Teufelssturm - Teil 2: Komplettlösung Zelda Ocarina of Time

Teufelssturm - Teil 2

  • Wasser-Siegel: Rechts die Treppe herunter kommst du in eine Eishöhle. Nach einer frostigen Begegnung mit mehreren Eisatmern kannst du mit einer Flasche Blaues Licht schöpfen und den Zugang zum nächsten Raum freischmelzen. Hier hast du zwei Minuten, um weiter zu kommen. Also erst den hinteren Würfel rechts - rechts (siehe Eishöhle) in die Vertiefung schieben und dann den vorderen rechts - links - links vor den eingerosteten Schalter. Ein Schlag mit dem Stahlhammer erspart dir das Rostschutzmittel und du kannst zur geöffneten Tür eilen, um dahinter das Wasser-Siegel zu brechen.
  • Schatten-Siegel: In dieser großen Halle mußt du dir einige Brücken bauen. Die erste bekommst du durch einen Feuerpfeil in die Fackel rechts an der Seite. Vorher ein Schuß in den Raubschleimmacht den Weg zur ersten festen Plattform frei. Noch einmal die Fackel erhellen und du kannst in Ruhe von der zweiten Plattform rechts die schwebende Treppe zum Schalter gehen und ihn aktivieren. Auf der Plattform erscheint eine große Kiste, zu der du dich mit dem Enterhaken ziehen kannst. Hurra, du findest darin die Titanenhandschuhe. (Jetzt lohnt sich unbedingt ein Abstecher zum Feenbrunnen vor dem Schloß!) Mit dem Auge der Wahrheit kannst du die unsichtbaren Stege zum Schalter links und zur Tür erkennen. Dahinter dankt dir Impa für das Aufheben des Schatten-Siegels.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?

Teufelssturm - Teil 3

  • Feuer-Siegel: Hinter der Tür mit dem roten Siegel erwartet dich ein Lavasee mit schnell sinkenden Stegen. Hier heißt es sich zu sputen und nicht lang auf einer Stelle verharren. An die letzten beiden grauen Rubine kommst du nur mit Hilfe der Titanenhandschuhe, denn du mußt den großen Block werfen! Mit dem Enterhaken kannst du dich später zur Tür ziehen und dahinter für Darunia das Feuer-Siegel brechen.
  • Licht-Siegel: Hinter dem großen Brocken in der Einhangshalle (ein klarer Fall für die Titanenhandschuhe) erwarten dich ein paar unsichtbare Gegner, die du für eine Kiste mit einem kleinen Schlüssel vernichten mußt. Im Gang dahinter bringt dir Zelda's Wiegenlied einen weiteren Schlüssel in einer Kiste ein. Nun darfst du bei rollenden Kugeln schon wieder Rubine einsammeln, um weiterzukommen. Schaffst du es innerhalb einer Minute, dann kannst du weiter durch vorgetäuschte Wände in den Raum mit dem Licht-Siegel gehen.

Herzlichen Glückwunsch, nun steht dir der Weg zu Ganondorf offen!

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

lol

17. November 2013 um 16:57 von Rantanplan3 melden

damit beim Feuersiegel der (Lange) Steg nicht sinkt Könnt ihr die Gleitstiefel anziehen dann sinken nur noch die kleinen plattformen

07. Dezember 2012 um 01:40 von TheDODO94 melden


Ganondorfs Residenz (Der Meister des Bösen)

Ganondorf sitzt oben im Turm und erwartet dich. Den Weg nach oben mußt du dir jedoch erst frei kämpfen. Es erwarten dich zwei Dinodorus, zwei Stalfos-Ritter und sogar noch zwei Eisenprinzen! Aber endlich trittst du dem bösen Ganondorf gegenüber, der sich großartig vor einer Orgel zu inszinieren weiß. Nach ein paar einführenden Worten beginnt die finale Schlacht! Ganondorf ist ein mächtiger Gegner, aber du kannst ihn sicherlich bezwingen. Der Untergang von Ganondorf befreit Zelda aus ihrem gläsernen Gefängnis und ihr beide flieht von dem zusammenbrechenden Turm. Die kurze Zeit von drei Minuten reicht trotz zweier Stalfos-Ritter und einem Untoten locker aus, um außer Reichweite zu gelangen. Jedoch könnt ihr nicht lange verschnaufen, denn der Großmeister des Bösen zeigt plötzlich sein wahres Gesicht und erscheint als bestialischer Ganon!


Finaler Kampf

Zu allem Unglück verschwindet auch noch dein Masterschwert hinter der Feuerwand. Ein Glück, daß du das Biggoronschwert dabei hast! Jetzt kannst du noch einmal in zwei Runden all dein Geschick und deinen Mut beweisen! Hast du ihn ausreichend geschwächt, dann kann dir endlich Zelda mit ihrer Macht zu Hilfe kommen. In einem Aufbäumen ihrer Kraft bannt sie das Monster und du kannst ihm den finalen Todesstoß geben! Es ist geschafft!

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

geht auch mit dem hammer oder langschwert

05. August 2013 um 14:06 von Dennis7777 melden


Zurück zu: Komplettlösung Zelda Ocarina of Time: Der Schattentempel - Teil 3 / Der Schattentempel - Teil 4 / Der Schattentempel - Teil 5 / Vorspiel in der Zitadelle der Zeit / Teufelsturm

Seite 1: Komplettlösung Zelda Ocarina of Time
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung. Artikel lesen
Spieletipps-Award94
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

PewDiePie: Noch ein paar Abonnenten, dann wird der Kanal gelöscht

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6-_4Uoo_7Y4 Stellt euch vor ihr seid der größte Star auf Youtube und (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)

beobachten  (?