Mission 8: Komplettlösung

Mission 8

Nach der klärenden Szene gleich die ersten Nester auslöschen, nach rechts hochziehen und den Sender aktivieren. Danach links auf den Pfeiler und das Sturmgewehr mitnehmen. Mit diesem lassen sich die nachfolgenden Akriden ganz einfach ausschalten. Die paar Skorpione eliminieren und danach dem Weg folgen.

Jetzt die Akriden auslöschen und durch die kleine Luke auf der rechten Seite hangeln. Die restlichen Akriden und das Nest auslöschen und danach die Thermalenergie und die Munition aufsammeln. Jetzt geht's links weiter. Mit ein paar Granaten die paar Akriden ausräuchern und den Sender aktivieren - danach die Rampe runter.

Jetzt räuchert die beiden Nester aus und folgt rechts dem Pfad. Am Ende des kurzen Ganges in die Vital Suit steigen und die beiden fliegenden Akriden rösten. Links auf die Kiste hüpfen, den Raketenwerfer ausrüsten und die Tür sprengen. Durch die Tür wieder in die Halle gehen und die drei Skorpione unten erledigen - drei Raketen reichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danach runterspringen und in die neue Vital Suit umsteigen. Die Halle nach links verlassen, den Sender aktivieren und runter zum Tor fahren. Jetzt geht's links durch die Tür - diese einfach wegschießen. Im darauf folgenden Raum die Akriden vernichten und oben an der Decke die zwei Nester abknallen. Danach über den Steg nach draußen gehen.

Draußen angekommen die lästigen großen Akriden vernichten. Einfach immer schön draufhalten und links unten geht's weiter. Den Schwarm von Akriden einfach mit der doppelten Gatling ausschalten und danach links auf dem Felsen oben den Sender aktivieren.

Geradeaus die auftauchenden Akriden vernichten und rechts die Brücke hoch. Nie vergessen, die Vital Suits können Waffen wechseln, also wenn einmal die Munition knapp wird, einfach neue Waffen holen. Oben angekommen, die restlichen Akriden vernichten und nach rechts zum Tor gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Über die Autos springen, den Sender aktivieren und zum Tor marschieren. Die Zwischensequenz verfolgen. Nach der aufschlussreichen Szene die Munition aufsammeln und sofort in die Vital Suit steigen. Dem Weg folgen und beide Vital Suit zerstören, links den Sender aktivieren und links weiter nach unten.

Hier beide Vital Suit ausschalten, über die Kisten springen und rechts einen weiteren Sender einschalten. Danach zurück zum Eingangstor gehen und die nächste Vital Suit ausschalten. Jetzt die Eingangshalle betreten, die paar Roboter ausschalten und den Sender aktivieren. Nach unten springen und dem Weg folgen.

Jetzt nach oben ziehen, den EM-Laser mitnehmen und einen weiteren Sender aktivieren. Jetzt geradeaus der Halle folgen. Danach in die Vital Suit steigen und die beiden feindlichen Suits ausschalten, dem Weg weiter folgen. Erneut eine Vital Suit ausschalten und danach links nach oben vorarbeiten. Bevor es weiter geht, muss noch eine Vital Suit zerstört werden. Danach dem Gang folgen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegner

Wieder ein Vital Suit gegen Vital Suit-Kampf, aber dieses Mal handelt es sich um den schwierigsten und längsten Kampf bis dato. Als erstes müsst ihr die drei kleinen Vital Suits ausschalten. Danach holt ihr euch sofort einen zweiten Raketenwerfer für eure Vital Suit und jetzt wird es spannend. Den Boss müsst ihr in den Bereich mit dem drei Säulen locken - dies ist der Bereich, der sich links von eurem Startpunkt befindet. Dort könnt ihr euch vor seinen Attacken verstecken und ihn attackieren. Sein Schwachpunkt ist der Rücken. Diesen könnt ihr jedoch nur mit Hilfe von Raketen bearbeiten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Also wartet immer genau ab, bis ihr attackiert. Wenn sich die Vital Suit dreht und den Rücken zu euch zeigt feuert ihr beide Waffen eurer Vital Suit ab. Der Kampf wird lange dauern und ihr werdet sicherlich auch das eine oder andere Mal sterben, doch wenn ihr das Schema drauf habt, gelingt es euch auch. Nach einigen gezielten Treffern ist der wohl stärkste Endgegner bis jetzt besiegt und die Mission erfolgreich abgeschlossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Mission 9 / Endgegner

Zurück zu: Komplettlösung: Mission 7 / Endgegner

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Lost Planet: Extreme Condition (12 Themen)

Lost Planet: Extreme Condition

Lost Planet: Extreme Condition spieletipps meint: Geniale Inszenierung und tolle Effekte. Hier kracht es von Anfang an! Artikel lesen
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost Planet: Extreme Condition (Übersicht)

beobachten  (?