5) Der verleumderische Chronist: Komplettlösung Tribunal

5) Der verleumderische Chronist

Die letzte Angelegenheit, bei der ihr Tienius helfen könnt, ist, den Verleger der Handzettel „Das gesprochene Wort“ zu finden und zum Schweigen zu bringen. Fragt ihr die Bewohner von Gramfeste aus, werdet ihr zu Zehn-Zungen Weerhut, dem Pfandleiher am Großen Basar“ geschickt.

Dieser weiß zwar den Namen des Verlegers, Trels Varis, jedoch nicht dessen Aufenthaltsort. Von weiteren Gesprächen mit den Bewohnern erfahrt ihr, dass er zuletzt in der Halle der Handwerker in Göttergriff gesehen wurde. Die Leute dort streiten zwar ab, ihn zu kennen, aber das ist eine Lüge.

Hinter der Tür mit der „Zutritt verboten“ -Aufschrift ist eine Falltür, die in die geheime Schreibstube von Trels Varis führtIhr habt nun drei Möglichkeiten, ihn zum Schweigen zu bringen. Entweder ihr tötet ihn und seine 3 Freunde, oder ihr spendet Ihm 3.000 Draken für die Witwen- und Waisenstiftung.

Der dritte Weg ist, ihn mit dem Tod seiner Großeltern zu bedrohen. Dazu müsst ihr zuerst mit Großmutter und Großvater Varis im Tempel und im Tempelgarten sprechen. Wenn ihr ihn tötet, erhaltet ihr als Belohnung bloß 5.000 Draken, wenn ihr ihn bestecht und das Geld nicht von Tienius zurückverlangt, erhaltet ihr 3.000 Draken und das mächtige Schwert „Königseid“ und wenn ihr Trels droht erhaltet ihr 5.000 Draken und das Schwert.

Nachdem ihr alle Aufträge von Tienius erfüllt habt, schickt dieser euch zur Königsmutter Barenziah. Sie gibt euch den Rat, darauf zu achten, wem ihr in dieser Stadt vertraut und schickt euch zu Fedris Hler in den Tempel.

Außerdem meint sie, ihr solltet mit Plitinius Mero im Hof sprechen. Er ist ein Gebildeter und der Autor der „Biographie von Barenziah“, hat aber nichts wirklich Wichtiges zu sagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Göttin Almalexia dienen

Zu Fedris Hler könnt ihr auch schon gehen, bevor ihr die Aufträge von Tienius erledigt habt. Macht euch aber auf heftige Kämpfe und starke Gegner gefasst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


1) Die Goblin-Armee

Fedris Hler traut dem neuen König nicht und vermutet, er könnte eine Armee ausheben, um gegen Almalexia vorzugehen. Er spricht allerdings nicht von einer herkömmlichen Armee, sondern einer Armee aus Goblins. Um das zu verhindern, schickt er euch los, um die beiden Goblin- Anführer zu töten.

Eine Wache erzählt, dass in den Kanälen unter Göttergriff Goblins gesichtet wurden. Steigt hinab und nehmt die Leiter südlich zu den West-Kanälen. Dort biegt ihr gleich links ab und geht dann den Gang entlang, immer Richtung Norden zum Schlachtfeld. Von dort kommt ihr zum alten Stadttor und nehmt dort sofort die Tür auf dem Erdhaufen zu den Ruinen der Waffenkammer.

Von hier kommt ihr schließlich in den Bereich „Tränen von Amun-Shae“. Hier sind die beiden Häuptlinge. Sie sind nicht um Vieles stärker als gewöhnliche Goblins und sollten kein Problem darstellen. Falls ihr euch stark genüg fühlt, geht es jetzt weiter zu den Häuserruinen. Dort betretet ihr im Süden die Osthalle des Teran-Gebäudes.

Die Ausbilder Yarnar und Armion sind harte Brocken und wirklich schwer zu besiegen. Falls ihr ihnen nicht gewachsen sein solltet, ist das auch kein Problem. Fedris Hler zahlt insgesamt 15.000 Draken: 5.000 für die beiden Häuptlinge und jeweils 5.000 für beide Ausbilder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2) Der Schrein der Toten

Die nächste Aufgabe gibt euch Gavas Drin in seinem Büro im Tempel. Der Schrein der Toten wurde entweiht und ihr sollt nun einen jungen Priester, Urvel Dulni, zum Schrein geleiten, um Ihn wieder weihen zu lassenIhr könnt Ihn sofort mitnehmen, es wäre aber vielleicht nicht schlecht, erstmal den Weg frei zu räumen, da Urvel nicht besonders viel aushält.

Zu den Tempelkanälen kommt ihr über den Keller in der Halle der Geistlichkeit. Geht dann zuerst nach Norden und dann bei der Kreuzung nach Osten. Nehmt dann den ersten Gang rechts zu den Tempelgärten. Diesen durchquert ihr in südlicher Richtung und erreicht den Tempelschrein. Hier müsst ihr vorsichtig sein, da die Säulen beim ersten Mal Feuerbälle werfen, die Urvel töten würden.

Tötet in diesem Bereich alle 5 unheiligen Acolyten und bringt dann Urvel zum Schrein. Er reinigt Ihn automatisch. Zurück bei Gavas Drin werdet ihr entweder mit einem gesegneten Speer belohnt, oder, wenn Urvel nach der Reinigung des Schreins gestorben ist, mit 5.000 Draken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3) Barilzars verwobenes Band

Gavas Drin hat keine neuen Aufträge und schickt euch wieder zurück zu Fedris Hler. Er meint, ihr solltet „Barilzars verwobenes Band“, ein mächtiges Artefakt, aus den Tempelruinen bergen. Also steigt wieder durch den Keller in die Tempelkanäle und nehmt diesmal an der Wegkreuzung den westlichen Gang.

Er führt euch in eine verlassene Gruft. Hier erwarten euch einige Lichs, die in etwa so stark sind, wie Goblin- Offiziere. Am Ende der Gruft warten die recht gut erhaltenen, sterblichen Überreste Barilzars auf euch. Nach einer kleinen Rede attackiert er euch mit einer daedrischen Claymore. Schwerer als die Lichs ist er aber auch nicht.

Ist er tot, nehmt ihr ihm das Band ab und bringt es zu Fedris Hler. Der schickt euch gleich weiter zu Gavas Drin, welcher euch wiederum zur Göttin Almalexia schickt. Betretet also die Hochkapelle und sprecht mit Almalexia.

Als Dank, dass ihr das Band zurückgeholt hat, verleiht sie euch die Fähigkeit einmal am Tag all eure Attribute wiederherzustellen, falls ihr durch Zauber geschwächt wurdet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Tribunal: Seltsame Vorkommnisse / Im Dienste von König Helseth / 1) Der Versuch eines Attentats / 2) Helseths Kriegsfürst / Im Auftrag d. Göttin-Eine Demonstration der Macht

Zurück zu: Komplettlösung Tribunal: Tienius Delitians offizielle Aufgaben / 1) Sprecht mit den Leuten / 2) Ein Tempelinformant / 3) Verräter unter den Wachen / 4) Beweise für eine Beschwörung

Seite 1: Komplettlösung Tribunal
Übersicht: alle Komplettlösungen

Tribunal

The Elder Scrolls 3 - Tribunal spieletipps meint: Die Neuerungen halten sich in Grenzen, dafür zieht der Schwierigkeitsgrad mächtig an. Ohne hochstufigen Charakter geht in diesem Addon wenig bis nix. Artikel lesen
83

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tribunal (Übersicht)

beobachten  (?