicht besiegen

Seite 1: FF X - Kampf gegen Endgegner / spezielle Gegner
Übersicht: alle Tipps und Tricks

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

FF X (Übersicht)

beobachten  (?