Baten Kaitos: Lösungsweg zu Disc 1

Vorbemerkungen

von: Bibi2000 / 19.04.2007 um 14:02

Von den vielen kleinen Nebenaufgaben werden hier nur wenige abgehandelt, um euch einen ersten Hinweis darauf zu geben und den Umfang dieser Lösung gering zu halten. Das Sammeln der Fragmente der Sternenkarte wird komplett erwähnt. Die Familienmitglieder von Quzman nur soweit, wie man im Storyverlauf auf sie trifft. Es werden nicht alle Fundsachen erwähnt, also immer zusätzlich das Gelände absuchen.

Geld wird mit dem Verkauf von Fotografien verdient, die man während der Kämpfe machen muss. Nach einer gewissen Zeit (ca 10 Spielminuten) sollten sie entwickelt sein. Denkt besonders bei BOSS-Kämpfen daran, diesen zu fotografieren, denn es gibt nur diese eine Chance dafür und sie erzielen meistens gute Preise. Besucht die Shops ruhig öfters, als hier erwähnt, da deren Bestand, z.B. nach dem Besuch einer neuen Region oder einem BOSS-Kampf, wieder aufgefüllt wird.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Baten Kaitos schon gesehen?

Die erste Insel Sadal Suud:

von: Bibi2000 / 19.04.2007 um 15:07

Die Welt ist in Inseln aufgeteilt, die am Firmament schweben. Dazu erfährt man im Spielverlauf die genaueren Hintergründe. Gebt einen Namen ein, mit dem ihr dann im weiteren Spielverlauf angesprochen werdet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cebalrai - Der Anfang im Bauerndorf

von: Bibi2000 / 19.04.2007 um 14:12

Während der ersten Sequenz erwacht Kalas im Hause des Arztes Larikush. Ausserdem zeigt der Arzt Interesse für die mechanische Schwinge, was ihr euch merken solltet.

Sobald ihr steuern könnt, untersucht den Raum indem ihr A benutzt, sobald ein gelbes ! erscheint. Die mechanischen Schwingen hat Kalas gleich vom Tisch an sich genommen und nun untersucht die Fässer vorne, ganz links, um einen Shish Kebab (klein) aufzusammeln, einem Heilmittel. Wie alle Gegenstände die ihr benutzen könnt, handelt es sich dabei um eine (Spiel-)Karte, - hier Magnus genannt, da es sich um magische Karten handelt, die eine Essenz enthalten und damit über Fähigkeiten verfügen.

Bei diesem Magnus handelt es sich jedoch um einen Camp-Magnus, den man nur im Menü anwenden kann und nicht während eines Kampfes. Das Menü könnt ihr mit Y öffnen. Betätigt bei Magnus A , um den Bestand an Magnus zu sehen. Unter Karten kann man dann später (jetzt noch nicht) die Magnus-Karten für den/die Helden organisieren. Mit den Schultertasten L und R kann man zwischen den beiden Bildschirmhälften wechseln. Mit dem Menüpunkt Verwenden könnt ihr bei Bedarf die Camp-Magnus einsetzen.

Redet mit dem Mädchen im Raum, um ein paar Hilfen zu bekommen. Geht nach draußen und redet mit dem Charakter rechts neben den Vögeln und danach links mit den anderen, um etwas über die blauen und roten Blumen zu lernen. Stellt euch in die Mitte der blauen Pflanze, in den Lichtstrahl, um mit Hilfe von A das Speicher-Menü zu öffnen. Speichert den Fortschritt.

Die Kirche ist noch nicht interessant, aber ihr könnt euch darin ein paar Infos vom hinteren Priester holen. Wenn ihr später auf die Karte der Insel geht, also ausserhalb von Gebieten oder Orten, könnt ihr im Camp-Menü ( Y ) jederzeit speichern. In Ortschaften oder Gebieten (Verliessen) jedoch ausschliesslich in diesen Blumen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bauerndorf

von: Bibi2000 / 19.04.2007 um 14:18

Verlaßt den Bildschirm nach links und geht gleich am Anfang oben in den Stall. Redet hier mit dem Mädchen an der Kuh. Geht wieder hinaus und ihr trefft auf Meemai. Geht erst einmal oben in den 2. Eingang und ihr findet den Bürgermeister. Hinweis: Solltet ihr jetzt noch nicht mit dem Bürgermeister reden, könnt ihr im Fahlmondwald nur bis zum zweiten Bildschirm vorankommen!

