6) Das Ritual des Geschenks der Winde: Komplettlösung Elder Scrolls 3 - Bloodmoon

6) Das Ritual des Geschenks der Winde

Macht Euch nun auf zum letzten Stein. Er befindet sich südwestlich vom Dorf der Skaal. Die Beschreibung auf der Inschrift ist recht unpräzise, Ihr findet Glenschuls Grab leichter, indem Ihr vom Fjalding-See nach Osten reist und gleich hinter Thirsk in das Tal zwischen den zwei Gebirgsketten wandert. Darin ist das Grab. Kämpft Euch nun nur noch an den Draugr und Knochenhunden vorbei und öffnet die Taschen des Gierigen Mannes, um den Wind zu befreien. Kehrt nun zum Windstein zurück und Ihr habt das Ritual der Geschenke und damit auch die Skaal-Prüfung der Loyalität bestanden. Kehrt nun zu Tharsten Herzfang zurück, überlässt der Euch Aevar Steinwurfs Streitkolben und stellt Euch vor die zweite Skaal-Prüfung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Skaal-Prüfung der Weisheit

Um Eure Weisheit zu beweisen, sollt Ihr ein Verbrechen aufklären, das von einem der Skaal begangen wurde. Engar Eismähne soll von Rigmor Halbhand Felle gestohlen haben. Engar ist allerdings einer der besten Krieger des Dorfes, daher sollt Ihr Nachforschungen anstellen. Die meisten Skaal und auch Engar selbst behaupten, dass er kein Dieb sei. Außerdem soll Rigmor ein guter Freund der Familie Eismähne gewesen sein. Geht also zu Rigmor in seiner Hütte und sprecht mit Ihm. Er schwärmt von Engars Frau Risi Eismähne und meint, Engar hätte sie gar nicht verdient. Sprecht als nächstes mit Risi, die Euch sagt, dass Engar kein Dieb und Rigmor nur eifersüchtig auf ihn ist. In Risis Bett findet Ihr außerdem einen Brief von Rigmor an Risi, aus dem Ihr herauslesen könnt, dass die beiden eine Liebelei hatten. Risi schwört aber, dass die Liebelei vorbei ist, aber Rigmor trotzdem weitermachen wollte. Geht nun mit dem Brief zu Rigmor und stellt Ihn zur Rede. Er gesteht daraufhin sein Verbrechen und begleitet Euch zu Tharsten Herzfang. Dieser stellt Euch nun vor die Wahl, welche Bestrafung die richtige für Rigmor ist. Ihr könnt entscheiden, ob Rigmor den Wölfen geopfert wird, was unter den Skaal als ehrenvoller Tod gilt, oder ob er verbannt wird, was Rigmor lieber wäre. Egal, was Ihr tut, Ihr bekommt in beiden Fällen den Helm des Wolfherzens und werdet nie wieder etwas von Rigmor hören. Nun ist es Zeit für die dritte und letzte der Skaal-Prüfungen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Skaal-Prüfung der Stärke

Tharsten Herzfang schickt Euch zum Fjalding-See, um dort mit Korst Windauge zu sprechen. Befolgt diese Anweisungen und Ihr erfahrt, dass auf dem See ein Feuer brennt. Der Ursprung des Feuers ist angeblich ein mächtiger Draugr-Fürst namens Aesliip, der in den Höhlen unter dem See lebt. Eure Aufgabe ist es, ihn zu töten. Taucht also hinab und kämpft Euch durch die Höhlen, vorbei an Draugr und Knochenhunden. Den schnellsten Weg nehmt Ihr, wenn Ihr zuerst links, dann zweimal rechts und dann wieder zweimal links abbiegt. In Aesliips Kammern kommt es zu einem Gespräch mit dem Draugr-Fürsten. Er erzählt Euch seine Geschichte, dass er früher ein Skaal war, aber sich den dunklen Künsten zugewendet hatte und deshalb verstoßen wurde. Er floh in diese Eishöhlen und fand einige Frost-Daedra, die sein Volk vernichten wollten. Um sie aufzuhalten, wurde er ein Draugr. Er bittet Euch nun, mit Ihm die Frost-Daedra zu bekämpfen, damit er in Frieden sterben kann. Willigt ein, wird Aesliip die Barriere senken, die die Frost-Daedra zurückgehalten hat. Bekämpft dann mit Aesliip alle zehn Frost-Atronarchen und er gibt Euch seinen Ring und stirbt. Natürlich könnt Ihr Aesliip auch einfach so töten, den Ring könnt Ihr auch von seiner Leiche nehmen. Kehrt dann zu Korst Windauge zurück. Die Flamme auf dem See brennt noch immer, aber Ihr habt Eure Prüfung bestanden. Nun müsst Ihr zurück zu Tharsten Herzfang und ihm Bericht erstatten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Belagerung des Dorfes der Skaal

