Sims 2: Der eine Sim wäscht den Anderen

Der eine Sim wäscht den Anderen

von: amipilz / 16.08.2007 um 21:20

Wollt ihr euren Lieblingssim Karriere machen lassen, aber so wenig wie möglich cheaten? Dann geht erstmal in sein Haus und entscheidet, was für einen Job er bekommen soll (wird der Job den Sim glücklich machen?). Dann sucht ihn mit dem Computer. Beim ersten Job braucht man nichts, außer gute Laune. Lass ihn einfach gut gelaunt sein, wenn er zur Arbeit muss. Ja, alles klar.

Aber jetzt wird es schon knifflig, wenn er befördert wird. Dazu lasst ihr ihn von seiner Familie ausziehen und lasst ihn bei der Familie einziehen, die am meisten Freunde hat. Dort baut ihr ihm ein kleines Zimmer mit Bett und Schrank (und privaten Sachen).

Ganz auf Cheaten kann man allerdings nicht verzichten. Gebt UnlockCareerRewards ein (ihr könnt es auch klein schreiben, das ist jetzt nur so, damit man keine Schreibfehler macht). Dann geht in sein Inventar und holt euch alle Karrierebelohnungen, die er braucht, es steht dabei, welche Fähigkeiten es bringt.

Denn durch die lernt der Sim schneller. Wenn ihr genug Belohnungspunkte habt und ihm das Denkerkäppchen kaufen könnt (ein grüner Hut mit Glühbirne drauf), lernt er noch schneller und vielleicht schafft es der Sim dann, die Fähigkeiten in einem Tag zu maximieren.

Sucht eurem Sim noch die nötigen Freunde, die er noch braucht, durch die vielen Familienfreunde, die die Familie noch vorher hatte, hat der Sim schon einen Vorsprung. Dann könnt ihr in mindestens zehn Tagen an der Spitze der Karriere sein und der Sim kann nicht mehr gefeuert werden. Dann kann er wieder bei sich zu Hause einziehen und kommt als gemachter Mann (oder Frau) zurück.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?

Ins Chaos zieht die Ordnung ein

von: live_life_alex / 16.08.2007 um 21:24

Der geregelte Tagesablauf ist oft nicht ganz einfach, denn manchmal versinkt die Familie - besonders, wenn mehrere Kinder im Haushalt leben - im Chaos. Dazu ein paar Tipps:

  • Es sollte nur ein erwachsenes Familienmitglied arbeiten, das reicht um die Familie zu ernähren - am besten der Familienvater.
  • Die Mutter kümmert sich um den Haushalt und die Kinder, trotzdem ist es vorteilhaft, ein Hausmädchen einzustellen.
  • Mutter sollte immer eine Stunde vor allen anderen aufstehen und Essen machen, dann kann der Rest des Haushalts in Ruhe essen und dann zur Arbeit und zur Schule gehen.
  • Sind alle aus dem Haus, räumt sie ein wenig auf und bringt evtl. den Kleinkindern gehen o.Ä. bei bzw. sie bringt sich selbst etwas bei.
  • Zu Mittag stellt sie wieder das Essen auf den Tisch und beschäftigt sich etwas mit ihren älteren Kindern und mit ihrem Gatten.
  • Gegen 19 Uhr gibt es Abendessen, damit die Schulkinder rechtzeitig ins Bett kommen, schließlich müssen sie noch in der Früh die Hausaufgaben machen, falls sie noch nicht dazu gekommen sind.
  • Nach dem Essen gehen zuerst die Kleinen duschen und sich erleichtern, dann die Älteren - die Kleinen zuerst ins Bett, dann die Großen.
  • Vater geht sich auch ausschlafen und Mutter bringt die Babys ins Bett. Sie räumt noch auf und legt sich dann ebenfalls nieder.

Das ist nur ein Beispiel für eine Großfamilie - bei kleinen Familien bewährt sich diese Methode auch!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Geldeintreiber verarscht!

von: THC555 / 16.08.2007 um 21:34

Jeder kennt das: Kein Geld zu Hause. Und ohne Geld kann man eben die Schulden nicht zurückzahlen. Und so kommt der Geldeintreiber, der in euer Haus geht und irgendetwas mitnimmt - aber wer will das schon? Darum habe ich einen Trick:

Klickt eure Spielfigur an. Klickt unten auf Belohnungen. Dann auf Inventar. Zieht nun alle Objekte, die in eurem Haus sind, dort hinein. Wie das geht? Ganz einfach: Pausiert erstmal das Spiel. Danach klickt ihr einmal auf das Objekt. Nun zieht dieses in das Inventar.

