Baten Kaitos: Der Himmelbaum

Der Himmelbaum

von: Bibi2000 / 20.04.2007 um 15:19

Bei den hiesigen Gegnern sind Wasserangriffe effektiv. Savyna hat gegenwärtig überwiegend Feuerangriffe, nach etwas Kampferfahrung im neuen Gebiet wäre es abzuwägen, sie evtl. doch in die Gruppe zu stellen um sie zu trainieren. Nach der Sequenz klettert zuerst links hoch und holt aus der Truhe Wilde Kirschblüte, Rang 4 Item für Savyna. Darüber gibt es keine Fundstücke mehr, aber die üblichen Belohnungen von den Gegnern. Hinweis: Da du Savyna für den BOSS-Kampf gut einsetzen kannst, wäre zu überlegen, jetzt zu einer Kirche zurück zu kehren um ihren Rang zu steigern.

Wieder zurück und rechts hoch. Nach der Sequenz geht zuerst ganz links und klettert nach oben. Hier ist zwar nichts auffälliges, aber indem ihr die Gegner (Blutblatt-Monster) hier besiegt, bekommt ihr ein weiteres Fragment (Ursa Major, Nr. 16). Geht wieder runter und mittig nach oben. Speichert und klettert zuerst rechts nach unten und rettet Mayfee. Geht wieder hoch und erneut rechts nach oben, in die kleine Höhle und holt den goldenen Käfer in eine der leeren Karten. Weiter links hoch, wo euch ein Teufelsklauen Monster (Garnele) angreift und ab in den Eingang. Dahinter wartet der Boss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Baten Kaitos schon gesehen?

Baumwächter

von: Bibi2000 / 20.04.2007 um 15:25

Vorbereitungen: Es gibt hier zwei BOSS-Kämpfe hintereinander. Der erste BOSS kommt sogar zu dritt. Es können Lähmung und Flammen zu heilen sein. Sollte unter den Kämpfer Savyna sein, wird diese im zweiten Kampf durch den Charakter auf Camp-Position vier ersetzt.

  • BOSS: Baumwächter
  • KP: 2.700

Erledigt zuerst die beiden Tentakel, da er damit ab und zu eine Runde verliert wenn er sie wiederbelebt. Die Rechte wegen der Heilkraft zuerst. Feuer- und Dunkelheits-Attacken sind sehr wirkungsvoll.

  • Feuer: +50
  • Wasser: -50
  • Licht: -20
  • Dunkelheit: +20
  • Chronos: 0
  • Wind: 0

Belohnung:

  • Gletscherbeil
  • Flammentanz

Tentakel

  • KP: 500
  • ERF: 100
  • Feuer: +80
  • Wasser: -80
  • Licht: -30
  • Dunkelheit: +30
  • Chronos: 0
  • Wind: 0

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Savyna

von: Bibi2000 / 31.10.2008 um 16:06

Danach kämpft ihr gegen Savyna, ohne eine Chance euch vorzubereiten. Allerdings werden alle Werte der Charaktere automatisch geheilt. Sollte der Kampf schief laufen, dann wählt wiederholen und überarbeitet die Kartenstapel. Stell evtl. eine neue Gruppe zusammen. Bei Kampf-Aufgabe müssen alle BOSS-Kämpfe wiederholt werden, so nur der gegen Savyna.

  • BOSS: Savyna
  • KP: 3.300
  • ERF: 0

Ihren KP-Wert müsst ihr komplett vernichten, um den Kampf zu gewinnen. Da sie keine Resistenz gegen ein Element aufzeigt, solltet ihr Gewinn-Combos und Elemente nutzen. Zwischendurch kann sie sich heilen.

  • Feuer: 0
  • Wasser: 0
  • Licht: 0
  • Dunkelheit: 0
  • Chronos: 0
  • Wind: 0
  • Belohnung: keine

Nach der Sequenz bleibt die Gruppe nun doch weiter zusammen. Geht danach zurück nach Komo Mai und zuerst zum Shop. Kauft ruhig immer die Heil-Magnus, ihr könnt sie noch gebrauchen. Geht zur Kirche um die Fragmente abzugeben, aufzuleveln und Savyna in dem Rang 4 zu heben. Danach geht zur Königin und verfolgt die erste Sequenz. Geht danach in ihr Schlafzimmer und verfolgt die nächste Sequenz.

