WoW - Burning Crusade: Leveln ab 60

Leveln ab 60

von: zero_3395 / 30.07.2008 um 23:29

Also, Burning Crusade passt ins Laufwerk, Account stimmt? Gut! Und auf geht es mit dem leveln.

Ab lvl 60 zu leveln ist wegen der hohen Anzahl von zu erreichenden Ep nicht gerade der einfachste Part des Spieles, aber er ist mit etwas Zeit, wozu auch Geduld gehört, zu schaffen.

Ab lvl 60 sind wohl gemerkt die beste Stätte zu leveln, ganz klar, die Zangarmarschen. Für die Umfangreichen, und meißt schwer zu bewältigenden Quests der Zangarmarschen, sind Questgruppen zu empfehlen, fragt in der Gilde (falls vorhanden) oder fragt öffentlich. Ihr solltet Anfangs schon schwere Quests anstreben, weil man sie dann vielleicht später einfachnur unnötig findet. Anfangen sollte man mit der Bestie, dem Sumpfschläger. Hierfür ist keine Armee nötig, aber 2 Spieler auf gleichem Level sind, wie oben schon angeführt) schon nötig. Dann ab in das Todesmoor.

Tipp: nehmt alle Quests an, die ihr annehmen könnt, und erledigt sie alle, bevor ihr zurückkehrt um jede einzelne Quest abzugeben, denn es gibt unzählige Quests in den Zangarmarschen. Quests wie „Ein herzliches Willkommen“ oder so ähnlich, dürften aber, wenn man zu 2. bzw. zu 3. ist kein Problem darstellen. Erledigt jede Quest nacheinander und dann kehrt ihr zu den Questgebern zurück.

Die Frage "Wie mache ich Geld" könnt ihr euch bei den Questbelohnungen ja selbst beantworten.

Dann solltet ihr von der Zuflucht des Cenarius gen Süden reiten, und auch immer wieder kontrollieren ob nicht eine Quest in der nähe anzunehmen ist, denn dort unten gibt es eine Begleitquest, die sich lohnt zu erledigen. Bei der Fraktion Sporreggar solltet ihr euch, falls ich euch bei „Unfreundlich“oder „Feindselig“befindet, euren Ruf aufbessern, denn das wird euch allemal helfen. Macht jegliche Quest, und ich denke, dass Langeweile ausbleibt, denn in einer Questgruppe macht es immer weitaus mehr Spaß, richtig?

Solltet ihr schon ein definitiv höheres Level erreicht haben, dann geht (ab min. lvl 64) nicht in die Wälder von Terrokkar, noch nach Schergat oder sonstwohin, sondern auf direktem Wege nach Nagrand, denn dort lohnt es sich am meisten, denn die Questmöglichkeiten sind hier voll ausgeprägt und hier macht man sehr viel Geld, und warum nicht in die anderen Gebiete, erklär ich euch:

Auf lvl 70 bekommt man, wie viele wissen, anstatt Ep, Geld, also Gold, als Questbelohnungen und die Quests in den Gebieten machen einiges Geld, ich kann es bestätigen und habe mir so mein Episches Flugmount verdient und hatte noch eine Menge dickes Restgeld bei mir. Questen in Nagrand ist in einer Gruppe auch nicht weiter schwer, aber man sollte alle Quests machen, um optimal leveln zu können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lecken

von: jano_x / 30.07.2008 um 23:30

Gebt im Chatfenster "lick" ein. (Dann steht da: "(Spielername) leckt seine Lippen."

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das ist ja soooo sinnvoll. Oh, sry, ich kam am Sarkasmusknopf an xD

31. Januar 2014 um 22:07 von Lufia18 melden


Nicht zu oft Zorn

von: gamemaster3333 / 30.07.2008 um 23:31

Wenn ihr ein Level sechs bis sieben Druide seid, hab ich einen Tipp für euch, der euch bestimmt einige Wiederbelebungen erspart.

Man sollte auf keinen fall den Zorn einsetzen wenn der Gegner schon im Nahkampf ist. Grund: Es verbraucht zu viel Mana. Bei harten Kämpfen kann es dazu kommen, dass ihr sterbt, nur weil ihr zu oft Zorn benutzt habt.

Mein Tipp: Gegner am Anfang zweimal mit Zorn beschießen und danach auf Mondschlag umsteigen. Zum Schluss benutzt ihr eure Waffe.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Mondfeuer verbraucht mehr mana als zorn also nuetzt das nich viel mehr....

02. Juni 2009 um 12:17 von jhgk9 melden


Gruppentipps

von: gamemaster3333 / 30.07.2008 um 23:31

Dieser Tipp ist nur für Druiden.

Wenn ihr in einer Gruppe mit einem guten Heiler zusammen seid (bei mir ein Schamane), dann skillt ihn am besten nicht auf Heilung. Das wäre einfach nur Verschwendung. Nur wenn dein Kumpel mehr als sechs Level unter dir ist, lohnt sich die Heilskillung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geld sparen

von: gamemaster3333 / 30.07.2008 um 23:31

Man sollte auch noch Bergbau nehmen, da man so die erforderlichen Erze selber abbauen und nicht beim Händler bzw. AH kaufen muss.

Die Steine sind sehr teuer.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Als wäre das der einzige Sammelberuf...

31. Januar 2014 um 22:07 von Lufia18 melden


Weiter mit: WoW - Burning Crusade - Kurztipps: Druiden, die vielseitigsten Zauberer / Schnelles Aufsteigen / Zwergen Training / Geld mit Drenai / Gut Gold machen....

Zurück zu: WoW - Burning Crusade - Kurztipps: Effektives Erz farmen in Nagrand / Auf der Jagd nach dem Mondstein - Ergänzungstipp / Schnell leveln / Schnell Gold in der Scherbenwelt / Schnelles Leveln

Seite 1: WoW - Burning Crusade - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

WoW - Burning Crusade

World of Warcraft - The Burning Crusade spieletipps meint: Sie spielen WoW? Dann ist dieses Addon mit der faszinierenden Scherbenwelt sowieso ein Pflichtkauf! Artikel lesen
87
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW - Burning Crusade (Übersicht)

beobachten  (?