Der Geldeintreiber kann danach nur noch Sachen mitnehmen, die ihr nicht verschieben könnt. Aber das ist egal, denn ihr könnt so zu sagen das ganze Haus in das Inventar rein tun - es gibt kein Maximum.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

oder einfach motherlode eingeben ;)

17. Juli 2013 um 13:55 von Mooncoke melden


Nervige Nachbarn loswerden

von: amipilz / 16.08.2007 um 21:52

Ihr kennt das sicher auch: Immer kommen die nervigen Nachbarn, die eh keiner kennt und den ganzen Tag vor der Tür rumlungern. Und dabei soll dein Sim doch mit deinen Lieblingssims Bekanntschaften machen! Da gibt es eine einfache Lösung:

Gebe ins Cheatfenster 'agesimscheat' on ein. Jetzt ist eine neue Aktion bei Sims möglich, Set Age. Wenn ihr drauf klickt, stehen alle Altersstufen zur Auswahl. Klickt den unerwünschten Gast an und wählt Set Age Toddler (Kleinkind). Der Sim wird in die Luft springen wie bei einem Geburtstag, nur wird er zum Kleinkind. Aber da Kleinkindern das Betreten fremder Grundstücke verboten ist, wird es wegkrabbeln.

Das Ganze hört sich zwar langweilig an, man könnte die Sims einfach heimschicken, aber sie werden nie mehr auf dein Grundstück kommen - und es gibt mehr Kinder zu adoptieren! Wenn ein Sim, der deine Lieblingssims kennt, kommt, begrüße ihn und schicke ihn dann wieder heim. Ruf den Sim dann an und gehe auf Einladen. Er wird dich fragen, ob er einen Freund mitbringen darf. Klicke auf Ja. Und so lernst du neue Leute kennen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kleiner Tipp mit großer Wirkung

von: amipilz / 16.08.2007 um 22:05

Wenn ihr wollt, dass eure Sims mal einen Townie (ein Sim, der nirgends wohnt und einfach so in der Nachbarschaft rumläuft) heiraten soll, geht wie folgt vor:

Sucht euch den Partner schon aus, wenn euer Sim noch ein Kleinkind ist. Kleinkinder haben es in vielem leichter. Da die großen Sims sie so süß finden, finden sie schneller Freunde. Natürlich müsst ihr dafür sorgen, dass die Eltern ihr zukünftiges Schwiegerkind schon kennen oder es gerade vorbeiläuft.

Ladet den Sim ein. Geht in die Ansicht des Kleinkindes und wählt auf seinem Zukünftigen: "Um Aufmerksamkeit bitten". Dann habt der Sim das Kind hoch und spielt mit ihm. Macht das ungefähr fünf mal, dann sind sie Freunde.

Es ist auch schön, wenn ihr sie an jedem Geburtstag dabei habt. Ladet sie einfach kurz vor dem Älter werden ein und kauft eine Torte. Und so verbessern sich die Beziehungen gut und ihr werdet sehen, wie bald sie Beste Freunde sind.

An dem "18." Geburtstag ladet ihn auch ein, ist ja klar. Ist das ehemalige Kleinkid erwachsen, wählt Flirten> zweideutige Anspielung. Und der Sim sagt irgendwas und schon sind sie verliebt. Dann wählt Verloben. Kauft danach eine Hochzeitsbogen mit Stühlen davor, für die Familie (ihr könnt es natürlich auch ohne Bogen machen, es ist aber schöner).

Nach der Hochzeit wird der Townie gefragt, ob er noch Freunde hat, die mit einziehen sollen. Lasst sie lieber da. Es geht alles viel einfacher, wenn man damit erst als Erwachsener anfängt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Sims 2 - Kurztipps: Wiederbelebung/Zombie / Die Zeit nutzen / Spiel-Vorschlag für Ideenlose / Fabelwesen / Blubbernde Sims

Zurück zu: Sims 2 - Kurztipps: Das Ufo im Garten / Kohle kassieren durch Einbrecher / Rüstzeug fürs Leben / Ahnentafel für Sims / Brücken bauen

Seite 1: Sims 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 (40 Themen)

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Sims 2 (Übersicht)

beobachten  (?