Geht dann oben links zum Regal und ihr findet eine Level-1-Feuerlanzen-Karte (Angriff, feuerbasiert). Geht hinaus und die nächste Tür links. Redet hier mit der rechten Person. Ihr bekommt eine weitere Karte Shish Kebab (mittel) und könnt gleich rechts daneben im Schrank eine Level-1-Finsterwall-Karte einpacken. Geht wieder nach draußen und ihr findet ganz links den Shop. Redet davor mit dem Charakter, um etwas über die Karten zu erfahren. Viel kaufen könnt ihr noch nicht, da euch das Geld fehlt und ihr erst in Kämpfen einige Fotos schiessen müsst.

Der Shop dient ausserdem dazu, die Charaktere kostenlos zu heilen (Schwingen ausruhen), das kann viele Camp-Magnus und Kosten sparen. Abschliessend redet nun mit dem Mädchen in rot an der Brücke. Nach der Sequenz solltet ihr entweder an der Blume speichern oder verlaßt das Dorf und speichert auf der Weltkarte im Camp-Menü und geht nach links in den Wald.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fahlmondwald (Kampfsystem)

von: Bibi2000 / 19.04.2007 um 14:27

Die Gegner hier im Wald sind relativ schwach, so dass ihr hier gut den Gebrauch der Magnus trainieren und auch Erfahrungspunkte sammeln könnt, um später zu Leveln. Leider wird ein Levelaufstieg nicht automatisch aktiviert. Dazu müsst ihr an den blauen Blumen die Kirche anwählen und nach hinten zum Priester gehen und beten.

Kampfsystem: Wird ein Gegner berührt, wird ein Kampfbildschirm geöffnet und ein rundenbasiertes Kampfsystem steht zur Verfügung. Unten auf dem Bildschirm seht ihr die verfügbaren Karten, die ihr mittels Pfeiltasten ansteuern könnt und mit A oder besser mit dem C-Stick, aktiviert. Dies geschieht später in den höheren Rängen in einem immer kürzeren Zeitlimit. Werden elementbasierte Magnus gespielt, müsst ihr darauf achten, dass sie nicht von gegensätzlicher Natur sind, denn dann heben sie sich gegenseitig auf.

  • Licht - Dunkel
  • Feuer - Wasser
  • Wind - Chronos

Ausserdem spielen die Zahlen an den Kartenrändern eine Rolle. Ihr solltet versuchen, entweder eine Zahlenfolge (2-3-4..., oder 6-5-4...) auszuspielen oder wenigstens je zwei Karten mit gleicher Zahl, um einen Combo-Bonus zu erhalten. Bei den gleichen Zahlen können diese in unsortierter Folge ausgespielt werden, also z.B. 2-1-4-1-4-2-1, das macht dann zwei Paare und einen Dreier, nämlich 1+1+1, 2+2 und 4+4. Vorerst könnt ihr lediglich maximal zwei Karten ausspielen, mit höchstem Rang bis zu neun.

Bei Karten mit mehreren Zahlen in den Ecken wählt man diese aus, indem man den C-Stick in die entsprechende Ecke drückt. Nach Kampfende erhaltet ihr erst die Erfahrungspunkte und dann meistens noch eine Karte. Bei mehreren Gegnern kann man sich hinterher eine der Karten aussuchen. Mit L könnt ihr einen anderen Gegner auswählen.

Heil-Magnus sind von besonderem Wert, da dies die Möglichkeit darstellt, während des Kampfes einen Charakter zu heilen. Wichtig ist es, dass ihr darauf achtet, nicht den Gegner zu heilen. Wollt ihr heilen, drückt R und der Charakter, der in der Mitte steht, ist angewählt. Drückt ihr diese Taste mehrfach, wählt ihr einen anderen. Hinweis: Beachtet, dass ein beliebiger Gegner im Fahlmondwald nach dem Zufallsprinzip eine Sternenkarte (Vela, Nr. 2) hinterlässt, dazu später mehr.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Baten Kaitos - Lösungsweg zu Disc 1: Fahlmondwald (Der erste Boss) / Der nächste Kampf / Cebalrai (2) / Fahlmondwald (2) / Nunki Schlucht: Süd-Ende


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Baten Kaitos (4 Themen)

Baten Kaitos

Baten Kaitos
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Resident Evil 7: Capcom veröffentlicht letzte Demo und Kampagnen-Trailer

Im Januar möchte Entwickler und Hersteller Capcom das Horrorspiel Resident Evil 7 veröffentlichen. Vorab habt (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Baten Kaitos (Übersicht)

beobachten  (?