Kaum habt Ihr mit Tharsten gesprochen, ruft Euch die Wache zu, dass das Dorf von Werwölfen angegriffen wird und Ihr bei der Verteidigung helfen sollt. Verlasst die große Halle und helft den Skaal-Wachen die insgesamt sieben Werwölfe zu töten. Sind sie tot, hört Ihr, dass ein paar der Untiere in die große Halle gelaufen sind. Folgt ihnen und besiegt die 2 Werwölfe in der Halle. Ihr bemerkt, dass Tharsten Herzfang verschwunden ist. Verlasst die Halle und sprecht draußen mit Korst Windauge, der gerade angekommen ist. Er ist etwas besorgt, da Ihr Euch bei den Werwölfen angesteckt habt. Nun müsst Ihr Euch entscheiden: Ihr könnt Euch in den nächsten drei Tagen jederzeit mit einem Trank oder Zauber gegen gewöhnliche Krankheiten heilen und weiterhin mit den Skaal gegen die Werwölfe kämpfen, oder Ihr wartet drei Tage und werdet selber ein Werwolf. Wenn Ihr Euch heilt, werdet Ihr zum Bloodskaal ernannt und bekommt ein eigenes Haus im Skaal-Dorf, heilt Ihr Euch nicht, werdet Ihr Euch jede Nacht von 21 bis 6 Uhr in einen Werwolf verwandeln. Die Aufgaben sind auf beiden Seiten recht ähnlich, als Werwolf müsst Ihr immer die Skaal, die die Aufgaben machen, die Ihr eigentlich als Skaal bekommen würdet, behindern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Als Werwolf habt Ihr besondere Fähigkeiten und Bedürfnisse. Ihr könnt sehr schnell laufen, hoch springen und nur mit Euren Klauen angreifen. Ihr habt außerdem doppelt soviel Lebensenergie wie in Eurer menschlichen Gestalt, könnt im Dunkeln sehen und Feinde auf 4.000 Fuß aufspüren. Ihr müsst allerdings jede Nacht einen Menschen töten, um bei Kräften zu bleiben. Habt Ihr einen Menschen getötet, erhaltet Ihr eine Selbstheilungsfähigkeit für den Rest der Nacht. Werdet Ihr gesehen, während Ihr Euch in einen Werwolf verwandelt, werdet Ihr ab sofort in jeder Stadt als Werwolf erkannt und auch in menschlicher Form verfolgt werden. Jedes Mal, wenn Ihr zum Werwolf werdet, bekommt Ihr außerdem einen neuen Auftrag des Daedra Hircine, oder eine Belohnung, wenn Ihr gerade einen Auftrag abgeschlossen habt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Elder Scrolls 3 - Bloodmoon: Das Totem der Klauen und Fänge/ Traum von Hircine / Der Ristaag/ Störe die Skaal-Jagd / Die Burg Karstaag/ Die Belagerung der Burg Karstaa / Hircines Jagd

Zurück zu: Komplettlösung Elder Scrolls 3 - Bloodmoon: 1) Das Ritual des Geschenks des Wassers / 2) Das Ritual des Geschenks der Erde / 3) Das Ritual des Geschenks der Tiere / 4) Das Ritual des Geschenks der Bäume / 5) Das Ritual des Geschenks der Sonne

Seite 1: Komplettlösung Elder Scrolls 3 - Bloodmoon
Übersicht: alle Komplettlösungen

Elder Scrolls 3 - Bloodmoon

The Elder Scrolls 3 - Bloodmoon

Letzte Inhalte zum Spiel

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Elder Scrolls 3 - Bloodmoon (Übersicht)

beobachten  (?