Die Sims 2 - Haustiere: Krankheiten

Schneller die Hygiene herausfinden

von: Royal_cheatman / 21.01.2007 um 20:16

Wenn ihr einen Patient mit der Bürste pflegt, kann es viel schneller gehen:

  1. Geht in das Menü mit der Bürste, sodass die Bürste angezeigt wird.
  2. Lasst den Patienten in Ruhe (d.h. nichts machen); nach einer Weile schläft er ein.
  3. Wenn er eingeschlafen ist, müsst ihr blitzschnell handeln: Ihr müsst nämlich den Rpcken hinunter bürsten. Wenn er dann aufsteht, müsst ihr den Rücken wieder hinunter bürsten.
  4. Das muss ganz schnell gehen, denn sonst merkt der Patient etwas und fängt sofort an sich im Kreis zu drehen.

Ihr werdet sehen, die Sterne füllen sich schneller auf!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ergibt kein sinn, denn der patient braucht immer eine halbe ewigkeit um einzuschlafen ! da verbrauchst du mehr zeit, als gedacht !

24. September 2013 um 14:49 von valkatkitty melden


Krankheiten behandeln

von: z--0KittY0--z / 21.01.2007 um 20:17

Krankheit Gegenmittel
Flöhe Flohshampoo
Würmer Wurmkur
Sachen verschluckt Extraktor
Bein gebrochen Bandagen und eine Halskrause
Grippe Grippemittel
Gesund Waschen/Wenn ein Schönheitsproblem besteht mit Accessoires schmücken

3 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr hilfreich für anfänger ;) ich bin schon erfahren und du hättest auch bei gesund schreiben können, das man ihn auch nur kämmen muss, denn das funktioniert auch immer!

24. September 2013 um 14:52 von valkatkitty melden

sehr hilfreich

30. Mai 2011 um 11:28 von julien-mario melden

ICH BRAUCHTE SO WAS

21. September 2010 um 18:39 von Sonni_Mausi melden

kann man sich irgendwie denken

28. Mai 2009 um 15:10 von Lucaboy melden


Objekt verschluckt? Kein Problem!

von: game-svetsch / 21.01.2007 um 20:19

Sicher haben viele schon einen Patienten mit verschlucktem Objekt gehabt und ihn gleich zum Spezialisten geschickt. Das müsst ihr jetzt nicht mehr machen!

Verschluckte Objekte selbst entfernen:

  1. Kauft euch im „Veterinarisch!“ (im Katalog) den Extraktor für 1.500 Simoleons.
  2. Stellt den Extraktor in eurem Haus auf.
  3. Wählt einen Patienten mit verschlucktem Objekt im Zwinger.
  4. Wählt den Extraktor.
  5. Dreht zuerst die linke Kurbel im Uhrzeigersinn, damit sich die blaue Box öffnet.
  6. Dreht dann die rechte Kurbel, bis der Greifarm direkt über dem Objekt ist.
  7. Drückt auf den roten Knopf mit dem Pfotenabdruck.

Wenn ihr jetzt richtig gezielt habt, dann habt ihr das Objekt erfolgreich entfernt und ihr habt es jetzt sogar in eurem Inventar! (Allerdings könnt ihr es nicht benutzen, sondern nur „handeln“...)

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr hilfreich für anfänger ;)

24. September 2013 um 14:53 von valkatkitty melden


Gebrochendes Bein

von: MisterSims2 / 19.01.2008 um 22:02

Wenn du siehst wenn eine Katze oder ein Hund humpelt heißt es das, das Bein gebrochen ist! Nun musst du erst den Röntgenapparat benutzen! Den Röntgenapparat findest du bei Veterinarisch! Und Bandagen die du bei Schnupper Günstig findest! Nun musst du sagen Patienten selbst behandeln! Dann sagst du 5 Tage. Schnell musst du dann Bandagen an den Körper ran machen! Nun legst du den Hund oder Katze wieder in den Space Zwinger und wartest 5 Tage ab!

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das ist hilfreich, aber du hast die halskrause vergessen! die muss man auch mit ranmachen, sonnst klappt es nicht! die halskrause ist nähmlich dazu da, dass der patient den bandagen nicht ab macht.