Für einen Mini-Quest auf der nächsten Insel solltet ihr einen weiteren Samen aufnehmen, das kann aber später geschehen, da die Zahl der freien Magnus beschränkt ist. Danach geht zurück zum Hafenbereich und fliegt zur nächsten Insel, Mira.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Pfad der Seelen

von: Bibi2000 / 20.04.2007 um 15:34

Auf dem Weg nach Mira durchquert ihr den Pfad der Seelen und steuert das Schiff nun auch selber. Hinweis: Im Pfad der Seelen haben die Geistfragen keinen nachteiligen Einfluss.

Rede mit allen Charakteren, auch draußen mit Savyna und am Ende mit Gibari. Nach der Abschußsequenz weckt alle auf. Geht danach nach draußen und verfolgt die nächste Sequenz. Am Ende erscheint Mizuti auf der Bildfläche. Hinweis: Speichert ab, bevor es weiter geht, denn vor dem nächsten BOSS gibt es keinen weiteren Speicherpunkt mehr. Zuvor gibt es einige normale Zwischenkämpfe, die jedoch schon schwierig sein können. Modifiziert die Kartendecks und die Gruppe. Die Monster im Pfad der Seelen haben 60% Resistenz gegen alle Elemente. Der spätere BOSS hat 100% Resistenz gegen Dunkelheit und 50% gegen die anderen Elemente.

Lyude kann wegen seiner neutralen Angriffe hier nützlich werden. Xelha dagegen hat wegen ihrer ansonsten sehr nützlichen Elementangriffen kaum Nutzen. Der BOSS kann einen Charakter für drei Runden lähmen. Schaut also auf die Ausrüstung und Heilmittel. Nachdem Mizuti euch lotsen will folgt ein kleines Zwischenspielchen. Ihr steuert das Schiff wie in einem Racer. Haltet A für das Dauerfeuer gedrückt. Zielt auf die Ziele, die Mizuti euch zeigt und sammelt die Karten dazu ein. Zwischendurch sammelt die Beschleuniger ein und kämpft ab und zu, um schöne Karten zu finden.

Versucht die Karten der abgeschossenen Gegner zu treffen und verzichtet darum evtl. auf den einen oder anderen Beschleuniger. Hinweis: Geht während der Raserei ruhig in den Campus-Bildschirm ( Y ), um mit den Campus-Heilmitteln die Werte der Kämpfer wieder aufzupeppen, sie wiederzubeleben oder auszutauschen, denn die Kämpfe können fordernd sein. Guckt euch die neuen Karten auf Brauchbarkeit an und nehmt sie ins Deck.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gnosis

von: Bibi2000 / 18.01.2011 um 15:49

Am Ende wartet mal wieder ein Endkampf auf euch. Wegen seiner Resistenzen kann keine Attacke richtig effektiv wirken. Der Kampf ist darum etwas langwierig.

  • BOSS: Gnosis
  • KP: 3600
  • ERF: 2700

Bevorzugt neutrale Angriffe. Versucht möglichst die reduzierte Wirkung der Elemente durch den Bonus von Zahlen-Combos auszugleichen. Dunkelheits-Attacken sind eigentlich sinnlos, können aber eine Combo stärken.

  • Feuer: -50
  • Wasser: -50
  • Licht: -50
  • Dunkelheit: -100
  • Chronos: -50
  • Wind: -50

Belohnung:

  • Steineichen (Kalas Rang 5)
  • Heroenhelm
  • Andromeda-Sternenbild (Nr. 18)

Danach ist dann die Reise erstmal zu Ende und ihr erreicht Mira.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Baten Kaitos - Lösungsweg zu Disc 1: Mira - Parnasse / Detourne, der Zaubergarten / Magnus Giganticus / Reverence, das Scherenschnittdorf / Nekton, Schrein der Geister

Zurück zu: Baten Kaitos - Lösungsweg zu Disc 1: Corellias Palast / Die magische Bibiothek / Folon / Holoholo Dschungel: Westliches Ende / Opu, das Dorf am Wasserfall

Seite 1: Baten Kaitos - Lösungsweg zu Disc 1
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Baten Kaitos (4 Themen)

Baten Kaitos

Baten Kaitos
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Baten Kaitos (Übersicht)

beobachten  (?