24. September 2013 um 14:56 von valkatkitty melden

bei mir hab ich ausversehe mal morgen angeklickt dan halskrause und bandagen an hab nöchmal geröncht alles wieder abgenommen und wieder dran shnell und dan war schon gesund ;) ist aber guter tipp

19. August 2013 um 14:35 von xXErsatz melden

ich wusste nicht wie viele tage ich den tieren bandage und halskrause anlegen sollte

26. Februar 2010 um 18:13 von Meikatti94 melden

ja keene ahnung was man schrieben soll aber ich finde das hilfreich!

21. Januar 2009 um 09:56 von Jojoma melden

das ist echt hilfreich.denn ich wusste immer nicht was ich dagegen machen soll und habe ihn zum spezialisten geschickt.

21. Oktober 2008 um 14:44 von Giga-L melden


Alle Krankheiten im Überblick

von: Perchick / 07.03.2009 um 18:17

"Mein Tier ist hässlich":

Hilfsmittel zum bestimmen der Krankheit:

Ihr braucht keine Hilfsmittel mehr. Das Tier ist einfach hässlich

Länge der Behandlung:

Ihr könnt die Behandlung innerhalb eines Tages durchführen

Behandlung:

Ihr braucht einen Pflegetisch und zwei Klamotten für euer Tier.

Zieht diesem diese Klamotten an.

"Mein Tier stinkt":

Hilfsmittel zum bestimmen der Krankheit:

Bürste.

Länge der Behandlung:

Ihr könnt die Behandlung innerhalb eines Tages durchführen

Behandlung:

Ihr braucht Shampoo. Duscht das Tier in einer Tierwanne.

"Mein Tier sieht krank aus":

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

Grippe:

Hilfsmittel zum bestimmen der Krankheit:

Stethoskop

Länge der Behandlung:

Ihr könnt die Behandlung innerhalb von 3 Tagen durchführen

Behandlung:

Ihr braucht 3 mal Grippemittel. Jeden Tag müsst ihr dem Tier eine Pinzette verabreichen.

Verschlucktes Objekt:

Hilfsmittel zum bestimmen der Krankheit:

Röntengerät

Länge der Behandlung:

Ihr könnt die Behandlung innerhalb eines Tages durchführen

Behandlung:

Ihr braucht einen Extraktor.

Folgt den Anweisungen unter "?"

Gebrochenes Bein:

Hilfsmittel zum bestimmen der Krankheit:

Röntgengerät

Länge der Behandlung:

Ihr könnt die Behandlung innerhalb von 5 Tagen durchführen

Behandlung:

Ihr braucht einen Verband und eine Halskrause. Legt diese dem Tier am ersten Tag an. Nach fünf Tagen ist das Bein geheilt.

Flöhe:

Hilfsmittel zum bestimmen der Krankheit:

Bürste.

Länge der Behandlung:

Ihr könnt die Behandlung innerhalb von 3 Tagen durchführen

Behandlung:

Ihr braucht 3 Flohshampoos.

Wascht das Tier jeden Tag einmal mit dem Flohshampoo.

Würmer:

Hilfsmittel zum bestimmen der Krankheit:

Irgendein Tierfutter

Länge der Behandlung:

Ihr könnt die Behandlung innerhalb von 3 Tagen durchführen

Behandlung:

Ihr braucht 3 Würmernahrungen.

Füttert das Tier jeden Tag mit einem von diesen Würmernahrungen.

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

sehr hilfreich! ;)

24. September 2013 um 14:59 von valkatkitty melden

Danke

11. Mai 2011 um 14:59 von AkiraSuzuki melden

supii jetz weis ich endlich wie lange der patient bleiben sollte

31. Januar 2010 um 10:23 von Hilfe77 melden

danke, da steht auch wie lang un sooooo!

21. August 2009 um 13:26 von kittyXxX melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Die Sims 2 - Haustiere (22 Themen)

Die Sims 2 - Haustiere

Die Sims 2 - Haustiere spieletipps meint: Wer die Sims mag, wird wohl auch am Add-On großen Gefallen finden. Niedliche Haustiere, die man selbst gestalten kann, sorgen für Langzeitmotivation. Artikel lesen
85
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims 2 - Haustiere (Übersicht)

beobachten  (?